69. Kunst- und Antiquitätenauktion am 20. November 2021

Asiatika

ab 12:45 Uhr - 47 Objekte
Nr. 331
Limit: 80 EUR

Zoom


Drei Snuff Bottles, China

1) Snuff Bottle, Keramik, mit aufgesetzten Drachen, H. 7 cm, 2) Cloisonné Snuff Bottle, mit Drachen, handgemalt, im Boden signiert mit blauer 4-Zeichenmarke, H. 8 cm, 3) Doppel Snuff Bottle, Keramik, mit Ming-Drachen, H. 7 cm, alle im altersgemäß guten Zustand
Bitte besichtigen. Three Snuff Bottles, China, 1) Snuff Bottle, ceramic, with a dragon, h. 7 cm, 2) Cloisonné Snuff Bottle, with a dragon, hand-painted, signed on the bottom with a blue 4-character mark, h. 8 cm, 3) Double Snuff bottle, ceramic, with Ming dragon, h. 7 cm, good age-appropriate condition, Please inspect.

Nr. 332
Limit: 260 EUR

Zoom


Cloisonné Teekanne, China, Qianlong-Periode (1736 - 1795)

Bronze, mit farbigen Emaille-Cloisonné auf hellblauem Grund, vier gebauchte Felder, zentrale Blüte umrahmt von zwei Phönixen, Henkel und Tülle mit Schuppendekor, ovale Öffnung mit Deckel, handgearbeitet, aufgrund der Verarbeitung wohl auch älter, beigegeben eine alte Rechnung in Chinesisch, die auf die Qianlong-Periode der Qing-Dynastie hinweist, altersgemäß guter Zustand, im Boden Korrosionsspuren, Korpus ohne Tülle und Henkel 10  x 11 x 13 cm (HxBxL), Korpus mit Tülle und Henkel 14 x 11 x 26 cm (HxBxL)
Chinese Cloisonné tea pot, Qianlong period (1736 - 1795) of Qing dynasty, bronze, enamel in brass filigree work, light blue ground, hand-made, due to processing / fashioning maybe older, attached receipt which hints to Qianlong period, good age-appropriate condition, in base corrosive traces, body with spout and handle 14 x 11 x 26 cm (HxWxL)

Zuschlag: 260 EUR

Nr. 333
Limit: 40 EUR

Zoom


Ingwertopf, China, wohl 19. Jh.

Porzellan, im Boden gemarkt mit blauen Doppelringen, bauchiges Gefäß mit Blaumalerei, Seelandschaft mit Architektur und Bergen, mit Deckel, altersgemäß guter Zustand, Chips am Deckelrand, 17 x 17 cm (HxD)
Ginger pot, China, probably 19th century, porcelain, marked on the bottom with blue double rings, bulbous vessel with blue painting, seascape with architecture and mountains, with lid, good age-appropriate condition, edge of the lid chipped, 17 x 17 cm (HxD)

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 334
Limit: 260 EUR

Zoom


Tibetisch-buddhistische Gottheit Chenrezig, Tibet / Nepal, 20. Jh.

Messing patiniert, teilweise feuervergoldet, handbemalt, vierarmige Avalokiteshvara, Bodhisattva des universellen Mitgefühls, auf Lotussockel in Meditationshaltung sitzend, Kunsthandwerk aus dem Himalaya, altersgemäß guter Zustand, 21 x 14 x 8 cm (HxBxT)
Tibetan Buddhist deity Chenrezig, Tibet / Nepal, 20th century, patinated brass, partially fire-gilded, hand-painted, four-armed Avalokiteshvara, Bodhisattva of universal compassion, sitting on a lotus pedestal in meditation posture, handicrafts from the Himalayas, good age-appropriate condition, 21 x 14 x 8 cm (HxWxD)

Nr. 335
Limit: 240 EUR

Zoom


Prunkfächer mit Elfenbeinschnitzerei in Schatulle, Japan, wohl 2. Hälfte 19. Jh.

Fächer komplett aus Elfenbein, aufwendig verzierter Elfenbeinfächer, japanische Handarbeit, filigran herausgearbeitete Figuren in Gartenszenerie, Initialen "JKK" und Wappenplatte mit Palme von Grafenkrone überfangen, mit Quaste, Schatulle bemalt mit goldfarbener japanischer Szene auf dem Deckel, Deckelinnenseite ausgelegt mit bemaltem Textil, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Fächer einseitig geklebt mit Fehlstelle, Schatulle an der vorderen Kante retuschiert, Fächer 48 x 29 cm (BxL), Schatulle 7 x 8 x 36 cm (HxTxL)
Magnificent fan with ivory carving in a box, Japan, probably 2nd half of the 19th century, completely made of ivory, elaborately decorated ivory fan, Japanese handicraft, filigree figures in garden scenery, initials "JKK" and coat of arms plate with palm covered by the count's crown, with tassel, painted case with a gold-colored Japanese scene on the lid, the inside of the lid lined with painted textile, age-appropriate used condition, fan stuck on one side with a flaw, box retouched on the front edge, fan 48 x 29 cm (WxL), box 7 x 8 x 36 cm (HxDxL)

Zuschlag: 450 EUR

Nr. 336
Limit: 240 EUR

Zoom


Ukiyo-e Künstler, "Shigeoka aus Shin Yoshiwara", Japan

Farbholzschnitt/Papier, um 1850, Ukiyo-e (Bilder der fließenden Welt), japanisches Genre der Druckgrafik, linkes Blatt eines Triptychons, Kurtisane aus dem Hause Okamoto-ya auf der Kyo-Straße, altersgemäß guter Zustand, links kleine Löcher, Darstellung 36,5 x 24,5 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Gesamtmaß 56,5 x 45 cm (HxB)
Ukiyo-e artist, "Shigeoka from Shin Yoshiwara, Japan", color woodcut on paper, around 1850, ukiyo-e (pictures of the floating world), Japanese genre of printmaking, left sheet of a triptych, courtesan from the Okamoto-ya house on Kyo street, good age-appropriate condition, image 5 x 24.5 cm (HxW), passe-partout, framed behind glass, overall dimensions 56.5 x 45 cm (HxW)

Nr. 337
Limit: 50 EUR

Zoom


Kleine Durchbruchschnitzerei, China

Holz, Durchbrucharbeit, stellt einen Krieger zu Pferd mit Speer dar, links eine weitere Figur, Zweige im Hintergrund, rote Grundierung und Reste von Goldfarbe, guter Zustand, 12 x 19,5 x 2,4 cm (HxBxT)
Small openwork carving, China, wood, shows a warrior on horseback with a spear, on the left another figure, branches in the background, red primer and remains of gold paint, good condition, 12 x 19.5 x 2.4 cm (HxWxD)

Nr. 338
Limit: 200 EUR

Zoom


Zwei Arita Teller

Porzellan, Imari-Brokatware (Nishikide), rot, kobaltblau und grün unter Glasur, Gold auf Glasur gemalt, zentral Blumenstrauß in Vase, rundherum abwechselnd Landschaftsszene und glückbringendes Fantasietier; auf der Rückseite Vögel und Bäume; mit Spuren von Brennkegeln, guter Zustand, kleinere Brennfehler, Gold berieben, D. 37 cm
Two Arita plates, porcelain, Imari brocade ware (Nishikide), red, cobalt blue and green under glaze, gold painted over glaze, central bouquet in a vase, all around alternating landscape scene and lucky charm fantasy animal; on the back birds and trees; with remains of kiln spurs, good condition, minor firing flaws, gold rubbed, diameter 37 cm

Zuschlag: 260 EUR

Nr. 339
Limit: 80 EUR

Zoom


Drei Cloisonné Vasen, China, 20. Jh.

Messing mit Emailledekor, auf schwarzem und rotbraunem Grund floral verziert, guter Zustand, H. 16 bis 24 cm
Three Chinese Cloisonné vases, 20th century, enamel in brass filigree work, black and red-brown ground multicoloured floral decor, good condition, h. 16 to 24 cm

Zuschlag: 110 EUR

Nr. 340
Limit: 120 EUR

Zoom


Konvolut verschiedener Holzarbeiten, China, 1. Hälfte 20. Jh.

Holz, geschnitzt, 1) zwei reliefierte Möbelapplikationen, rot / goldfarben lackiert, L. 16,5 / 19cm 2) zweiseitiger Holzstempel (langes Leben und Glück), L. 6,7 cm, 3) Achtkantiger Geomantik-Kompass (Feng Chui) mit Beineinlagen, L. 6,5 cm, alles in altersgemäß gutem Zustand
Bitte besichtigen. Mixed lot of different woodwork, China, 1st half of the 20th century, wood, carved, 1) two furniture applications in relief, painted red / gold, l. 16.5 / 19cm 2) two-sided wooden stamp (long life and happiness), l. 6 , 7 cm, 3) Octagonal geomantic compass (Feng Chui) with leg inserts, l. 6.5 cm, everything in good age-appropriate condition, Please inspect.

Nr. 341
Limit: 70 EUR

Zoom


Reich verzierte Kanne, China, 2. Hälfte 20. Jh.

Porzellan, mit Metallmontierung, fein gearbeitete Griff-, Deckel- und Korpus-Verzierungen, mit Drachen und Löwenköpfen verziert, Porzellankorpus mit rotem und gelbem floralen Muster auf grünem Grund, Griff mit rotem Stein verziert, handgefertigt nach dem Vorbild alter chinesischer Handwerkskunst, sehr guter Zustand, inklusive Griff H. 20 cm
Richly decorated jug, china, 2nd half of the 20th century, porcelain, with metal mount, finely crafted handle, lid and body decorations, decorated with dragons and lion heads, porcelain body with red and yellow floral patterns on a green background, handle decorated with red stone, handmade, very good condition, including handle h. 20 cm

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 342
Limit: 60 EUR

Zoom


Zwei chinesische Vasen

polychrome Überglasur, im Boden gemarkt mit rotem Siegelstempel, wohl Familie Rose, Darstellung einer figürlichen Szene mit drei jungen Damen im Hanfu, Wandung und Vasenhals mit floralen Elementen verziert, altersgemäß guter Zustand, 30 x 14 cm (HxD)
Two Chinese vases, polychrome overglaze, marked with a red seal stamp on the bottom, probably the Rose family, illustration of a figurative scene with three young women in Hanfu, wall and vase neck decorated with floral elements, good age-appropriate condition, 30 x 14 cm (HxD)

Zuschlag: 90 EUR

Nr. 343
Limit: 220 EUR

Zoom


Vase mit Hasenfell-Glasur, China, wohl Sung-Zeit (960 - 1279 n.Chr.)

Keramik, brauner Scherben mit schwarz-brauner Überlaufglasur ähnlich der Stücke aus Jian, nach oben hin sich verjüngende Form mit Einschnürungen, dazu drei vertikale Reihen mit aufgesetzten "Drachenklauen", guter Zustand, zwei Klauen beschädigt, 27 x 7 cm (HxD)
Vase with hare's fur glaze, China, probably sung dynasty, ceramics, brown body with black-brown overflow glaze similar to the pieces from Jian, shape tapering towards the top with constrictions, plus three vertical rows with attached "dragon claws", good condition, two claws damaged, 27 x 7 cm (HxD)

Zuschlag: 220 EUR

Nr. 344
Limit: 50 EUR

Zoom


Rattanakosin Buddha, Thailand

Bronze, schwarz patiniert und lackvergoldet, Dhyana Mudra, auf dreistufigem Sockel sitzend, altersgemäßer Zustand, Masseverlust im Inneren, H. 13,5 cm
Rattanakosin Buddha, Thailand, bronze, black patina and gold lacquer, Dhyana Mudra, sitting on a three-tiered base, age-appropriate condition, loss of mass inside, , h. 13,5 cm

Zuschlag: 260 EUR

Nr. 345
Limit: 40 EUR

Zoom


Zwei japanische Vogeldarstellungen

1) Imao Keinen japanischer Maler und Holzschneider der Meiji- Zeit (1845 Kyoto - 1924 ebenda), Papagei mit Granatäpfeln, Holzschnitt, partiell koloriert, 1891/92, am rechten Rand außerhalb der Darstellung bezeichnet, Vogeldarstellung aus: Imao Keinen, Keinen Kacho Gafu (Keinen's book of Birds and Flowers), 4 Bände, Kyoto 1891-92, altersgemäß guter Zustand, etwas angegilbt, kleiner Abrieb mit Durchbruch am linken Rand, vereinzelt Anobienfraßlöchlein, Darstellung 32,5 x 22,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 47,5 x 37 cm (HxB) 2) Imao Keinen japanischer Maler und Holzschneider der Meiji- Zeit (1845 Kyoto - 1924 ebenda) , zugeschrieben, Sperling auf Pfingstrose, Holzschnitt, partiell koloriert, wohl 1891/92, am rechten Rand außerhalb der Darstellung bezeichnet, Flusslandschaft mit einem kleinen Spatz auf einem blühenden Päonien-Zweig, in der Art der Auffassung eng mit dem Werk von Imao Keinen verwandt, evtl aus: Keinen's book of Birds and Flowers, altersgemäß guter Zustand, etwas angebräunt und leicht fleckig, kleine Anobienfraßlöchlein, Darstellung 33 x 22,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 48,5 x 37,5 cm (HxB)
Two Japanese depictions of birds 1) Imao Keinen, Japanese painter and wood cutter of the Meiji period (1845 Kyoto - 1924 ibid), parrot with pomegranates, woodcut, partially colored, 1891/92, inscribed on the right margin outside the image, good age-appropriate condition, a little yellowish, small abrasion with breakthrough on the left edge, image 32.5 x 22.5 cm (HxW), passe-partout, overall dimensions 47.5 x 37 cm (HxW) 2) Imao Keinen, attributed to, sparrow on peony, woodcut, partially colored, probably 1891/92, inscribed on the right margin outside the image, good age-appropriate condition, somewhat browned and slightly stained, small anobia holes, image 33 x 22.5 cm (HxW), passe-partout, overall dimensions 48.5 x 37.5 cm (HxW)

Nr. 346
Limit: 100 EUR

Zoom


Muschelhorn oder Shankha, Indien/ Tibet

Aragonit, Haus der echten Birnschnecke, eines der vier Hauptattribute der Hindugottheit Vishnu, außerdem eines der "Acht Glückssymbole" (ashtamangalas) von Buddhismus und Hinduismus, hier mit einer eingeritzten Lotosblüte als Symbol Vishnus, in Tibet "Dung-Dkar" genannt, sehr guter Zustand, L. 11 cm
Chank oder shankha, India or Tibet, aragonite, house of the conch, one of the four main attributes of the Hindu deity Vishnu, also one of the "eight symbols of luck" (ashtamangalas) of Buddhism and Hinduism, here with an incised lotus flower as a symbol of Vishnu, Tibetan name "Dung-Dkar", very good condition, l. 11 cm

Nr. 347
Limit: 60 EUR

Zoom


Chinesischer Fischer, China, 2. Hälfte 20. Jh.

grün marmorierter Speckstein, detaillierte handgeschnitzte Specksteinfigur, Fischer mit langem Bart, Angelrute und Fisch in der Hand, auf rotem Sockel, altersgemäß guter Zustand, H. 30 cm
Chinese fisherman, China, 2nd half of the 20th century, green marbled soapstone, detailed hand-carved soapstone figure, fisherman with a long beard, fishing rod and fish in hand, on a red base, good age-appropriate condition, h. 30 cm

Nr. 348
Limit: 300 EUR

Zoom


Hausaltar mit Foo-Hunden verziert, China, 2. Hälfte 20. Jh.

Speckstein, zweiteilig, durchbrochener braun / roter Stand, Oberteil grüner Speckstein, durchbrochen mit Foo Hunden, die ein Opfergefäß bewachen, altersgemäßer Zustand, leichte Bestoßungen und Beschädigungen, insbesondere beim Verschlussstopfen, Opfergefäß fehlt, mit Stopfen 66 x 42 cm (HxB)
House altar decorated with Foo dogs, China, 2nd half of the 20th century, soapstone, two-part, openwork brown / red stand, top part green soapstone, openwork with Foo dogs guarding a sacrificial vessel, age-appropriate condition, slight bumps and damage, especially to the stopper, sacrificial vessel missing, with stopper 66 x 42 cm (HxW)

Nr. 349
Limit: 120 EUR

Zoom


Persische Miniaturmalerei, 19. Jh.

Papier, handgemalte Illustration einer Jagd, oben und unten sowie verso je zwei Zeilen arabisch kalligrafierter Text, teilweise in rot, altersgemäß guter Zustand, Blatt fleckig, Darstellung 26 x 14 cm (HxB)
Persian miniature painting, 19th century, paper, hand-painted illustration of a hunt, two lines of Arabic calligraphic text above and below, Arabic text on the back, partly in red, good age-appropriate condition, sheet with one spot, image 26 x 14 cm (HxW)

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 350
Limit: 220 EUR

Zoom


Bodhisattva Manjushri, Tibet / Nepal, 20. Jh.

Messing patiniert, teilweise feuervergoldet, handbemalt, in der rechten Hand das flammende Schwert der Weisheit, mit dem die Ignoranz zerschnitten wird, als Bodhisattva der Weisheit ist er Beschützer der Studierenden und der Gelehrten, auf Lotussockel sitzend, Kunsthandwerk aus dem Himalaya, altersgemäß guter Zustand, 20 x 13 x 7,5 cm (HxBxT)
Bodhisattva Manjushri, Tibet / Nepal, 20th century, patinated brass, partly fire-gilded, hand-painted, in the right hand the flaming sword of wisdom, with which ignorance is cut, as Bodhisattva of wisdom he is the protector of students and scholars, sitting on a lotus base, handicrafts from the Himalaya, good age-appropriate condition, 20 x 13 x 7.5 cm (HxWxD)

Nr. 351
Limit: 40 EUR

Zoom


Großer Faltfächer

Stäbe Holz, Blatt Papier, auf Grundierung mit Goldfarbe zwei Vögel und blühende Zweige, unten links vier chinesische Schriftzeichen, guter Zustand, kleinere Abplatzungen der Farbe, zusammengefaltet L. 81 cm
Large folding fan, sticks made of wood, leaf made of paper, two birds and flowering twigs on gold paint background, at the lower left four Chinese characters, good condition, minor flaking of the paint, folded up l. 81 cm

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 352
Limit: 80 EUR

Zoom


Alte chinesische Handwerkskunst, Kanne und Opiumpfeife

1) fein ausgearbeitete Kanne, China, 20. Jh., Kannenbauch aus grünem Stein, im Boden gemarkt mit 2-Zeichenmarke, reich verziert mit durchbrochenen Metall-Applikationen, Drachenkopftülle, altersgemäß guter Zustand, H. 10 cm 2) Opiumpfeife, China, 20. Jh., Pfeifenkopf aus rotem Stein, mit aufgesetztem Drachen und Löwen verziert, Mundstück als Drachenkopf, altersgemäß guter Zustand, L. 12 cm
Old Chinese craftsmanship, jug and opium pipe, 1) finely crafted jug, China, 20th century, jug belly made of green stone, marked with a 2-mark mark on the bottom, richly decorated with openwork metal applications, dragon head spout, good age-appropriate condition, h. 10 cm 2) opium pipe, China, 20th century, pipe head made of red stone, decorated with a dragon and lion, mouthpiece as a dragon head, good age-appropriate condition, l. 12 cm

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 353
Limit: 60 EUR

Zoom


Zwei japanische Masken, Japan, um 1900

zwei Theatermasken, japanischer Mann, aus Holz geschnitzt, fein modelliert und sorgfältig bemalt, Geisha aus modelliertem Pappmaché mit weißem Gesicht und rot-weißem Kushi, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Maske der Onna mit Riss am Kinn und Perücke, Haarschmuck stellenweise beschädigt, Farbabplatzungen, Mann 17 x 14 cm (HxB), Frau 23 x 16 cm (HxB)
Two Japanese masks, Japan, around 1900, two theater masks, Japanese man, carved from wood, finely modeled and carefully painted, geisha made of modeled paper mache with a white face and red and white kushi, age-appropriate, used condition, Onna's mask with a crack on the chin and wig, hair ornaments damaged in places, color flaking, man 17 x 14 cm (HxW), woman 23 x 16 cm (HxW)

Zuschlag: 130 EUR

Nr. 354
Limit: 800 EUR

Zoom


Großes Tempelrelief von Saraswati mit Schwan, Indien, 20. Jh.

Holz geschnitzt und patiniert, zentral Darstellung der Göttin der Weisheit und der Schönen Künste Saraswati mit Lotosblüte in der rechten Hand, links hält sie eine Leine zu ihrem Reittier, den Schwan, fein ausgearbeitet, altersgemäß guter Zustand, Fuß von der indischen Gottheit leicht beschädigt, 74 x 41 cm (HxB)
Bitte besichtigen. Large temple relief from Saraswati with a swan, India, 20th century, carved and patinated wood, central depiction of the goddess of wisdom and the fine arts Saraswati with a lotus blossom in her right hand, on the left she holds a leash to her mount, the swan, finely worked , good age-appropriate condition, foot slightly damaged of the Indian deity, 74 x 41 cm (HxW), Please inspect.

Nr. 355
Limit: 180 EUR

Zoom


Guanyin, China

Holz, auf Lotusthron sitzender weiblicher Boddhisattva mit prächtiger Kleidung, Halsketten und Krone, nachdenklicher Gesichtsausdruck, die Augen fast geschlossen, in der linken Hand hält sie eine Vase, die Wasser enthält, welches Leid lindert, Holzkorpus, Untergrund Stoff mit Stuck überzogen, bemalt, fein gearbeitet, mit rot, grün und Hautfarbe bemalt und reichlich vergoldet, altersgemäß guter Zustand, Farbe berieben, zwei fehlende Finger an der rechten Hand, altersbedingter Riss im unteren Teil, H. 22 cm
Guanyin, China, wood, female bodhisattva seated on a lotus throne with splendid clothes, necklaces and crown, serene facial expression, eyes almost closed, in her left hand she holds a vase with water that alleviates suffering (Dew of Compassion), wooden body, underground covered with fabric and plaster, painted, finely crafted, painted with red, green and skin color and richly gilded, good age-appropriate condition, rubbed color, two missing fingers on the right hand, crack in the middle, h. 22 cm

Nr. 356
Limit: 100 EUR

Zoom


Zwei Cloisonné-Tassen mit Untertassen und zwei Cloisonné-Serviettenringe, China, wohl Qianlong-Periode (1736 - 1795)

Messing mit Emailledekor 1) Tassen mit Untertassen, türkisblauer Untergrund mit Ranken und stilisierte Kraniche in runden Feldern, eckiger Henkel, Tassen innen ebenfalls blau emailliert, Untertassen rückseitig mit großen Blumenmotiven, polierte Messingränder, altersgemäß sehr guter Zustand, minimale Abplatzungen in den Tassen, Tasse 6 x 6 cm (HxD), Untertasse D. 11 cm 2) Serviettenringe, auf türkisblauem Untergrund umlaufend je ein roter und schwarzer Drache mit fünf Klauen, dazu Wolken, innen undekoriert, altersgemäß sehr guter Zustand, leichte Verfärbung an der Nahtstelle bei einem Ring, D. 5 cm
Two cloisonné cups with saucers and two cloisonné napkin rings, China, probably Qianlong period (1736 - 1795) of Qing dynasty, brass with enamel decoration 1) cups with saucers, turquoise-blue background with tendrils and stylized cranes in round fields, square handles, cups inside also enamelled in blue, saucers with larger floral motifs on the back, polished brass rims, very good age-appropriate condition, minimal flaking inside the cups, cup 6 x 6 cm (HxD), saucer 11 cm, 2) napkin rings, on a turquoise-blue background a black and a red dragon with five claws, with clouds, inside undecorated inside, very good age-appropriate condition, slight discoloration at the seam on a ring, diameter 5 cm

Zuschlag: 105 EUR

Nr. 357
Limit: 140 EUR

Zoom


Reliquienbehälter, Tibet

Kupfer, Silber, hohes Gefäß mit Deckel, verziert mit stilisierten Dorjes / Vajras, umlaufend ineinander übergehende Swastikas, großer runder Knauf, mittels Kette am Behälter befestigt; dieser ist verziert mit den acht Glückssymbolen (Schneckenhorn, endloser Knoten, goldenes Fischpaar, Lotus, Sonnenschirm, Schatzvase, Rad und Siegesbanner) aus Silber in abgeteilten Feldern, mit zusätzlicher Ornamentierung, sehr guter Zustand, mit Knauf 23 x 9 cm (HxD)
Reliquary container, Tibet, copper, silver, tall vessel with lid, decorated with stylized dorjes / vajras on the top, all the way around on the rim merging swastikas, large round knob, attached to the container with a chain; this is decorated with the eight lucky symbols (snail horn, endless knot, golden fish pair, lotus, parasol, treasure vase, wheel and victory banner) made of silver in divided fields, with additional ornamentation, with knob 23 x 9 cm (HxD)

Zuschlag: 150 EUR

Nr. 358
Limit: 80 EUR

Zoom


Zwei Eierbecher und eine Salzschale, China

grüne Nephrit-Jade, altersgemäß sehr guter Zustand, Eierbecher 8,2 x 4,8 cm (HxD), Salzschale D. 4,8 cm
Two egg cups and a salt bowl, China, green nephrite jade, very good age-appropriate condition, egg cups 8.2 x 4.8 cm (HxD), salt bowl diameter 4.8 cm

Nr. 359
Limit: 50 EUR

Zoom


Zwei Cloisonné-Vasen und ein Teller, China

Messing mit Emailledekor, Vasen mit Blumendarstellungen, Teller mit Fledermausdekor, guter Zustand, Vasen H. 12,5 und 23  cm, Teller D. 9,5 cm
2 Chinese Cloisonné vases and small plate, 20th century, enamel in brass, floral decor, and bat decor on the plate, good condition, vases h. 12.5 and 23 cm, plates diameter 9.5 cm

Nr. 360
Limit: 190 EUR

Zoom


Geflügeltes Fabeltier, Pixiu, China

grüne Jade, in Form eines schreitenden Fabelwesens mit Drachenkopf, Löwenkörper und Flügeln sowie zwei Hörnern, was auf ein weibliches Pixiu hinweist, auch "bì xié" genannt, sollen böse Geister vertreiben, guter Zustand, 8 x 10,5 cm (HxB)
Mythical animal, Pixiu, China, green jade, in the form of a striding mythical creature with a dragon head, lion body, wings and two horns, which indicate a female pixiu, also called "bì xié", they are supposed to drive away evil spirits, good condition, 8 x 10.5 cm (HxW)

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 361
Limit: 180 EUR

Zoom


Stehender Beamter aus Nephritjade, China

braun / grüne Nephritjade, bärtiger asiatischer Mann mit Umhang und Mütze, übereinandergeschlagene Hände, auf Holzsockel, altersgemäß sehr guter Zustand, mit Sockel H. 26 cm
Standing officer made of nephrite jade, China, brown / green nephrite jade, bearded man with cape and cap, hands clasped, on a wooden base, very good age-appropriate condition, with base h. 26 cm

Zuschlag: 360 EUR

Nr. 362
Limit: 120 EUR

Zoom


Elfenbeinschnitzerei Saraswati mit einer Vina, Indien, 1. Hälfte 20. Jh.

Elfenbein, Darstellung der vierarmigen Göttin der Weisheit und der Schönen Künste Saraswati mit Lotosblüte in der rechten Hand, auf einer Vina spielend, ihr zu Füßen ein Pfau, auf Holzsockel, altersgemäß guter Zustand, H. 19 cm
Ivory carving Saraswati with a vina, India, 1st half of the 20th century, ivory, depiction of the four-armed goddess of wisdom and the fine arts Saraswati with a lotus blossom in her right hand, playing on a vina, with a peacock at her feet, on a wooden base, good age-appropriate condition, h. 19 cm

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 363
Limit: 180 EUR

Zoom


Hinduistische Ganesha, Indien, 20. Jh.

Kupfer patiniert, teilweise feuervergoldet, handbemalt, in seinen Händen hält er eine Axt, die für die Zerstörung aller Wünsche und Bindungen steht und in der anderen ein Fangseil, welches den Suchenden aus seinen weltlichen Problemen ziehen soll, um ihn mit ewiger Glückseligkeit zu verbinden, auf Lotussockel sitzend mit einer Ratte zu seinen Füßen, altersgemäß guter Zustand, Bodenplatte leicht eingedrückt, 15 x 11 x 10 cm (HxBxT)
Hindu Ganesha, India, 20th century, patinated copper, partially fire-gilded, hand-painted, in his hands he holds an ax that stands for the destruction of all desires and ties and in the other a rope which is supposed to pull the seeker out of his worldly problems to connect him with eternal bliss, sitting on a lotus pedestal with a rat at his feet, good age-appropriate condition, base plate slightly dented, 15 x 11 cm (HxW)

Nr. 364
Limit: 160 EUR

Zoom


Filigranes Elfenbein Kartenetui / Visitenkarten-Dose, China, 19. Jh.

späte Qing-Dynastie, Elfenbein, allseitig meisterhafte Reliefschnitzerei, Personen, Pavillons und Bäume, zweiteilig mit abnehmbarer Kappe, sehr guter Zustand, 0,8 x 5,6 x 9,5 cm (HxBxL)
Filigree card case, business cards box, China, late Qing Dynasty, ivory, masterful relief carving on all sides, people, pavilions and trees, two-part with removable cap, very good condition, 0.8 x 5.6 x 9.5 cm (HxWxL)

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 365
Limit: 100 EUR

Zoom


Thangka, Tibet / Nepal

Papier, Schwarzgrund, in der Mitte eine vielarmige Gottheit mit zehn Gesichtern, umgeben von weiteren Gottheiten in sehr symmetrischer Anordnung, im äußeren Bereich auf Wolken schwebende Götter mit Regenbögen, dazu Fabelwesen, sehr detailliert ausgeführt, die Gottheiten haben sehr individuelle Züge, mit Goldfarbe verziert, zur Meditation, gerahmt, hinter Glas, sehr guter Zustand, 44,5 x 33,5 cm (HxB)
Thangka, Tibet / Nepal, paper, black ground, in the middle a multi-armed deity with ten faces, surrounded by other deities in a very symmetrical arrangement, in the outer area gods floating on clouds, rainbows, plus mythical creatures, executed in great detail, the deities have individual features, decorated with gold paint, for meditation, framed, behind glass, very good condition, 44.5 x 33.5 cm (HxW)

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 366
Limit: 120 EUR

Zoom


Persische Miniaturmalerei, wohl 18./19. Jh.

Papier, zeigt eine Tigerjagd, teilweise mit Goldgrund, sehr detailliert gemalt, Kartusche mit persischem / arabischem Text, umseitig weiterer Text in Nastaliq-Schrift kalligraphiert, gerahmt, hinter Glas, Passepartout, altersgemäß guter Zustand, kleinere Löcher (Wurmfraß), Ergänzung von älterer Hand am linken Seitenrand, Reste alter Montierung, 28 x 17 cm (HxB)
Persian miniature painting, probably 18th/19th century, paper, shows a tiger hunt, partly with a gold background, painted in great detail, cartouche with Persian / Arabic text, on the reverse another text in Nastaliq script calligraphy, framed, behind glass, passe-partout, good age-appropriate condition, smaller holes (worm damage), supplement by an older hand on the left margin, remains of the old mounting, 28 x 17 cm (HxW)

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 367
Limit: 70 EUR

Zoom


Zwei Opiumpfeifen, China

Porzellan, Metall, im Boden gemarkt, auf hellem Grund in blau Landschaftsszenen und Schriftzeichen, möglicherweise Gedichte, Metallmontierung, im Boden Hersteller- oder Jahresmarke, jeweils mit abnehmbarem Pfeifenhals, guter Zustand, ohne Pfeifenhälse H. 14-16 cm
Two opium pipes, China, porcelain, metal, marked in the base, on a light background in blue landscape scenes and characters, possibly poems, metal mounting, manufacturer's mark or year mark in the base, each with removable pipe stem, good condition, . 14-16 cm

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 368
Limit: 30 EUR

Zoom


Zwei japanische Holzschnitte

1) Sukenobu Nishikawa Ukiyo-e Künstler mit Sitz in Kyoto (1671 Kyoto - 1750 ebenda) zugeschrieben, Dame am Fenster mit Spiegel, Holzschnitt, partiell koloriert/Japanpapier, 1. Hälfte 18. Jh., japanisch bezeichnet, kleinformatige Schilderung einer Japanerin in traditioneller Tracht bei der Betrachtung ihrer eigenen Erscheinung, wohl Pendant zu 2), aus unbekannter Publikation, altersgemäßer Zustand, angegraut und fleckig, Kolorit verblasst, Darstellung 18,5 x 14 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 50 x 32,5 cm (HxB) 2) Sukenobu Nishikawa Ukiyo-e Künstler mit Sitz in Kyoto (1671 Kyoto - 1750 ebenda) zugeschrieben, Zwei Männer beim Opiumrauchen, Holzschnitt, partiell koloriert/Japanpapier, 1. Hälfte 18. Jh., japanisch bezeichnet, narrative Szene mit zwei Herren im entspannten Gespräch beim Genuss ihrer Opiumpfeifen, evtl. Pendantseite zu 1), altersgemäßer Zustand, angegraut und fleckig, Kolorit verblasst, Darstellung 18,5 x 14 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 50 x 32,5 cm (HxB)
Two Japanese woodcuts 1) Sukenobu Nishikawa Ukiyo-e artist based in Kyoto (1671 Kyoto - 1750 ibid), attributed to, Lady at the window with mirror, woodcut, partially colored on Japanese paper, 1st half of the 18th century, inscribed in Japanese, probably a counterpart to 2), from an unknown publication, age-appropriate condition, gray and stained, color faded, image 18.5 x 14 cm (HxW), passe-partout, overall dimensions 50 x 32.5 cm (HxW) 2) Sukenobu Nishikawa, attributed to, two men smoking opium, woodcut, partially colored on Japanese paper, 1st half of the 18th century, inscribed in Japanese, possibly counterpart to 1), age-appropriate condition, gray and stained, color has faded, image 18.5 x 14 cm (HxW), passe-partout, overall dimensions 50 x 32.5 cm (HxW)

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 369
Limit: 110 EUR

Zoom


Drei Vasen, China

1) Vase, Keramik, im Boden signiert mit roter 3-Zeichenmarke, seladongrüne Glasur mit floraler Bemalung, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, kleiner Chip am oberen Rand, H. 15,5 cm 2) Vase, Keramik, mit Ochsenblutglasur, altersgemäß guter Zustand, H. 11 cm 3) Vase, Glas, mit floraler Innenmalerei, altersgemäß guter Zustand, H. 11,5 cm
Three vases, China, 1) vase, ceramics, signed on the bottom with a red 3-character mark, celadon green glaze with floral painting, age-appropriate, used condition, small chip on the upper edge, h. 15.5 cm, 2) vase, ceramics, with ox blood glaze, a good age-appropriate condition, h. 11 cm, 3) vase, glass, with floral inside painting, a good age-appropriate condition, h. 11.5 cm

Nr. 370
Limit: 160 EUR

Zoom


Schnitzerei eines Mönches mit Kallebassen, China

Serpentin, dreieckig, aus zwei miteinander verwachsenen Steinen: bräunlich rot außen und cremefarben innen, geschickt bearbeitet, sodass das Motiv hell hervortritt, im oberen Bereich ein Mönch (erkennbar am kahlen Kopf und dem Gewand, in nachdenklicher Haltung sitzend, im unteren Teil eine Kalebasse, das Symbol für Langlebigkeit, mit Bohrung, sehr guter Zustand, kleiner Chip am rechten Rand aufgrund der Materialstärke, 10 x 8 cm (HxB)
Carving of a monk with gourds, china, serpentine, triangular, made of two intergrown stones: brownish red outside and cream colored inside, skillfully worked so that the motif emerges lightly, in the upper area a monk (recognizable by the bald head and the robe), sitting in a thoughtful posture, in the lower part a calabash, with bore hole as drinking bottle, very good condition, small chip on the right edge due to the material thickness, 10 x 8 cm (HxW)

Nr. 371
Limit: 120 EUR

Zoom


Avalokiteshvara Buddha, Tibet

Bronze teilweise mit Goldfarbe übermalt, Buddhafigur des Bodhisattvas, in Manifestation von Avalokiteshvara, Allsehender mit vier Armen auf Lotusthron, in den Händen haltende Attribute Fangseil, Buch, Vajra und Ganta, auch berühmt für das sechssilbige Mantra "om mani padme hum", altersgemäß guter Zustand, 17 x 12 x 7,5 cm (HxBxT)
Avalokiteshvara Buddha, Tibet, bronze partially overpainted with gold paint, Buddha figure of the Bodhisattva, in manifestation of Avalokiteshvara, all-seeer with four arms on a lotus throne, attributes held in his hands, rope, book, vajra and ganta, All Seeing Lord, also famous for the first use of the six syllable mantra "om mani padme hum", good age-appropriate condition, 17 x 12 x 7.5 cm (HxWxD)

Nr. 372
Limit: 60 EUR

Zoom


Elfenbeinrelief und Elefant aus Bein

1) Relief, China, Elfenbein, filigrane Gebirgszene als durchbrochenes Flachrelief gearbeitet, Figuren zu Boot und auf einem Esel reitend, zwei Figuren betend an einem Tempel / Pagode, auf Holzsockel, altersgemäß guter Zustand, 10,5 x 5,5 x 2 cm (HxBxT) 2) Elefantenstatuette mit erhobenem Rüssel, wohl Indien, Bein, blockartig gearbeiteter Elefant mit floralen Schnitzereien, altersgemäßer Zustand, Stoßzahn beschädigt, Teil des Rüssels abgebrochen, 4 x 4 x 3 cm (HxBxT)
Ivory relief and elephant of bone 1) relief, China, ivory, filigree mountain scene as openwork bas-relief, figures on a boat and riding on a donkey, two figures praying at a temple, on a wooden base, good age-appropriate condition, 10.5 x 5, 5 x 2 cm (HxWxD) 2) elephant statuette with raised trunk, probably India, bone, block-like elephant with floral carvings, age-appropriate condition, tusk damaged, part of the trunk broken off, 4 x 4 x 3 cm (HxWxD)

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 373
Limit: 120 EUR

Zoom


Persische Miniaturmalerei, wohl 19. Jh.

Papier, zeigt eine Hirschjagd zu Pferd und zu Fuß, teilweise mit Goldfarbe, sehr detailliert gemalt, Kartusche mit persischem / arabischem Text, umseitig Nachlassstempel und Nr. 65, gerahmt, hinter Glas, Passepartout, altersgemäß guter Zustand, kleinere Knicke, Papier am Rand rissig, 38 x 22 cm (HxB)
Persian miniature painting, probably 19th century, paper, shows a deer hunt on horseback and on foot, partly with gold paint, painted in great detail, cartouche with Persian / Arabic script, estate stamp and no.65 on the reverse, framed, behind glass, passe-partout, good age-appropriate condition, minor creases, paper cracked at the edge, 38 x 22 cm (HxW)

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 374
Limit: 150 EUR

Zoom


Große Bodenvase, China

polychrome Überglasur, im Boden gemarkt mit rotem Siegelstempel, wohl Familie Rose, Darstellung einer höfischen Szene sowie einer Teezeremonie, mit floralen Elementen verziert, altersgemäß guter Zustand, 61 x 30 cm (HxD)
Large floor vase, China, polychrome overglaze, marked with a red seal stamp on the base, probably the Rose family, illustration of a courtly scene and a tea ceremony, decorated with floral elements, good age-appropriate condition, 61 x 30 cm (HxD)

Nr. 375
Limit: 160 EUR

Zoom


Parierschild eines Kriegers "Gaschan", Somalia, um 1900

Leder, Ost-Afrika, kreisförmig Kampfschild, mit leicht erhöhter Mitte und Kante, verziert mit geometrischen Motiven, stabiler Griff auf der Rückseite, altersgemäß guter Zustand, D. 32,5 cm
Parrying shield of a warrior "Gaschan", Somalia, around 1900, leather, East Africa, circular battle shield, with slightly raised middle and edge, decorated with geometric motifs, stable handle on the back, good age-appropriate condition, diameter 32.5 cm

Nr. 376
Limit: 80 EUR

Zoom


Tibetische Dorje und Gebetsmühle

1) buddhistisches Mani-Rad, Tibet, 2. Hälfte 20. Jh., Kupfer, Messing, Türkisbesatz und tibetische Schriftzeichen eines buddhistischen Mantra, guter Zustand, L. 21 cm 2) Dorje / Vajra, Tibet, Bronze, Diamantzepter 5-strahlig, altersgemäß guter Zustand, L. 11 cm
Tibetan Dorje and prayer wheel, 1) Buddhist mani wheel, Tibet, 2nd half of the 20th century, copper, brass, turquoise trim and Tibetan characters of a Buddhist mantra, good condition, l. 21 cm, 2) Dorje / Vajra, Tibet, Bronze, diamond scepter 5-pointed, good condition, l. 11 cm

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 377
Limit: 80 EUR

Zoom


Jade-Konvolut aus China

1) Glückskarpfen-Anhänger, China, Jade, Handschmeichler in runder Fischform, eingravierte Augen, Schuppen und Flossen, altersgemäß sehr guter Zustand, D. 5,5 cm 2) Guanyin-Anhänger, China, Jade, "Göttin der Barmherzigkeit" auf einer Lotusblüte sitzend, mit kleiner Metallöse, altersgemäß sehr guter Zustand, 2,5 x 4,5 cm (BxL) 3) Chueh-Scheibe, China, Jade, Scheibe mit großer Öffnung und Schlitz, eine abgerundete Kante, wohl als Ohrring gedacht, altersgemäß sehr guter Zustand, D. 3,5 cm 4) Bi-Scheibe, China, Jade, kleine Bi-Scheibe mit Wolkenmuster, altersgemäß sehr guter Zustand, D. 3 cm
Jade bundle from China 1) Good-luck carp pendant, China, jade, worry stone in the shape of a fish, engraved eyes, scales and fins, very good age-appropriate condition, diameter 5.5 cm 2) Guanyin pendant, China, jade, "Goddess of Mercy" sitting on a lotus flower, with a small metal eyelet, very good age-appropriate condition, 2.5 x 4.5 cm (WxL) 3) Chueh disc, China, jade, disc with a large opening and slot, a rounded edge, probably intended as an earring, very good age-appropriate condition, diameter 3.5 cm 4) bi-disk, China, jade, small bi-disk with cloud pattern, very good age-appropriate condition, diameter 3 cm

Zuschlag: 100 EUR


 
^