Auktionshaus Breitschuh
Inhaber Henry Thurisch

67. Kunst- und Antiquitätenauktion am 24. Oktober 2020

Uhren

ab 13:50 Uhr - 32 Objekte
Nr. 499
Limit: 320 EUR

Zoom


Figürliche Prunkpendule mit Sockel und originalem Glasdom, 19/20. Jh.

Messing, Aufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, Messingpendel, quaderförmige Sockelzone schauseitig mit einem reliefierten Palmettendekor und Volutenfüßen, oberhalb ein naturalistisch gearbeiteter Felsen mit Uhrwerk und einer vollplastisch ausgearbeiteten stehenden Dame, ohne Schlüssel, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft, Glasdom 48 x 33 x 16,5 cm (HxBxT), Uhr 30 x 25,5 x 7,2 cm (HxBxT)
Figural pendulum clock with base and original glass dome, 19th/20th century, brass, winding mechanism, enamelled dial with Roman numerals, brass pendulum, cuboid base zone on the front with a relief palmette decoration and volute feet, above a naturalistically worked rock with clockwork and a fully sculpted standing lady, without key, good age-appropriate condition, clock starts

Nr. 500
Limit: 950 EUR

Zoom


Ebel klassische Damen-Armbanduhr, um 1970

750/- Gelbgold, Zifferblatt gemarkt mit "Pletzsch", Uhrwerk gemarkt mit "EBEL C. 61 FAB. SUISSE", Handaufzugswerk, goldfarbenes Zifferblatt mit goldfarbenen Indexen, Milanaise-Armband mit Ebel Marke der Schließe, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 19 x 21 mm (HxB), Armbandlänge 17 cm, G. gesamt 37 g
Ebel classic ladies' wristwatch, around 1970, 750 / - (18 ct) yellow gold, dial marked with "Pletzsch", clockwork marked with "EBEL C. 61 FAB. SUISSE", manual wind movement, gold-colored dial with gold-colored indexes, Milanese bracelet with Ebel brand on the clasp, good condition for its age, watch starts

Zuschlag: 1025 EUR

Nr. 501
Limit: 400 EUR

Zoom


Omega Genève Armbanduhr, um 1975

Edelstahl, Zifferblatt gemarkt, Automatikwerk, silberfarbenes Zifferblatt mit silberfarbenen Indexen, rechteckig geschwungenes Gehäuse, Zifferblatt mit abgerundeten Ecken, Datumsanzeige, verstellbares Omega-Stahlband mit Faltschließe, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 10,5 x 36 mm (HxD), Armbandlänge 22 cm
Omega Genève wristwatch, approx. 1975, stainless steel, dial marked, automatic movement, silver-colored dial with silver-colored indexes, rectangular curved case, dial with rounded corners, date display, adjustable Omega steel strap with folding clasp, good age-appropriate condition, watch starts

Zuschlag: 500 EUR

Nr. 502
Limit: 300 EUR

Zoom


Berthoud Spindeltaschenuhr, um 1820

Silber, Zifferblatt gemarkt mit "Berthoud", Uhrwerk gemarkt mit "Berthoud", Innengehäuse gepunzt mit "FLG" in Raute und Nummer "3583", Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit schwarzen arabischen Ziffern, gebläute Zeiger, feuervergoldetes Werk mit runden Pfeilern, filigran gearbeitete Spindelbrücke, gebläute Schrauben, Regulierscheibe "RETARD-AVANCES", Spindelbrücke beidseitig geschraubt, Gehäuserand und zifferblattseitige Platine gerändelt, Gehäuserückseite guillochiert, Schlüssel vorhanden, altersgemäß sehr guter Zustand, Uhr läuft an, ohne Krone 19 x 45 mm (HxD)
Berthoud spindle pocket watch, around 1820, silver, dial marked "Berthoud", clockwork marked "Berthoud", inner case hallmarked with "FLG" in diamond and number "3583", key winding mechanism, enamelled dial with black Arabic numerals, blued hands, fire-gilded movement with round pillars, filigree spindle bridge, blued screws, regulating disc "RETARD-AVANCES", spindle bridge screwed on both sides, case edge and plate on the dial side knurled, case back with guilloche, key present, very good age-appropriate condition, clock starts

Zuschlag: 300 EUR

Nr. 503
Limit: 250 EUR

Zoom


Gusseiserne Wanduhr mit Nymphen

Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, Messingpendel, 1/2-Stunden-Schlag auf Glocke, Zifferblatt mittig in einer angedeuteten Lyra eingebettet, links und rechts flankiert von zwei Waldnymphen, die mit einer Hand darauf zeigen, in der anderen Hand halten sie jeweils einen Zweig mit Blättern und Früchten, oben mit Palmette, unten floral verziert, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 58 x 45 cm (HxB)
Cast iron wall clock with nymphs, key winding mechanism, enamelled dial with Roman numerals, brass pendulum, 1/2 hour strike on bell, dial flanked on the left and right by two forest nymphs who point to it with one hand, each holding a branch in the other with leaves and fruits, above with palmette, below with floral decoration, key present, good age-appropriate condition, clock starts

Nr. 504
Limit: 220 EUR

Zoom


Goldene Phenix Watch Co. SA Savonnette / Taschenuhr, um 1910

585/- Gelbgold, Uhrwerk gemarkt mit Halbmond und Stern, Handaufzugswerk mit Ankerhemmung, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, Louis XVI Zeiger, Vor- und Rückseite guillochiert, Vorderseite mit Wappenschild und Monogramm "JO", zweiter Staubdeckel Metall, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Zifferblatt mit Haarrissen, bei acht Uhr ausgebessert, Uhr läuft an, 14 x 51 mm (HxD), G. 87 g
Golden Phenix Watch Co. SA savonnette / pocket watch, around 1910, 14 ct yellow gold, movement marked with crescent moon and star, manual winding movement with lever escapement, enameled dial with Roman numerals, small second at six o'clock, Louis XVI hands, front and back engine turned, front with coat of arms and monogram "JO", second metal dust cover, age-appropriate, used condition, dial with hairline cracks, repaired at eight o'clock, clock starts

Zuschlag: 520 EUR

Nr. 505
Limit: 50 EUR

Zoom


Wanduhr / Boxuhr, um 1930

silberfarbenes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, Eichengehäuse, Messingpendel, 1/2-Stunden-Schlag auf Tonfeder, facettiertes Glas, Schlüssel vorhanden, guter Zustand, Funktion geprüft, 73 x 38 x 18 cm (HxBxT)
Wall clock / box clock, around 1930, silver-colored dial with Arabic numerals, oak case, brass pendulum, 1/2 hour strike on gong, faceted glass, key available, good condition, function checked

Zuschlag: 50 EUR

Nr. 506
Limit: 120 EUR

Zoom


Biedermeier Portaluhr, 1820-1850

verschiedene Obsthölzer gebeizt, stellenweise ebonisiert, Alabaster, Messing, Fadenaufhängung mit Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit schwarzen arabischen Ziffern, Messingpendel, Birnenzeiger, lackierter Holzsockel mit gemalter halber Blume auf gedrückten Alabasterfüßen, Portal von zwei Alabastersäulen getragen, darauf das Holzgehäuse des Uhrwerks, gekrönt von einem Alabaster Adler, Rückwand verspiegelt und mit zwei Alabaster Vasen (eine am Stand bestoßen) verziert, Bordüren aus Messingblech, Schlüssel vorhanden, altersgemäßer Zustand, leichter Ausbruch am Zifferblatt beim Aufzugsloch, Rückdeckel ergänzt, Uhr läuft an, Revision notwendig, 40 x 21 x 11,5 cm (HxBxT)
Biedermeier portal clock, 1820-1850, various fruit woods stained, ebonized in places, alabaster, brass, thread suspension with key winding mechanism, enameled dial with black Arabic numerals, brass pendulum, pear hands, lacquered wooden base with a painted half flower on pressed alabaster feet, portal carried by two alabaster columns the wooden case of the clockwork, crowned by an alabaster eagle, back wall mirrored and decorated with two alabaster vases (one bumped on the stand), borders made of sheet brass, key available, age-appropriate condition, slight breakage on the dial at the elevator hole, back cover replaced, clock starts, revision necessary

Zuschlag: 155 EUR

Nr. 507
Limit: 450 EUR

Zoom


Großer Gründerzeit Regulator

heller Nussbaum, Innenfelder der Füllungen ebonisiert, Zifferblatt bezeichnet, Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, Messingpendel, dreiseitig verglastes Gehäuse, Front reich gegliedert mit gedrechselten Säulen, ein Gewicht, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 135 x 42 x 22 cm (HxBxT)
Large Gründerzeit regulator, light walnut, inner fields of the fillings ebonized, dial marked, key winding mechanism, enameled dial with Roman numerals, brass pendulum, three-sided glazed case, front richly structured with turned columns, one weight, key available, good age-appropriate condition, clock starts

Nr. 508
Limit: 850 EUR

Zoom


Detached Lever reich verzierte goldene Herrentaschenuhr, um 1830

750/- Gelbgold, Uhrwerk gemarkt mit "Detached Lever Thos. & In. Ollivant Manchester 7107", feuervergoldetes 1/2-Platinenwerk, Werk mit Kette und Schnecke, Spitzzahnankerhemmung, chatonierter Diamantdeckstein auf der Unruh, Schlüsselaufzugswerk, in unterschiedlichen Goldtönen, floral reliefiertes, goldenes Champlevé-Zifferblatt mit römischen Ziffern, Birnen-Zeiger, in Hochrelief ornamentierter Rand, Pendant und Bügel, aufwendig guillochierte und floral verzierte Goldcuvette und Werkschutzkappe, Schlüssel vorhanden, altersgemäß sehr guter Zustand, Uhr läuft an, 4,7 x 49,8 mm (HxD), G. 95,9 g
Detached lever golden men's pocket watch, around 1830, 18 ct gold, movement marked "Detached Lever Thos. & In. Ollivant Manchester 7107", fire-gilded 1/2-plate movement, with chain and fusee, chatoned diamond on balance wheel, key winding movement, multi-color gold Champlevé clock face with Roman numerals, elaborately guilloche and floral decorated gold cuvette and protective lid, with key, very good age-appropriate condition, clock starts

Zuschlag: 1020 EUR

Nr. 509
Limit: 800 EUR

Zoom


Vauchez à Paris zierliche Damen-Spindeltaschenuhr, 1. Hälfte 19. Jh.

750/- Gelbgold, Zifferblatt gemarkt, Uhrwerk gemarkt "Vauchez Paris" (Vauché), feuervergoldetes Vollplatinenwerk mit Spindelhemmung, Werk mit Kette und Schnecke, durchbrochener Spindelkloben, Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit arabischen Ziffern und arabischer Minuterie, Ränder beidseitig mit Süßwasserperlen besetzt, Gehäuserückseite transluzent emailliert, darunter floral reliefiert, Schmuckzeiger mit Diamanten besetzt, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Glas etwas trüb, Uhr läuft an, 16 x 35 mm (HxD)
Vauchez à Paris dainty ladies' spindle pocket watch, 1st half of the 19th century, 750 / - yellow gold, marked dial, movement marked "Vauchez Paris" (Vauché), fire-gilded full plate movement with escapement, movement with chain and worm, openwork spindle cock, key winding movement, enamelled dial with Arabic numerals and Arabic minute track, the edges set with freshwater pearls on both sides, the case back is translucent enamel, underneath it has a floral relief, decorative hands set with diamonds, key present, good age-appropriate condition, glass somewhat cloudy, watch starts

Nr. 510
Limit: 1300 EUR

Zoom


Breitling Galactic Armbanduhr

Edelstahl, 2012, Drehlünette bezeichnet mit "Lyconet", Automatikwerk, schwarzes Zifferblatt mit silberfarbenen, illuminierenden Indexen und rosé farbenen Minutenkranz, Ref. A37330, kleine Sekunde bei sechs Uhr, Datumsfunktion, rosé farbenes Lederarmband mit Breitling-Schließe, mit Box und Uhrenpass (nicht von Breitling), sehr guter Zustand, Uhr läuft an, ohne Krone 22,7 x 46 mm (HxD)
Breitling Galactic wristwatch, stainless steel, 2012, rotating bezel marked "Lyconet", automatic movement, black dial with silver-colored, illuminating indexes and rose-colored minute wreath, Ref. A37330, small seconds at six o'clock, date function, rose-colored leather strap with Breitling clasp, with box and watch pass (not from Breitling), very good condition, watch starts

Zuschlag: 1800 EUR

Nr. 511
Limit: 400 EUR

Zoom


Goldene Savonnette / Taschenuhr, um 1900

585/- Gelbgold, um 1900, Gehäuse gepunzt mit Krone und Schweizer Feingehaltmarken (Eichhörnchen und ?), Aufzugswerk mit Ankerhemmung, emailliertes Zifferblatt mit schwarzen arabischen Ziffern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, Louis XVI Zeiger, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 11 x 50 mm (HxD), G. 87,7 g
Savonette pocket watch, approx. 1900, 14 ct yellow gold, manual winding, anchor escapement, enamelled dial with black Arabic numerals, small seconds, Louis XVI hands, German gold hallmark (crown) and two Swiss alloy marks (squirrel), No. 525246, good age-appropriate condition, watch starts

Zuschlag: 550 EUR

Nr. 512
Limit: 120 EUR

Zoom


Große Doxa Feuerwehr Taschenuhr, um 1910

Weißmetall, Jugendstil, Zifferblatt bezeichnet "Anti-Magnétique DOXA", Uhrwerk gemarkt "DOXA", Aufzugswerk mit Ankerhemmung, emailliertes Zifferblatt mit goldfarbenen Indexen, römischen Ziffern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, gebläute Zeiger, äußerer Rand mit Seerosen verziert, Staubdeckel mit Feuerwehrszene als Relief, brennendes Haus mit Feuerwehrmann auf Leiter, der eine ohnmächtige Frau im Arm festhält, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Rückseite berieben, 22,5 x 70 mm (HxD), G. 240 g
Large Doxa fire department pocket watch, around 1910, white metal, Art Nouveau, dial labeled "Anti-Magnétique DOXA", clock mechanism marked "DOXA", winding mechanism with lever escapement, enameled dial with gold-colored indexes, Roman numerals, small seconds at six o'clock, blued modern hands, outer edge decorated with water lilies, dust cover with fire brigade scene as a relief, burning house with a fireman on a ladder holding an unconscious woman in his arms, age-appropriate, used condition, back rubbed

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 513
Limit: 180 EUR

Zoom


Biedermeier Tischuhr

Mahagoni Furnier auf Weichholz, Fadenaufhängung mit Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, Messingpendel, 1/2-Stunden-Schlag auf Tonfeder, bekrönt mit Schinkeldach, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Zifferblatt beim rechten Schlüsselloch ausgebessert, Uhr läuft an, 35 x 24 x 13 cm (HxBxT)
Biedermeier table clock, mahogany veneer on soft wood, thread suspension with key winding mechanism, enameled dial with Arabic numerals, brass pendulum, 1/2-hour strike on gong, crowned with a shank roof, key present, good age-appropriate condition, dial at the right keyhole repaired, clock starts

Zuschlag: 400 EUR

Nr. 514
Limit: 80 EUR

Zoom


Goldene Damen Taschenuhr, um 1880

585/- Gelbgold (geprüft), Aufzugswerk mit Zylinderhemmung, emailliertes Zifferblatt mit arabischen Minuterie, römischen Stundenziffern, Fantaisies-Zeiger, zweiter Deckel Metall, Staubdeckel guillochiert und emailliert, Wappenplatte ungraviert, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 9 x 35 mm (HxD), G. 32 g
Gold ladies pocket watch, around 1880, 14 ct yellow gold (tested), winding mechanism with cylinder escapement, enameled dial with Arabic minute track, Roman hour numerals, Fantaisies pointer, second metal cover, engine-turned and enamelled dust cover, coat of arms plate not engraved, key available, good age-appropriate condition, clock starts

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 515
Limit: 160 EUR

Zoom


Goldene Precimax Frackuhr / Taschenuhr, 2. Hälfte 20. Jh.

585/- Gelbgold, Zifferblatt bezeichnet "Precimax", 17 Juwelen, Handaufzugswerk mit Ankerhemmung, silberfarbenes Zifferblatt mit goldfarbenen Indexen, Ref. 44368, mit vergoldeter Frackkette, L. 23 cm, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 7,9 x 39 mm (HxD), G. 29,5 g
Precimax gold tailcoat watch / pocket watch, 2nd half of the 20th century, 14 ct yellow gold, dial marked "Precimax", 17 jewels, manual wind movement with lever escapement, silver-colored dial with gold-colored indexes, ref. 44368, with gold-plated tailcoat chain, good age-appropriate condition, watch starts

Zuschlag: 202 EUR

Nr. 516
Limit: 140 EUR

Zoom


Glashütte Spezimatic Herren Armbanduhr, um 1970

Messing verchromt, Zifferblatt gemarkt, Automatikwerk Kaliber 74 mit 26 Juwelen, seltenes dunkelblaues Zifferblatt mit weißen arabischen Ziffern, verstellbares Edelstahlarmband mit Faltschließe, altersgemäß guter Zustand, kleinere Kratzer auf dem Glas, auf der Rückseite an den Anstößen minimale Chromfehlstellen, Uhr läuft an, 11 x 36 mm (HxD), Armbandlänge 21 cm
Glashütte Spezimatic 26 Rubis men's wristwatch, approx. 1970, chrome-plated brass, automatic movement caliber 74 with 26 jewels, dark blue dial with white Arabic numerals, adjustable band with folding clasp, good age-appropriate condition, scratches on glass, minimal chrome flaws on the back at the lugs, clock starts

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 517
Limit: 600 EUR

Zoom


Maurice Lacroix Pontos Armbanduhr mit Papieren und Etui

Edelstahl, Zifferblatt gemarkt, Automatikwerk ML143 mit 26 Juwelen, braungraues Zifferblatt mit silberfarbenen Indexen, Datum bei sechs Uhr, Wochentag bei 12 Uhr, gebläuter Sekundenzeiger, leuchtende Stunden- und Minutenzeiger, Glasboden, Modell-Nr. PT6158, Maurice Lacroix Lederarmband mit Faltschließe, neuwertiger Zustand, in originaler Box mit Papieren, 25,2 x 41 mm (HxD)
Maurice Lacroix Pontos wristwatch with papers and case, stainless steel, dial marked, automatic movement ML143 with 26 jewels, brown-gray dial with silver-colored indexes, date at six o'clock, day of the week at 12 o'clock, blued second hand, luminous hour and minute hands, glass bottom, model no . PT6158, Maurice Lacroix leather bracelet with folding clasp, condition as new, in the original box with papers

Zuschlag: 600 EUR

Nr. 518
Limit: 180 EUR

Zoom


Quartier au Locle Cie. Goldene Frackuhr / Taschenuhr, um 1880

585/- Gelbgold (geprüft), zweiter Staubdeckel gemarkt "Quartier au Locle Cie. Detach Lever", 13 Juwelen, Schlüsselaufzugswerk mit Ankerhemmung, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, floral verziertes Gehäuse, Staubdeckel guillochiert, zweiter Staubdeckel aus Metall, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 15 x 50 mm (HxD), G. 83 g
Quartier au Locle Cie., golden men's pocket watch / tailcoat watch, around 1880, 14 ct yellow gold (tested), second dust cover marked "Quartier au Locle Cie. Detach Lever", 13 jewels, key winding mechanism with lever escapement, enameled dial with Roman numerals, small second at six o'clock, case with floral decoration, engine turned dust cover, second metal dust cover, key available, good age-appropriate condition, clock starts

Zuschlag: 500 EUR

Nr. 519
Limit: 60 EUR

Zoom


Große Eisenbahner Taschenuhr, um 1900

Weißmetall, Aufzugswerk mit Ankerhemmung, emailliertes Zifferblatt mit römischen Stundenziffern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, birnenförmige Zeiger, Werk hinter Glas, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 22 x 70 mm (HxD), G. 243 g
Large railway pocket watch, around 1900, white metal, winding mechanism with lever escapement, enameled dial with Roman hour numerals, small second at six o'clock, pear-shaped hands, mechanism behind glass, good age-appropriate condition, clock starts

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 520
Limit: 330 EUR

Zoom


Zierliche Damen-Armbanduhr, 2. Hälfte 20. Jh.

585/- Gelbgold, Zifferblatt bezeichnet mit "Genéve" und "Swiss made", rückseitig im Deckel gepunzt "14K 0,585" sowie an der Schließe, Quarzwerk, ovales goldfarbenes Zifferblatt mit goldfarbenen Indexen, schmales hohl gearbeitetes doppelreihiges Armband, altersgemäß guter Zustand, 18 x 15 mm (HxB), Armbandlänge 19 cm, G. gesamt 19,9 g
Dainty ladies' wristwatch, 2nd half of the 20th century, 585 / - yellow gold, dial marked "Genéve" and "Swiss made", hallmarked "14K 0.585" on the back of the lid and on the clasp, quartz movement, oval gold-colored dial with gold-colored Indexes, narrow hollow double-row bracelet, good age-appropriate condition

Zuschlag: 400 EUR

Nr. 521
Limit: 140 EUR

Zoom


Glashütte Spezimatic vintage Armbanduhr, um 1960

Messing verchromt, Zifferblatt gemarkt, Automatikwerk mit 26 Juwelen, graues Zifferblatt mit schwarzen Indexen, Day Date Datumsfunktion, verstellbares Edelstahlarmband mit Faltschließe, altersgemäß guter Zustand, kleinere Kratzer auf dem Glas, auf der Rückseite am Außenkranz minimale Chromfehlstellen, 12 x 41 mm (HxD), Armbandlänge 21 cm
Glashütte Spezimatic vintage wristwatch, approx. 1960, chrome-plated brass, dial marked, automatic movement with 26 jewels, gray dial with black indexes, date function, adjustable stainless steel bracelet with folding clasp, good age-appropriate condition, minor scratches on the glass, chrome imperfections on the back of the outer rim

Zuschlag: 140 EUR

Nr. 522
Limit: 2500 EUR

Zoom


IWC Schaffhausen Mark XV Automatic Fliegeruhr, 2003

Armbanduhr aus Edelstahl, Zifferblatt gemarkt, Automatikwerk IWC 37524, schwarzes Zifferblatt mit weißen arabischen Ziffern, illuminierte Zeiger, Magnetfeld-Schutz durch Weicheisen Innengehäuse, IWC Edelstahl Gliederarmband mit Faltschließe, mit Anleitung, Service-Heft und Karte, Ref. 284538, sehr guter Zustand, Uhr läuft an, 10,7 x 38 mm (HxD), Armbandlänge 23 cm
IWC Schaffhausen Mark XV Automatic, pilot's watch, stainless steel, automatic movement IWC 37524, black dial with white Arabic numerals, luminous hands, magnetic field protection through an inner casing made of soft iron, IWC stainless steel link bracelet with folding clasp, with instructions, service booklet and map, Ref. 284538, very good condition, watch starts up

Nr. 523
Limit: 450 EUR

Zoom


Französische Spindeltaschenuhr mit Wecker, um 1820

800/- Silber, innen im Staubdeckel gepunzt mit Marke der Pariser Départments von 1819 - 1838 für 800/- Feingehalt sowie nicht identifizierten Hersteller (Rhombenfeld mit "D" und Blume), Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit schwarzen arabischen Ziffern, Schlag auf Bodenglocke, vergoldete Breguet-Zeiger, zwei Aufzugslöcher, zwei Federhäuser, reich verziertes Glockengehäuse, französisches Deckplättchen, außer Spindelbrücke glatte Unruhplatine, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, minimaler Emailleausbruch am unteren Aufzugsloch, Uhr läuft an, Alarmfunktion geprüft, 28 x 54 mm (HxD)
French spindle pocket watch with alarm clock, around 1820, 800 / - silver, hallmarked on the inside in the dust cover with the mark of the Paris Départments from 1819 - 1838 for 800 / - fineness as well as unidentified manufacturer (diamond field with "D" and flower), key winding movement, enameled dial with black Arabic numerals, strike on the bell, gilded Breguet hands, two winding holes, two barrels, richly decorated bell case, French cover plate, except for the spindle bridge, smooth balance plate, key available, age-appropriate good condition, minimal broken enamel at the lower winding hole, clock starts, alarm function checked

Nr. 524
Limit: 750 EUR

Zoom


John Muzzell of Horsham Versilberte Spindeltaschenuhr, Ende 18. Jh.

Kupfer versilbert, Zifferblatt bezeichnet mit "London", Uhrwerk bezeichnet mit "Jn Muzzell Horsham 3061", feuervergoldetes Vollplatinenwerk mit Spindelhemmung, Werk mit Kette und Schnecke, reich graviert mit floralen Verzierungen, durchbrochener Spindelkloben verziert mit Greif, Schlüsselaufzugswerk mit gebläuten Schrauben, eingelassene silberne Regulierscheibe, silbernes Champlevé-Zifferblatt mit römischen Stundenziffern innen und arabischer Minuterie außen, Repoussé-Gehäuse, Vorderseite floral verziert, Rückseite reliefiert mit einer mythologischen Szene von Perseus' Heimkehr, Eisenzeiger, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, ohne Krone 31 x 51 mm (HxD)
John Muzzell of Horsham Silver-plated spindle pocket watch, end of the 18th century, silver-plated copper, dial marked "London", clock mechanism marked "Jn Muzzell Horsham 3061", fire-gilded full plate movement with verge escapement, movement with chain and scroll, richly engraved with floral decorations, Openwork spindle cock decorated with a griffin, key winding mechanism with blued screws, inlaid silver regulating disc, silver Champlevé dial with Roman hour numerals inside and Arabic minute track outside, repoussé case, front with floral decoration, back in relief with a mythological scene of Perseus' homecoming, iron hands, key present, good age-appropriate condition, watch starts

Zuschlag: 750 EUR

Nr. 525
Limit: 750 EUR

Zoom


Uhrenkette in Gelbgold

585/- Gelbgold, ca. 5 mm starke Panzerkette mit Federringverschluss und Uhrenhaken, guter Zustand, L. 39,5 cm, G. 30,5 g
Watch chain, 14 ct yellow gold, with spring ring clasp and watch fob, good condition

Zuschlag: 752 EUR

Nr. 526
Limit: 100 EUR

Zoom


Bulova Accutron, Stimmgabeluhr, 1966

Zifferblatt gemarkt "Bulova Accutron" mit Stimmgabel-Emblem, Stimmgabelwerk wohl Accutron 214, silberfarbenes Zifferblatt mit goldfarbenen Indexen, Herrenarmbanduhr, Ref. 1-475817, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, kleinere Kratzer auf dem Uhrenglas, eine Delle im Zifferblatt, ungeprüft, 13 x 35 mm (HxD), Armbandlänge 22 cm
Bulova Accutron, tuning fork watch, 1966, dial marked "Bulova Accutron" with tuning fork emblem, tuning fork mechanism probably Accutron 214, silver-colored dial with gold-colored indexes, men's wristwatch, Ref. 1-475817, age-appropriate, used condition, minor scratches on the watch glass, one dent in the dial, unchecked

Zuschlag: 150 EUR

Nr. 527
Limit: 450 EUR

Zoom


Großer zweigewichtiger Gründerzeit Regulator mit kleiner Sekunde

Nussbaum, Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit römischen Stundenziffern, Messingpendel, 1/2-Stunden-Schlag auf Tonfeder, dreiseitig verglastes Gehäuse, Uhrenportal getragen von kannelierten Halbsäulen mit prächtigen geschnitzten Kapitellen, verziert mit Voluten, aufgesetztes Schnitzwerk verziert mit Blättern und Früchten, mit zwei Gewichten und kleiner Sekunde bei 12 Uhr, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 128 x 44 x 20 cm (HxBxT)

Nr. 528
Limit: 150 EUR

Zoom


Omega Seamaster Automatic Armbanduhr, um 1960

vergoldet, Zifferblatt gemarkt, Automatikwerk, silberfarbenes Zifferblatt mit goldfarbenen Indexen, Datumsfunktion, Flexarmband mit nicht dazugehörigen Gliedern ergänzt, altersgemäßer, stark gebrauchter Zustand, Glas mit Kratzern, Uhrzeiteinstellung über Krone defekt, Uhr läuft an, 16 x 34 mm (HxD)
Omega Seamaster Automatic wristwatch, approx. 1960, gold-plated, dial marked, automatic movement, silver-colored dial with gold-colored indexes, date function, flexible bracelet with links that did not belong to it, supplemented, age-appropriate, heavily used condition, glass with scratches, defective time setting via crown, clock starts

Zuschlag: 200 EUR

Nr. 529
Limit: 2100 EUR

Zoom


Bizot a Paris Oignon Spindeltaschenuhr, um 1710

Messing vergoldet, Uhrwerk gemarkt mit "Bizot a Paris", feuervergoldetes Vollplatinenwerk mit Spindelhemmung, Regulierung über Zahnstange, Werk mit Kette und Schnecke, großer floral durchbrochener Spindelkloben mit Insekten, Schlüsselaufzugswerk mit geteilten ägyptischen Säulen, Messingzifferblatt vergoldet mit zwölf Emaille-Kartuschen mit dunkelblauen römischen Stundenziffern sowie innen liegenden, emaillierten 24-Stunden-Ring, Glasrand und Gehäuse mit Ranken verziert, rückseitig ruhender Amor mit Bogen in der Hand und umgreifendes Schild, darauf drei heraldische Lilien, unter ihm ein Füllhorn aus dem Wasser läuft, vor ihm zwei Hunde, unterhalb zwei Schwäne, oberhalb zwei Weinreben mit Granatäpfeln, Zifferblatt im Zentrum reliefiert, gebläute Zeiger, Schlüssel vorhanden, altersgemäß sehr guter Zustand, Uhr läuft an, 41 x 56 mm (HxD)
Bizot a Paris Oignon spindle pocket watch, before 1700-1725, gold-plated brass, key winding mechanism, gold-plated brass dial with twelve enamel cartridges with dark blue Roman hour numerals and an enameled ring with quarter hours, the glass rim and case decorated with tendrils, the back with a shield, bird in hand and two dogs, above two grapes, below two birds (swans), seven-part hinge, winding opening between II and III, five-part movement hinge, center of the dial in relief, decorated large spindle bridge, square regulating drive held by a blued bridge, regulation via rack, high, fire-gilded movement with Egyptian pillars, regulating disc, very good condition, chain runs to the last link

Zuschlag: 2100 EUR

Nr. 530
Limit: 80 EUR

Zoom


Große Taschenuhr mit Tischaufsteller

1) Eisenbahner Taschenuhr, um 1900, Neusilber, zweiter Staubdeckel bezeichnet "Argentan" und "A.M.", Handaufzug mit Ankerhemmung, emailliertes Zifferblatt mit schwarzen arabischen Ziffern, gebläute Poires Roskopf Zeiger, kleine Sekunde bei sechs Uhr, Uhrwerk nummeriert, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Zifferblatt mit kleinen Haarrissen und Ausbesserungen, 21 x 65 mm (HxD) 2) Englischer Tischaufsteller / Übergehäuse, 925/- Silber, gepunzt mit Birmingham, England sowie verschlagener Herstellermarke "?E", 1900, Silberummantelung, Rückseite mit Leder bespannt, Innenteil mit Samt ausgeschlagen, restaurierungsbedürftig, Silber stark angelaufen, Leder brüchig, Samt abgenutzt, 11,4 x 10 x 3,5 cm (HxBxT)
Large pocket watch with table display 1) Railway pocket watch, around 1900, nickel silver, second dust cover labeled "Argentan" and "AM", manual winding with lever escapement, enamelled dial with black Arabic numerals, with blued Poires Roskopf hands, small second at six o'clock, numbered movement , age-appropriate, used condition, dial with small hairline cracks and repairs 2) English table display / cover case, Sterling silver, hallmarked with Birmingham, England and shrewd maker's mark "? E", 1900, silver coating, back covered with leather, inner part lined with velvet, in need of restoration, silver tarnished heavily, leather brittle, velvet worn

Zuschlag: 140 EUR


 
^