Auktionshaus Breitschuh
Inhaber Henry Thurisch

67. Kunst- und Antiquitätenauktion am 24. Oktober 2020

Gemälde

ab 14:15 Uhr - 288 Objekte
Nr. 531
Limit: 60 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Meeresbrandung"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Aquarell über Kohlezeichnung/Papier, unsigniert, verso Nachlass-Stempel, sehr bewegtes Wellenspiel, evtl. als Anlage für eine Lithographie, guter Zustand, Träger verbräunt, Darstellung 25 x 38,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 40,5 x 54,5 cm (HxB)
Surging waves, watercolour over charcoal drawing, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, good condition, visibly sun tanned, mounted

Nr. 532
Limit: 330 EUR

Zoom


Eduard Majsch, "Die Kutsche geht durch!"

slowakisch-österreichischer Historienmaler (1841 Pressburg - 1904 ebenda), Öl/Malpappe, unten rechts signiert, um 1880, humorvolle Genreszene, in der eine bürgerliche Kutschpartie von einer Gruppe durchgehender Kühe mit Hirte aufgeschreckt wird, feine, partiell lasierende Malerei spätbiedermeierlichen Gepräges, altersgemäß guter Zustand, Firnis leicht angeschmutzt, angegilbt und etwas berieben, Falzbereich mit Farbabrieb, dieser laienhaft übermalt, vor allem an den unteren Ecken, dabei Signatur partiell überdeckt, 35 x 45 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
The carriage is going to tumble!, oil on cardboard around 1880, signed bottom right, humoresque scene, good age-appropriate condition, varnish a bit yellowish and dusty, edges rubbed and with some losses of paint, those covered unprofessionally, signature half covered, framed

Nr. 533
Limit: 45 EUR

Zoom


H. Lahrig (?), "Blick ins Bodetal"

aquarellierte Graphitzeichnung/Papier, unten rechts undeutlich signiert, unten links datiert 1938, unten links betitelt, Fernblick über steil abfallende bewaldete Berghänge, guter Zustand, leicht angegilbt, minimal stockfleckig, 22,5 x 29,5 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Rahmenbreite 1 cm
View down Bode valley (Harz mountains), graphite and watercolour 1938, signed bottom right (not identified), titled left, good condition, slightly yellowish, some small foxing, mounted, framed behind glass

Nr. 534
Limit: 250 EUR

Zoom


Ernst-Ludwig von Aster, "Familie Isbjoern (Familie Eisbär)"

Tiermaler (1902 - 1986 Goslar), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, 2. Hälfte 20. Jh., wohl 1984, verso Künstleretikett, ebenda betitelt und bezeichnet "8 84", panoramaartiges Querformat mit arktischer Landschaft und zentraler Figurengruppe einer Eisbärmutter mit Jungen auf einem Eisberg, sehr guter Zustand, Darstellung 50 x 80 cm (HxB), ungerahmt
Polar bear family, oil on canvas, 2nd half 20th century, pres. 1984, signed bottom right, backside with artist's label and note "8 84", very good condition, unframed, only stretcher

Nr. 535
Limit: 120 EUR

Zoom


Franz Werneke, "Frühstücksstillleben"

Illustrator und kunsthandwerklicher Künstler (1906 Quedlinburg - 1989 Düsseldorf), Aquarell über Blei/Papier, unsigniert, verso Nachlass-Stempel, Blick auf einen halbgedeckten Küchentisch mit karierter Decke, farblich kontrastierend zum Hintergrund, rückseitig Studie eines stehenden weiblichen Akts in drei Ansichten, sehr guter Zustand, kleiner Knick unten links, rückseitig mit Resten einer älteren Montierung, Darstellung 40 x 50 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 53 x 63 cm (HxB)
Breakfast stillife, watercolour over pencil, unsigned, backside with stamp of the artist's estate and study of a female nude, very good condition, small bend corner left bottom, backside with traces of former mounting, mounted

Nr. 536
Limit: 1200 EUR

Zoom


Rudolf Werner Ackermann, "Am Comersee"

(1908 - 1982), Öl/Hartfaser, unten rechts signiert, verso betitelt, taktile Malerei mit ausgespachtelter Pastosität, in der sich Hitze und Licht des Sommers widerspiegeln, sehr guter Zustand, 40 x 50 cm (HxB), Modellrahmen, Rahmenbreite 5,5 cm
At Lake Como, oil on fibre board, signed bottom right, very good condition, high quality frame

Nr. 537
Limit: 110 EUR

Zoom


O. Mohs, "Der Lautenspieler (nach Frans Hals)"

Öl/Hartfaser, unten rechts signiert, datiert 1963, Kopie nach dem berühmten Narrengemälde von Frans Hals (1585-1666) in der Sammlung des Rijksmuseums Amsterdam, guter Zustand, 48 x 40 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Copy of Frans Hals' Lute Player (ca. 1625), oil on fibreboard 1963, signed and dated bottom right, good condition, framed

Nr. 538
Limit: 150 EUR

Zoom


Reinhilde Illing, "Alte Eisenhütte"

Schülerin der Dresdner Akademie (geb. 1907 Zwickau), Öl/Leinwand/Holz, unten rechts handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., packender Zusammenklang von bewegtem, düsterem Wolkenhimmel und der Härte und Statuarik des Hüttenturmes, guter Zustand, 51 x 40 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Old iron and steel working place, oil on canvas, mounted on wood, 2nd half 20th century, signed bottom right, good condition, framed

Zuschlag: 280 EUR

Nr. 539
Limit: 60 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Pferdestudie"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Bleistift/Papier, unsigniert, verso Nachlass-Stempel, Blatt mit drei Bewegungsstudien eines Pferdes, guter Zustand, äußere Ränder leicht gegilbt, Knick oben rechts, Darstellung 21 x 18 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 40 x 31 cm (HxB)
Study of a horse, pencil drawing, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, good condition, margins at bit yellowish, bend top right, mounted

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 540
Limit: 190 EUR

Zoom


Clemens Freitag, "Sichernder Rehbock im Mittelgebirge"

(1883 Heisingen - 1960 München), Öl/Leinwand, unten rechts handsigniert, um 1930/40, unten rechts ortsbezeichnet "München", stehender Rehbock auf Lichtung am Waldrand vor weitläufiger Gebirgslandschaft, altersgemäß sehr guter Zustand, vereinzelt sehr dezentes Krakelee, 61 x 80,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
Standing roebuck on mountain slope, oil on canvas around 1930/40, signed bottom right, located Munich, very good age-appropriate condition, very small craquelure, framed

Nr. 541
Limit: 180 EUR

Zoom


Stanislaw Korzeniewski, "Winterwaldszene"

polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“ (1869 Kowno/Kauna, Litauen - 1942 München), Öl/Leinwand auf Holzplatte, unten links signiert, 1. Hälfte 20. Jh., kleine, aber sehr treffende Studie einer winterlichen Waldpartie, altersgemäß guter Zustand, leicht angeschmutzt, 21 x 15 cm (HxB), silberfarbener Rahmen, Rahmenbreite 5,5 cm
Winter in the woods, oil on canvas on wood, 1st half 20th century, signed bottom left, small study, good age-appropriant condition, a bit spotty, framed

Zuschlag: 280 EUR

Nr. 542
Limit: 60 EUR

Zoom


Lutz Heyder, " Drei Herrenportraits"

freischaffender Künstler in Wernigerode, Gera, Dresden und Blankenburg (1950 Hirschfeld (Thüringen) - 2000 Cartama (Spanien)), Graphit-, Kohle- und Pastellzeichnung/Papier, jeweils handsigniert bzw. monogrammiert, datiert 1980, wohl ein Selbstportrait und zwei Bildnisse des Vaters, altersgemäßer Zustand, angebräunt und etwas knittrig, leichte Randmängel, Darstellung 63 x 49,5 cm (HxB)
Three male portraits, graphite, charcoal and crayon on paper 1980, each signed resp. monogrammed, age-appropriate condition, brownish and a bit wrinkled, smaller losses at the margins

Nr. 543
Limit: 280 EUR

Zoom


Erich Krüger, "Sonnenblumen in blauer Glasvase"

Landschafts- und Tier- sowie Stilllebenmaler (1897 Berlin - 1978 Benzingerode), Öl/Leinwand, unten links handsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., großformatiges Blumenstillleben aus strahlend gelben Sonnenblumen in farblich kontrastierender Glasvase, guter Zustand, Malschicht leicht angeschmutzt, vereinzelt minimal gedellt, zwei dezente Kratzer am linken Bildrand, 70 x 56 cm (HxB), goldfarbener Rahmen, Rahmenbreite 6,5 cm
Sunflowers in darkblue glass vase, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom left, good condition, paint a bit dusty, very small dents in the canvas, two decent scratches left side, framed

Zuschlag: 600 EUR

Nr. 544
Limit: 1 EUR

Zoom


Josef Dederichs, Gehöft in den Alpen

Düsseldorfer Schule, Marine, Tiere, Landschaft (1873 Mechernich (Euskirchen) - 1958 Köln), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, Almütte vor eindrucksvollem Bergmassiv in den Alpen (Dolomiten?), altersgemäßer Zustand, angebräunt, berieben, pastoser Farbauftrag mit Fehlstellen und kleineren Ausbrüchen, partiell angeschmutzt, 70 x 101 cm (HxB), ungerahmt
Alpine farm in the mountains (Dolomites ?), oil on canvas, signed bottom right, age-appropriate condition, brownish tanned, spotty, rubbed and with some smaller losses of paint, unframed (stretcher only)

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 545
Limit: 800 EUR

Zoom


Edgar Scauflaire, "Stillleben mit blauer Schale und Zitronen"

belgischer Maler und Grafiker, auch Kunstkritiker, "Maler-Poet" (1893 Liège - 1960 ebenda), Öl/Leinwand, unten rechts handsigniert, Mitte 20. Jh., ungewöhnlich pastoses und durch Farbflächen stark abstrahierendes Stillleben mit komplementärem Farbspiel in nahezu musikalischer Tonalität, das trotz der innewohnenden Reduktion von großer künstlerischer Sensibilität zeugt, restaurierter Zustand, Malschicht partiell mit deutlicher Krakelee- und Schollenbildung, diese jedoch restauratorisch gesichert, unsichtbare Retusche in Bildmitte, erneuerter Keilrahmen, 45 x 60,5 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 8 cm
Still life with blue bowl and lemons, oil on canvas, mid 20th century, signed bottom right, restored, new stretcher, paint with clear visible craquelure (professionally fixed), one invisible retouch in centre, ornamental frame

Zuschlag: 800 EUR

Nr. 546
Limit: 70 EUR

Zoom


Unbekannter Maler, "Marktplatz einer Mittelstadt"

Aquarell/Papier, unsigniert, 2. Hälfte 19. Jh., mit Personen und Militär des 18. Jh., guter Zustand, 23,5 x 37 cm (HxB), Passepartout
Unknown painter, "Market place of a middle town", watercolor / paper, unsigned, 2nd half of the 19th century, with people and military from the 18th century, good condition, passe-partout

Nr. 547
Limit: 95 EUR

Zoom


Hannes Loos, "Stehender weiblicher Akt mit Hand im Nacken"

Meisterschüler von Walther Klemm, später Düsseldorf (1913 Weimar - 1987 Düsseldorf), Graphitzeichnung/Papier, unsigniert, um 1970, verso Nachlass-Stempel, großformatiges Studienblatt, sehr guter Zustand, minimal angestaubt, Darstellung 57 x 25 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 72 x 52 cm (HxB)
Standing female nude with hand in the neck, graphite drawing around 1970, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, very good condition, very slightly dusty, mounted

Nr. 548
Limit: 180 EUR

Zoom


Konrad Siegismund Preitz, "Lagereinweihung 1950"

„Peer Harz“, Harzmaler (1895 Zerbst - 1979 Gernrode?), Öl/Malpappe, unten rechts signiert, datiert 1950, Verso bezeichnet "FDJ-Lager Völkerfreundschaft Harz-Selketal", beigegeben ein Lebenslauf des Künstlers nach Recherchen eines freien Journalisten anlässlich einer Ausstellung Ende 2003/Anfang 2004, guter Zustand, 47 x 69 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm
Konrad Siegismund Preitz, "Camp initiation 1950", "Peer Harz", resin painter (1895 Zerbst - 1979 Gernrode?), Oil / cardboard, signed lower right, dated 1950, inscribed "FDJ-Lager Völkerfreundschaft Harz-Selketal" on the reverse, a curriculum vitae attached of the artist after research by a freelance journalist on the occasion of an exhibition in late 2003 / early 2004, good condition, framed

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 549
Limit: 80 EUR

Zoom


Erich Krüger, "Waldinneres im Harz"

Landschafts- und Tier- sowie Stilllebenmaler (1897 Berlin - 1978 Benzingerode), Öl/Sperrholz, unten mittig handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., verso ausführliches Klebeetikett, stimmungsvoll angelegte Waldszene mit geschickt komponiertem Fernblick hinter zwei zentralen Kiefernbäumen, sehr guter Zustand, 37 x 23,5 cm (HxB), Profilleiste, Rahmenbreite 6 cm
In the woods (Harz mountains), oil on plywood, 2nd half 20th century, signed bottom middle, backside with descriptive label , framed, very good condition

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 550
Limit: 850 EUR

Zoom


Wohl Louis Douzette, "Mondscheinnacht am Bodden"

Mondscheinmaler (1834 Tribsees - 1924 Barth / Ostsee), Öl/Leinwand, unsigniert, um 1910, atmosphärisch dichtes Stimmungsbild einer wolkenverhangenen Mondnacht am Meer, am gegenüberliegenden Arm des Ufers farbige Bootssignale und die Silhouette einer kleinen Siedlung, altersgemäß guter Zustand, etwas langgliedriges Druckstellenkrakelee, leichte Klimakante, 45 x 68 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8 cm
Pres. Louis Douzette, Moonlight over the lagoon, oil on canvas around 1910, unsigned, good age-appropriate condition, some craquelure and stretcher marks, framed

Zuschlag: 1300 EUR

Nr. 551
Limit: 450 EUR

Zoom


Wilhelm Julius August Nabert, "Harzstudie (Bei Torfhaus, Goslar)"

Landschaftsmaler (1830 Braunschweig - 1904 Düsseldorf), Öl/Leinwand/Maltafel, unten rechts handsigniert, spätes 19. Jh., verso bezeichnet, Studie einer Waldpartie bei Clausthal-Zellerfeld im Landkreis Goslar, altersgemäß sehr guter Zustand, 32 x 46 cm (HxB), gerahmt, minimale Bestoßungen, Rahmenbreite 7 cm
Landscape study from the Harz mountains, oil on canvas, mounted on cardboard, late 19th century, signed bottom right, very good age-appropriate condition, framed

Nr. 552
Limit: 190 EUR

Zoom


Wohl Maria Schmidt-Franken, "Wetterfichten im Hochharz"

(1889 Nürnberg - 1967 Nordhausen), Öl/Leinwand, unsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., dramatische Mittelgebirgsszene mit expressivem Wolkenspiel, guter Zustand, an den Seiten gekürzt, 32 x 40 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
Thunderstorm on top of the Harz mountains, oil on canvas, 1st half 20th century, unsigned, good condition, shortened at left and right edge, framed

Zuschlag: 280 EUR

Nr. 553
Limit: 45 EUR

Zoom


Joseph Rummelspacher, "Gasse in Brauberg a/Rhein (Braubach)"

(1852  - 1921 Berlin), Öl/Leinwand/Malpappe, unten links signiert, datiert (19)31 (?), verso Etikett mit handschriftlicher Bezeichnung, kleine Straßenszene mit Fachwerktor, guter Zustand, leicht angestaubt, 17 x 12 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 3 cm
Small alley in Braubach on the river Rhine, oil on canvas on cardboard 1931 (?), signed and unclearly dated bottom left, backside with label, good condition, a bit dusty, framed

Zuschlag: 45 EUR

Nr. 554
Limit: 450 EUR

Zoom


Heribert Bahndorf, "Auf der Burg Falkenstein"

(1877 - 1947), Pastell/Papier, unten links handsigniert, datiert 1921, guter Zustand, 53 x 42 cm (HxB), hinter Glas, gerahmt, Rahmenbreite 10 cm
On Castle Falkenstein, pastels on paper 1921, signed and dated bottom left, good condition, framed behind glass

Zuschlag: 450 EUR

Nr. 555
Limit: 95 EUR

Zoom


Erich Kux, "Die faule Minna"

Maler und Karikaturist (1882 Quedlinburg - 1977 Lentföhrden), Federzeichnung, partiell weiß gehöht/Papier, unten rechts in der Darstellung handsigniert, um 1920, unterhalb der Darstellung mit humoristischem Text zur Szene in Blei, Karikatur, wohl für eine Zeitschrift, in der die Untätigkeit einer Hausangestellten kritisiert wird: die Hausherren fegen und putzen, während das Mädchen noch schläft: "Jawohl, eben schlägt's elf! - Aber bitte, Minna, bleiben Sie ruhig liegen, meine Frau und ich, wir schaffen's schon!!!!", altersgemäßer Zustand, angestaubt und leicht gebräunt, etwas berieben, an Ober- und Unterkante mit Resten einer Klebemontierung, Darstellung 19 x 24 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 42 x 39 cm (HxB)
The lazy maid, ink drawing, whitened, around 1920, signed in the motive bottom right, with humoresque text in pencil below, cartoon, pres. for a magazine, age-appropriant condition, dusty and brownish, rubbed and with traces of former mounting, mounted

Nr. 556
Limit: 120 EUR

Zoom


Erich Krüger, "Stillleben mit Violine und gelben Rosen"

Landschafts- und Tier- sowie Stilllebenmaler (1897 Berlin - 1978 Benzingerode), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, datiert 1976, lyrisches Ensemble mit Vanitascharakter aus einer Violine, Büchern, allmählich verwelkenden englischen Teerosen sowie einer erloschenen Kerze, sehr guter Zustand, Darstellung 52 x 40,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7,5 cm, Gesamtmaß 69 x 56 cm (HxB)
Stillife with violin and yellow roses, oil on canvas 1976, signed and dated bottom right, very good condition, framed

Zuschlag: 900 EUR

Nr. 557
Limit: 50 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur Caroline Lizius

Vorlage mit Gouache übermalt, am rechten Rand undeutlich signiert, 20. Jh., Verso bezeichnet, ovales Portrait in kleinem, reich verziertem Messingrahmen mit Ständer, altersgemäßer Zustand, ein Großteil der Steine im Rahmen fehlen, äußere Spitzen teilweise verbogen, Darstellung 8 x 7 cm (HxB), Gesamtmaß 11 x 10 cm (HxB)
Ivory miniature Caroline Lizius, original overpainted with gouache, indistinctly signed on the right edge, 20th century, inscribed on the reverse, oval portrait in a small, richly decorated brass frame with stand, age-appropriate condition, a lot of stones in the frame are lostk, outer tips partially bent

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 558
Limit: 90 EUR

Zoom


Joseph Rummelspacher, "Wettersteingebirge mit Zugspitze"

(1852  - 1921 Berlin), Öl/Malpappe, unten rechts signiert, um 1900, verso betitelt und mit Etikett versehen, Frühlingssonne im Hochgebirge, altersgemäß guter Zustand, Malschutz angeschmutzt, 24 x 30 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm
Wetterstein mountains with Mount Zugspitze (Alps), oil on cardboard, around 1900, signed bottom right, backside titled and labeled, good age-appropriate condition, paint spotty and a bit dusty, framed

Nr. 559
Limit: 280 EUR

Zoom


Karl Stachelscheid, "Alte Bäuerin in Tracht"

(1917 Duisburg - 1970 Düsseldorf), Öl/Hartfaser, unten links monogrammiert, Mitte 20. Jh., flüchtige und doch eindringliche Studie einer älteren Frau in Trachtengewand, wohl beim Kirchgang, besonders bemerkenswert ist das delikate Lichtspiel auf Haube und Antlitz, guter Zustand, kleine Abriebstelle unten links, 60 x 50 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
Old farmer wife in traditional costume, oil on fibre board, mid 20th century, monogrammed bottom left, good condition, small abrasion bottom left, framed

Nr. 560
Limit: 180 EUR

Zoom


Christian Leberecht Vogel, "Kind mit Puppe"

Portraitist und Kunsttheoretiker (1759 Dresden - 1816 ebenda) , Kopie nach, Öl/Leinwand, unten rechts handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., Kopie nach dem sehr liebevollen Mädchenbildnis des Dresdner Malers und Zeichners C.L. Vogel (um 1800), Bestand Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Gal.-Nr. 2189 B, guter Zustand, 40 x 30 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen, Rahmenbreite 11,5 cm
Copy after CL Vogel "Child with doll" (around 1800), oil on canvas, 2nd half 20th century, signed "Moyse" bottom right, good condition, ornamental frame

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 561
Limit: 125 EUR

Zoom


Karl Stachelscheid, "Damenportrait im schwarzen Kleid"

(1917 Duisburg - 1970 Düsseldorf), Pastellkreide/grauem Papier, unten rechts in der Darstellung monogrammiert/verwischt signiert (?), Mitte 20. Jh., zartes, impressionistisches Portrait einer jungen Dame im Ballkleid, altersgemäß guter Zustand, etwas berieben und leicht lichtrandig, Darstellung 62 x 48,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 75,5 x 59,5 cm (HxB)
Portrait of a young lady in a black gown, crayons on grey paper, blurred signed bottom right (or monogrammed?), good age-appropriate condition, a bit rubbed and sun tanned, mounted

Nr. 562
Limit: 50 EUR

Zoom


Hannes Loos, "Stehender Mädchenakt"

(1913 Weimar - 1987 Düsseldorf), Bleistift/Papier, unten mittig signiert, datiert 1970, Verso Stempel, guter Zustand, 41 x 26 cm (HxB), Passepartout
Hannes Loos, "Stehender Mädchenakt" (Standing Young Female Nude), pencil / paper, signed bottom center, dated 1970, verso stamp, good condition, passe-partout

Nr. 563
Limit: 100 EUR

Zoom


Klein, "Im Birkenwäldchen"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert, um 1920/30, spätimpressionistische Sommerszene im Birkenhain, altersgemäß guter Zustand, Malschicht etwas angeschmutzt, partiell leichtes Krakelee, Darstellung 47 x 60 cm (HxB), Rahmenbreite 6 cm
In the birch tree woods, oil on canvas around 1920/30, signed bottom right, good age-appropriate condition, paint a bit dusty and spotty, partially some craquelure, framed

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 564
Limit: 70 EUR

Zoom


Unbekannter Maler, "Französische Küstenstraße"

lavierte Bleistiftzeichnung weiß gehöht/Papier, um 1840, guter Zustand, 14 x 22 cm (HxB), Passepartout
Unknown painter, "French coastal road", washed pencil drawing heightened in white / paper, around 1840, good condition, passe-partout

Nr. 565
Limit: 280 EUR

Zoom


Unbekannter Maler, Küchenstillleben

Öl/Malpappe, unsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., pastos angelegtes Ensemble aus einer Casserole, Tomaten, Lauch und einem Blumenkohl, erinnert fern an die Stilleben James Ensors oder Lovis Corinths, sehr guter Zustand, 36 x 50 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
Unknown artist, Kitchen still life, oil on cardboard, 1st half 20th century, unsigned, reminds of the still lives of James Ensor and Lovis Corinth, very good condition, framed

Nr. 566
Limit: 360 EUR

Zoom


Edward Meyer Ryff, "Blick übers Wasser"

Öl/Leinwand, unten links handsigniert, wohl 1944, verso bezeichnet "November 1944" sowie mit Künstlernamen versehen, sommerlicher Fernblick übers Wasser zu einer Landzunge oder Insel vis à vis - evtl. Nordseeszenerie oder auch Impression von Hiddensee bei Rügen, altersgemäß guter Zustand, Malschicht etwas angeschmutzt, 50 x 60 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
View across the water, oil on canvas, pres. 1944, signed bottom left (scratched), backside with remarks, pres. North Sea or island of Hiddensee in the Baltic Sea, good age-appropriate condition, paint a bit dusty, framed

Nr. 567
Limit: 180 EUR

Zoom


Hans Böhm, "Waldfrieden" bei Schulenburg mit Brockenblick

Harzmaler (1926 Clausthal-Zellerfeld - 1998 ebenda), Öl/Hartfaser, unten links handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., verso bezeichnet (betitelt), großformatige Waldszene mit leuchtenden Farbakzenten in den zentral gesetzten Blüten der Lupinen, sehr guter Zustand, Malschicht minimal angeschmutzt, 64 x 78 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8 cm
Woods near Schulenburg in the Harz mountains, oil on fibre board, 2nd half 20th century, signed bottom left, very good condition, paint slightly dusty, framed

Zuschlag: 300 EUR

Nr. 568
Limit: 40 EUR

Zoom


Henry Sterner, "Puppe mit Zöpfen und Hut"

Öl/Leinwand, unten mittig signiert "HENRY", rückseitig nochmals signiert "H. Sterner", verso datiert (19)81, portraitähnliche Schilderung einer bekleideten Puppe, guter Zustand, Malträger leicht gewellt, Darstellung 30,5 x 24 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 3,5 cm
Doll with braids and hat, oil on canvas 1981, signed bottom middle, backside dated and signed again, good condition, canvas a bit wavy, framed

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 569
Limit: 240 EUR

Zoom


Erwin Braune, "Blick ins Ilmtal"

(1865 - 1940 Weimar), Öl/Leinwand, unten links signiert, datiert "Wmr. 25" (Weimar 1925), verso bezeichnet, bewegt inszenierter Fernblick in den Höhenzügen des Thüringer Walds, guter Zustand, Malschicht etwas angeschmutzt und partiell frühschwundrissig, 42 x 54 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7,5 cm
View across the valley of the river Ilm, Thurinigia, oil on canvas 1925, signed and dated bottom left, titled on backside, good condition, paint a bit dusty and with smaller shrinking cracks, framed

Nr. 570
Limit: 110 EUR

Zoom


Hermann Ritzau, "Waldinneres mit Bachlauf (Bode?)"

Düsseldorfer Schule (1866 Wolsdorf - 1922 Helmstedt) (zugeschrieben), Öl/Leinwand, unsigniert, um 1910, impressionistisch aufgefasste, sommerliche Waldlandschaft mit felsigem Wasserlauf, altersgemäß guter Zustand, etwas angeschmutzt, 50,5 x 38,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm
Small creek in the woods (Bode river?), oil on canvas around 1910, unsigned, good age-appropriate condition, slightly dusty, framed

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 571
Limit: 65 EUR

Zoom


Else Schmidt van der Velde, "Kleinkindstudien"

(1904 - 1997), Graphit/Papier, unten rechts im Blatt monogrammiert, 1. Hälfte 20. Jh., drei liebevoll nahsichtige Studien eines spielenden Kindes, guter Zustand, Darstellung 30 x 22 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 46,5 x 40 cm (HxB)
Studies of a toddler, graphite drawing, 1st half 20th century, monogrammed bottom right, good condition, mounted

Nr. 572
Limit: 1200 EUR

Zoom


Wohl Charles Edward Hallé, "Sommerwanderung"

englischer Präraffaelit (1846 - 1914), Öl/Holzplatte, unten links signiert "Ch. Hallé", datiert 1898, rückseitig englische Dorfszene mit schilfbestandenem Weiher, atmosphärische Schilderung eines sonnenbeschienenen Wanderwegs - stilistisch deutlich vom bekannten präraffaelitischen Oeuvre Hallés abweichend, Zuordnung über Namenszug der Signatur, altersgemäß guter Zustand, Malträger leicht verwölbt, 38,5 x 30 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7,5 cm
pres. by Charles Hallé, Walk on sunny lane, oil on wood 1898, signed bottom left, attribution based on name in signatur - style and manner differ from the Pre-Raphaelites oeuvre, good age-appropriate condition, wooden plate slightly bent, framed

Nr. 573
Limit: 50 EUR

Zoom


Monogrammist R.W, Halt (Nachdenklicher Frauenkopf)

Öl/Malpappe, unten rechts monogrammiert, 2. Hälfte 20. Jh., nahsichtiges Portrait einer gedankenversunkenen jungen Frau mit blauem Kopftuch, sehr guter Zustand, 21 x 17 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 3,5 cm
Unknown artist, monogrammed RW, Give me hold (Woman in thoughts), oil on cardboard, 2nd half 20th century, monogrammed bottom right, very good condition, framed

Zuschlag: 50 EUR

Nr. 574
Limit: 95 EUR

Zoom


Franz Werneke, "Im Atelier"

Illustrator und kunsthandwerklicher Künstler (1906 Quedlinburg - 1989 Düsseldorf), Aquarell über Blei/Papier, unsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., verso Nachlass-Stempel, Einblick in den Schaffensraum des Künstlers mit Staffelei und Palette als zentrales Motiv, altersgemäß sehr guter Zustand, minimal knittrig, Darstellung 55,5 x 42 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 68,5 x 55,5 cm (HxB)
In the studio, watercolour over pencil drawing, 2nd half 20th century, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, very good age-appropriate condition, some very small wrinkles, mounted

Nr. 575
Limit: 150 EUR

Zoom


Clemens Prüssen, "Felsige Landschaft mit Ziegenhirtin"

Landschaftsmaler der Düsseldorfer Schule (1888 Köln - 1966 ebenda), Öl/Leinwand, unten links handsigniert, um 1950, fernsichtig angelegte Landschaftsszene mit der Figur einer Hirtin mit zwei begleitenden Ziegen, einen felsigen Hügel hinabsteigend, guter Zustand, Malschicht etwas staubig, 51 x 60 cm (HxB), Stuckrahmen, altersgemäßer Zustand, zwei Eckornamente geklebt, eines mit kleinem Riss, Rahmenbreite 10 cm
Rocky scene with goatherd, oil on canvas around 1950, signed bottom left, good condition, paint a bit dusty, ornamental frame, two corner elements glued, one with crack

Nr. 576
Limit: 2600 EUR

Zoom


Johann Friedrich Engel, "Fischerin mit Hechten (am Starnberger See?)"

Portrait- und Genremaler in München und den Vereinigten Staaten (1844 Berkastel - 1921 München), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, datiert 1881 München, sensible Genredarstellung einer jungen Fischersfrau, die den Tagesfang an Hechten in ihrer Schürze trägt, guter Zustand, feines Krakelee, etwas frühschwundrissig, Firnis leicht angegilbt, 84 x 54 cm (HxB), Prunkrahmen, Rahmenbreite 20 cm
Young fisher girl with pikes (on Lake Starnberg?), oil on canvas 1881, signed bottom right and located Munich, good condition, very thin craquelure, some early shrinking cracks, varnish a bit yellowish, ornamental frame

Nr. 577
Limit: 450 EUR

Zoom


Wilhelm Pramme, "Brockenblick"

Harzmaler (1898 Halberstadt - 1965 Wernigerode), Öl/Leinwand, unten links handsigniert, Mitte 20. jh., sonnige Waldrandsituation im Harz, altersgemäß sehr guter Zustand, 60 x 80 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6,5 cm
View to Mount Brocken (Harz mountains), oil on canvas, mid 20th century, signed bottom left, very good age-appropriate condition, framed

Zuschlag: 700 EUR

Nr. 578
Limit: 145 EUR

Zoom


Else Schmidt van der Velde, "Erste Frühlingssonne"

(1904 - 1997), Federzeichnung, weiß gehöht/Papier, unten rechts handsigniert, um 1940, im Blatt betitelt unten links, liebevolle, moderne Genreszene mit spielenden Kindern in Gesellschaft der Großväter, rückseitig kleine Bleistiftskizze, guter Zustand, leicht angestaubt und fingerspurig, minimale Knickspuren, Darstellung 28 x 23 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 40 x 33 cm (HxB)
First sun in springtime, ink drawing, highlighted, around 1940, signed bottom right, titled bottom left, bakcside with tiny sketch, good condition, a bit dusty and rubbed, smaller bends around the margins, mounted

Nr. 579
Limit: 400 EUR

Zoom


Präimpressionist, "Capri - La Grotta Azzurra (Die Blaue Grotte auf der Insel Capri)"

Öl/Leinwand, unsigniert, um 1880, Stimmungsbild in pastosem Farbauftrag nach älterer Vorlage aus den 1840er/50er Jahren, welche auch im 20. Jh. noch als Postkartenmotiv (u.a. bei Cotini, Napoli, publ.) für die durch ihr intensives Farbenspiel berühmte Grotte an der Ostküste der Insel Capri geschätzt wurde, sehr guter Zustand, Darstellung 33 x 48 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen, Rahmenbreite 5 cm, Gesamtmaß 42 x 57 cm (HxB)
Unknown pre-impressionist artist, oil on canvas, pres. around 1880, unsigned, painted after a motive from 1840/50 which was used a lot for printing products on the Blue Grotto such as postcards, even until the 1st half of the 20th century, very good condition, ornamental frame

Zuschlag: 400 EUR

Nr. 580
Limit: 750 EUR

Zoom


Ernst Roeber, "Kurz vor der Schlacht (Hastings 1066 ?)"

(1849 Elberfeld - 1915 Düsseldorf), Temperamalerei/Malpappe, unten mittig signiert, 2. Hälfte 19. Jh., ausschnitthafte Schlachtenszene, wohl die Anlandung der Normannen an der südenglischen Küste zeigend (Schlacht bei Hastings 1066), altersgemäß sehr guter Zustand, leicht angebräunt, 34 x 52 cm (HxB), hinter Glas, gerahmt, restaurierter Zustand, Rahmenbreite 9 cm
The battle is about to begin! (Battle of Hastings 1066 ?), tempera on cardboard, 2nd half 20th century, signed bottom middle, very good age-appropriate condition, a bit brownish, framed behind glass, frame restored

Nr. 581
Limit: 550 EUR

Zoom


Jean-Baptiste Camille Corot, "Kleine Brücke mit Korbträgerin"

wichtigster Vertreter der Schule von Barbizon (1796 Paris - 1875 ebenda) Umfeld oder Nachfolge, Öl/Leinwand, unsigniert, verso auf Etikett Verweis auf zwei Signaturen (Corot), jedoch nicht bestätigt, 2. Hälfte 19. Jh., verso Etikett mit Zuschreibung durch unbekannt, Landschaftsstück im Stile Camille Corots, zentral eine Holzbrücke in leicht baumbestandener Gegend in Küstennähe, eine rotgekleidete Frau mit Körben passiert gerade die Brücke während eine weitere Staffagefigur am rechten Ufer rastet, der Himmel dramatisch bewölkt, in der Ferne das Meer; Corot wurde aufgrund seines großen Erfolgs schon zu Lebzeiten vielfach kopiert und nachgeahmt, so dass eine Zuschreibung bis heute schwierig ist, altersgemäßer Zustand, Malschicht angeschmutzt, Firnis deutlich gedunkelt, Klimakante, kleiner Durchbruch Mitte unten, zwei weitere kleine Fehlstellen, Darstellung 36 x 62 cm (HxB), bronzierter Schmuckrahmen, Rahmenbreite 5,5 cm
Surroundings or successor of Camille Corot, Small bridge with woman carrying baskets, oil on canvas, 2nd half 19th century, backside label with hint of signature Corot (not to be identified front) and attribution to Corot, unsigned, age-appropriate condition, paint dirty, varnish darkened, stretcher marks, small hole bottom middle, two small losses of paint, ornamental frame

Nr. 582
Limit: 100 EUR

Zoom


Hans Kaluske, "Auf dem Wege nach R..."

(1915 - ?), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, 2. Hälfte 20. Jh., Verso betitelt (nicht vollständig aufgelöst), sommerliche Seenlandschaft, sehr guter Zustand, 80 x 70 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8 cm
On the way to R... (?), oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom right, titled backsides (not identified completely), very good condition, framed

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 583
Limit: 60 EUR

Zoom


Schnabel, "Weite Landschaft"

Öl/Malpappe, unten rechts unsigniert, undeutlich datiert, guter Zustand, Darstellung 49 x 65 cm (HxB), gerahmt, mit Fehlstellen und Rissen, Rahmenbreite 5 cm
Schnabel, "Weite Landschaft" (Wide Landscape), oil / cardboard, unsigned lower right, indistinctly dated, good condition, framed, with missing parts and cracks

Zuschlag: 90 EUR

Nr. 584
Limit: 3000 EUR

Zoom


Jules Ruinart de Brimont, "Priorin Adel. Bonn des Klosters Chotieschau (Chotesov) bei Pilsen"

Düsseldorfer Schule, Portraitmaler des Adels (1836 Koblenz - 1898 Rilly-la-Montagne), Öl/Leinwand, oben links signiert, unterhalb der Signatur in römischen Zahlen datiert, nochmals datiert rückseitig, ebenda auch betitelt, Ganzportrait in nahezu Lebensgröße einer Mutter Oberin der großen Prämonstratenserinnen-Klosteranlage bei Pilsen, bezeichnet "Unserer vielgeliebten Mutter M. Adel. Bonn, Stifterin und erste Oberin von Chotieschau, 1891", sehr würdiges, empfindsames Bildnis, altersgemäßer Zustand, gesamtflächig Frühschwundrisse und Krakelee, deutliche Klimakante des verstrebten Keilrahmens, einige Retuschen über Kratzern und Durchbrüchen (teils verso hinterlegt) sowie kleine Farbverluste, Darstellung 124 x 92 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm, Gesamtmaß 138 x 103 cm (HxB)
Prioress M. Adel. Bonn of the convent of Chotieschau (Pilsen, Czech Republic), oil on canvas 1891, signed and dated top left, again dated and titled backside, nearly full-size portrait of the mother superior in full robes, age-appropriate condition, craquelure all over, marks of the cross stretcher, some larger retouches over scratches and holes (fixed backsides) and small losses of paint, framed

Zuschlag: 4500 EUR

Nr. 585
Limit: 90 EUR

Zoom


Ralf Zickermann, "Sträucher in weiter Landschaft"

Bildhauer (1943 - lebt und arbeitet in Pirna-Copitz), Öl/Hartfaser, unten rechts monogrammiert, wohl 1970er/80er Jahre, sehr atmosphärische Schilderung einer weitläufigen Landschaft, sehr guter Zustand, 27 x 30 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm
Bushes in open countryside, oil on fibreboard, pres. 1970ies/80ies, monogrammed, very good condition, framed

Nr. 586
Limit: 50 EUR

Zoom


Franz Werneke, "Stillleben mit Glasschalen und Spiegel"

(1906 Quedlinburg - 1989 Düsseldorf), Aquarell/Papier, Verso Nachlass-Stempel, guter Zustand, 30 x 40 cm (HxB), Passepartout
Franz Werneke, "Stillleben mit Glasschalen und Spiegel" (Still Life with Glass Bowls and Mirror), watercolor / paper, verso estate stamp, good condition, passe-partout

Nr. 587
Limit: 120 EUR

Zoom


Harzmaler, "Blocksberg" (Brockenblick)

Öl/Leinwand, unten links signiert (nicht aufgelöst), verso datiert (19)38, ebenda betitelt, pastose Ausführung des beliebten Motivs, hier in sommerlicher Lichtstimmung, guter Zustand, 30,5 x 40,5 cm (HxB), gerahmt, mit kleinen Mängeln, Rahmenbreite 6 cm
Unknown artist, Mount Blocksberg (View onto Mount Brocken, Harz), oil on canvas 1938, signed bottom left (not identified), titled and dated backside, good condition, framed

Zuschlag: 130 EUR

Nr. 588
Limit: 150 EUR

Zoom


Russischer Künstler Woronow, "Wolfsjagd"

Öl/Leinwand, unten rechts handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., verso bezeichnet "Troyka / Koller", rasante Pferdeschlittenfahrt mit Jägern, die auf heranpreschende Wölfe zielen; die rückseitige Bezeichnung verweist auf eine mögliche Gemäldevorlage des Schweizer Malers Rudolf Koller (1828-1905), dessen äußerst lebendige Darstellung einer dreispännigen Kutsche der Gotthardpost bereits in seiner Zeit für Furore sorgte und in der Dynamik der durchgehenden Pferde wohl auch hier inspirierend wirkte, sehr guter Zustand, 60 x 80 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen, Rahmenbreite 10 cm
Russian artist Woronow, Hunting wolves, oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom right, probably inspired by Rudolf Kollers painting Gotthardpost wit a very vivid description of a post carriage with three wild horses, very good condition, ornamental frame

Zuschlag: 150 EUR

Nr. 589
Limit: 200 EUR

Zoom


Nach Konstantin Jegorowitsch Makowski, "Bojar"

russ. Historien- und Genremaler, Gruppe der Wanderaussteller (1839 Moskau - 1915 Petrograd), Öl/Holzteller, unsigniert, um 1910/15, runder Wand- und Zierteller mit zentralem Bildmotiv nach einem Gemälde von Makowski, die Fahne mit Ornamenten und Pfauenmotiven beschnitzt und mit bunten Glasperlen besetzt, altersgemäßer Zustand, vertikaler Spannungsriss mittig, geklebt, partiell verso hinterlegt, weiterer Riss sichtbar, aber nicht trennend, Darstellung D. 31 cm, Gesamtmaß D. 52 cm
Wallplate with motive after Makowski, oil on wood, around 1910/15, unsigned, ornamental plate with some carvings of peacocks on the margins as well as multicoloured glass elements, age-appropriate condition, cracked in the middle (fixed), another crack visible but not seperating

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 590
Limit: 95 EUR

Zoom


Karl Stachelscheid, "Studienblatt männlicher Akt, vornüber gebeugt"

(1917 Duisburg - 1970 Düsseldorf) (zugeschrieben), Kohlezeichnung mit Weißhöhung/grauem Papier, unsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., wohl Kompositionsstudie zu einem Gemälde, altersgemäßer Zustand, randgebräunt, an der linken Seite deutlich faltig, Darstellung 46 x 37 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 67 x 56,5 cm (HxB)
Study of a bent-over male nude, charcoal drawing with highlights, 1st half 20th century, unsigned, age-appropriate condition, left side creased, a bit brownish at the margins, mounted

Nr. 591
Limit: 800 EUR

Zoom


Otto Ackermann, "Runkel an der Lahn"

(1872 Berlin - 1953 Düsseldorf), Öl/Hartfaser, unten links handsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., Blick von der Lahn aus auf die alte Stadtanlage von Runkel mit der Ruine der Burg, altersgemäß sehr guter Zustand, 45 x 60 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen, restaurierter Zustand, Rahmenbreite 10 cm
View on the town of Runkel at the river Lahn, oil on fibre board, 1st half 20th century, signed bottom left, very good age-appropriate condition, ornamental frame

Nr. 592
Limit: 50 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur von Frédéric Chopin

Gouache, unsigniert, 20. Jh., Verso bezeichnet, nach dem Gemälde von Ary Scheffer, ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rechteckigen Rahmen in Elfenbein, altersgemäß guter Zustand, Darstellung 6 x 5 cm (HxB), Gesamtmaß 12 x 10,5 cm (HxB)
Ivory miniature by Frédéric Chopin, gouache, unsigned, 20th century, inscribed on the reverse, based on the painting by Ary Scheffer, oval portrait with brass strip set off from the rectangular frame in ivory, good age-appropriate condition

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 593
Limit: 550 EUR

Zoom


Marinemaler, "Wellenspiel mit kleinen Booten"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert (nicht aufgelöst), Mitte 19. Jh., in seiner zentralen Bildleere nahezu abstraktes Seestück mit belebtem Wellenspiel in variabel changierenden Grün- und Blautönen, altersgemäßer Zustand, partiell deutlich frühschwundrissig, minimalste Ausbrüche, ehemaliger Leinwanddurchbruch in Bildmitte, dieser in früherer Zeit mit Klebemittel fixiert, vorderseitig retuschiert, eine Verklebung sichtbar, Darstellung 38 x 55 cm (HxB), goldfarbener Rahmen, Rahmenbreite 6 cm, Gesamtmaß 52 x 69 cm (HxB)
Unknown seascape painter, Waves with small boats, oil on canvas, mid 19th century, signed bottom right (not identified), age-appropriate condition, craquelure, smaller losses, large tear in center, fixed (glued) and retouched, some traces of glue visible, nice ornamental frame

Nr. 594
Limit: 500 EUR

Zoom


Walter Gemm, "Die Verkostung (Kopie nach Grützner)"

Harzmaler (1898 Halberstadt - 1973 Osterwieck), Öl/Maltafel, unten links handsigniert, datiert [19]55, bezeichnet "cop.", humoreske Weinverkostungs-Szene im Klosterkeller nach einem Gemälde des Münchner "Mönchmalers" Eduard von Grützner (1846-1925), sehr guter Zustand, im Falzbereich etwas berieben, 67 x 47 cm (HxB), goldfarbener Rahmen, Rahmenbreite 9 cm
The Tasting (copy after Eduard von Grützner), oil on cardboard 1955, signed, dated and noted "cop." bottom left, very good condition, slightly rubbed at the margins, framed

Zuschlag: 650 EUR

Nr. 595
Limit: 70 EUR

Zoom


Franz Werneke, "Schlafende Katze"

Illustrator und kunsthandwerklicher Künstler (1906 Quedlinburg - 1989 Düsseldorf), Aquarell/Papier, unsigniert, verso Nachlassstempel, nahezu geometrische Darstellung einer eingerollt schlafenden Katze, guter Zustand, minimal fingerspurig, kleine Anschmutzung unten rechts, Darstellung 35,5 x 47,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 48,5 x 60,5 cm (HxB)
Sleeping cat, watercolour, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, good condition, very decent rubbes, one small spot bottom right, mounted

Nr. 596
Limit: 175 EUR

Zoom


Else Schmidt van der Velde, "Sitzender negroider Akt"

(1904 - 1997), Rötelzeichnung mit Kohlestift/Karton, unten rechts im Blatt handsigniert, datiert 1928, wunderbar akzentuierte, fein taktile Schilderung einer gedankenversunkenen Pose, altersgemäßer Zustand, Blatt gleichmäßig verbräunt, Silberstiftspuren im Gesicht des Modells, Darstellung 40 x 22 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 55,5 x 45 cm (HxB)
Sitting female nude, red chalk and charcoal drawing 1928, signed in pencil bottom right, dated above the signature, age-appropriate condition, cardboard allover brownish, some traces of silver pen in the model's face, mounted

Nr. 597
Limit: 60 EUR

Zoom


Linck, "Kleiner Bachlauf im Herbst"

Farbaquatintaradierung/Papier, unten rechts in Blei signiert, 2. Hälfte 20. Jh., Exemplar 54/350, aufwendiges Blatt in vier Farben gedruckt, sehr guter Zustand, Darstellung 43 x 32 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, guter Zustand, Gesamtmaß 63,5 x 50,5 cm (HxB)
Small creek in autumn, colour dry point etching, signed in pencil bottom right, copy 54/350, very good condition, mounted, framed behind glass

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 598
Limit: 45 EUR

Zoom


Axel Vater, "Abstrakte Komposition mit Lorbeerblatt"

Meisterschüler in Düsseldorf, später verstärkt in Collage und Objektkunst beheimatet (1949 Görlitz - 2014 Krefeld), Mischtechnik/Papier, unten links in der Darstellung in Blei handsigniert, datiert 16.9.(19)91, interessantes Spiel mit Strukturen, Oberflächen und der Strenge geometrischer Elemente, die durch die singuläre Anwesenheit des formbildenden Lorbeerblatts narrativ gebrochen wird, sehr guter Zustand, 23,5 x 24,5 cm (HxB), Passepartout
Abstract composition with laurel leaf, mixed media, 1991, signed lower left in the motive, dated, very good condition, mounted

Nr. 599
Limit: 1600 EUR

Zoom


Wohl Adolf Stademann, "Historisierende Burg mit ruinösem Rundturm und Wachen"

Landschafts- und Architekturmaler (1824 München - 1895 ebenda), Öl/Leinwand, unten links monogrammiert "St", datiert 1868, verso von unbekannter Hand nachträglich bezeichnet "Schloß Altenburg" (nicht bestätigt) unten rechts auf Keilrahmen Etikett mit Künstlerverweis; Leinwand mit Rollstempel der Firma A. Schutzmann München, spätromantische Architekturszenerie mit idealisierter Kleinburganlage aus nur einem Pallasgebäude mit Rundturm bestehend, im Umfeld historisierende Wachen postiert, für das von Nacht- und Schneelandschaften geprägte Werk Stademanns eher untypische, jedoch sehr qualitätvolle Malerei, rückseitig mit Verweis auf Schloß Altenburg (bei Bamberg), jedoch nicht bestätigt - Anlage weicht deutlich von der Darstellung ab, altersgemäß guter Zustand, partiell minimalst frühschwundrissig, punktuell retuschiert, 60 x 87 cm (HxB), Prunkrahmen, Ecke oben rechts mit partiellem Ornamentverlust, überbronziert, Rahmenbreite 11 cm
Historizing castle with tower and guards, pres. by Adolf Stademann, oil on canvas, monogrammed "St" and dated bottom left, backside with note "Castle Altenburg" referring to Altenburg near Bamberg, but this cannot be verified, on stretcher with label referring to the artist's name, good age-appropriate condition, some smaller shrinking cracks in paint, very small invisible retouches, ornamental frame, top right corner with some ornament loss and new paint

Nr. 600
Limit: 80 EUR

Zoom


Monogrammist F.G., "Bildnis Annelise Böhm (4 Jahre)"

Öl/Leinwand, mittig links monogrammiert (nicht aufgelöst), um 1930, verso bezeichnet, Portrait eines sitzenden Mädchens in hellblauem Kleid, wohl nach einer Fotografie gemalt, altersgemäßer Zustand, zahlreiche Retuschen in Braun, Darstellung 30 x 23,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Monogramm FG, portrait of the girl Annelise Boehm, aged 4, oil on canvas around 1930, monogrammed middle left (not identified), backside denoted, age-appropriate condition, quite some retouches in brown areas, framed

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 601
Limit: 150 EUR

Zoom


Friedrich Reimann, "Fegender Zwölfender"

Tier- und Jagdmaler (1896 Mariaschein - 1991 Zeulenroda), Öl/Hartfaser, unten links signiert, 2. Hälfte 20. Jh., kapitaler Hirsch beim "Fegen" - beim Abrieb der absterbenden Basthaut des Geweihs an einem berindeten Baum, sehr guter Zustand, Darstellung 40 x 60 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm, Gesamtmaß 48,5 x 68 cm (HxB)
Stag rubbing his antlers, oil on fibre board, 2nd half 20th century, signed bottom left, very good condition, framed

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 602
Limit: 180 EUR

Zoom


Emmy Adam, "Früchtestillleben mit Trauben, Pfirsichen und Ananas"

deutsche Blumen- und Früchtemalerin (1871 Dresden - ?), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, um 1900, klassisches Obststilleben in altmeisterlicher Tradition, altersgemäßer Zustand, Firnis etwas angeschmutzt und leicht gebräunt, leichtes Druckstellenkrakelee, partiell frühschwundrissig, 30 x 50 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 6,5 cm
Stillife with grapes, peaches and pineapple, oil on canvas around 1900, signed bottom right, age-appropriate condition, varnish a bit spotty and yellowish, some craquelure over bends, some early shrinking cracks in the paint, ornamental frame

Nr. 603
Limit: 150 EUR

Zoom


Zurückgezogen

Nr. 604
Limit: 140 EUR

Zoom


Arthur Bell, "Holzsammlerin am Bachlauf"

(1876 - 1966), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, datiert (19)06, altersgemäßer Zustand, kleine Farbfehlstellen, 50 x 70 cm (HxB), Originalrahmen, guter Zustand, Rahmenbreite 8 cm
Arthur Bell, "Holzsammlerin am Bachlauf", (1876 - 1966), oil / canvas, signed and dated lower right (19) 06, age-related condition, small blemishes, original frame, good condition

Nr. 605
Limit: 50 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur der Mme de Laballe

Gouache, am rechten Rand undeutlich signiert, 20. Jh., Verso bezeichnet, gemalt nach Jean-Marc Nattier, ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rechteckigen Rahmen in Elfenbein,, altersgemäß guter Zustand, kleinere Risse, Darstellung 6 x 5 cm (HxB), Gesamtmaß 11,5 x 10 cm (HxB)
Ivory miniature by Mme de Laballe, gouache, indistinctly signed on the right edge, 20th century, inscribed on the reverse, painted after Jean-Marc Nattier, oval portrait with brass bar set off from the rectangular frame in ivory, good age-appropriate condition, minor cracks

Zuschlag: 50 EUR

Nr. 606
Limit: 120 EUR

Zoom


Georg Erler, "Osterspaziergang"

(1871 - 1950), Federzeichnung, gouachiert/Papier, unsigniert, um 1930, im Blatt unten rechts betitelt, humoristische, leicht erotische Szene einer heiteren Begegnung am Berg, wohl aus einer Zeichnungs-Folge, altersgemäß sehr guter Zustand, Darstellung 16 x 26 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 30 x 40 cm (HxB)
Easter walk, ink drawing, partially coloured, around 1930, unsigned, titled bottom right, humoresque scene, pres. from a series, very good age-appropriate condition, mounted

Nr. 607
Limit: 65 EUR

Zoom


Hannes Loos, "Mädchenbildnis"

Meisterschüler von Walther Klemm, später Düsseldorf (1913 Weimar - 1987 Düsseldorf), Graphitzeichnung mit Kohle/Japanbütten, unten rechts im Blatt handsigniert, datiert 1940, im Blatt betitelt unten links, nahsichtiges Portrait einer jungen Frau mit Hut, altersgemäß guter Zustand, etwas lichtrandig, Papier materialbedingt etwas wellig, Darstellung 44 x 32 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 68 x 53,5 cm (HxB)
Portrait of a young lady with hat, graphite drawing with charcoal 1940, signed and dated bottom right, titled left, good age-appropriate condition, a bit sun tanned, paper with some smaller creases due to the consistence, mounted

Nr. 608
Limit: 140 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Ikarus"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Temperamalerei über Blei/Sperrholz, unsigniert, wohl 1920er Jahre, verso Nachlass-Stempel, stilisierte Darstellung des vor der Sonne fliegenden Ikarus aus der griechischen Mythologie, evtl. Entwurf für ein Wandbild oder eine Dekoration, rückseitig Anlage einer flüchtigen Skizze, guter Zustand, etwas berieben, 29 x 50 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4,5 cm
Ikarus flying to the sun, tempera on plywood, pre. around 1920, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, mythological scene, pres. design sketch for a mural or decoration setting, backside with small sketch, good condition, a bit rubbed, framed

Nr. 609
Limit: 125 EUR

Zoom


Hannes Loos, "Junge Frau mit blauem Kopftuch"

Meisterschüler von Walther Klemm, später Düsseldorf (1913 Weimar - 1987 Düsseldorf), Pinselzeichnung mit Aquarell/Papier, unten rechts im Blatt in Blei handsigniert, verso nochmals signiert, datiert Febr. 1948, verso Nachlass-Stempel, schnell angelegtes, aber ausdrucksstarkes Portrait einer sitzenden jungen Frau, den rechten Arm über die Stuhllehne gelegt, altersgemäßer Zustand, deutlich verbräunt, Farben etwas verlasst, Darstellung 54 x 41 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 72 x 56 cm (HxB)
Young woman with bandana, brush drawing with watercolour 1948, signed and dated in pencil bottom right, again signed on the backside, here also stamp of the artist's estate, age-appropriate condition, tanned brownish, colours a bit faded, mounted

Nr. 610
Limit: 60 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur der Anna Luise Föhse

Gouache, unsigniert, 20. Jh., Verso bezeichnet, nach J. P. Huant, ovales Portrait in kleinem goldfarbenen Prunkrahmen, altersgemäß guter Zustand, Darstellung 6 x 4,5 cm (HxB), Gesamtmaß 14 x 8 cm (HxB)
Ivory miniature by Anna Luise Föhse, gouache, unsigned, 20th century, inscribed on the reverse, after J. P. Huant, oval portrait in a small golden frame, good age-appropriate condition

Zuschlag: 170 EUR

Nr. 611
Limit: 280 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Wäscherinnen am Fluss"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Gouache und Tempera/Papier, unten rechts im Blatt handsigniert, verso von unbekannter Hand bezeichnet "Waschfrauen", auf Untersicht angelegte Darstellung zweier Frauen bei der Wäsche am Fluss, eventuell Studie für ein Wandbild, guter Zustand, leichte Abriebspur am rechten Bildrand, Darstellung 48 x 36 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 61 x 49,5 cm (HxB)
Doing the laundry at the river, watercolour and tempera, signed bottom right, backside with note by unknown, pres. study for a mural, good condition, decent abrasion at the right margin, mounted

Zuschlag: 360 EUR

Nr. 612
Limit: 220 EUR

Zoom


Harzmaler, sign. Hinüber, "Burg Falkenstein mit Jäger"

Öl/Leinwand, unten links handsigniert, datiert 1924, Verso bezeichnet "Burg Falkenstein im Selketal (Unterharz) b. Ballenstedt", Panoramaansicht der Burg mit Figur eines Jägers mit Hund im Vordergrund, leicht historisierende Anmutung, die durch den lasierenden Farbauftrag modernisiert wurde, beigegeben eine kleine Publikation zur Burganlage von 1958, altersgemäß sehr guter Zustand, 55 x 65 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen, Rahmenbreite 8,5 cm
Castle Falkenstein with hunter and hound, oil on canvas 1924, signed "Hinüber" bottom left, very good age-appropriate condition, ornamental frame

Zuschlag: 220 EUR

Nr. 613
Limit: 60 EUR

Zoom


Harzmaler, "Blick über Hasselfelde zum Brocken"

Öl/Holzplatte, unten links handsigniert (nicht aufgelöst), datiert (19)57, verso titelgebend ortsbezeichnet und datiert, stimmungsvoll angelegte Fernsicht auf den Brocken, guter Zustand, kleiner Farbabrieb unten rechts, punktuelle Fehlstelle im Baumbestand links, 31 x 41 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4,5 cm
Unknown painter of the Harz mountains, View on Mount Brocken, oil on wood 1957, signed bottom left (unravelled), good age-appropriate condition, small abrasion bottom right, small loss of paint left side, framed

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 614
Limit: 500 EUR

Zoom


Lutz Heyder, "Mutter und Kind"

freischaffender Künstler in Wernigerode, Gera, Dresden und Blankenburg (1950 Hirschfeld (Thüringen) - 2000 Cartama (Spanien)), Öl/Leinwand, unsigniert, wohl um 1979, verso Ausstellungsetikett, anmutig taktile Darstellung einer jungen Mutter mit Kind auf dem Schoß, die pastellig anmutende, spröde Farbwahl findet sich auch in anderen Werken Heyders wieder und spiegelt in hoher künstlerischer Qualität den Zeitgeist der späten Siebziger Jahre in der DDR, gezeigt auf der Bezirkskunstausstellung Magdeburg, wohl 1979 (Etikett undatiert), guter Zustand, Malschicht etwas angeschmutzt und stellenweise leicht brüchig, 129 x 64 cm (HxB), Künstlerleiste, Rahmenbreite 2 cm
Mother and child, oil on canvas, pres. around 1979, unsigned, backside with exhibition label (Magdeburg, not dated), good condition, paint a bit spotty, in some parts a bit thin and cracky, artist's frame

Nr. 615
Limit: 70 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur der Anna von Österreich

Gouache, am rechten Rand undeutlich signiert, 20. Jh., Verso bezeichnet, ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rechteckigen Rahmen in Elfenbein, altersgemäß sehr guter Zustand, Darstellung 8 x 6,5 cm (HxB), Gesamtmaß 14 x 12 cm (HxB)
Ivory miniature of Anna of Austria, gouache, indistinctly signed on the right edge, 20th century, inscribed on the reverse, oval portrait with brass bar set off from the rectangular frame in ivory, very good age-appropriate condition

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 616
Limit: 90 EUR

Zoom


Jan Kelderman, "Boote in der Marina"

niederländischer Marinemaler (1914 - 1990), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, Mitte 20. Jh., modern impressionistische Hafenszene mit zahlreichen Segelbooten vor felsiger Küstenlinie, altersgemäßer Zustand, angegilbt und partiell langgliedriges Krakelee, in Bildmitte sichtbare Retusche über ehemaligem Durchbruch, 40 x 50 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7,5 cm
Boats in the yard port, oil on canvas, mid 20th century, signed bottom right, age-appropriate condition, yellowish tanned and with some craquelure, visible retouch over former hole, framed

Nr. 617
Limit: 90 EUR

Zoom


W. (Willy) Franken, "Kätzchen im Korb"

Figuren-, Tier- und Landschaftsmaler (1911 - 1984), Öl/Leinwand, unten links handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., putziges Portrait zweier kleiner Kätzchen, die vorwitzig aus einem Henkelkörbchen schauen, sehr guter Zustand, 18 x 24 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Kittens in basket, oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom left, very good condition, framed

Zuschlag: 130 EUR

Nr. 618
Limit: 180 EUR

Zoom


Joseph Rummelspacher, "Tannen und Obstbäume im Gebirge (Montafon)"

(1852  - 1921 Berlin), Öl/Malpappe, unten rechts signiert, verso betitelt und mit Etikett versehen, kleine Hütte am Hang mit Blick ins Hochgebirge, wohl im Montafon (Schweiz), altersgemäß guter Zustand, Malträger leicht wellig, etwas angeschmutzt, 40 x 50 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
Pine and fruit trees in the mountains (Montafon, Switzerland), oil on cardboard, signed bottom right, backside titled and with label, good age-appropriate condition, cardboard a bit wavy, paint spotty, framed

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 619
Limit: 150 EUR

Zoom


Friedrich Reimann, "Östliche Kaiseradler im Hochgebirge"

Tier- und Jagdmaler (1896 Mariaschein - 1991 Zeulenroda), Öl/Hartfaser, unten rechts signiert, 2. Hälfte 20. Jh., szenische Schilderung eines Adlerpaares auf den Gipfel des Hochgebirgs, einer sitzend, einer im Anflug, sehr guter Zustand, Darstellung 40 x 60 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 3 cm, Gesamtmaß 46 x 66 cm (HxB)
Eagles in higher mountain range, oil on fibre board, 2nd half 20th century, signed bottom right, couple of eagles, one sitting, one flying, very good condition, framed

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 620
Limit: 120 EUR

Zoom


Tiermaler, Tauben

Öl/Hartfaser, unsigniert, Mitte 20. Jh., fünf verschiedene Taubenvögel auf kleinem Dach - in Anlage und Ausführung ähnlich den Tierstücken des Dresdner Malers Josef Hegenbarth (1884-1962), altersgemäßer Zustand, Maschicht berieben und angeschmutzt, 41 x 79 cm (HxB), ungerahmt
Unknown painter, A group of doves, mid 20th century, similar to the oeuvre of Josef Hegenbarth, age-appropriate condition, paint rubbed and dirty, no frame

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 621
Limit: 900 EUR

Zoom


Fritz Köhler, "Wirtschaftsgut im Wald"

(1887 - 1972), Öl/Hartfaser, unten links signiert, bezeichnet Düsseldorf, sommerliche Waldrandsituation mit Gehöft im Point de vue, vom dem aus gerade ein Fuhrwerk startet, guter Zustand, 50 x 60 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Grange in the woods, oil on fibreboard, signed bottom left, good condition, framed

Nr. 622
Limit: 50 EUR

Zoom


Bachmann, "Zillertaler Alpen"

Öl/Leinwand, unten links signiert, 2. Hälfte 20. Jh., verso Stempel HBM Bachmann Original, romantisierende Alpenszene, guter Zustand, kleine Druckstelle rechts, vereinzelt leichtes Krakelee, 60 x 80 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6,5 cm
Alps in Zillertal valley, oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom left, backside with stamp Bachmann Original, good condition, small dent right, partially some craquelure, framed

Nr. 623
Limit: 1 EUR

Zoom


Zurückgezogen

Nr. 624
Limit: 260 EUR

Zoom


Moderner Kopist, "Le vase bleu (Die blaue Vase). Nach Paul Cézanne"

Öl/Leinwand, unsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., sehr farbintensive, ausdrucksstarke Interpretation des berühmten Stilllebens (1889-90) des französischen Impressionisten und Vater der Moderne Paul Cézanne, das sich heute in der Sammlung des Musée d'Orsay in Paris befindet, guter Zustand, vereinzelt leichtes Krakelee, Darstellung 71 x 56 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 5,5 cm
The blue vase. Copy after Paul Cézanne, oil on canvas, 2nd half 20th century, unsigned, very colourful interpretation, good condition, partially some small craquelure, ornamental frame

Zuschlag: 260 EUR

Nr. 625
Limit: 50 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur einer Dame

Gouache, am rechten Rand undeutlich signiert, 20. Jh., ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rechteckigen Rahmen in Elfenbein, altersgemäß guter Zustand, Darstellung 6 x 5 cm (HxB), Gesamtmaß 12 x 10,5 cm (HxB)
Ivory miniature of a lady, gouache, indistinctly signed on the right edge, 20th century, oval portrait with brass bar set off from the rectangular frame in ivory, good age-appropriate condition

Zuschlag: 50 EUR

Nr. 626
Limit: 850 EUR

Zoom


Hans Albert Simon-Schäfer, "Arkadische Landschaft mit Bauernfamilie"

(1907 Gravenstein - 1993 Düsseldorf), Öl/Leinwand, unten rechts handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., Panorama einer historisierenden arkadischen Landschaft mit Bauern bei der Heuernte, guter Zustand, wohl restauriert - vereinzelt Firnisränder und sichtbare Retuschen, 50 x 80 cm (HxB), goldfarbener Rahmen, Rahmenbreite 7 cm
Arcadian scenery with farmer family, oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom right, good condition, probably restored, partially traces of varnish and some visible retouches, framed

Nr. 627
Limit: 4500 EUR

Zoom


Wohl Hans von (Jan von, Johann von) Aachen, "Christus am Kreuz"

Hofmaler und Wanderkünstler (1552 Köln - 1615 Prag), Öl/Holzplatte (Eichenholz, parkettiert, ca 3 mm stark), oben links im Querholm des Kreuzes monogrammiert (IA), um 1600, Altmeister-Schilderung des gekreuzigten Jesus Christus vor der visionären Kulisse eines dunkel bewölkten Himmels über der Stadtsilhouette Jerusalems, altersgemäßer Zustand, vertikale Trocknungsrisse in Träger und Malschicht, feines Krakeleenetz mit kleinen Farbausbrüchen, stellenweise retuschiert, die Randbereiche mit Mängeln und Abrieb, Darstellung 42 x 29 cm (HxB), ungerahmt
Hans von (Jan von, Johann von) Aachen, "Christ on the Cross", court painter and traveling artist (1552 Cologne - 1615 Prague), oil / wood panel (oak, parquet, approx. 3 mm thick), monogrammed in the cross bar at the top left (IA), around 1600, old master portrayal of Christ crucified in front of the visionary backdrop of a dark, cloudy sky over the skyline of Jerusalem, age-appropriate condition, vertical drying cracks in the support and paint layer, fine craquelure network with small color breaks, retouched in places, edge areas with defects and abrasion, unframed

Nr. 628
Limit: 200 EUR

Zoom


Karl Siehlhardt, "Enten im Teich"

Pastell/Papier, Verso signiert, datiert 1902, nach Alexander Koester, guter Zustand, Darstellung 40 x 61 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Rahmenbreite 3 cm, Gesamtmaß 54 x 74 cm (HxB)
Karl Siehlhardt, "Enten im Teich" (Ducks in a pond), pastel / paper, signed on the reverse, dated 1902, after Alexander Koester, good condition, passe-partout, framed behind glass

Nr. 629
Limit: 350 EUR

Zoom


Luise Fischer, "Gasse in Italien"

(geb. 1924 Rumänien), Gouache über Kohlezeichnung/Papier, unten rechts signiert, Mitte 20. Jh., sonnendurchflutete Altstadtszene, guter Zustand, Malträger etwas wellig, Darstellung 58 x 38 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Gesamtmaß 76 x 56 cm (HxB)
Small alley in Italy, watercolour on paper, mid 20th century, signed bottom right, good condition, paper a bit wavy, framed behind glass

Nr. 630
Limit: 60 EUR

Zoom


Heyda (?), Der Wald trennt die Menschen von der Stadt

Aquarell und Pastellkreide/Papier, unten rechts signiert, datiert (19)54, allegorische Szene in expressiver Farbigkeit, altersgemäß guter Zustand, etwas angegilbt, 30 x 46 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, beschädigt , obere Leiste lose, Rahmenbreite 1,5 cm
Unknown German artist from the former GDR (Heyda?), watercolour and pastels 1954, signed and dated bottom right, good age-appropriant condition, slightly yellowish tanned, mounted, framed behind glass, frame damaged

Nr. 631
Limit: 240 EUR

Zoom


A. Rudolphi, "Musizierende"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert, Ende 19. Jh., historisierende Genreszene mit Lautenspieler und zwei Zuhörerinnen in Gewändern aus verschiedenen historischen Zeiten, guter Zustand, punktuell kleine Retuschen, in der rechten Bildhälfte winzige Durchbrüche, vereinzelt etwas Krakeleebildung, 70 x 100 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
Music session, oil on canvas, late 19th century, signed bottom right, historistic scenery, good condition,. small retouches, even smaller holes, some craquelure, framed

Nr. 632
Limit: 450 EUR

Zoom


Carl Weisgerber, "Kämpfende Hähne"

(1891 Ahrweiler - 1968 Düsseldorf), Öl/Papier (kaschiert), unten rechts signiert, dynamische, malerisch unbeschwerte Schilderung eines aufgeregten Moments, sehr guter Zustand, 32 x 43 cm (HxB), Passepartout, gerahmt, Rahmenbreite 4,5 cm, Gesamtmaß 50 x 62 cm (HxB)
Fighting cocks, oil on paper (mounted), signed bottom right, very good condition, framed with passe-partout

Nr. 633
Limit: 180 EUR

Zoom


Carl Nettinger, "Fernblick zum Vesuv bei Neapel"

(1900 München - 1928 ebenda), Gouache über Kohlezeichnung/Papier, unten rechts signiert, datiert (19)24, sparsam angelegter und doch pointierter Ausblick auf die kegelförmige Erhebung des Vesuvs am Golf von Neapel, altersgemäßer Zustand, etwas angegilbt und leicht stockfleckig, in der linken Bildhälfte zwei Flüssigkeitsspuren, Farben etwas verblasst, Darstellung 25 x 35 cm (HxB), Passepartout, umlaufend montiert, Gesamtmaß 42 x 50 cm (HxB)
View onto Volcano Vesuv near Naples (Italy), watercolour over charcoal drawing 1924, signed and dated bottom right, age-appropriate condition, a bit tanned and spotty, some smaller foxing, some colours a bit faded, two spots in the left part, mounted in mat on all sides

Nr. 634
Limit: 50 EUR

Zoom


N. Fischer, "Allrode im Harz"

Aquarell/Papier, unten rechts im Blatt handsigniert, datiert (19)87, verso betitelt, hauchzarte Landschaftsszene mit weitem Blick auf Allrode, sehr guter Zustand, 38 x 27 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Rahmenbreite 1 cm
View on Allrode in the Harz mountains, watercolour 1987, signed and dated bottom right, very good condition, mounted, framed behind glass

Nr. 635
Limit: 60 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Wolkenstudie"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Aquarell/Papier, unsigniert, wohl Mitte 20. jh., verso Nachlass-Stempel, expressiver Wolkenhimmel, guter Zustand, dezent berieben, Darstellung 34 x 44 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 48 x 60 cm (HxB)
Cloud study, watercolour, mid 20th century, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, good condition, decently rubbed, mounted

Nr. 636
Limit: 100 EUR

Zoom


Unbekannter Maler, Gotische Ruine am Fluß

Aquarell und Gouache/Papier, unsigniert, Mitte 19. Jh., romantische Park- oder Landschaftsszenerie mit überwachsener Ruine eines gotischen Kirchenbaus, guter Zustand, leicht angebräunt, Farben etwas blass, 22 x 32 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Rahmenbreite 9 cm
Ruins of a Gothic church by the river, watercolour on paper, mid 19th century, unsigned, good condition, a bit brownish tanned, colours slightly faded, mounted, ornamental frame, behind glass

Nr. 637
Limit: 90 EUR

Zoom


Rudolf Scherbaum, "Harzlandschaft mit Findlingen und Brockenblick"

Harzmaler, Öl/Hartfaser, unten rechts geritzt handsigniert, datiert (19)84, frühherbstlicher Wanderweg im Harz mit zentralem Durchblick zur Gebäudeanlage auf dem Brocken, sehr guter Zustand, 40 x 73 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
Landscape in the Harz mountains with view to Mount Brocken, oil on fibre board 1984, signed and dated bottom right (scratched), very good condition, framed

Zuschlag: 90 EUR

Nr. 638
Limit: 1500 EUR

Zoom


Friedrich Heimerdinger, "Am Ruheplatz im Freien"

Stillebenmaler (1817 Altona - 1882 Hamburg), Öl/Leinwand, unten rechts signiert und ortsbezeichnet Hamburg, um 1850, verso auf Etikett von unbekannter Hand bezeichnet, entzückend narratives Stillleben mit einem hastig umgeworfenen Körbchen voller Kirschen, flankiert von einem aufgelösten Strauß aus Kornblumen und Biedermeierrose, dahinter ein zarter Gürtel auf dem Erdboden, hochfeine und qualitätvolle Malerei, altersgemäßer Zustand, Malschicht stark krakeliert, 32 x 42 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 10 cm
Taking a rest in the open air, oil on canvas, around 1850, signed and located bottom right, backside with label by unknown, high quality painting still life with cherries and a rose tumbled down, age-appropriate condition, strong craquelure, ornamental frame

Zuschlag: 1500 EUR

Nr. 639
Limit: 140 EUR

Zoom


Bruno Jüttner, "Im oberen Ilsetal"

(1880  - 1965 Wernigerode), Öl/Hartfaser, unten rechts handsigniert, Mitte 20. Jh., verso signiert und betitelt, luftige Gebirgsszene, guter Zustand, Malschicht leicht angeschmutzt und partiell dezent berieben, 29 x 39 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
In the upper valley of the river Ilse, oil on fibre board, mid 20th century, signed bottom right, good condition, paint a bit dusty and partially slightly rubbed, framed

Zuschlag: 190 EUR

Nr. 640
Limit: 450 EUR

Zoom


Paul Betyna, "Wernigerode - Schlossblick vom Löwentor des Lustgartens aus"

Landschaftsmaler, Pariser Akademie, Berlin (1887 Berlin - 1967 Wernigerode), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, Mitte 20. Jh., herbstlicher Ausblick auf das Wernigeröder Schloss vom Parkgelände des Lustgartens aus gesehen, als zentrales Motiv das bekannte Löwentor, guter Zustand, leichtes Krakelee über der Keilrahmung, 62 x 75 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
View onto Wernigerode Castle from the parks (Lion's Gate), oil on canvas, mid 20th century, signed bottom right, good condition, some craquelure over the stretcher, framed

Zuschlag: 1400 EUR

Nr. 641
Limit: 60 EUR

Zoom


Unbekannter Maler, "Winter im Städtchen"

Öl/Leiwand, auf Malpappe kaschiert, unten rechts undeutlich signiert, um 1930, leicht melancholischer Straßenzug. evtl. im Böhmischen, altersgemäß guter Zustand, in pastoseren Partien leichtes Krakelee, 50 x 40 cm (HxB), gerahmt, Rahmen bestoßen und Fehlstellen, Rahmenbreite 5 cm
Unknown artist, Winter in town, oil on canvas, mounted on cardboard, around 1930, signed bottom right (not identified), good age-appropriate condition, some craquelure in areas with heavy paint, framed, frame damaged

Nr. 642
Limit: 280 EUR

Zoom


Reinhold de Witt, "In der Spinnstube"

Genremaler (1863 Ortelsburg - 1932 Berlin), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, um 1900, etwas bühnenhafter Einblick in einen schlichten Wohnraum, in dem sich die Frauen dem Spinnrad und die Herren der Reparatur von Schuhwerk widmen, altersgemäßer Zustand, frühschwundrissig und mit feinem Krakelee, minimalste Löchlein, Darstellung 62 x 81 cm (HxB), Stuckrahmen, Eckornamente fehlerhaft, Rahmenbreite 8 cm, Gesamtmaß 79 x 98 cm (HxB)
In the spinning room, oil on canvas around 1900, signed bottom right, age-appropriate condition, shrinking cracks and some craquelure, finest holes, ornamental frame, corner elements with cracks and losses

Nr. 643
Limit: 750 EUR

Zoom


Otto Ackermann, "Fischerboot an holländischer Küste"

(1872 Berlin - 1953 Düsseldorf), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, 1. Hälfte 20. Jh., Figurengruppe und Fischerboot im Wattenmeer bei Ebbe, in den Prielen spiegelt sich der wolkige Sommerhimmel, guter Zustand, Malschicht etwas angeschmutzt, Leinwand leicht locker und wellig, 40 x 50 cm (HxB), Modellrahmen, Rahmenbreite 5 cm
Fisher boat on netherlandish coast, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom right, good condition, paint a bit spotty, canvas slightly loosened and wavy, high quality frame

Nr. 644
Limit: 450 EUR

Zoom


Wilhelm Pramme, "Brockenblick über Bachlauf"

Harzmaler (1898 Halberstadt - 1965 Wernigerode), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, 1. Hälfte 20. Jh., großformatiger Ausblick auf den höchsten Berg des Harzes, über einen spätherbstlichen Bachlauf hinweg, die entlaubten Stämme am Hang zaubern eine märchenhafte Atmosphäre, altersgemäß guter Zustand, etwas angegilbt, 70,5 x 100,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
View onto Mount Brocken across a small creek in late autumn, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom right, good age-appropriate condition, a bit yellowish, framed

Zuschlag: 750 EUR

Nr. 645
Limit: 120 EUR

Zoom


Portraitist, "Knabenbildnis als Matrose"

Öl/Leinwand, unten links signiert (Pauli, nicht zugeordnet), um 1900, kleinformatiges Jungenbildnis in vollem Matronenanzug mit Kappe der SMS Würt[t]emberg (1878), eventuell Portrait des Sohnes des Kapitäns, altersgemäßer Zustand, angeschmutzt und mit zahlreichen Farbausbrüchen, Druckstellen, Darstellung 23,5 x 18 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 3,5 cm
Unknown portrait artist, Portrait of a boy sailor, oil on canvas around 1900, signed bottom left "Pauli" (not clearly identified), age-appropriate condition, dirty and rubbed, some losses of paint, some smaller bents, framed

Nr. 646
Limit: 90 EUR

Zoom


Portraitist, "Profil eines jungen Herrn"

Graphitzeichnung, gouachiert/Papier, unten rechts in der Darstellung handsigniert "Wt. Langweg" (nicht zugeordnet), datiert 1917, ortsbezeichnet "Coesfeld", Portrait eines jungen Mannes mit zum Lesen gesenktem Blick im Profil, altersgemäßer Zustand, deutlich verbräunt, Darstellung 38 x 27,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 51,5 x 41 cm (HxB)
Portrait of a young gentleman, graphite with watercolour 1917, signed, dated and located bottom right (not identified), age-appropriate condition, clearly brownish tanned, mounted

Nr. 647
Limit: 80 EUR

Zoom


B. de Bruin, "Sommerstrauß in Messingkübel"

Öl/Leinwand, unten rechts handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., buntes Sommerblumen-Bouquet vor drapiertem Hintergrund, guter Zustand, 69 x 58 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 25 cm
Summer flowers in brass vase, oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom right, colourful bouquet, good condition, framed

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 648
Limit: 480 EUR

Zoom


Französischer (?) Landschaftsmaler, "Mühle in Winterszenerie"

Öl/Leinwand, unsigniert, um 1860/70, tonig erdig gehaltene Winterlandschaft mit motivischer Erhebung der Mühle im Gegenlicht, das sich diffus durch den dichten Wolkenhimmel bricht, empfindsame Schilderung, die deutliche Einflüsse der französischen Malerei des Vor-Impressionismus (Schule von Barbizon) zeigt, altersgemäßer Zustand, feines Krakeleenetz, Firnis gegilbt, Randbereiche berieben, kleine Druckstelle mit Farbabrieb unten Mitte, Darstellung 31,5 x 38,5 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 6 cm
Unknown (French?) artist, Mill in winter scenery, oil on canvas around 1860/70, unsigned, landscape in the manner of the School of Barbizon, age-appropriate condition, craquelure, varnish yellowish tanned, margins rubbed, small bent bottom middle, ornamental frame

Nr. 649
Limit: 120 EUR

Zoom


Gert Stiemert (?), "Frauenkopf mit gewelltem Haar"

Pastell/Papier, unten rechts handsigniert (nicht vollständig aufgelöst), datiert 1925, zeittypisches Studienblatt, altersgemäßer Zustand, angebräunt und berieben, links vereinzelt Knicke und leichte Flecken, Darstellung 32 x 30 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 63 x 52 cm (HxB)
Unknown artist, sign. Stiemert (?), Head of a lady with wavy hair, crayons 1925, signed and dated bottom right (not identified), age-appropriate condition, brownish and rubbed, left side with bends and smaller stains, mounted

Nr. 650
Limit: 60 EUR

Zoom


Landschaftsmaler, Die Kettenbrücke im Wörlitzer Park

Öl/Sperrholz, unten rechts signiert (nicht aufgelöst), um 1920/30, sommerlicher Spaziergang durch den Wörlitzer Park auf die Kettenbrücke zu, altersgemäßer Zustand, deutlich angeschmutzt und berieben, 40 x 29 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
The chain bridge in Woerlitz Park near Dessau, oil on plywood around 1920/30, signed bottom right (not identified), age-appropriate condition, visibly dirty and rubbed, framed

Nr. 651
Limit: 70 EUR

Zoom


Gerhard Schädel, "Blick auf den Brocken, Harz"

(1917 Greiz - 1985 Malsfeld), Öl/Hartfaser, unten links geritzt signiert, 2. Hälfte 20. Jh., verso handschriftliche Notiz (angeheftet), sonniger Waldweg mit Blick zum höchsten Berg des Harzes, sehr guter Zustand, 35 x 25 cm (HxB), gerahmt, altersgemäß guter Zustand, angeschmutzt, Rahmenbreite 4 cm
View onto Mount Brocken (Harz mountains), oil on fibre board, 2nd half 20th century, signed bottom left (scratched), very good condition, framed

Zuschlag: 150 EUR

Nr. 652
Limit: 90 EUR

Zoom


Jaroslav Pesek, Dorf mit Kirche im Winter

Gouache mit Tempera/Papier, unten rechts signiert, datiert (19)67, leicht melancholische Winterstimmung in einem kleinen Dorf mit Kirche, sehr guter Zustand, 35 x 50 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Rahmenbreite 2,5 cm
Winter in the village, watercolour and tempera on paper 1967, signed and dated bottom right, very good condition, mounted, framed behind glass

Nr. 653
Limit: 800 EUR

Zoom


Jacob Isaackszoon van Ruisdael, "Die Jagd"

nach, Landschaftsmaler des niederländischen Barock (um 1628/29 Haarlem - 1682 ebenda), Öl/Leinwand (doubliert), unsigniert, Dresdner Ausführung um 1665/70, restaurierter Zustand, ältere Restaurierung mit Übermalungen, diese unter Restaurierung 1965 entfernt, daneben: Leinwand doubliert, Fehlstellen in der Malschicht retuschiert, farbig geschlossen und gefirnisst; aktuell sichtbar: Verfärbungen der Retuschen, erweiterter Falzbereich mit kleinen Abriebstellen, Darstellung 72 x 90 cm (HxB), goldfarbener Rahmen, Rahmenbreite 6,5 cm, Gesamtmaß 82 x 102 cm (HxB) motivische Reprise des großformatigen Hirschjagdszenarios van Ruisdaels im Bestand der Galerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Inv-Nr. 1492, laut beiliegendem restauratorischen Gutachten von 1965 handelt es sich wohl nicht um eine abbildende Kopie, sondern vielmehr um eine Vor- oder Nacharbeit Ruisdaels, da unter der aktuell sichtbaren Malschicht Spuren anderer Bildformen sichtbar wurden, die man dem Schaffensprozess zugerechnet hat; obgleich es näherliegt, dass es sich bei dieser Ausführung um eine nachträgliche Kopie handelt, besteht aufgrund der restauratorischen Einschätzung durchaus die Möglichkeit, dass mit diesem Gemälde eine Studie zum Dresdner Jagdbild vorliegt
Jacob I. van Ruisdael, The Hunt, unsigned, oil on canvas (relined), Dresden version dated 1665/70, same motive as the one in the Old Masters Collection Dresden but following the attached restorer certificate from 1965, this painting shows traces of elder elements that have been painted over which would not have been done by a mere copist but only by the artist himself, so pres. a copy after or even a study for the Dresden painting, canvas relined, retouches, newer varnish, actually to be noticed: re-colouring of retouches, framed

Zuschlag: 1100 EUR

Nr. 654
Limit: 140 EUR

Zoom


Fritz Thate, "Bei Braunlage" (Brockenblick)

Harzmaler (1889 Leipzig - 1968 Goslar), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, verso betitelt, beliebter Fernblick auf den Brocken, guter Zustand, fein frühschwundrissig in pastoseren Partien, 50 x 60 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 9 cm
Near Braunlage with view on Mount Brocken, oil on canvas, signed bottom right, titled backsides, good condition, some early shrinking cracks in parts with thick layer of paint, framed

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 655
Limit: 90 EUR

Zoom


H. Jolbrig, "Heidelandschaft mit Schafherde"

Öl/Holzplatte, unten links signiert, panoramaartige Landschaftsszene mit zentraler Gruppe eines Schäfers mit seinen Tieren unter einem beeindruckenden Gewitterhimmel, sehr guter Zustand, 32 x 47 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm
Heath landscape with sheep and shepherd, oil on wood, signed bottom left, very good condition, framed

Zuschlag: 110 EUR

Nr. 656
Limit: 250 EUR

Zoom


Max Heilmaier, "Venedig - Blick auf San Giorgio Maggiore und Santa Maria della Salute"

Bildhauer und Medailleur (1869 Isen - 1923 München), Öl/Holzplatte, unten rechts monogrammiert, um 1900, verso Etikett mit falscher Künstlerzuschreibung, atmosphärisch dichte Szene aus der Lagunenstadt, das einzigartige, bildschaffende Zusammenspiel aus herausragender, überdauernder Architektur und der Bewegtheit und Fragilität der omnipräsenten, spiegelhaft wirkenden Wasserflächen schildernd, altersgemäß guter Zustand, gereinigt, 15 x 25 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen, Rahmenbreite 10 cm
Venice - View on San Giorgio and Santa Maria della Salute, oil on wood, around 1900, monogrammed bottom right, backside with label (not matching artist attribution), good age-appropriant condition, cleaned professionally, ornamental frame

Zuschlag: 500 EUR

Nr. 657
Limit: 330 EUR

Zoom


Moritz Heinrich Eduard Erdmann, "Bildnis eines weißbärtigen Mannes"

Italienreisender, später München (1845 Arneburg - 1919 München) (zugeschrieben), Öl/Leinwand, auf Hartfaser kaschiert, unten rechts signiert (anretuschiert), wohl um 1880, sehr eindringliches Portrait eines älteren Herrn mit schwarzer Kappe, restaurierter Zustand, kleinere Retuschen, u.a. an der Signatur, neu gefirnist, Darstellung 42 x 34 cm (HxB), Modellrahmen, Rahmenbreite 7 cm, Gesamtmaß 56 x 47,5 cm (HxB)
Attr. to M. Erdmann, Portrait of an elderly Gentleman with white beard, oil on canvas, fully mounted on fibre board, pres. around 1880, signed bottom right (small retouches), restored, high quality framed

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 658
Limit: 65 EUR

Zoom


Georg Oskar Erler, "Zu Klaus-Dieter's Taufe"

Satiriker, Grafiker, Maler (1871 Dresden - 1950 Bad Reichenhall), Gouache/Papier, unten rechts in Blei handsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., Entwurf für eine Taufanzeige bzw. eine Einladung zum Tauffest, über dem Titel bezeichnet "Frau Schlicht", guter Zustand, leicht berieben, kleinste Fleckchen, Darstellung 18 x 13,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 29 x 24,5 cm (HxB)
The Christening of Klaus-Dieter, watercolour, 1st half 20th century, signed in pencil bottom right, sketch for an announcement or invitation, good condition, slightly rubbed, very small spots, mounted

Nr. 659
Limit: 120 EUR

Zoom


Höppner, "Fauchende Luchse"

Öl/Leinwand, unten rechts geritzt signiert, datiert (19)83, dramatische Darstellung eines Luchs-Pärchens in der Dämmerung, wohl auf der Jagd, mit fauchender Geste, sehr guter Zustand, Darstellung 40,5 x 50,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7,5 cm, Gesamtmaß 56 x 66 cm (HxB)
Hissing lynx, oil on canvas 1983, signed and dated bottom right, very good condition, framed

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 660
Limit: 180 EUR

Zoom


Bruno Jüttner, "Mühle an der Bode im Oberharz"

(1880  - 1965 Wernigerode), Öl/Maltafel, unten rechts handsigniert, zarte Impression einer Fachwerkmühle an quirligem Gewässer, guter Zustand, Malschicht etwas angeschmutzt, 23,5 x 29,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4,5 cm
Mill at the creek, oil on cardboard, signed bottom right, good condition, paint a bit dusty, framed

Zuschlag: 1200 EUR

Nr. 661
Limit: 120 EUR

Zoom


Fritz Thate, "Brockenblick"

Harzmaler (1889 Leipzig - 1968 Goslar), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, klassischer Fernblick auf den höchsten Berg im Harz, guter Zustand, im Himmel leicht krakelierte Partien, 50 x 68 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7,5 cm
View onto Mount Brocken (Harz mountains), oil on canvas, signed bottom right, good condition, some smaller craquelure in the sky, framed

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 662
Limit: 550 EUR

Zoom


Orientalist, "Mediterrane Fischerboote mit Netzeflicker"

Öl/Leinwand, doubliert, unsigniert, wohl um 1860/70, sehr erzählerische, leicht impressionistische Szene aus an Land liegenden Fischerbooten mit zentraler Figur eines netzeflickenden Fischers, wohl Nordafrika, altersgemäß guter Zustand, Leinwand doubliert, feines Krakeleenetz, vereinzelt Retuschen, partiell über älteren Kittungen, 42 x 69 cm (HxB), Prunkrahmen, mit kleineren Bestoßungen, Rahmenbreite 16 cm
Orientalist artist, Mediterranean fisherboats, oil on canvas, relined, unsigend, pres. around 1860/70, craquelure, some retouches, ornamental frame with some small bruises

Zuschlag: 550 EUR

Nr. 663
Limit: 70 EUR

Zoom


Genremaler, "Jägerstudie"

Bleistift/Papier, unsigniert, wohl spätes 19. Jh., verso weitere Jagdszene, kleines Studienblatt mit Rückenansicht eines Jägers in drei Posen, altersgemäßer Zustand, deutlich gebräunt, auf Untersatz, Darstellung 15 x 16 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 26 x 35 cm (HxB)
Unknown, Study of a huntsman in three poses, pencil drawing, pres. late 19th century, unsigned, backside with additional study, age-appropriate condition, visibly sun tanned (brownish), dusty, mounted

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 664
Limit: 130 EUR

Zoom


Monogrammist, "Ein Offizier v. F. Hals"

Öl/Porzellanplatte, unten mittig monogrammiert K. HH., Porzellangemälde mit polychrom gemalter Darstellung eines Offiziers nach dem niederländischen Maler Frans Hals (1580-1666), sehr guter Zustand, gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Monogrammist, "An Officer v. F. Hals", oil / porcelain plate, monogrammed below in the middle K. HH., Porcelain painting with a polychrome depiction of an officer after the Dutch painter Frans Hals (1580-1666), very good condition, framed

Nr. 665
Limit: 140 EUR

Zoom


Amy / Ray Albert, "In der Mönchstube (Beim Blumengießen)"

Öl/Sperrholz, unten rechts signiert (nicht vollständig aufgelöst), datiert 1913, Blume gießender Mönch in historisierender Stube, guter Zustand, Firnis etwas gedunkelt, Malschicht partiell etwas berieben, kleine Trocknungsrisse des Trägers in Malschicht übertragen, 78 x 58 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 10 cm
In the monk's study (Watering the plant), oil on plywood 1913, signed and dated bottom right, good condition, varnish a bit tanned, paint a bit rubbed, smaller shrinking cracks, framed

Zuschlag: 140 EUR

Nr. 666
Limit: 80 EUR

Zoom


Unbekannter Maler, Stilleben mit Margeritenstrauß und Buch

Öl/Leinwand, auf Holzplatte kaschiert, unsigniert, um 1920/30, ruhige Komposition aus Margeriten, Anemonen und einem Buch, altersgemäßer Zustand, deutlich gebräunt, 34 x 40 cm (HxB), Rahmen bestoßen, Rahmenbreite 4,5 cm
Unknown artist, Still life with daisies, anemones and book, oil on canvas, mounted on wood, around 1920/30, unsigned, age-appropriate condition, clearly brownish, framed, damaged

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 667
Limit: 90 EUR

Zoom


Wohl Georg Wegener, "Pinnistal (Tirol)"

(geb. 1917 Magdeburg), Öl/Leinwand, unten rechts geritzt signiert, 2. Hälfte 20. Jh., auf Leinwandkante an Keilrahmenaußenseite betitelt, Blick auf ein eindrucksvolles Bergmassiv in den Tiroler Alpen, guter Zustand, kleine Anschmutzung in Bildmitte, Darstellung 60 x 70 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Alpine landscape in Tyrol (Pinnistal valley), oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom right (scratched), titled on canvas on side of stretcher, good condition, small spot in middle, framed

Nr. 668
Limit: 280 EUR

Zoom


Willi Hans Burger-Willing, "Herbstliches Seeufer mit Booten"

Genremaler (1882 Kalk - 1966 Untermaubach, Kreuznau), Öl/Hartfaser, unten links signiert, Mitte 20. Jh., stimmungsvolles, spätimpressionistisches Landschaftsbild mit diffusem Lichtspiel auf der Seeoberfläche, guter Zustand, Malschicht leicht angeschmutzt, Darstellung 60 x 80 cm (HxB), Stuckrahmen, Rahmenbreite 8 cm, Gesamtmaß 80 x 100 cm (HxB)
At the lake in autumn, oil on fibreboard, mid 20th century, signed bottom left, good condition, paint a bit dusty, ornamental frame

Nr. 669
Limit: 40 EUR

Zoom


Unbekannter Kopist, "Die Hochzeitsreise" nach Moritz von Schwind

Aquarell/Papier, romantische Biedermeierszene, sehr guter Zustand, 25 x 19,5 cm (HxB), Passepartout
Copy after Moritz von Schwind "Die Hochzeitsreise" (The Honeymoon), carriage in front of the inn, watercolor / paper, romantic Biedermeier scene, very good condition, passe-partout

Nr. 670
Limit: 240 EUR

Zoom


Piet J. Neuckens, "Küchengespräch"

Genremaler (1845 - 1922), Öl/Holzplatte, unten links handsigniert, um 1880, historisierende Szene zweier Frauen beim Gespräch in der Küche vor dem angeschürten Kessel, altersgemäß guter Zustand, kleine Farbabplatzung unten links beim Eimer, 46 x 38 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen, Rahmenbreite 7 cm
Kitchen talk, oil on wood around 1880, signed bottom left, good age-appropriate condition, small loss of paint near the bucket, ornamental frame

Nr. 671
Limit: 150 EUR

Zoom


F. Petersen, "Mädchen mit langen Zöpfen"

Öl/Leinwand/Malpappe, mittig links signiert, datiert 1936, klassisches Portrait eines jungen Mädchens mit seitlich geflochtenem Haar, altersgemäßer Zustand, Frühschwundrisse, einige Kratzer, Malträger wellig, 44 x 36 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 10 cm
Girl with long braids, oil on canvas on card board 1936, signed and dated bottom left, age-appropriate condition, some early shrinking cracks, some scratches, board wavy, framed

Nr. 672
Limit: 150 EUR

Zoom


Russischer Künstler, "Der beschützte Glauben"

Öl und Goldauflage/Holzplatte, unsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., visionäre, allegorische Schilderung im Sinne Marc Chagalls - die aus dem Dunkel leuchtende Maria breitet ihren Schutz über der orthodoxen Kirche aus und vertreibt die Geister der Nacht, guter Zustand, etwas berieben, Darstellung 65 x 38 cm (HxB), schmale Künstlerleiste, ornamental gestaltet, Rahmenbreite 0,5 cm, Gesamtmaß 66 x 40 cm (HxB)
Russian artist, Protected faith, oil and gold on wood, 2nd half 20th century, unsigned, allegorical scene in the style of Marc Chagall, good condition, a bit rubbed, small artist's frame, ornamentally painted

Zuschlag: 170 EUR

Nr. 673
Limit: 650 EUR

Zoom


Ari Walter Kampf, "Dorfplatz mit spielenden Kindern"

(1894 - 1955), Öl/Leinwand, auf Holz kaschiert, unten rechts signiert, 1. Hälfte 20. Jh., leicht naive, narrative Szene in rottoniger Farbigkeit, altersgemäß sehr guter Zustand, 42 x 59 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7,5 cm
Village square with playing children, oil on canvas, mounted on wood, 1st half 20th century, signed bottom right, very good age-appropriate condition, framed

Nr. 674
Limit: 240 EUR

Zoom


Kokon (?), "Beim Gespräch am alten Haus"

Öl/Leinwand, unten links signiert (nicht aufgelöst), wohl datiert (18)38, Landschaftsstück mit Fachwerkhaus und Blick zum Ort mit Kirche, altersgemäß guter Zustand, Firnis etwas angegilbt, Klimakante, feines Krakelee, 42 x 35 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 5 cm
Chatting near the old house, oil on canvas, signed botom left (not identitfied), pres. dated 1838, good age-approppriate condition, varnish a bit yellowish, stretcher marks, craquelure, ornamental frame

Nr. 675
Limit: 80 EUR

Zoom


Höppner, "Fasanen-Paar im Winter"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert, datiert (19)85, dekorative Winterszene eines Feldraines mit einem Fasanenpärchen, sehr guter Zustand, Darstellung 40 x 50 cm (HxB), schmale Künstlerleiste, Gesamtmaß 41,5 x 51,5 cm (HxB)
Couple of pheasants in winter, oil on canvas 1985, signed and dated bottom right, very good condition, small artist's frame

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 676
Limit: 60 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Rastplatz unter Bäumen"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), aquarellierte Federzeichnung über Blei/Papier, unsigniert, verso Nachlass-Stempel, luftige Studie eines Aussichtsplatzes am Hang unter hochgewachsenen Nadelbäumen, sehr guter Zustand, Darstellung 43 x 33 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 60,5 x 49 cm (HxB)
Viewpoint under trees, coloured ink drawing, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, very good condition, mounted

Nr. 677
Limit: 80 EUR

Zoom


Klaus Quelle, "Die Oberoste mit Oereler-Kanalbrücke in Bremerförde"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert, datiert 2000, verso betitelt, Panoramablick in herbstlicher Parkszenerie, sehr guter Zustand, 40 x 70 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
Channel bridge in Bremerfoerde, oil on canvas 2000, signed and dated bottom right, titled backsides, panoramic view, very good condition, framed

Nr. 678
Limit: 180 EUR

Zoom


Walter Gemm, "Bildnis eines weißbärtigen Mannes"

Harzmaler (1898 Halberstadt - 1973 Osterwieck), Öl/Sperrholz, oben rechts signiert, 1. Hälfte 20. Jh., eindrucksvolles, kleines Portraitstück eines älteren Mannes mit wettergegerbtem Gesicht und vollem weißen Bart, die Inspiration durch die Alten Meister wie Tizian und Rubens scheint angenehm individualisiert durch, guter Zustand, sehr feine unscheinbare Krakeluren entlang der Maserung des Trägers, ein deutlicherer Farbriss horizontal in Bildmitte, Darstellung 23 x 20 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Portrait of a white-bearded man, oil on plywood, 1st half 20th century, signed top right, inspired by the Venetian painting by Tizian and Tintoretto, good condition, some very thin craquelrues along the lines of the plywood, more visible horizontal crack in middle of painting, framed

Zuschlag: 550 EUR

Nr. 679
Limit: 80 EUR

Zoom


H. Petzold, "Brockenblick"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert, wohl 1. Hälfte 20. Jh., Fernblick zum Brocken im Harz, guter Zustand, 50 x 70 cm (HxB), gerahmt, Rahmen bestoßen, Rahmenbreite 8 cm
View onto Mount Brocken (Harz mountains), pres. 1st half 20th century, signed bottom right, good condition, framed, frame damaged

Zuschlag: 190 EUR

Nr. 680
Limit: 400 EUR

Zoom


Unbekannter Vorarlberger Maler, "Stillleben mit Christusknaben, Pietà und Kruzifix"

Öl/Malpappe, unsigniert, um 1920, verso von unbekannter Hand in Blei bezeichnet, malerisch interessantes Stilleben in der Nachfolge des Bregenzer Künstlers Rudolf Wacker (1893-1939), guter Zustand, wohl neuer gefirnist, Malschicht stellenweise minimalst berieben, im Falzbereich mit dezenten Bronzierungsspuren, rechte Kante mit leichten Mängeln durch älteren Schnittverlauf, Darstellung 38,5 x 47 cm (HxB), freigestellt gerahmt, Rahmenbreite 6 cm, Gesamtmaß 52,5 x 61 cm (HxB)
Unknwon Austrian artist, Stillife with Christ as a child, a Pietà and a crucifix, oil on cardboard, around 1920, unsigned, in the manner of Rudolf Wacker, good condition, pres. newer varnish, paint partially a bit rubbed, at the outer margins decent traces of bronze, right edge with some small cuts, framed

Zuschlag: 400 EUR

Nr. 681
Limit: 260 EUR

Zoom


F. von Hugo, "Burg Reichenstein im Abendlicht"

Landschaftsmaler der Deutschen Romantik, Öl/Leinwand, unten links handsigniert, Mitte 19. Jh., Fernblick auf die Rheinburg Reichenstein mit Flussbiegung und Staffagefiguren, altersgemäß guter Zustand, Falzbereiche retuschiert, eine Retusche über ehemaligem Durchbruch in der Felsen-Baumgruppe links, 22 x 32,5 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen, Lichtprofil ergänzt, Rahmenbreite 10 cm
Reichenstein Castle in evening sun, oil on canvas, mid 19th century, signed bottom left, good age-appropriate condition, small retouches at the margins, one retouch mid left in the rocky area, ornamental frame

Zuschlag: 280 EUR

Nr. 682
Limit: 120 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Emporgehoben in die Wolken"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Pastell, partiell gouachiert/Papier, unten rechts im Blatt monogrammiert, 1. Hälfte 20. Jh., verso Nachlass-Stempel, allegorische Szene mit Monumentalcharakter, evtl. Entwurf für eine Wandgestaltung, guter Zustand, minimal braunfleckig unten rechts, Darstellung 38,5 x 26 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 51 x 41,5 cm (HxB)
Uplift to the clouds, pastel chalk, partially watercolour, 1st half 20th century, monogrammed bottom right, backside with stamp of the artist's estate, pres. sketch for a mural, good condition, very small brown spots bottom right, mounted

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 683
Limit: 120 EUR

Zoom


Romantiker, "Turmruine mit Hütte"

Bleistift/Papier, unsigniert, Mitte 19. Jh., bezeichnet mittig unten "9", romantisch aufgefasste Ruine auf einem Hügel mit erneuertem Begleitgebäude, Vorlage zu einer motivgleichen Lithografie, diese beigegeben, altersgemäß guter Zustand, leicht stockfleckig, kleine Randmängel, Klebebandspur unten rechts über Einriss, Litho angebräunt und stockfleckig, etwas berieben, Darstellung 33 x 21 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 48 x 38 cm (HxB)
Unknown romantic artist, Tower in ruins with small hut, pencil drawing, mid 19th century, unsigned, numbered "9", sketch for a lithograph, one copy given extra, good age-appropriant condition, small foxing, tiny tears at the margins, adhesive tape trace bottom right over tear, litho brownish and with some foxing, a bit rubbed, each mounted

Nr. 684
Limit: 65 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Kinderkopf"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Aquarell/Papier, unsigniert, verso Nachlass-Stempel, blond gelockter Kinderkopf im scharfen Profil, guter Zustand, kleine Anschmutzung oben rechts, leicht angestaubt, Darstellung 17 x 18 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 46 x 37,5 cm (HxB)
Child's head in profile, watercolour, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, good condition, a bit dusty, small stains top right, mounted

Nr. 685
Limit: 450 EUR

Zoom


Französischer Landschaftsmaler, sign. Budelot, "Kleiner Flusslauf in Südfrankreich"

Öl/Malpappe, unten links in Rot handsigniert, um 1880, verso Stempelreste "Nîmes", spätromantische, vorimpressionistische Szene als Momentaufnahme eines klaren, warmen Sommertags im Süden, motivisch und stilistisch nicht dem Werk Philippe Budelots (1793-1841) zuzuordnen, wenige deutliche und langgliedrige Krakeleerisse, keine Schollenbildung, 30,5 x 24 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 9 cm
French landscape painter, sign. Budelot, Small creek in Southern France, oil on cardboard, around 1880, signed in red bottom left, not related to the oeuvre of Philippe Budelot (1793-1841), good age-appropriate condition, few larger craquelure cracks, framed

Nr. 686
Limit: 500 EUR

Zoom


Willi Hans Burger-Willing, "Der Hasenjäger"

Genremaler (1882 Kalk - 1966 Untermaubach, Kreuznau), Öl/Sperrholz, unten rechts handsigniert, hochformatige Figur eines Jägers in nachdenklicher Betrachtung seiner zwei erlegten Hasen, guter Zustand, Firnis etwas gegilbt, leichte Spannungsrisse in der Malschicht, 100 x 80 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 9 cm
The hare hunter, oil on plywood, signed bottom right, good condition, varnish slightly yellowish, some small craquelure in paint over dry cracks in the panel, framed

Nr. 687
Limit: 240 EUR

Zoom


Landschafts- und Marinemaler, "Vor der Kaimauer"

Öl/Leinwand, doubliert, unsigniert, wohl 18. Jh. evtl. sogar früher, Seestück mit Segel- und Ruderboot vor kleiner Siedlungskulisse - hinter dem auf der Spitze der Kaimauer thronenden Wachturm ballen sich die Wolken zum Gewitter, die Bewohner beobachten die Seepassage, die Boote kämpfen gegen die sich allmählich aufbäumende See; motivisch auch gut ins 19. Jahrhundert passend, legt die Beschaffenheit der Leinwand doch eine früherer Entstehung nahe, restaurierter Zustand, Keilrahmen erneuert, Leinwand zu unbekannter Zeit wachsdoubliert, später umgespannt - am linken Bildrand noch ehemalige Falzkante leicht erkennbar, Malträger etwas blasig, minimale punktuelle Fehlstellen, 50 x 65 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 9 cm
Seascape by unknown artist, oil on canvas, relined, unsigned, pres. 18th century, eventually even earlier, composition may also fit for 19th century but the canvas indicates an earlier origin, restored, stretcher newer, canvas relined, left side with traces of former bent, slightly bubbly, few tiny losses of paint, framed

Nr. 688
Limit: 1750 EUR

Zoom


Johann Theodor Goldstein, "Lago Maggiore"

Architektur- und Landschaftsmaler (1798 Warschau - 1871 Dresden), Öl/Leinwand, unten rechts signiert "J T Gol[d]stein", verso auf Etikett von unbekannter Hand datiert 1859, ebenda ortsbezeichnet "Lago Maggiore" und mit Angaben zur Provenienz (nicht vollständig aufgelöst): "von Hirschfeld in Dresden gekft. [... (del vecchio ?)] 23/4 FR", überzeugend feinmalerische Ausführung einer wohl visionären Szenerie am Lago Maggiore in der Schweiz, die burgenartige Kastello-Architektur im Detail wiedergebend, öffnet der heute viel zu wenig beachtete, in seiner Zeit hochgeschätzte Goldstein ein Proszenium der Landschaftstexturen: das lichtabsorbierende Volumen der Bäume und Sträucher im Vordergrund im Kontrast zur reflektierenden, vom Abendlicht rosé glimmenden Wasseroberfläche, an deren Seite wie aus goldenem Sand gegossen das architektonische Element die Aufmerksamkeit auf sich lenkt bevor der Blick zur Bildmitte zurück gleitet und dort vom schneebedeckten Bergmassiv aufgefangen wird; Goldstein erzielte 1822 mit einer Interpretation des "Gotischen Doms" von Karl Friedrich Schinkel auf der Dresdner Akademieausstellung einen großen Erfolg, der sein Werk in die Sammlung des Kunstmäzens Johann Gottlob von Quandt brachte; auch hier lässt sich ein Interesse an den Architekturinventionen Schinkels erkennen - die geschilderte Situation entsprang dem bildnerischen Schaffen des Künstlers, erinnert jedoch ein wenig an die Anlage von Schloss Kamenz in Niederschlesien, welches Schinkel ab 1838 errichten sollte; hier nun steht ein burgenähnlicherer Komplex am Wasser, vielmehr eine Marriage aus Schinkels neugotischen Entwürfen und dem oberhalb von Locarno auf einer Felsenpartie befindlichen Kloster Madonna del Sasso mit Bauelementen aus dem 16. und 17. Jh.; die gesamtkompositorische Inszenierung und malerische Anlage der Szenerie lässt ein wenig an die Werke des eine Generation älteren Joseph Anton Koch denken; die hohe malerische Qualität des hier vorliegenden Gemäldes steht stellvertretend für das Gesamtwerk Goldsteins und regt dazu an, das Schaffen des halb vergessenen Künstlers erneut wieder zu entdecken, altersgemäßer Zustand, Krakeleenetz, stellenweise Druckstellenkrakelee (Burganlage), Klimakante, restaurierte Partie unten links, bitte gern Detailbilder anfordern, 55 x 75 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Lake Maggiore (Switzerland), oil on canvas, 1859, signed bottom right, backside with label, here dated and located as well as with denotations on provenance (please ask for further information), age-appropriate condition, craquelure, partially over dents, stretcher marks, restored part bottom left, framed

Zuschlag: 2600 EUR

Nr. 689
Limit: 90 EUR

Zoom


Kurt Edzard, "Sitzender Akt mit erhobenem Arm und Tuch"

Bildhauer (1890 Bremen - 1972 Braunschweig), Graphit/Papier, unten rechts monogrammiert, 1. Hälfte 20. Jh., Posenstudie in leichter Bewegung, rückseitig auf Passepartout mit Artikel zum Künstler, altersgemäßer Zustand, lichtrandig, sichtbar verbräunt, etwas stockfleckig, Darstellung 22 x 19 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 42 x 36 cm (HxB)
Sitting nude with raised arm and scarf, graphite drawing, 1st half 20th century, monogrammed bottom right, study, age-appropriate condition, light tanned, brownish, some foxing, mounted

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 690
Limit: 120 EUR

Zoom


Walter Richter, "Herbst im Harz"

Harzmaler (1913 - 1989), Öl/Leinwand, unten links handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., herbstlicher Fernblick über die Höhenzüge und Täler des Harzes, sehr guter Zustand, 60 x 50 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 8 cm
Autumn in the Harz mountains, oil on camvas, 2nd half 20th century, signed bottom left, very good condition, ornamental frame

Zuschlag: 220 EUR

Nr. 691
Limit: 60 EUR

Zoom


Stilllebenmaler O. Feuerstake, "Stillleben mit Orchideen und Blutorangen"

Öl/Malpappe, unten rechts handsigniert, datiert (19)60, großformatiges Stillleben mit zentralem Blütenstrauß aus Vanille-Orchideen und teilweise halbierten Früchten der Blutorange, guter Zustand, kleine Kratzer oben rechts, 58 x 82 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 10 cm
Stillife with exotic flowers and blood oranges, oil on cardboard 1960, signed and dated bottom right, good condition, small scratch top right, framed

Nr. 692
Limit: 650 EUR

Zoom


Erich von Perfall, "Herbststimmung im Grafenberger Wald"

(1882 - 1961), Öl/Malpappe, unten rechts und links signiert, 1. Hälfte 20. Jh., rückseitig von unbekannter Hand betitelt, spätimpressionistisches Landschaftsstück aus dem Düsseldorfer Stadtwald, sehr nahsichtig und in delikater Tonalität, guter Zustand, Malschicht etwas angeschmutzt, 38 x 46 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Autumn in the woods near Duesseldorf, oil on cardboard, 1st half 20th century, signed bottom right and left, good condition, paint a bit dusty, framed

Nr. 693
Limit: 280 EUR

Zoom


Gerhard Duve, Weite südafrikanische Landschaft

(1899 Osterwieck - 1977 Sölden), Öl/Leinwand, unten rechts monogrammiert, verso Etikett aus älterer Auktion sowie Nummerierung 218, wohl aus dem Nachlass des Künstlers, guter Zustand, kleine Farbfehlstellen, 40 x 56 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
Wide South African landscape, oil on canvas, monogrammed bottom right, backside with label of former auction, numbered 218, pres. from the artist's estate, good condition, small losses of paint, framed

Nr. 694
Limit: 100 EUR

Zoom


Harzmaler, Brockenblick

Öl/Hartfaser, unsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., großformatige, postimpressionistische Mittelgebirgsszene mit zentralem Durchblick auf den Brocken, sehr guter Zustand, 60 x 80 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7,5 cm
Unknown painter, View onto Mount Brocken (Harz mountains), oil on fibre board, 2nd half 20th century, unsigned, very good condition, framed

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 695
Limit: 120 EUR

Zoom


Alexandre-Jean Dubois-Drahonet, "Portrait eines Herren aus Dieppe"

Portraitmaler des französischen Klassizismus (1791 Paris - 1834 Versailles), Graphitzeichnung/Papier, unten rechts im Blatt handsigniert, datiert 1829, ortsbezeichnet Dieppe, elegante, sehr feinlinige Studie eines Herrenprofils, seltenes Blatt in hoher Qualität, guter Zustand, leicht stockfleckig, Darstellung 20 x 13 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 37 x 30 cm (HxB)
Portrait of a Gentleman from Dieppe, graphite drawing 1829, signed and dated as well as located bottom right, high quality drawing, good condition, some foxing, mounted

Nr. 696
Limit: 195 EUR

Zoom


Rudolf Hesse, "Beim Fotografen"

Münchner Illustrator, Grafiker, Karikaturist und Maler (1871 Saarlouis - 1944 München), Federzeichnung/Papier, unten rechts in Blei handsigniert, um 1916 (verso Datumsstempel), verso Urheberrechtsstempel, karikatureske Szene, wohl Entwurf für "Fliegende Blätter" (Braun & Schneider, München), altersgemäß guter Zustand, etwas angestaubt und lichtrandig, rückseitig fingerspurig, Darstellung 15 x 22,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 30,5 x 38,5 cm (HxB)
At the photographer, ink drawing around 1916, signed in pencil bottom right, backside with date and copyright stamp, pres. sketch for "Fliegende Blaetter" (Munich), good age-appropriate condition, a bit dusty and yellowish, backside with traces of handling, mounted

Nr. 697
Limit: 95 EUR

Zoom


Walter Miehe, "Nach dem Prozess"

Vorliebe für Szenen aus dem Nacht- und Theaterleben Berlins (1883 Berlin - 1972 ebenda), Federzeichnung/Papier, unten rechts im Blatt handsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., Anwalt und Klägerin (?) verlassen den Gerichtssaal in gedrückter Stimmung, evtl. nach literarischer Vorlage, altersgemäßer Zustand, kleine Knicke, vereinzelt leicht braunfleckig, mittig etwas berieben und mit Silberstiftspuren, Darstellung 26,5 x 19,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 48,5 x 40 cm (HxB)
After the process, ink drawing, 1st half 20th century, signed bottom right, age-appropriate condition, some small bends and tears at the margins, some small spots, a bit rubbed, traces of silverpen in the center, mounted

Nr. 698
Limit: 120 EUR

Zoom


Landschaftsmaler, "Sommer im Wald" (Herbst)

Öl/Leinwand, unten rechts signiert (nicht aufgelöst), um 1990, verso betitelt, herbstliche Laubwaldszene mit kleinem Bachlauf, Jahreszeit entgegen des Titels, sehr guter Zustand, 70 x 60 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
Summer in the woods, oil on canvas around 1990, signed bottom right (not identified), titled backsides, scene in autumn, not in summer as the title may indicate, very good condition, framed

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 699
Limit: 40 EUR

Zoom


Monogrammist CS, Winternacht im Städtchen

Öl/Hartfaser, unten rechts monogrammiert, datiert 1954, leicht naiv gehaltene Straßenszene mit dramatisch einfallendem Licht von hinten rechts, sehr guter Zustand, 40 x 30 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm
Unknown artist "CS", Winternight in the small town, oil on fibre board 1954, monogrammed and dated bottom right, very good condition, framed

Zuschlag: 40 EUR

Nr. 700
Limit: 200 EUR

Zoom


Erwin Pfefferle, "Rotes Fachwerkhaus in Schaffhausen"

Landschaftsmaler aus Untermünstertal im Schwarzwald (1880 - 1962), Öl/Leinwand, unten links handsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., großformatige Innenhofszene mit rotem Fachwerkhaus in Schaffhausen am Rhein, vermutlich den Platz des historischen Schafotts zeigend, altersgemäß guter Zustand, stellenweise leichtes Druckstellenkrakelee, Klimakante, 54 x 43 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 10 cm
Red timbered house in Schaffhausen on the river Rhine, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom left, good age-appropriate condition, partially craquelure, stretcher marks, framed

Zuschlag: 200 EUR

Nr. 701
Limit: 140 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Mutter mit Kindern"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Gouache/Papier, unten rechts in der Darstellung monogrammiert, statuarische Komposition einer aus dem Wald schreitenden Mutter mit ihren zwei Kindern, eines einen Blumenstrauß liebkosend, guter Zustand, vollflächig auf Untersatz montiert, kleiner Abrieb unten Mitte, Darstellung 29,5 x 24 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 44,5 x 40 cm (HxB)
Mother with children, watercolour, monogrammed bottom right, good condition, fully mounted on cardboard, small abrasion bottom margin, mounted

Zuschlag: 170 EUR

Nr. 702
Limit: 80 EUR

Zoom


Portraitist, "Lächelndes Mädchen in roter Bluse"

Öl/Leinwand, unten rechts monogrammiert (nicht aufgelöst), um 1930, Kinderbildnis, restaurierungsbedürftig, Malträger deutlich gedellt und mit Faltungen, Farbschicht rissig und mit Verlusten, deutliche Klimakante, Darstellung 30 x 23,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Unknown artist, Smiling girl with red blouse, oil on canvas around 1930, monogrammed bottom right (not identified), to be restored, canvas clearly wavy and bruised, paint with cracks and losses, dirty, marks of stretcher, framed

Nr. 703
Limit: 120 EUR

Zoom


Unbekannter Maler, "Großer Sommerblumenstrauß"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert (nicht aufgelöst), um 1935, verso mit Etikett des Kunstvereins Bremen, ebenda datiert 1935 und bezeichnet KB, pastos lebendiger Farbauftrag, sehr dekoratives Blumenstück, altersgemäß guter Zustand, etwas angeschmutzt, frühschwundrissig, im unteren Drittel stärker, Darstellung 90 x 75 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 8 cm
Unknown artist, Large bunch of summer flowers, oil on canvas around 1935, signed bottom right, backside with exhibition label Bremen 1935, good age-appropriant condition, a bit dirty, early shrinkng craquelure, mainly in lower parts, ornamental frame

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 704
Limit: 350 EUR

Zoom


Richard Falkenberg, "Ländliche Partie im Herbst"

(1875 Elberfeld - 1948 Zeulenroda), Öl/Malpappe, unten links signiert, um 1930, postimpressionistische Dorfszene, guter Zustand, Malträger etwas verwölbt, 47 x 59 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8,5 cm
Countryside in autumn, oil on cardboard around 1930, signed bottom left, good condition, medium slightly wavy, framed

Nr. 705
Limit: 110 EUR

Zoom


Georg Wegener, "Brockenblick"

(geb. 1917 Magdeburg), Öl/Leinwand, unten rechts geritzt signiert, 2. Hälfte 20. Jh., Mittelgebirgspanorama mit Brocken als zentralem Bildmotiv, sehr guter Zustand, 50 x 100 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8 cm
View on Mount Brocken, oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom right (scratched), panorama, vey good condition, framed

Zuschlag: 400 EUR

Nr. 706
Limit: 55 EUR

Zoom


Else Schmidt van der Velde, "Alter Mann im Garten"

(1904 - 1997), Aquarell/Papier, unten links signiert, guter Zustand, 38 x 28 cm (HxB), Passepartout
Else Schmidt van der Velde, "Alter Mann im Garten" (Old Man in the Garden), watercolor / paper, signed lower left, good condition, passe-partout

Nr. 707
Limit: 80 EUR

Zoom


C. (oder L.) Jeppesen, Schwimmende Enten

Öl/Leinwand auf Pappe kaschiert, unten links signiert, datiert 1928 (?), kleines nahsichtiges Tierstück mit impressionistischem Lichtspiel, guter Zustand, Falzbereich leicht berieben, 31 x 48 cm (HxB), Holzrahmen, Rahmenbreite 6 cm
Floating ducks, oil on canvas, mounted on cardboard 1928(?), signed and dated bottom left, good condition, margins a bit rubbed, framed

Zuschlag: 200 EUR

Nr. 708
Limit: 240 EUR

Zoom


E. Lutz, "Entwurf einer historistischen Prunkkassette"

aquarellierte Federzeichnung/Papier, unten rechts im Blatt handsigniert, datiert (18)94, bezeichnet "Entwurf", hochfein gearbeitete Dekorzeichnung einer überreich gestalteten Handtruhe mit Schloss in eklektischer Stilvielfalt, Elemente der Gotik und der Renaissance verschmelzen zu einem erzählerischen, fast märchenhaften Dekor einer imaginierten Vergangenheit, guter Zustand, leicht lichtrandig, etwas stockfleckig und angestaubt, Darstellung 26 x 36,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 42,5 x 49 cm (HxB)
Design for a small chest, ink drawing with watercolour 1894, signed and dated bottom right, marked as concept, ornamentally rich chest with elements from Gothic and Renaissance, melted to an imaginary past, good condition, a bit yellowish tanned, small foxing and slightly dusty, mounted

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 709
Limit: 160 EUR

Zoom


Hugo Bartels, "Aufliegende Fischerboote am Abend"

Deutscher Marine- und Landschaftsmaler, Ende 19. / Anfang 20. Jh. (zugeschrieben), Öl/Holzplatte, unten rechts signiert, erstes Viertel 20. Jh., verso Reste eines Kunsthandelstempels (Hamburg), naturalistische Schilderung zweier eleganter Segelboote unter bewölktem Abendhimmel am Wattenmeer, altersgemäß guter Zustand, Maserung des Malträgers durchschlagend, größerer Trocknungsriss in Bildmitte, 35 x 45 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm
Pres. Hugo Bartels, Sailing boats in tidal flats, oil on wood, around 1920/30, signed bottom right, backside with rests of stamp (Hamburg), good age-appropriate condition, smaller craquelure, one larger crack in the center, framed

Nr. 710
Limit: 120 EUR

Zoom


Josef Schmid, "Das Vesperbrot der Mönche (nach Grützner)"

Kopist, Öl/Leinwand, unten mittig handsigniert, großformatige Kopie nach Eduard Grützners (1846-1925) gleichnamigem, humorvollen Gemälde, das eine heitere Runde von vier Franziskanermönchen beim genussvollen Mahl zeigt, restaurierter Zustand, drei größere Retuschen an Bildoberkante über Hinterlegungen, vereinzelt kleinere Retuschen, 75 x 100 cm (HxB), goldfarbener Schmuckrahmen, kleinste Abplatzungen, Rahmenbreite 6 cm
Copy after Eduard Gruetzner "Afternoon snack of the monks", oil on canvas, signed bottom middle, restored, three larger retouches in the upper part over coverings, smaller retouches next to, ornamentally framed

Nr. 711
Limit: 140 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Diana, Göttin der Jagd, mit ihren Hunden"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Temperamalerei/Papier, verso auf Deckkarton Nachlassstempel, wohl um 1930, Verso Nachlass-Stempel, illustrative Schilderung einer mythologischen Figur in Tondoform, wohl Entwurf für eine Wanddekoration oder eine Folge, sehr guter Zustand, Darstellung D. 16,5 cm, Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Ausschnitt in Tondoform, Gesamtmaß 42 x 38 cm (HxB)
Diana, Roman goddess of hunt, accompagnied by her dogs, tempera on paper or cardboard, pres. around 1930, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, pres. design for a mural, very good condition, mounted (cut-out in tondo form), framed behind glass

Zuschlag: 140 EUR

Nr. 712
Limit: 950 EUR

Zoom


Artur Schellenberger, "Fahrendes Volk bei der Rast im Wald"

(1888 - 1957), Öl/Leinwand, unten links signiert, datiert (19)16, zwei Planwagen mit deren Bewohnern in sommerlicher Waldkulisse, altersgemäß guter Zustand, etwas angebräunt, Ränder umgelegt, 53 x 65 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8 cm
Travelling folks taking a rest in the woods, oil on canvas 1916, signed and dated bottom left, good age-appropriate condition, a bit brownish tanned, margins folded to the backside, framed

Nr. 713
Limit: 90 EUR

Zoom


Unbekannter Landschaftsmaler, sign. H. Peters, "Wildwasser im Okertal"

Öl/Hartfaser, unten rechts handsigniert, datiert (19)60, schneller Wasserlauf in für das Okertal typischer rundfelsiger Partie, guter Zustand, Firnis etwas angegilbt, 49 x 39 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm
Unknown landscape painter, Creek in the Oker valley, oil on fibre board, signed "H. Peters" and dated bottom right, good condition, varnish slightly yellowish, framed

Zuschlag: 90 EUR

Nr. 714
Limit: 280 EUR

Zoom


Impressionist, "Abendlicht auf der Dorfstraße im Winter"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert (nicht aufgelöst), um 1900 oder etwas später, das feinsinnige Abendlichtspiel in den verschiedenen Texturen der Oberflächen und der präsente Verbläuungseffekt zeigen die starken Einflüsse des französischen Impressionismus auf hohem malerischen Niveau, restaurierungsbedürftig, deutlich frühschwundrissig und mit Krakeleenetz, Farbschollenbildung mit teilweiser Ablösung, kleinere Farbausbrüche, unten rechts großflächiger, Malschicht angeschmutzt, Darstellung 62 x 76 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm, Gesamtmaß 73 x 90 cm (HxB)
Unknown impressionist artist. Evening sun on village road in winter, oil on canvas around 1900 or later, signed bottom right (not identified), needs to be restored, with heavy craquelure, paint comes off, losses, paint dusty to dirty, nevertheless high quality painting, framed

Zuschlag: 1000 EUR

Nr. 715
Limit: 80 EUR

Zoom


Max Rampoldt, Beschütz mich! (Mädchen auf Treppe mit Hund)

(1861 Hannover - 1934 ebenda), Öl/Malpappe, unten rechts signiert, unten links im Stein dazu noch monogrammiert, datiert 19.1.1900, ortsbezeichnet Cöln, narratives Genrebild mit einem jungen Mädchen, das sich schutzsuchend in eine Türnische drückt während der daneben angekettete Hund scheinbar unaufhörlich bellt, altersgemäßer Zustand, partiell frühschwundrissig, kleine Farbausbrüche, eine größere Farbfehlstelle im rechten Knie, insgesamt berieben und etwas angeschmutzt, 49 x 36 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen, leicht beschädigt, Leiste unten fehlt, Rahmenbreite 8,5 cm
Guard me! (Girl with dog on steps), oil on cardboard 1900, signed and dated as well as located bottom right, monogrammed bottom left in stone, genre scene, age-appropriate condition, partially to be restored, some smaller and larger losses of paint, rubbed and slightly dirty, smaller craquelure, ornamental frame, damaged

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 716
Limit: 250 EUR

Zoom


Alpenmaler, "Alpendorf mit Bergmassiv"

Aquarell über Blei/Papier, unsigniert, um 1870, guter Zustand, leicht angegilbt, Darstellung 19,5 x 27 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Gesamtmaß 39 x 46,5 cm (HxB)
Unknown painter, Alpine village with mountain range, watercolour over pencil, around 1870, unsigned, good condition, a bit yellowish tanned, mounted, framed behind glass

Nr. 717
Limit: 130 EUR

Zoom


Marie Beyme-Golien, "Sonnenuntergang am Meer"

(1844 - 1916), Öl/Malpappe, unten links signiert, datiert 1898, Segelboot fährt in Richtung Sonnenuntergang, im Vordergrund ein Ruderboot auf ruhiger See, altersgemäß guter Zustand, 29 x 46 cm (HxB), Holzrahmen, Rahmenbreite 12 cm
Marie Beyme-Golien, "Sonnenuntergang am Meer" (Sunset at sea), (1844 - 1916), oil / cardboard, signed lower left, dated 1898, sailing boat is heading towards sunset, in the foreground a rowing boat on calm seas, good age-appropriate condition

Nr. 718
Limit: 140 EUR

Zoom


R. Wolf, "Portrait einer jungen Frau mit langem rotem Haar"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert, 2. Hälfte 20. Jh., Damenbildnis mit Buch in der Tradition von Herrscherbildnissen des 17. und 18. Jahrhunderts, modern interpretiert, altersgemäß guter Zustand, deutliche Frühschwundbildung, vor allem in dunkleren Partien, vereinzelt minimales Krakelee, 40 x 30 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8 cm
Portrait of a young lady with red hair, oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom right, good age-appropriate condition, very strong early shrinking craquelure appearance without losses or cracks, partially some very decent craquelure, ornamental frame

Nr. 719
Limit: 60 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur der Caroline Gräfin Holnstein

Gouache, unsigniert, 20. Jh., Verso bezeichnet, nach Stieler, ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rechteckigen Rahmen in Elfenbein, altersgemäß sehr guter Zustand, Darstellung 6 x 5 cm (HxB), Gesamtmaß 12 x 10,5 cm (HxB)
Ivory miniature by Caroline Countess Holnstein, gouache, unsigned, 20th century, inscribed on the reverse, after Stieler, oval portrait with brass bar set off from the rectangular frame in ivory, very good age-appropriate condition

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 720
Limit: 1650 EUR

Zoom


Historienmaler des frühen 20. Jhs., "Vedette (Schlacht bei Rossbach)", nach Wilhelm von Camphausen

Öl/Leinwand, unsigniert evtl. verso monogrammiert (schwer deutbar, nicht aufgelöst), verso datiert 1915, ebenda mit Angaben zum Motiv bezeichnet, großformatige Variation über Camphausens Feldwachen-Gemälde (1859) in der Sammlung des Kunstmuseums Moritzburg in Halle/Saale, hier in weiterer Panoramaperspektive, Reiter der Preußische Totenkopfhusaren im Siebenjähriger Krieg, die Wache am Fluss halten, altersgemäßer Zustand, partiell etwas frühschwundrissig, vereinzelt leichtes Krakelee, in Bildmitte kleine punktuelle Retuschen, 62 x 95 cm (HxB), Prunkrahmen, Rahmenbreite 12 cm
Field Guards, variation on Wilhelm Camphausen's painting from 1859, oil on canvas, unsigned, probably monogrammed backsides (unclearly written), dated 1915, motif altered in size and landscape, soldiers from the late 17th century can be seen, age-appropriate condition, craquelure and some shrinking cracks in the paint, very small retouches in the centre, ornamentally framed

Nr. 721
Limit: 70 EUR

Zoom


Arnold Faber, "Elsa"

(1879 Kiel - 1934), Pastellkreidezeichnung/graues Papier, unten rechts handsigniert, datiert 1929, Portrait des leicht geneigten Kopfes der Tochter des Künstlers mit flirrendem Lichtspiel im voluminösen Haar, guter Zustand, 20 x 20 cm (HxB), Passepartout
Elsa (The artist's daughter), crayons on grey paper, signed and dated bottom right, good condition, mounted

Nr. 722
Limit: 175 EUR

Zoom


Paul Bücher, "In der Turnhalle"

Landschafts- und Glasmaler der Düsseldorfer Schule (1891 Düsseldorf - 1968 ebenda), Graphitzeichnung mit Kohle/Papier, unsigniert, 1920er/30er Jahre, leicht humorvoller, szenischer Einblick in eine größere Turnhalle während der Trainingszeit, wohl Studie zu einer Illustration, Folge oder Lithografie, altersgemäßer Zustand, angestaubt und berieben, links zwei Flecken, Reißzweckenlöchlein, Darstellung 56,5 x 62 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 65,5 x 74 cm (HxB)
In the gym, grphite drawing with charcoal, 1920/30, unsigned, pres. for a series or lithograph, age-appropriant condition, dusty and rubbed, two spots left side, pin holes, mounted

Nr. 723
Limit: 300 EUR

Zoom


Georg Lehmann-Fahrwasser, "Herbstsonne am Charlottenburger Schloss"

Berliner Landschaftsmaler der Moderne (1887 Danzig - 1977 Berlin), Öl/Leinwand, unten links handsigniert und ortsbezeichnet "Siemensstadt", Mitte 20. Jh., verso Künstleretikett, hier auch betitelt, heitere Herbststimmung mit strahlendem Lichtspiel, guter Zustand, Malträger etwas wellig, 69 x 85 cm (HxB), gerahmt, Silberauflage partiell berieben und kratzspurig, Rahmenbreite 6 cm
Autumn sun at Charlottenburg castle, oil on canvas, mid 20th century, signed and located bottom left, backside with artist's label, here titled, good condition, canvas a bit wany, framed, silver overlay rubbed and a bit scratchy

Nr. 724
Limit: 150 EUR

Zoom


Friedrich Reimann, "Fasane im Schnee"

Tier- und Jagdmaler (1896 Mariaschein - 1991 Zeulenroda), Öl/Hartfaser, unten rechts signiert, 2. Hälfte 20. Jh., winterliche Feldlandschaft mit einer Gruppe von Fasanen, drei Hennen und zwei bunt gefiederte Hähne, sehr guter Zustand, Darstellung 48 x 60 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4 cm, Gesamtmaß 56 x 68 cm (HxB)
Pheasants in the snow, oil on fibre board, 2nd half 20th century, signed bottom right, very good condition, framed

Zuschlag: 300 EUR

Nr. 725
Limit: 60 EUR

Zoom


Franz Werneke, "Blumenstrauß vor einem Gemälde"

(1906 Quedlinburg - 1989 Düsseldorf), Aquarell/Papier, Verso Nachlass-Stempel, guter Zustand, 50 x 40 cm (HxB), Passepartout
Franz Werneke, "Blumenstrauß vor einem Gemälde" (Bouquet of flowers in front of a painting), watercolor / paper, verso estate stamp, good condition, passe-partout

Nr. 726
Limit: 120 EUR

Zoom


Landschaftsmaler, Friesische Landschaft mit Boot und Kate

Öl/Leinwand, unten links undeutlich signiert (nicht aufgelöst), um 1900, lebendig impressionistische Malerei mit interessantem Lichtspiel in Wolken und Wasser, altersgemäß guter Zustand, stellenweise krakeliert und angegilbt, leichte Druckstelle über Signatur, 35 x 45 cm (HxB), silberfarbener Rahmen, beschädigt, Rahmenbreite 6 cm
Unknown artist, Frisian landscape with boat and small house, oil on canvas around 1900, signed bottom left (not identified), good age-appropriate condition, partially craquelure und yellowish, small dent above signature, frame, damaged

Nr. 727
Limit: 280 EUR

Zoom


Ernst Georg Schulz, "Bäume in den Ostseedünen"

Ostseelandschaften (geb. tätig in Dresden 1. Hälfte 20. Jh.), Aquarell/Papier, unten rechts handsigniert, datiert (19)36, bewegte Wetterszene über der Ostseeküste mit spärlich sich durchkämpfenden Bäumen, altersgemäß guter Zustand, sehr leicht lichtrandig, Darstellung 50,5 x 72,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 63 x 85,5 cm (HxB)
Trees in the dunes of the Baltic sea, watercolour 1936, signed and dated bottom right, good age-appropriate condition, a bit yellowish tanned, mounted

Nr. 728
Limit: 350 EUR

Zoom


Karl Stachelscheid, "Im Schlosspark"

Rheinischer Spätimpressionist (1917 Duisburg - 1970 Düsseldorf), Öl/Hartfaser, unsigniert, um 1960, rückseitig Kunsthandels-Vermerk jüngeren Datums, Launig heitere Plein-air-Szene mit Staffagefiguren in Rokokokostümierung, guter Zustand, 38 x 49 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 9,5 cm
In the palace gardens, oil on fibre board around 1960, unsigned, good condition, framed

Zuschlag: 500 EUR

Nr. 729
Limit: 70 EUR

Zoom


H. Tenhagen, "Sonnenblumenstrauß am Fenster"

Öl/Holzplatte, unten rechts signiert, 1. Hälfte 20. Jh., üppiges Bouquet vor sommerlicher Landschaft - wohl ein häufig wiederholtes und gern auch reproduziertes Motiv, altersgemäß guter Zustand, etwas angeschmutzt und gegilbt, 54 x 66,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmen mit Gebrauchsspuren, Rahmenbreite 12 cm
Sunflowers in the window, oil on wood, 1st half 20th century, signed bottom right, good age-appropriant condition, dusty and yellowish, frame with bruises

Nr. 730
Limit: 280 EUR

Zoom


Conrad Strasser, "Nachmittagssonne am Seeufer"

Schweizer Maler und Grafiker (1878 Schaffhausen - 1954 Herisau), Öl/Leinwand, unten rechts signiert (etwas verblasst), 1. Hälfte 20. Jh., leicht impressionistische, ausschnitthafte Szene am See mit sonnenbeschienenen Felsen als Befestigung, altersgemäß guter Zustand, stellenweise leichtes Krakelee, Malschicht etwas angeschmutzt, 40 x 65 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
Afternoon sun at the lake, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom right (faded), impressionistic scene with nice playful light elements, good age-appropriate condition, partially some craquelure, paint a bit dusty, framed

Nr. 731
Limit: 80 EUR

Zoom


Portraitist, "Kleinkind mit Korallenkette und Schleife"

Öl/Malpappe, unsigniert, um 1930, unten rechts bezeichnet "ZDE", verso mit Stempel "Zentralvertrieb Deutscher Erzeugnisse", etwas konfektioniert wirkendes Kinderportrait, altersgemäßer Zustand, angeschmutzt, lichtrandig und mit kleinen Fehlstellen, Darstellung 30 x 24 cm (HxB), ungerahmt
Unknown portrait artist, Toddler with bow and coral necklace, oil on cardboard, 1930ies, unsigned, denoted "ZDE" bottom right, backside with stamp "Zentralvertrieb Deutscher Erzeugnisse", age-appropriate condition, dirty, tanned and with some small losses, unframed

Nr. 732
Limit: 1200 EUR

Zoom


Wilhelm Körber, "An der alten Kopfweide"

(1902 - 1991), Öl/Hartfaser, rückseitig vom Künstler mit Monogramm und handschriftlichem Urheberverweis versehen, 2. Hälfte 20. Jh., rückseitig betitelt, duftige Sommerszene, guter Zustand, 53 x 46 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
At the old willow tree, oil on fibre board, 2nd half 20th century, backside with monogramm and reference to the artist by the artist, titled, good condition, framed

Zuschlag: 1200 EUR

Nr. 733
Limit: 120 EUR

Zoom


Eleonore / Leonore (Lo) Hiller-Baumann, "Im Wald"

Malerin und Radiererin (1881 Magdeburg - 1957 Garmisch-Partenkirchen), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, 1. Hälfte 20. Jh., sommerliches Waldstück mit lanzettenartig aufragenden Kiefernstämmen, altersgemäß guter Zustand, Retusche über einem kleinen Durchbruch (verso hinterlegt) in Bildmitte, sonst etwas angegilbt, Darstellung 70 x 90 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8 cm
In the woods, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom right, good age-appropriate condition, retouch over a small hole (fixed backsides) in the center, allover a bit yellowish tanned, framed

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 734
Limit: 60 EUR

Zoom


Marianne Rusche, "Partie in Braunlage"

Magdeburger Malerin und Grafikerin (1878 Magdeburg - 1959 ebd.), Aquarell/Papier, unsigniert, verso ältere Etiketten, ebenda handschriftlich von unbekannter Hand ausführlich bezeichnet, Waldrandpartie im Harz, altersgemäßer Zustand, lichtrandig und deutlich farbverblasst, Darstellung 33 x 48 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Gesamtmaß 48 x 62 cm (HxB)
Scene in Braunlage (Harz mountains), watercolour, unsigned, labeled on the backside, age-apprpriate condition, colours faded, tanned by the light, mounted, framed behind glass

Nr. 735
Limit: 3300 EUR

Zoom


Heinrich Böhmer, "Am Waldrand"

(1852 - 1930 Düsseldorf), Öl/Leinwand, unten rechts handsigniert, 2. Hälfte 19. Jh., verso bezeichnet und nummeriert 533, großformatige Naturszene mit kleinem Bachlauf am Waldrand, ein paar Rehe springen aus dem Gehölz und schenken dieser leicht impressionistischen Szenerie ein genrehaftes Element, altersgemäß guter Zustand, partiell etwas Druckstellenkrakelee, leichte Klimakante, 75 x 105 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmen bestoßen, Rahmenbreite 10 cm
At the edge of the woods, oil on canvas 2nd half 20th century, signed bottom right, backside denoted and numbered 533, good age-appropriate condition, some craquelure and marks of the stretcher, ornamental frame (bruises)

Nr. 736
Limit: 75 EUR

Zoom


Else Schmidt van der Velde, "Winterfreuden - Kleines Mädchen mit Schlitten"

(1904 - 1997), Kohlezeichnung, Aquarell/Papier, unten links signiert, guter Zustand, 39 x 29 cm (HxB), Passepartout
Else Schmidt van der Velde, "Winterfreuden - Kleines Mädchen mit Schlitten" (Winter Joy - Small girl with sledge"), charcoal drawing, watercolor / paper, signed lower left, good condition, passe-partout

Nr. 737
Limit: 95 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Paar"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Federzeichnung in Tusche/Papier, unsigniert, verso Nachlass-Stempel, Studie eines stehend aneinandergelehnten Paares, guter Zustand, an der Oberkante etwas knittrig, Darstellung 37 x 25 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 56 x 46,5 cm (HxB)
Couple, ink drawing, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, good condition, top margin a bit creased, mounted

Nr. 738
Limit: 240 EUR

Zoom


Richard Huber (-Dachau), "Blick zur Koppel mit Offenställen"

Freilichtmaler und Holzschneider (1902 Dachau - 1982 ebenda) (zugeschrieben), Öl/Malpappe, unten rechts geritzt signiert, datiert (19)49, ortsbezeichnet München, lockeres Plein-Air-Stück in ländlichem Umfeld, motivisch gut zum Werk Hubers passend, jedoch nicht abschließend zugeordnet, altersgemäßer Zustand, oberes Bilddrittel fleckig, insgesamt angeschmutzt, 37 x 49 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
Attributed to Richard Huber, View to the paddock and sheds, oil on cardboard, signed and dated (scratched) bottom right, located Munich, age-approrpiate condition, upper part of the painting spotty and dirty, framed

Nr. 739
Limit: 90 EUR

Zoom


Drei Elfenbeinminiatur-Portraits

Gouache, unsigniert, 20. Jh., Verso bezeichnet, ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rundem Rahmen in Elfenbein, ein Bildnis von Lola Montez und von Ludwig van Beethoven, jeweils nach J. Stieler, sowie von Amalie von Schintling, altersgemäß guter Zustand, Darstellung 5 x 4 cm (HxB), Gesamtmaß 9 x 8 cm (HxB)
Three ivory miniature portraits, gouache, unsigned, 20th century, inscribed on the reverse, oval portrait with a brass bar set off from the round ivory frame, a portrait of Lola Montez and Ludwig von Beethoven, each after J. Stieler, and Amalie von Schintling , good age-appropriate condition

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 740
Limit: 170 EUR

Zoom


Nachfolge Lovis Corinth, "Rosenstrauß"

Protagonist des deutschen Impressionismus (1858 Tapiau - 1925 Zandvoort), Öl/Leinwand, unsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., mit Verve entworfenes, motivisch sehr fokusiertes Blumenstillleben im Geist und Stil des deutschen Impressionisten, an dessen sich immer stärker in die Abstraktion auflösenden Bildelemente auch dieses Blumenstück erinnert, altersgemäß guter Zustand, Malträger minimal blasig, leichter Farbabrieb in der unteren rechten Ecke, darüber eine dezente Kratzspur, Darstellung 40 x 35 cm (HxB), gerahmt, etwas altersspurig, Rahmenbreite 4 cm, Gesamtmaß 47 x 41 cm (HxB)
Lovis Corinth successor, Roses, oil on canvas, 1st half 20th century, unsigned, godd age-appropriate condition, canvas a bit bubbly, decently rubbed paint in the lower right corner, above small scratch, framed

Nr. 741
Limit: 60 EUR

Zoom


Paul Bücher, "Der Judas-Kuss"

Landschafts- und Glasmaler der Düsseldorfer Schule (1891 Düsseldorf - 1968 ebenda) (zugeschrieben), Graphit/Papier, unsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., eindringliche Schilderung des Moments, in dem Jesus durch den Kuss seines Jüngers Judas an die römischen Wachen verraten wird, altersgemäß guter Zustand, leicht angestaubt, Darstellung 22 x 14 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 35 x 27 cm (HxB)
Attr. to Paul Buecher, The kiss of Judas, graphite drawing, 1st half 20th century, unsigned, good age-appropriate condition, dusty, mounted

Nr. 742
Limit: 120 EUR

Zoom


Peter Otto Heim, "Rast am Berg"

(1896 - 1966), Öl/Hartfaser, unten rechts geritzt signiert, Mitte 20. Jh., querformatige Fernsicht von Bergeshöhen mit einer Gruppe von vier Wanderern bei der Rast, altersgemäßer Zustand, Farbabplatzungen in Bildmitte und pastoseren Partien, 48 x 66 cm (HxB), Stuckrahmen, Farbfehlstellen und kleine Risse, Rahmenbreite 9,5 cm
Taking a rest in the mountains, oil on fibre board, mid 20th century, scratched signed bottom right, age-appropriate condition, losses of paint in the center and richer parts, stucco frame with smaller cracks

Nr. 743
Limit: 40 EUR

Zoom


Walter Fricke, "Am Waldbach"

Öl/Hartfaser, unten links handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., Wanderweg am felsigen Waldbach, zentral ein von der Sonne beschienener Nadelbaum, sehr guter Zustand, leicht angestaubt, 46,5 x 49,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 3,5 cm
At the creek, oil on fiberboard, 2nd half 20th century, signed bottom left, very good condition, a bit dusty, framed

Zuschlag: 40 EUR

Nr. 744
Limit: 75 EUR

Zoom


Walter Jost, "Oie - Norangsfjord, Norwegen"

(1865 Hagen - 1929 Düsseldorf), Aquarell/Papier, unten rechts handsigniert, datiert 1914, ortsbezeichnet, aquarelliertes Skizzenblatt mit Holzhäusern am Norangsfjord, altersgemäßer Zustand, vollflächig montiert, leicht stockfleckig, Träger stärker, Darstellung 14,5 x 23,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 31 x 40,5 cm (HxB)
Houses in the Norangsfjord, Norway, watercolour 1914, signed, dated and located bottom right, age-appropriant condition, fully mounted on cardboard, some foxing, cardboard with more evident foxing, mounted

Nr. 745
Limit: 500 EUR

Zoom


Willi Hans Burger-Willing, "Drei Bachen im Winterwald"

Genremaler (1882 Kalk - 1966 Untermaubach, Kreuznau), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, 1. Hälfte 20. Jh., stimmungsvolle Waldtierszene, guter Zustand, Malschicht punktuell angeschmutzt, 90 x 120 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 12 cm
Three wild sows in winterwonderland, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom right, good condition, paint a bit spotty, ornamental frame

Nr. 746
Limit: 65 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur der Madame Pompadour

Gouache, am rechten Rand signiert "Boucher", 20. Jh., nach dem bekannten Gemälde von François Boucher, ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rechteckigen Rahmen in Elfenbein, altersgemäß guter Zustand, Darstellung 6 x 5 cm (HxB), Gesamtmaß 12 x 11 cm (HxB)
Ivory miniature of Madame Pompadour, gouache, signed on the right edge "Boucher", 20th century, based on the well-known painting by François Boucher, oval portrait with brass bar set off from the rectangular frame in ivory, good age-appropriate condition

Zuschlag: 65 EUR

Nr. 747
Limit: 1700 EUR

Zoom


Genremaler, "Der Drehleierspieler und das Mädchen"

Öl/Leinwand (doubliert), unsigniert, wohl Mitte 19. Jh., sehr fein und detailliert ausgeführte Schilderung eines jungen Drehleierspielers im charmanten Gespräch mit einem hübschen Mädchen, restaurierter Zustand, Leinwand doubliert und zahlreiche, professionelle, Retuschen, 99 x 74 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 12 cm
Unknown genre scene painter, The hurdy-gurdy player and the girl, oil on canvas, mid 19th century, unsigned, very fine and elaborated manner of painting, restored condition, canvas relined and quite some retouches, large ornamental frame

Nr. 748
Limit: 180 EUR

Zoom


Luise Thiersch, "Obststillleben"

Öl/Leinwand, unten links signiert, Kürbis, Zitrone und halb geschälte Apfelsinen, altersgemäßer Zustand, zwei Hinterlegungen, 40 x 60 cm (HxB), goldfarbener Rahmen, altersgemäß guter Zustand, Rahmenbreite 6 cm
Luise Thiersch, "Obststillleben" (Still Life with fruit), oil / canvas, signed lower left, pumpkin, lemon and half peeled oranges, age-appropriate condition, two backings, gold-colored frame, goodage-appropriate condition

Nr. 749
Limit: 650 EUR

Zoom


Alfred Rasenberger, "Bei den Garben auf dem Feld (Sommertag)"

Landschaftsmaler der Düsseldorfer Schule (1885 Düsseldorf - 1948 ebenda), Öl/Leinwand, unten links geritzt signiert, 1. Hälfte 20. Jh., spätimpressionistische Sommerszenerie, guter Zustand, 35 x 41 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 8 cm
Sheaves on the field in summertime, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom left, good condition, ornamental frame

Nr. 750
Limit: 360 EUR

Zoom


Honoré Camos, "Im Hühnerstall"

französischer Landschafts- und Tiermaler (1906 - 1991), Öl/Leinwand, unten links handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., illustrativer Einblick in das quirlige Leben im Hühnerstall, sehr guter Zustand, 60 x 74 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 9 cm
In the henhouse, oil on canvas, 2nd half 2th century, signed bottom left, very good condition, framed

Zuschlag: 360 EUR

Nr. 751
Limit: 170 EUR

Zoom


Stanislaw Korzeniewski, Sich putzender Vogel

polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“ (1869 Kowno/Kauna, Litauen - 1942 München), Federzeichnung in Tusche, aquarelliert/Papier, unten mittig in Schwarz handsigniert, um 1910, ortsbezeichnet "München", japonisierende Szene eines Vogels auf einem Gartenzaun, der sich mit dem Schnabel das Gefieder richtet, altersgemäßer Zustand, angebräunt und Farben deutlich verblasst, Darstellung 37 x 33 cm (HxB), hinter Glas, gerahmt, Gesamtmaß 43 x 40 cm (HxB)
Pluming bird, ink drawing with watercolour around 1910, signed in black bottom middle, located Munich, japonizing scene, age-appropriate condition, brownish and colours faded, framed behind glass

Zuschlag: 220 EUR

Nr. 752
Limit: 100 EUR

Zoom


Fritz Thate, "Herbstliche Harzlandschaft"

Harzmaler (1889 Leipzig - 1968 Goslar), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, 1. Hälfte 20. Jh., sonnenbeschienener Waldweg am kleinen Fluss im Harz, altersgemäßer Zustand, 60 x 81 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
Harz woods in autumn, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom right, age-appropriate condition, framed

Zuschlag: 160 EUR

Nr. 753
Limit: 260 EUR

Zoom


(Französischer) Impressionist, "Stillleben mit gespaltenem Kürbis und Porzellan"

Öl/Sperrholz, unsigniert, um 1900, malerisch dichtes und sehr unmittelbar aufgebrachtes Ensemble aus einem geöffneten gelbfleischigen Kürbis und neben ihm zum Trocknen aufgebaute Porzellanschüsselchen und -teller, subtiles Licht- und Farbenspiel, altersgemäßer Zustand, zahlreiche horizontale Trocknungsrisse entlang der Sperrholzmaserung, zwei größere durch Ablösen der Sperrholzschichten, leichte Malträgerverwerfung oben links, Darstellung 42 x 48,5 cm (HxB), goldfarbener Prunkrahmen mit Eichenlaubrelief, Rahmenbreite 8 cm, Gesamtmaß 56,5 x 64 cm (HxB)
French impressionist painter, Stillife with pumpkin and porcelain dishes, oil on plywood around 1900, unsigned, intense painting with sensible lighteffects, age-appropriate condition, horizontal cracks along shrinking lines in the plywood, two larger cracks in paint, medium wavy top left, ornamental frame

Zuschlag: 260 EUR

Nr. 754
Limit: 650 EUR

Zoom


Ludwig Gschossmann, "Herbstlicher Ausritt (Fuchsjagd)"

Münchner Landschaftsmaler (1913 München - 1988 Tegernsee), Öl/Leinwand, unten links signiert, 1. Hälfte 20. Jh., verso bezeichnet, panoramaartige Genreszene mit einer galoppierenden Gruppe von Reitern im Dress der englischen Fuchsjagd, spannungsreich auf den Betrachter zu komponiert, guter Zustand, Firnis leicht angegilbt, Darstellung 81 x 101 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 10 cm
Ride in autumn (Fox hunt), oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom left, titled on the back, good condition, varnish a bit yellowish, ornamental frame with label

Nr. 755
Limit: 700 EUR

Zoom


Suzanne Hurel, "Mutter und Töchter im Spiel"

Genre- und Portraitmalerin (1876 Mortagne - 1956 Clichy-la-Garenne), Öl/Leinwand, unten links signiert, um 1900, leicht impressionistische Interieurszene in einem bürgerlichen Haus, die junge Mutter im heiteren Brettspiel mit den zwei Töchtern, ein sanftes Nachmittagslicht beleuchtet die Szene, sehr stimmungsvoll, guter Zustand, etwas frühschwundrissig, feines Krakelee, eine Stelle verso hinterlegt (vorderseitig nicht augenscheinlich), Darstellung 65 x 51 cm (HxB), Prunkrahmen, Rahmenbreite 8 cm, Gesamtmaß 80 x 64 cm (HxB)
Mother and daughters playing in the afternoon, oil on canvas, around 1900, signed bottom left, good condition, smaller shrinking cracks, some craquelure, on spot patched on the backside (not to be seen front), ornamental frame

Nr. 756
Limit: 50 EUR

Zoom


Hannes Loos, "Falkenjagd"

(1913 Weimar - 1987 Düsseldorf), Tusche/Papier, unten mittig signiert, guter Zustand, 19 x 15 cm (HxB), Passepartout
Hannes Loos, "Falkenjagd" (Falcon Hunting), India ink / paper, signed bottom center, good condition, passe-partout

Nr. 757
Limit: 45 EUR

Zoom


Porträtmaler, "Bärtiger Mann mit Kappe"

Kohlezeichnung, weiß gehöht/blaugraues Papier, unsigniert, Ende 19. Jh., Dreiviertelportrait eines eindringlich schauenden Herrn mit Spitzbart, altersgemäßer Zustand, Blatt an den Ecken stark geknickt, Darstellung 29 x 18 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 45 x 37 cm (HxB)
Unknown, Bearded man with cap, charcoal drawing, highlighted, late 19th century, unsigned, age-appropriate condition, bends at the margins, mounted

Zuschlag: 45 EUR

Nr. 758
Limit: 250 EUR

Zoom


Otto Bollhagen, "Gummiwalzerei in Elberfeld"

Dekorations- und Industriemaler (1861 Wesenberg - 1924 Bremen), Aquarell über Bleistiftzeichnung, partiell weiß gehöht/Papier, unten links monogrammiert, um 1915, auf Untersatz bezeichnet, Blick in die Arbeitsprozesse bei der Papierherstellung in der frühen Moderne, guter Zustand, Darstellung 19 x 30 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 37 x 47 cm (HxB)
In the paper plant, watercolour over pencil drawing, around 1915, monogrammed bottom left, titled below on the mounting paper, good condition, mounted

Zuschlag: 260 EUR

Nr. 759
Limit: 400 EUR

Zoom


Waldemar Sewohl, "Gewitterstimmung an felsiger Meeresküste"

(1887 Wismar - 1967 Berlin), Öl/Hartfaser, unten rechts signiert, felsige Steilküste mit Seglern unter bewegtem Wolkenhimmel, altersgemäßer Zustand, Firnis vergilbt, Malschicht angeschmutzt und etwas berieben, Randbereiche mit Mängeln, 50 x 71 cm (HxB), gerahmt, Rahmen etwas locker, Rahmenbreite 3,5 cm
Light fighting the clouds on the coast, oil on fibreboard, signed bottom right, age-appropriate condition, varnish yellowish, paint a bit rubbed ans spotty, margins with smaller bruises, framed, frame loose

Zuschlag: 450 EUR

Nr. 760
Limit: 800 EUR

Zoom


Landschaftsmaler, "Stromschnellen im Waldbach"

Öl/Hartfaser, unten links signiert (unleserlich, nicht aufgelöst), 1. Hälfte 20. Jh., dynamisches Landschaftsstück mit quirligem Bachwasser im Sommerwald, Signatur eventuell deutbar als "Schauwecker" (?), guter Zustand, leicht angegilbt, 46 x 60 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8,5 cm
Unknown landscape painter, Creek with rapids, oil on fibre board, 1st half 20th century, signed bottom left (not identified, illegible, maybe Schauwecker?), good condition, a bit yellowish, framed

Nr. 761
Limit: 1800 EUR

Zoom


Paulus Potter, "Wäsche am Fluss"

Tier- und Landschaftsmaler des niederländischen Barock (1625 Enkhuizen - 1654 Amsterdam) Nachfolge, Öl/Leinwand (doubliert), unsigniert, wohl um 1700, arkadische Landschaft mit Ruine und jungen Landleuten mit ihren Tieren, die sich heiter der Wäsche am Fluss widmen, szenischer Wolkenflug im Abendlicht, das spielerisch über das Tableau streicht, restaurierter Zustand, Leinwand doubliert, partiell feines Krakelee, Klimakante, minimale Fehlstellen (zumeist dezent retuschiert), gesicherter Farbriß linke Hälfte, 76 x 90 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Paulus Potter successors, Doing the laundry at the river, oil on canvas (relined), pres. around 1700, unsigned, arcadic landscape with ruin and animals under dramatic sunset sky, restored condition, canvas relined, partially some fine craquelure, stretcher marks, some very small losses, left half with crack in paint (secured), framed

Nr. 762
Limit: 145 EUR

Zoom


Sabine Tschierschky, "Löwenmaul und Löwenzahn"

(geb. 1943 Breslau), Aquarell/Papier, unten rechts in Blei handsigniert, datiert (19)63 und (19)66, ein Paar luftig-unbeschwerter Blumen-Aquarelle, sehr guter Zustand, Darstellung 20 x 25 cm (HxB), Hoch-und Querformat Passepartout, Gesamtmaß 35 x 50 cm (HxB)
Couple of decorative flower paintings (Snapdragons and Dandelion), watercolour 1963 and 1966, each signed and dated in pencil bottom right, very good condition, each mounted

Nr. 763
Limit: 90 EUR

Zoom


Maximilian Snell, "Riva am Gardasee"

(zugeschrieben), Aquarell über Federzeichnung/Papier, unten rechts ausradierte Signatur "Snell" (?), datiert (19)27, daneben titelgebend ortsbezeichnet, am unteren Bildrand ergänzter Papierstreifen mit Titel, Datierung und Signatur, wohl aus Künstlerhand, Boote in der Marina von Riva am Gardasee, altersgemäßer Zustand, stockfleckig, deutlich verbräunt, verblasst, Darstellung 54 x 43,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 59 x 48,5 cm (HxB)
Attr. to Maximilian Snell (?), Boats in Riva at Lake Garda, Italy, watercolour over ink drawing 1927, erased signature bottom right, dated and titled bottom left, additional paperstripe with signature, date and title on lower margin, age-appropriate condition, foxing, clearly brownish, colours faded, mounted

Nr. 764
Limit: 120 EUR

Zoom


Georg Oskar Erler, "Der Aschermittwoch... (Maler und Modell)"

Satiriker, Grafiker, Maler (1871 Dresden - 1950 Bad Reichenhall), Tusche/Papier, unsigniert, um 1930, bezeichnet, humoristische Szene, wohl aus einer Folge zum "Malerleben im Gebirge", unten rechts mit titelgebendem Kurztext: "Der Aschermittwoch brachte zwar keinen Kater, dafür eine böse Erkältung", guter Zustand, minimal stockfleckig, Darstellung 20 x 24 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 30 x 40 cm (HxB)
Cartoon (Painter and model), ink drawing around 1930, unsigned, pres. from a series on painter's live, with explaining text below right, good consition, very small foxing, mounted

Nr. 765
Limit: 220 EUR

Zoom


Carl Nettinger, "Bisons"

(1900 München - 1928 ebenda), Gouache/Papier, unten links signiert, datiert 1921, extrem starke, expressive Schilderung einer Gruppe rennender Bisons, die an die Unmittelbarkeit prähistorischer Höhlenmalereien erinnert, altersgemäß guter Zustand, Blatt vom Schaffensprozess gewellt, kleine Randmängel, partiell ganz leicht berieben, Darstellung 24 x 31,5 cm (HxB)
Group of bisons, watercolour on paper 1921, signed and dated bottom left, very expressive work, good age-appropriate condition, paper wavy, smaller bruises at the margins, partially a bit rubbed

Nr. 766
Limit: 65 EUR

Zoom


Carl Lauterbach, "Achtung, Böe!"

(1906 - 1991 Düsseldorf), Kohlestiftzeichnung/Papier, unten links im Blatt monogrammiert, humorvolle Darstellung einer Dame, die von einer Windböe erfasst, erschrocken ihren Hut fest hält, guter Zustand, auf Untersatz montiert, Darstellung 21 x 13,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 32 x 24,5 cm (HxB)
Beware of the wind!, charcoal drawing, monogrammed bottom left, good condition, mounted on paper, mounted in passe-partout

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 767
Limit: 600 EUR

Zoom


Maler der Moderne, "Die Klavierspielerin (Bildnis Mathilde Hofer?)"

Öl/Leinwand, unsigniert, um 1930, nachdenklich und in sich gekehrt, etwas melancholisch, wandert der Blick der Portraitierten wohl mehr nach Innen, zu einer Erinnerung, einem Gedanken, als zu einem Gegenstand oder einer Person ihres Umfelds; das Bildnis ist eine Zweitfindung auf einer bereits bemalten Leinwand - im Falzbereich und in einzelnen Partien scheint das erste Motiv durch, auch hier hat es sich um ein Bildnis gehandelt - die Augenpartie der Klavierspielerin wurde stehen gelassen, das räumliche Umfeld und die Gewandung jedoch burschikos monochrom und wenig differenziert übergangen, die noch sichtbaren Spuren der ersten Version verraten eine detailreichere und vielleicht auch subtilere Ausführung; der jetzige Farbauftrag wirkt sehr spontan und getrieben, unerbittlich in seiner Pastosität das überdeckend, was sich darunter verbirgt, weshalb der Autor dieses Werks unter den starken Positionen der deutschen Moderne zu suchen ist; die inhaltliche und motivische Nähe zu Mathilde Hofer, geb. Scheinberger, der ersten Frau des Malers Karl Hofer (1878-1955) ist nur angedacht und nicht belegt, altersgemäßer Zustand, Leinwand aufgrund der Übermalung deutlich verwellt, Malschicht angestaubt, Darstellung 68 x 48 cm (HxB), Originalrahmen aus der Entstehungszeit, Lichtprofil mit Spuren aus dem Schaffensprozess der Übermalung, die scheinbar im gerahmten Zustand erfolgt ist, Rahmenbreite 9 cm, Gesamtmaß 88 x 68 cm (HxB)
Unknown painter of the German Modern Era, The piano player (portrait of Mathilde Hofer?), oil on canvas, around 1930, unsigned, portrait of a melancholy Lady, painted over another portrait - the eyes have been left, attribution to Mathilde Hofer as motive not prooved, age-appropriate condition, canvas because of the overlay paint wavy and with stretcher marks shining through, dusty, original frame, painted over and with traces of the second painting process that took place leaving the frame around the canvas

Nr. 768
Limit: 110 EUR

Zoom


Fritz Thate, "Wildbach im Harz"

Harzmaler (1889 Leipzig - 1968 Goslar), Öl/Leinwand, unten rechts handsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., belebter Bachlauf in dichtem Nadelbaumbestand, guter Zustand, Firnis minimal angegilbt, sehr vereinzelt dezente Krakeleebildung, 40 x 50 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6,5 cm
Small creek in the Harz mountains, oil on canvas, 1st half 20th century, signed bottom right, good condition, varnish a bit yellowish and partially very decent craquelure, framed

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 769
Limit: 60 EUR

Zoom


Gerhard Windisch, "Frauenprofile"

(1895 - 1961 Österreich), Bleistiftzeichnung weiß gehöht/Papier, unten rechts im Blatt handsigniert, im Blatt bezeichnet, guter Zustand, 24 x 20 cm (HxB), Passepartout
Gerhard Windisch, "Frauenprofile" (Profiles of Women), (1895 - 1961 Austria), pencil drawing with white heightening / paper, hand-signed lower right on the sheet, inscribed on the sheet, good condition, mat

Nr. 770
Limit: 75 EUR

Zoom


Karl Friedrich, "Eine Diele in Rostock"

(1898 - 1989), Aquarell/Papier, unten rechts signiert, datiert 1966, am oberen Bildrand Ortsbezeichnung, guter Zustand, 36 x 47 cm (HxB), Passepartout
Karl Friedrich, "Eine Diele in Rostock" (A hall in Rostock), watercolor / paper, signed lower right, dated 1966, place name at the top, good condition, passe-partout

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 771
Limit: 80 EUR

Zoom


H. Reimann, "Gemsen im Hochgebirgswinter"

Öl/Leinwand, unten rechts in Blei handsigniert, datiert (19)89, stimmungsvolle Hochgebirgsszene mit zwei Gemsen bei der Wanderung im Schneesturm, sehr guter Zustand, Darstellung 50 x 60 cm (HxB), ungerahmt
Two chamoises climbing in the snow, oil on canvas 1989, signed and dated bottom right, very good condition, no frame, only stretcher

Nr. 772
Limit: 220 EUR

Zoom


Wilhelm Feldmann, "Moorlandschaft in Oberbayern (Herbstmotiv)"

Landschafts- und Heidemaler (1859 Lüneburg - 1932 Lübeck) (zugeschrieben), Öl/Leinwand, unten links signiert, verso auf Etikett betitelt, großformatige, auf Fernsicht angelegte Landschaftsszene mit ruhendem Gewässer und kleiner Dorfsilhouette im Hintergrund, guter Zustand, punktuell angeschmutzt, 70 x 100 cm (HxB), Schmuckrahmen, Rahmenbreite 10 cm
Atrributed to Wilhelm Feldmann, Autumn in the Bavarian moorlands, oil on canvas, signed bottom left, backside with title-label, good condition, some spots, ornamental frame

Zuschlag: 220 EUR

Nr. 773
Limit: 80 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, Ein Paar

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Temperamalerei/Papier, Verso Nachlass-Stempel, guter Zustand, 36 x 26 cm (HxB), Passepartout
Richard Schwarzkopf, "Ein Paar" (A Couple), tempera painting / paper, verso estate stamp, good condition, passe-partout

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 774
Limit: 75 EUR

Zoom


Ernst Ludwig von Aster, "Der große Hahn" (Auerhahn)

Jagd- und Tiermaler (1902 Goslar - 1986 ebd.), Öl/Maltafel, unten links signiert, 2. Hälfte 20. Jh., verso betitelt und mit Künstlerstempel versehen, kleine, flotte Schilderung eines balzenden Auerhahns mit Federrad, sehr guter Zustand, 20 x 25 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 1 cm
Capercaillie, oil on fibre board, 2nd half 20th century, signed bottom left, very good condition, framed

Zuschlag: 75 EUR

Nr. 775
Limit: 110 EUR

Zoom


Gerhard Zank, "Parforcejagd"

(geb. 1937), Öl/Holzplatte, unten links signiert, guter Zustand, 13 x 18 cm (HxB), goldfarbener Rahmen, altersgemäß guter Zustand, Rahmenbreite 4,5 cm
Gerhard Zank, "Parforcejagd" (Hunt with dogs) (born 1937), oil / wood panel, signed lower left, good condition, gold-colored frame, good age-appropriate condition

Zuschlag: 110 EUR

Nr. 776
Limit: 300 EUR

Zoom


Heinrich Böhmer, Baumstudie

(1852 - 1930 Düsseldorf), Öl/Maltafel, unten rechts handsigniert, um 1910, sehr nahsichtige Studie zweier Platanen im Wald- oder Parkgelände, restaurierter Zustand, kleinere Retuschen über älteren Farbausbrüchen und Kratzern, restaurierter Bruch des Malträgers in Bildmitte, insgesamt guter Eindruck, 45 x 32,5 cm (HxB), silberfarbener Rahmen, Rahmenbreite 6 cm
Study of two trees, oil on cardboard around 1910, signed bottom right, restored, smaller retouches, former crack secured, allover good impression, framed

Zuschlag: 450 EUR

Nr. 777
Limit: 1 EUR

Zoom


Unbekannter Kolorist, "Portrait Hermann Bogislaw Graf von Hacke (1831-64)"

Öl/über Chromolithografie bzw Lichtdruck nach Fotografie, unsigniert, um 1880, verso ausführlich familienhistorisch bezeichnet, Portrait des jungen Grafen in Uniform, wohl als Erinnerungsstück angefertigt, altersgemäßer Zustand, berieben, 21,5 x 17 cm (HxB), ovaler Holzrahmen, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Rahmenbreite 4 cm
Unknown artist, Portrait Count Hacke, oil over chromolithograph around 1880, unsigned, backside with very extended family history, age-appropriate condition, a bit rubbed, oval frame (damaged), framed behind glass

Zuschlag: 40 EUR

Nr. 778
Limit: 220 EUR

Zoom


Erich Krüger, "Gladiolen in Glasvase"

Landschafts- und Tier- sowie Stilllebenmaler (1897 Berlin - 1978 Benzingerode), Öl/Hartfaser, unten links signiert, 2. Hälfte 20. Jh., großformatiges Blumenstillleben mit einem Strauß üppig blühender, vielfarbiger Gladiolenstengel in einer grünlich schimmernden Glasvase, sehr guter Zustand, Darstellung 70 x 50 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm, Gesamtmaß 84 x 64 cm (HxB)
Gladiolas in vase, oil on fibre board, 2nd half 20th century, signed bottom left, very good condition, framed

Zuschlag: 500 EUR

Nr. 779
Limit: 120 EUR

Zoom


Richard Fendrier, "Entlang der Allee"

Aquarell mit Gouache/Papier, unten rechts signiert, datiert 1895, ortsbezeichnet "Anvers", zentralperspektivischer Blick eine von Birken gesäumte Allee hinunter, eine Bäuerin mit Kuh als kleine genrehafte Elemente in vorfrühlingshafter Szenerie, altersgemäßer Zustand, deutlich verbräunt, Papier etwas wellig, Farben partiell verblasst, Darstellung 43,5 x 32,5 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Gesamtmaß 63,5 x 52 cm (HxB)
Along the alley, watercolour on paper 1895, signed and dated bottom right, located Anvers, view along a country road with birch trees in beginning spring, age-appropriate condition, clearly tanned by the sunlight, some colours a bit faded, paper slightly wavy, framed behing glass

Nr. 780
Limit: 80 EUR

Zoom


Kolorist, "Knabenbildnis"

Öl/Leinwanddruck, unten rechts signiert (H. Schmalz), datiert (19)28, Übermalung, lachender Junge mit Matrosenhemd, altersgemäßer Zustand, angeschmutzt und berieben, kleine Läsionen, Druckstelle Mitte unten, Darstellung 29 x 23 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 4,5 cm
Unknown colorist, Portrait of a boy, oil on print on canvas, 1928, signed and dated bottom right (H. Schmalz), age-appropriate condition, dirty and rubbed, small bruises, dent, framed

Nr. 781
Limit: 750 EUR

Zoom


Bernhard Gobiet, "Bei der Feldarbeit"

Landschafts- und Figurenmaler (1892 Düsseldorf - 1945 ebenda), Öl/Leinwand, unten rechts signiert, datiert (19)41, Fernsicht über ein in vollem Korn stehendes Feld mit Schnitter vor idyllischer Mittelgebirgslandschaft, guter Zustand, leicht angegilbt, 41 x 68 cm (HxB), gerahmt, Gesamtmaß 54,5 x 81 cm (HxB)
Working on the field, oil on canvas 1941, signed and dated bottom right, panoramic view across a golden field, good condition, a bit yellowish tanned, framed

Nr. 782
Limit: 65 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Christus an der Geisselsäule"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Kohlezeichnung, gouachiert und weiß gehöht/Papier, unsigniert, verso Nachlass-Stempel, statisch komponierte Geißelungsszene, in der die sehr linear angeordneten Schläger eine Front aus Gewalt bilden, der der Gleichmut und die Duldsamkeit Christi gegenüber steht, guter Zustand, Darstellung 28 x 19,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 38 x 29,5 cm (HxB)
Torture of Christ, charcoal drawing with watercolour and highlights, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, good condition, mounted

Zuschlag: 65 EUR

Nr. 783
Limit: 95 EUR

Zoom


Landschaftsmaler, "Aufsteigende Enten am Flusslauf"

Öl/Leinwand, unten rechts undeutlich signiert, wohl norddeutsche Landschaft, Stockenten auf dem Fluss, am Ufer Weiden, im Hintergrund ein Bauernhof mit Reet gedecktem Dach, guter Zustand, 60 x 80 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
Landscape painter, "Aufsteigende Enten am Flusslauf" (Rising Ducks at the river bank), oil / canvas, indistinctly signed lower right, probably northern German landscape, mallards on the river, pastures on the bank, in the background a farm with a thatched roof, good condition, framed

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 784
Limit: 60 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur von W. A. Mozart

Gouache, am rechten Rand undeutlich signiert, 20. Jh., Verso bezeichnet, ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rechteckigen Rahmen in Elfenbein, altersgemäß sehr guter Zustand, Darstellung 6 x 5 cm (HxB), Gesamtmaß 12 x 10,5 cm (HxB)
Ivory miniature by W. A. Mozart, gouache, indistinctly signed on the right edge, 20th century, inscribed on the reverse, oval portrait with brass bar set off from the rectangular frame in ivory, very good age-appropriate condition

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 785
Limit: 60 EUR

Zoom


Unbekannter Künstler, Seitenkapelle des Wormser Doms mit Marienaltar

Aquarell über Blei und Federzeichnung/Papier, unten rechts signiert (nicht aufgelöst), datiert (19)67, Einblick in eine der Seitenkapellen im Wormser Dom St. Petri, im Vordergrund die Grabplatte von Propst Josef Adams (1902-1966), altersgemäß guter Zustand, etwas lichtgegilbt, Farben leicht verblasst, Passepartout fleckig, Darstellung 32 x 23 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Gesamtmaß 49 x 39,5 cm (HxB)
Chapel in St. Petri cathedral Worms with altar of Our Lady, watercolour over ink and pencil drawing 1967, signed and dated bottom right, good age-appropriate condition, a bit yellowish tanned, colours faded, mounted, framed behind glass

Nr. 786
Limit: 250 EUR

Zoom


Unbekannter Maler, "Üppiger Rosenstrauß in Glasvase"

Pastell/Papier, unsigniert, Mitte 20. Jh., buntes Bouquet mit viel Laub und großartigen Blütenköpfen in den Schattierungen Gelb bis Dunkelviolett, guter Zustand, leicht angegilbt, 45 x 35 cm (HxB), Passepartout, hinter Glas, gerahmt, Gesamtmaß 70 x 58 cm (HxB)
Unknown artist, Large bouquet of roses, pastells on paper, mid 20th century, unsigned, good condition, a bit yellowish tanned, mounted, framed behind glass

Nr. 787
Limit: 240 EUR

Zoom


Vando Acerbi, "Auf dem Markt"

(süd)italienischer Maler belebter Marktszenen (1904 - 1981), Öl/Leinwand, unten links handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., modern impressionistisch angelegte Marktszene mit Blick auf Händler und leicht überdachte Gemüse- und Obststände, sehr guter Zustand, 50,5 x 40,5 cm (HxB), Stuckrahmen, Ecke unten rechts nach Bestoßung geklebt, Rahmenbreite 12 cm
On the market, oil on canvas, 2nd half 20th century, signed bottom left, very good condition, ornamentally framed, lower right corner element glued

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 788
Limit: 650 EUR

Zoom


Otto Ebel, "Blick auf Heidelberg"

Maler in Rheinland-Pfalz, Öl/Leinwand, unten rechts handsigniert, datiert 1954, verso auf Keilrahmen von unbekannter Hand in Blei bezeichnet, detaillierte Ansicht von Heidelberg am Necker aus der Vogelperspektive, in der Altstadt die Heiliggeistkirche, darüber das Schloss und der Königstuhl, altersgemäß guter Zustand, insgesamt frisch, einige kleine Farbabplatzungen über Druckstellen, Mitte oben Riss in der Farbschicht, 80 x 60 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 7 cm
View on Old Heidelberg, oil on canvas 1954, signed and dated bottom right, detailed scenery with the famous castle overlooking the old town parts, good age-appropriate condition, some small losses of paint, one crack top middle, framed

Nr. 789
Limit: 120 EUR

Zoom


Monogrammist E.M., "Schloß Chil[l]on am Genfer See - zwei Zeichnungen"

Bleistift/Papier, jeweils unten rechts ligiert monogrammiert (nicht aufgelöst), datiert (18)89, in der Darstellung oben betitelt, zwei Skizzenbucheinträge mit verschiedenen Ansichten der Wasserburg in Veytaux, südöstlich von Montreux am Genfer See, altersgemäß guter Zustand, angegilbt, etwas staubrandig und minimal stockfleckig, Darstellung 15,5 x 23,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 38,5 x 50 cm (HxB)
Unknown artist, Castle Chillon at the Lake Geneva, two pencil drawings 1889, monogrammed EM (ligated) and dated bottom right, titled top middle, two sketchbook pages with views of the castle, good age-appropriant condition, yellowish, dusty and very slight foxing, mounted

Nr. 790
Limit: 450 EUR

Zoom


Walter Gemm, "Springende Ricke im Selketal bei Harzgerode"

Harzmaler (1898 Halberstadt - 1973 Osterwieck), Öl/Hartfaser, unten rechts handsigniert, datiert (19)37, frühherbstlicher Blick ins Selketal zwischen Harzgerode und Ballenstedt mit springender Ricke, sehr guter Zustand, 52 x 69 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm
Jumping deer in Selke valley near Herzgerode, oil on canvas 1937, signed and dated bottom right, very good condition, framed

Zuschlag: 500 EUR

Nr. 791
Limit: 80 EUR

Zoom


Genremaler, "Genuss beim Holzhacken"

Öl/Holzplatte, unsigniert, spätes 19., frühes 20. Jh., hintergründige Darstellung eines Holz hackenden Mannes mit Lederschürze und Pfeife, hinter ihm zahlreiche Weingefäße aufgebaut, altersgemäßer Zustand, Firnis gebräunt, Frühschwundrisse entlang der Holzmaserung, 35,5 x 27 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8 cm
Unknown painter, Indulgence while chopping wood, oil on wood, late 19th, early 20th century, unsigned, age-appropriate condition, varnish tanned yellowish, early shrinking cracks in paint along the graining of the wooden panel, framed

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 792
Limit: 80 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Heimkehr vom Feld"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Pinselzeichnung über Blei/Papier, unsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., Verso Nachlass-Stempel, Studie einer Bauernfamilie mit Ochsen, guter Zustand, etwas berieben und atelierspurig, Darstellung 35 x 25,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 50 x 40 cm (HxB)
Return from the fields, brush drawing over pencil, 1st half 20th century, unsigned, backside with stamp of the artist's estate, good condition, slightly rubbed and with traces of creational process, mounted

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 793
Limit: 120 EUR

Zoom


Willy, "Parkszene mit kleiner Brücke"

Öl/Leinwand, unten rechts signiert, verso in Blei auf Keilrahmen von unbekannter Hand bezeichnet (nicht aufgelöst), dekorative Stadtparkszenerie mit feinsinnigem Lichtspiel in Wasser und Laub, altersgemäßer Zustand, kleinere Farbfehlstellen im unteren Bildteil, 50 x 70 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 10 cm
Unknown landscape painter, signed "Willy", Park scene with small bridge, oil on canvas, signed bottom right, age-appropriate condition, small losses of paint in the lower parts, framed

Nr. 794
Limit: 95 EUR

Zoom


Hans Rohstock, "Wildschweinjagd"

(zugeschrieben), Graphit/Papier, unsigniert, wohl 1960er Jahre, verso von unbekannter Hand bezeichnet, historisierende Szene einer Wildschweinjagd mit Lanze und Hunden, altersgemäßer Zustand, Blatt berieben, angebräunt und mit kleinen Randmängeln, Darstellung 20 x 33 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 39 x 50 cm (HxB)
Attr. to Hans Rohstock, Hunting the boar, pencil drawing, pres. 1960ies, unsigned, backside with notes by unknown, age-appropriate condition, rubbed, dusty and a bit brownish, smaller bends, mounted

Nr. 795
Limit: 1600 EUR

Zoom


Franz Roubaud, Stürmischer Reiter mit Falke

Schlachtenmaler, Szenen aus dem Kaukasus (1865 Odessa - 1928 München), Öl/Leinwand, auf Holz kaschiert, unten links handsigniert, wohl um 1910, galoppierender Reiter mit Bogen auf braunem Vollblut in Begleitung eines Jagdfalken, altersgemäß guter Zustand, Malschicht etwas angeschmutzt, 65 x 42 cm (HxB), hinter Glas, gerahmt, beschädigt - ein Stück Glas unten rechts fehlend, Rahmenbreite 13 cm
Passionate horseman with falcon, oil on canvas, mounted on wood, pres. around 1910, good age-appropriate condition, paint a bit dusty and slightly rubbed, framed behind glass, damaged

Zuschlag: 13000 EUR

Nr. 796
Limit: 60 EUR

Zoom


Ludwig Bucher, "Herrenportrait"

Schweizer Bildnismaler (1895 Entlebuch - 1973 Wolhusen) (zugeschrieben), Aquarell/Papier, unten rechts in Blei signiert, datiert 1946, ortsbezeichnet "Baccarat" (Frankreich), altersgemäß guter Zustand, minimale Knickspuren an den Ecken, Darstellung 38,5 x 25 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 57,5 x 42,5 cm (HxB)
Attributed to Ludwig Bucher, Portrait of a Gentleman, watercolour on paper 1946, signed in pencil bottom right, located (Baccarat, France), and dated, good age-appropriate condition, small bends at the edges, mounted

Nr. 797
Limit: 80 EUR

Zoom


Woldemar von Collins, "Hasen im Schnee"

Schüler von Prof. Dimitrij von Prokofieff (1910 - 1999), Gouache/Papier, unten rechts signiert (nicht aufgelöst), 2. Hälfte 20. Jh., drei Hasen beim Wettlauf in winterlicher Waldrand-Landschaft, sehr guter Zustand, Darstellung 39 x 49 cm (HxB), hinter Glas, gerahmt, Rahmenbreite 3 cm, Gesamtmaß 44 x 54 cm (HxB)
Three hares in the snow, gouache on paper, 2nd half 20th century, signed bottom right (not identified), very good condition, framed behind glass

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 798
Limit: 145 EUR

Zoom


Paul Bücher, "Kindergruppe unter Bäumen"

Landschafts- und Glasmaler der Düsseldorfer Schule (1891 Düsseldorf - 1968 ebenda), Graphitzeichnung/Papier, unten links in Blei handsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., zarte, nahezu traumhaftig illusionäre Kinderszene im Freien, guter Zustand, etwas berieben, Darstellung 20 x 30 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 35 x 44,5 cm (HxB)
Group of children under trees, graphite, signed bottom left in pencil, good condition, a bit rubbed, mounted

Nr. 799
Limit: 60 EUR

Zoom


Richard Schwarzkopf, "Nach vorn strebender Mann"

(1893 Bonn - 1963 Düsseldorf), Temperamalerei/Mischtechnik/Papier, Verso Nachlass-Stempel, guter Zustand, 38 x 26,5 cm (HxB), Passepartout
Richard Schwarzkopf, "Nach vorn strebender Mann" (Man Striving Forward), tempera painting / mixed media / paper, verso estate stamp, good condition, passe-partout

Nr. 800
Limit: 145 EUR

Zoom


Genremaler, "Im Gespräch (Veteranen?)"

Pastellkreidezeichnung/grünliches Papier, unsigniert, zwei ältere Herren mit militärisch anmutender Kopfbedeckung stehend im Gespräch, altersgemäß guter Zustand, minimal knickspurig und angegraut, etwas berieben, Darstellung 74 x 56 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 87 x 69 cm (HxB)
Two men talking, pastels on green paper, unsigned, good age-appropriate condition, some smaller bends, a bit greyish, a bit rubbed, mounted

Nr. 801
Limit: 100 EUR

Zoom


Robert Stein, "Mit der Kutsche durch den Ort"

(1876 Halberstadt - ?), Öl/Malpappe, unten rechts handsigniert, 1. Hälfte 20. Jh., spätimpressionistische Kleinstadtszene mit Pferdegespann, guter Zustand, Malschicht etwas angeschmutzt, Darstellung 50 x 59,5 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 3 cm
Carriage passage through the town, oil on cardboard, 1st half 20th century, signed bottom right, good condition, paint a bit dusty, framed

Nr. 802
Limit: 220 EUR

Zoom


B. H. Slotmann, Zwei Dorfszenen am Kanal

Pseudonym von Jack van der Put (1939 Rotterdam - ?), Öl/Holzplatte, unten rechts beziehungsweise unten links handsigniert, 2. Hälfte 20. Jh., Paar naturalistischer Landschaftsszenen aus Holland mit den für die Region typischen Grachtenläufen, strohgedeckten Gutshäusern und Windmühlen in der Ferne, guter Zustand, dezentes Spannungskrakelee über feinen Trocknungsrissen in der Holzplatte, je 24 x 30 cm (HxB), Holzrahmen, Rahmenbreite 8 cm
Two netherlandish landscapes on the canals, oil on wood, 2nd half 20th century, each signed bottom, good condition, decent craquelure, framed

Nr. 803
Limit: 240 EUR

Zoom


Georg Oskar Erler, "Auf den Straßen Neapels"

(1871 Dresden - 1950 Bad Reichenhall), Graphit, gouachiert/Papier, unten rechts im Blatt handsigniert, datiert 1904, sowie betitelt, durchaus humorvolle Straßenszene, in der sich ein junger Mann völlig unbekümmert ein Glas Milch direkt von der Kuh zapft, altersgemäß guter Zustand, etwas gegilbt und stockfleckig, Darstellung 36 x 25,5 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 47 x 36 cm (HxB)
In the streets of Naples, graphite drawing with watercolour 1904, signed, dated and titled bottom right, humoresque scene, good age-appropriate condition, a bit yellowish and some foxing, mounted

Nr. 804
Limit: 120 EUR

Zoom


Adriaen Brouwer, "Der Zecher"

flämischer Maler (1605 Ourdenaarde - 1638 Antwerpen) in der Art von, Öl/Holzplatte, unsigniert, satirische Darstellung eines reichlich trinkenden Mannes, der vor Glück und Völlerei ein Fass reitet, beneidet von einem Passanten außerhalb des Wirtshauses, der durchs offene Fenster schaut, altersgemäßer Zustand, etwas berieben, im Falzbereich mit kleineren Farbausbrüchen, 24 x 17 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 8 cm
In the manner of A. Brouwer, The drinker, oil on wood, unsigned, humoristic scene, age-appropriate condition, rubbed and with some losses of paint at the margins, framed

Nr. 805
Limit: 80 EUR

Zoom


Wohl Willem Anton Alexander Knip, "Damenportrait"

De Larense Schule (1883 - 1967), Öl/Leinwand, mittig rechts signiert (Willy Knip), um 1930, junge Dame mit zeittypisch gewelltem Haar, altersgemäßer Zustand, angeschmutzt und berieben, Malschicht brüchig, kleine Läsion rechts, kleine Fehlstellen an den Rändern, angegilbt, Darstellung 30 x 24 cm (HxB), ungerahmt
Pres. Willem Knip, Portrait of a lady with wavy hair, oil on canvas, 1930ies, signed mid right (Willy Knip), age-appropriate condition, dirty and rubbed, small bruise middle right, some craquelure, smaller losses at the margins, unframed

Nr. 806
Limit: 40 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur von Lady Hamilton

Gouache, am rechten Rand undeutlich signiert, 20. Jh., Verso bezeichnet, nach Romney, ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rechteckigen Rahmen in Elfenbein, altersgemäß guter Zustand, kleinere Risse, Darstellung 6 x 5 cm (HxB), Gesamtmaß 11,5 x 10 cm (HxB)
Ivory miniature by Lady Hamilton, gouache, indistinctly signed on the right edge, 20th century, inscribed on the reverse, after Romney, oval portrait with brass bar set off from the rectangular frame in ivory, good age-appropriate condition, minor cracks

Zuschlag: 40 EUR

Nr. 807
Limit: 280 EUR

Zoom


Stanislaw Korzeniewski, Stillleben mit Zwiebel, Krug und Casserole

polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“ (1869 Kowno/Kauna, Litauen - 1942 München), Öl/Leinwand, auf Hartfaser kaschiert, unten rechts signiert, 1. Hälfte 20. Jh., modernes Stillleben im Spiel mit verschiedenen Stofflichkeiten, altersgemäß guter Zustand, Malträger leicht wellig, insgesamt etwas angebräunt, 38 x 33 cm (HxB), goldfarbener Rahmen, Rahmenbreite 9 cm
Still life with onions, jar and casserole, oil on canvas, mounted on fibreboard, 1st half 20th century, signed bottom right, good age-appropriate condition, board a bit wavy, allover slightly brownish tanned, framed

Zuschlag: 600 EUR

Nr. 808
Limit: 175 EUR

Zoom


Karl Stachelscheid, "Zwei stehende Akte"

(1917 Duisburg - 1970 Düsseldorf), Kohlezeichnung/Büttenpapier, unten rechts im Blatt monogrammiert, Studienblatt mit zwei weiblichen Akten im leichten Kontrapost, einmal frontal und einmal rückseitig gesehen, guter Zustand, leicht berieben, etwas knittrig und mit kleinen Randmängeln, Darstellung 61 x 34 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 75,5 x 57,5 cm (HxB)
Two female nudes, standing, charcoal drawing, monogrammed bottom right, good condition, a bit rubbed, some smaller bends and small bruises at the margins, mounted

Nr. 809
Limit: 110 EUR

Zoom


Impressionist, "Kleine orientalische Stadtszene"

Öl/Malpappe, unten links monogrammiert (HoGi, nicht aufgelöst), 1. Hälfte 20. Jh., rückseitig von fremder Hand bezeichnet, stimmungsvolle kleine Szene mit Blick vom Balkon in einer wohl orientalischen Stadt, altersgemäß guter Zustand, rückseitig atelierspurig, Darstellung 16 x 22 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 1 cm
Unknown impressionist artist (Monogrammed HoGi), Small oriental scene, 1st half 20th century, monogrammed bottom left, backside denoted by unknown, good age-appropriate condition, backside with traces of the creating process, framed

Nr. 810
Limit: 180 EUR

Zoom


Karl Börgemann, "Nebelstimmung"

Architekt und Kommunalpolitiker, Mitglied des Hannoverschen Kunstvereins (1851 Hannover - 1938 ebenda), Öl/Leinwand, unten links signiert, wohl 1913, verso auf Keilrahmen mit Adressangaben des Künstlers, ebenda Stoffetikett des Restaurators mit Datierung des Gemäldes und Angabe zum Zeitpunkt einer Restaurierung (1958), stimmungsvolle Waldszene, Börgemann trat hauptsächlich als Architekt und Kommunalpolitiker in Hannover auf, seiner Planung entstammen eine Vielzahl an Wohn- und Geschäftshäusern ebenda, sowie mehrere Kirchenbauten und das glanzvolle Stammhaus der Hannoverschen Bank, altersgemäß guter Zustand, eine ehemalige Durchbruchstelle im Rahmen einer älteren Restaurierung verso hinterlegt, Darstellung 70 x 52 cm (HxB), Schmuckrahmen, an der Unterkante bestoßen, Rahmenbreite 14 cm
Foggy day, oil on canvas, pres. 1913, signed bottom left, backside with address af the artist on the stretcher as well as canvas label by restorer 1958 showing the year 1913 as year of origin, good age-appropriant condition, one former hole, fixed backsides, ornamental frame, bruised on the lower edge

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 811
Limit: 600 EUR

Zoom


Walter Heimig, "Begegnung im Park"

(1880 - 1955), Öl/Holzplatte, unten links signiert, verso etikettiert und mit einem Lexikon-Auszug zum Künstler versehen, narrative Schilderung einer galanten Begegnungsszene im Freien mit illustrativem Moment, sehr guter Zustand, 30 x 30 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6,5 cm
Encounter in the park, oil on wood, signed bottom left, backsode with label and copy of an encyclopedia entry on the artist, very good condition, framed

Zuschlag: 850 EUR

Nr. 812
Limit: 80 EUR

Zoom


O. Klaus (?), "Mädchenbildnis im Pagenschnitt"

Öl/Leinwand (wohl über Foto-Druck), unten links signiert (nicht aufgelöst), datiert (19)31, junges Mädchen im hellen Kleid mit grünem Muster, betont der Pagenschnitt, wohl nach einer Fotografie über einer Reproduktion auf Leinwand, altersgemäß guter Zustand, zwei Stellen mit Farbverlusten, Darstellung 29 x 23 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 6 cm
Portrait of a girl with pageboy haircut, oil on canvas, pres. over photoprint 1931, signed and dated bottom left (not identified), good age-appropriate condition, some losses of paint, framed

Nr. 813
Limit: 50 EUR

Zoom


Gustav Hagemann, "Sonnenuntergang am Meer"

expressionistischer Maler und Lapplandforscher (1891 Engelnstedt - 1982 ebenda), Graphitzeichnung/Papier, unten mittig signiert, datiert (19)50, reduzierte kleine Studie, guter Zustand, leicht lichtrandig, Darstellung 11 x 14 cm (HxB), hinter Glas, gerahmt, Rahmenbreite 4,5 cm
Sunset over the sea, graphite drawing 1950, signed bottom middle, small sketch, good condition, al bit yellowish tanned, framed behind glass

Zuschlag: 50 EUR

Nr. 814
Limit: 195 EUR

Zoom


Pravoslav Kotík, "Maler und Modell"

tschechischer Maler und Grafiker, Kubist (1889 Slabce - 1970 Prag), Federzeichnung/Papier, mittig rechts im Blatt monogrammiert, datiert (19)30, lineares Portrait des zeichnenden Künstlers mit seiner Frau als Modell, motivisch nah an Picassos Künstler-Modell-Blättern der Suite Vollard, die zeitgleich entstanden sind, jedoch erst 1956 publiziert wurden, altersgemäß guter Zustand, gesamtflächig etwas stockfleckig, leicht gewellt, Darstellung 16 x 27 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 30 x 38,5 cm (HxB)
Artist and model, ink drawing 1930, monogrammed and dated top right, good age-appropriate condition, slight foxing allover, paper a bit wavy, mounted

Nr. 815
Limit: 175 EUR

Zoom


Else Schmidt van der Velde, "Kniender weiblicher Akt mit hinter dem Kopf verschränkten Armen"

(1904 - 1997), Pastellkreidezeichnung/Papier, unten rechts in Blei handsigniert, guter Zustand, leicht lichtrandig, Darstellung 33 x 20 cm (HxB), Passepartout, Gesamtmaß 51 x 44,5 cm (HxB)
Female nude, sitting on her knees, the arms behind her head, crayon on paper, signed in pencil bottom right, good condition, a bit yellowish, mounted

Nr. 816
Limit: 290 EUR

Zoom


Landschafts- und Architekturmaler, "Die Marienkapelle bei der St. Martini Kirche in Stolberg/Harz"

Öl/Leinwand, unsigniert, Mitte 19. Jh., detailtreue Darstellung des spätgotischen Kapellenbaus, der vor allem durch die belebte Farbigkeit aus der Komposition von Sand- und Backstein heraus als Kulturdenkmal weitreichende Bekanntheit erlangt hat, guter Zustand, vereinzelt minimale, punktuelle Retuschen, 36,5 x 28 cm (HxB), ebonisierter Rahmen, Rahmenbreite 8 cm
Unknown painter, Chapel of Our Lady in Stolberg (Harz mountains), oil on canvas, mid 19th century, unsigned, good condition, very small retouches, framed

Zuschlag: 400 EUR

Nr. 817
Limit: 60 EUR

Zoom


Elfenbeinminiatur der Luise von Preußen

Gouache, am rechten Rand signiert "Lebrun", 20. Jh., Verso bezeichnet, nach dem Gemälde von Elisabeth Vigée-Lebrun, ovales Portrait mit Messingleiste abgesetzt vom rechteckigen Rahmen in Elfenbein, altersgemäß guter Zustand, Darstellung 8 x 6 cm (HxB), Gesamtmaß 14 x 12 cm (HxB)
Ivory miniature of Luise of Prussia, gouache, signed on the right edge "Lebrun", 20th century, inscribed on the reverse, after the painting by Elisabeth Vigée-Lebrun, oval portrait with brass bar set off from the rectangular frame in ivory, good age-appropriate condition

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 818
Limit: 2200 EUR

Zoom


Wilhelm Steuerwaldt (attr.), "Lesender Mönch in der Unterkirche"

(1815 - 1871 Quedlinburg), Öl/Leinwand, unsigniert, 1. Hälfte 19. Jh., fein ausgeführte, in ihrer Tonigkeit doch detailreiche Schilderung eines in Lektüre vertieften Mönches, wohl Franziskaner, in dem halligen Raum einer Unterkirche oder einem späterhin überbauten Kirchenraum, der sensible, lasierende Farbauftrag deutet auf eine Urheberschaft durch Steuerwaldt hin, auch die genrehaft eingefügte Figur des Mönches und das pointierte Spiel des einfallenden Lichts sind bildnerische Elemente im Schaffen Steuerwaldts, die bereits zu Lebzeiten hoch geschätzt wurden und bis heute zur Beliebtheit seiner Werke beitragen, altersgemäßer Zustand, frühschwundrissig und mit Krakeleenetz, vereinzelt Retuschen, Darstellung 59 x 52 cm (HxB), gerahmt, Rahmenbreite 5 cm, Gesamtmaß 70 x 65 cm (HxB)
Reading monk in the chapel beneath, oil on canvas, 1st half 19th century, unsigned, age-appropriate condition, early shrinking cracks and fine craquelure, some retouches, framed


 
^