Auktionshaus Breitschuh
Inhaber Henry Thurisch

67. Kunst- und Antiquitätenauktion am 24. Oktober 2020

Historika, Studentika

ab 10:00 Uhr - 51 Objekte
Nr. 1
Limit: 90 EUR

Zoom


Tschako Österreich, um 1820

Korpus Filz, Deckel Leder, vorne große Metallkokade, rote Paspelierung, altersgemäße Erhaltung, Vorderschirm ersetzt, Innenfutter fehlt, Kinnriemen fehlt, H. 18 cm
Tschako Österreich, around 1820, body felt, cover leather, large metal cocade at the front, red piping, age-appropriate preservation, front visor replaced, inner lining missing, chin strap missing

Zuschlag: 360 EUR

Nr. 2
Limit: 60 EUR

Zoom


Bajonett 71/84, 1888

Schilling Suhl, Stahl, Holz, Leder, Klinge mit eckiger Hohlkehle, auf dem Klingenrücken gestempelt "L88", unleserlicher Truppenstempel "12 14 93"(?), stärker getragener Zustand, Mund- und Ortblech geputzt, Lederscheide wellig, L. 40 cm, Klingenlänge 25 cm
Bayonet 7184, 1888, Schilling Suhl, steel, wood, leather, blade with angular fuller, stamped "L88" on the back of the blade, illegible troop stamp "12 14 93" (?), worn condition, mouth and chape cleaned, leather sheath wavy

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 3
Limit: 70 EUR

Zoom


HJ - Trommel und Feldflasche

sog. III. Reich, Marschtrommel aus weiß-rot lackierten Holzreifen, mit acht einfachen Spannböckchen und Trommelstöcken, beigegeben Feldflasche mit Filzüberzug und Trinkbecher, altersgemäße Erhaltung, Trommel bespielt, Trommelfell intakt, Trommel D. 40 cm, Trommelstöcke L. 41 cm, Feldflasche H. 26 cm
Drum and canteen, so-called III. Reich, marching drum made of white-red lacquered wooden hoops, with drumsticks, canteen with felt cover included, good condition, used condition, but intact drum skin

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 4
Limit: 60 EUR

Zoom


Affe und Rucksack mit Inhalt

sog. III. Reich, SA Affe mit Beriemung, Stoff, Holz und Leder sowie ein Rucksack der Hitlerjugend aus dunkelgrünem Stoff mit zwei Übungs-Stielhandgranaten (unleserlich gestempelt) und einer Feldflasche "Kokosnuss", altersgemäße Erhaltung, Affe 40 x 32 cm (HxB), Rucksack 37 x 40 cm (HxB), Übungs-Handgranaten L. 35 cm, Feldflasche H. 23 cm
Two backpacks, one with contents, so-called III. Reich, SA backpack "Affe" (monkey) with straps, fabric, wood and leather as well as a rucksack of the Hitler Youth made of dark green fabric with two stick hand grenades (illegible stamped) and a canteen "Kokosnuss", age-appropriate condition

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 5
Limit: 40 EUR

Zoom


Drei Teile Grabenkunst, 1. Hälfte 20. Jh.

zwei Aschenbecher und ein Kerzenhalter, Grabenarbeiten aus Messing, altersgemäß guter Zustand, Kerzenhalter H. 11,5 cm, runder Aschenbecher D. 10,5 cm, eckiger Aschenbecher 18 x 14 cm (BxL)
Three pieces of trench art, two ashtrays and a candle holder, made of metal, good age-appropriate condition

Nr. 6
Limit: 60 EUR

Zoom


Konvolut drei Orden

1) Spange für 25-jährige Feuerwehr Dienstzeit Bayern, feuervergoldete Spange auf blau-weißem Band, in original Schachtel, altersgemäß gute Erhaltung, Spange 3,5 x 4,5 cm (HxB) 2) Ordensspange 70/71, mit drei Gefechtsspangen (Beaumont, Sedan, Orleans), stark getragen, Band verschmutzt, 7 x 5 cm (HxB) 3) Anstecker 200 Jahre Garnison Neuburg (1722-1922), Hersteller Pollath, Zink, hinten an Nadel, altersgemäße Erhaltung, 4,5 x 4 cm (HxB)
Mixed lot of three medals 1) clasp for 25 years of service in Bavaria, fire-gilded clasp on a blue and white ribbon, in original box, good age-appropriate condition 2) medal clasp 70/71, with three Battle clips (Beaumont, Sedan, Orleans), heavily worn, tape soiled 3) Badge 200 years garrison Neuburg (1722-1922), manufacturer Pollath, zinc, pin on the back, age-appropriate condition

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 7
Limit: 50 EUR

Zoom


Zwei Reservisten Gehstöcke

sog. III. Reich, Holz, Metall, Stoff, einmal mit Knauf einer Soldatenbüste und Inschrift "Reserve hat Ruh!", zweiter Stock mit rundem Knauf mit Flugzeug und Inschrift "Erinnerung an meine Dienstzeit", jeweils mit schwarz-rot-goldenem Gewebe ummantelt und mit Quasten an Bändern verziert, Metallspitzen, guter Zustand, L. 91 bzw. 93 cm
Two reservists walking sticks, wood, metal, fabric, one with the knob of a soldier's bust and the inscription "Reserve hat Ruh!" (Reserve can rest now), the second stick with a round knob with an airplane and the inscription "Erinnerung an meine Dienstzeit" (Reminder of my time in service), each covered with black, red and gold woven fabric and decorated with tassels on ribbons, reinforced tips, good condition

Zuschlag: 180 EUR

Nr. 8
Limit: 150 EUR

Zoom


Löwenkopfsäbel um 1870 und Infanterie Säbel um 1800

1) Löwenkopfsäbel mit Scheide, um 1870, Stahl und Messing, Klinge mit floraler Zierätzung, Gefäß mit Resten der Vergoldung und eckigem Parierlappen, darauf gekreuzte Schwerter, Scheide mit zwei Trageringen, altersgemäße Erhaltung, Griff erneuert, Parierstange leicht verbogen, Scheide mit original Lackierung, Klinge leicht schartig, L. 99 cm, Klingenlänge 84 cm 2) Infanterie Säbel, um 1800, wohl Frankreich, Stahl und Messing, blanke Klinge mit einer Hohlkehle, Klingenwurzel gepunzt, Bügelgefäß mit herzförmigem Stichblatt, kugeliges Endstück, altersgemäße Erhaltung, Klinge nachträglich verzinkt, ohne Scheide, L. 72 cm, Klingenlänge 57 cm
Mixed lot of two sabers 1) lion head saber with scabbard, around 1870, steel and brass, blade with decorative floral etching, vessel with remnants of the gilding and angular quillons, crossed swords on it, scabbard with two carrying rings, age-related preservation, handle renewed, quillons slightly bent, scabbard with original paintwork, blade slightly jagged 2) infantry saber around 1800, probably France, steel and brass, bare blade with a fuller, blade root hallmarked, knuckle-bow hilt with heart-shaped guard, spherical end piece, age-appropriate condition, blade improperly galvanized, without scabbard

Zuschlag: 220 EUR

Nr. 9
Limit: 50 EUR

Zoom


Bajonett 71/84

Hersteller CK & Co., Stahl, Leder und Holz, nicht aufpflanzbares Eigentumsstück, alle Metallteile vernickelt, Parierstange leicht verbogen, Mundblech der Scheide lose, minimaler Ansatz von Flugrost auf der Klinge, L. 41 cm, Klingenlänge 26 cm
Bayonet 71/84, manufacturer CK & Co., steel, leather and wood, property that cannot be planted, all metal parts nickel-plated, quillons slightly bent, mouth guard of the scabbard loose, minimal rust on the blade

Zuschlag: 110 EUR

Nr. 10
Limit: 200 EUR

Zoom


Russischer Artillerie Schaschka, 1872

Stahl, Messing, Holz und Leder, blanke Klinge, diverse Punzen und 1872, Bügelgefäß Messing, Holzgriff mit Riss und kleinen Ausbrüchen, lederbezogene Holzscheide, Mund- und Ortblech Messing, zwei Trageringe, altersgemäße Erhaltung, Regimentsstempel auf Parierstange und Mundblech nicht nummerngleich, Klinge leicht rostnarbig und schartig, Lackierung der Scheide berieben, Messingteile geputzt, L. 90,5 cm, Klingenlänge 74,5 cm
Russian artillery Shashka, 1872, steel, brass, wood and leather, bare blade, various hallmarks and 1872, brass knuckle-bow hilt, wooden handle with crack and small breakouts, leather-covered wooden scabbard, brass mouth and chape, two carrying rings, age-appropriate preservation, regimental stamp on cross-guard and mouth plate not matching numbers, blade slightly rust-pitted and jagged, scabbard paintwork rubbed, brass parts polished

Zuschlag: 600 EUR

Nr. 11
Limit: 150 EUR

Zoom


HJ Messer

Hersteller Anton Wingen Jr. Solingen, Stahl und Kunststoff, Klinge mit Inschrift, Griffschalen und Salmi intakt (minimaler Ausbruch), auf der Klinge leichter Ansatz von Flugrost, Griff, Scheide und Scheidenleder gut erhalten, Drücker intakt, L. 25 cm, Klingenlänge 13,5 cm
HJ knife, manufacturer Anton Wingen Jr. Solingen, steel and plastic, blade with inscription, handle scales and Salmi intact (minimal breakage), slight rust on the blade, handle, scabbard and scabbard leather in good condition, hook intact

Zuschlag: 650 EUR

Nr. 12
Limit: 200 EUR

Zoom


Artilleriesäbel, um 1900

Stahl vernickelt, Klinge mit beiderseitiger Zierätzung und Beschreibung Feldart. Reg. Nr. 40, anhängendes Portepee nicht original, gut erhaltene Klinge, Rest des Säbels überarbeitet, Scheide nachlackiert, Griff neu vernickelt, Griffrücken lose, L. 103 cm, Klingenlänge 87 cm
Artillery saber, around 1900, nickel-plated steel, blade with decorative etching on both sides and description of "Field artillery Reg. No. 40", attached portepee not original, blade in good condition, the rest has been reworked, scabbard repainted, handle has been newly nickel-plated, back of the handle loose

Zuschlag: 200 EUR

Nr. 13
Limit: 60 EUR

Zoom


Zwei Soldaten-Büsten

einmal ein Soldat mit Helm, Metall bronziert, auf rot geädertem Marmorsockel, einmal Flieger aus Zink mit Brille und Mütze auf Steinsockel mit Flugzeug auf Vorderseite, altersgemäße Erhaltung, beide Sockel bestoßen, Sockel vom Flieger verschmutzt, jeweils mit Sockel H. 15,5-18 cm
Two busts of soldiers, one of a soldier with a helmet, made of bronze on a red marled marble base, the other an aviator made of aluminum or zinc with glasses and a cap, on a stone base with an airplane on the front

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 14
Limit: 70 EUR

Zoom


Konvolut von drei Helmen

unterschiedliche Erhaltungen 1) Stahlhelm der Feuerschutzpolizei, sog. III. Reich, schwarz lackiert mit zwei Emblemen (original?), jeweils zwei Lüftungslöcher an der Seite, mit Futter, Kopfpolster und Kinnriemen, Leder brüchig 2) Tellerhelm, II. Weltkrieg, mit Futter und breitem Stoff-Kinnriemen (nicht original), grün lackiert, vorne ein Emblem (Arm mit Schwert), innen leicht rostig, Lederfutter brüchig 3) Stahlhelm Russland (Feuerwehr?), schwarz lackiert, mit nicht passendem emaillierten Emblem, innen Lederfutter und Kinnriemen
Lot of three helmets, different conditions 1) Steel helmet of the fire police, so-called III. Reich, black lacquered with two emblems (original?), two ventilation holes on each side, with lining, head cushion and chin strap, leather brittle 2) plate helmet, World War II, with lining and wide fabric chinstrap (not original), green lacquered, in front an emblem (arm with sword), inside slightly rusty, leather lining brittle 3) Steel helmet Russia (fire brigade?), painted black, with not matching enamelled emblem, inside leather lining and chin strap

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 15
Limit: 50 EUR

Zoom


Ausgeh Seitengewehr, kurz

sog. III. Reich, F&W Höller, Stahl, Kunststoff, Zink, blanke Klinge mit Hohlkehle, Griffstück Zink, Scheide mit Koppelschuh, Farbe entfernt, Vernickelung auf Griff entfernt, Klinge minimal flugrostig, Koppelschuh lackrissig, L. 35 cm, Klingenlänge 20 cm
Side arm, short, so-called III. Reich, F&W Höller, steel, plastic, zinc, bare blade with fuller, zinc handle, scabbard with coupling shoe, paint removed, nickel plating on handle removed, blade minimally rusty, coupling shoe with cracked paint

Zuschlag: 50 EUR

Nr. 16
Limit: 80 EUR

Zoom


Ein Paar Epauletten des 176. Infanterie-Regiments, um 1900

Zahl "176" und zwei Sterne (Hauptmann) auf gelbem Filzgrund, goldene Halbmonde und silberne Fransen (diese nachträglich angebracht, nicht original), Unterfutter rot, altersgemäß gute Erhaltung, ohne Fransen L. 14 cm
A pair of epaulettes presumably of the 176th Infantry Regiment, 1st third of the 20th century, Number "176" and two stars (captain) on a yellow felt background, golden crescent moons and silver fringes (added later), red lining, good age-appropriate condition

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 17
Limit: 30 EUR

Zoom


Elf Anstecker und Erinnerungsmedaillen

unterschiedliche Erhaltungen 1) Zwei Kreuze von Monte Cassino, 1944, einmal am Band und einmal kleiner als Anstecknadel 2) drei Gedenkmedaillen der 1. selbstständigen Polnischen Fallschirmjägerbrigade, umlaufender Text "1 Samodzielna Brygada Spadochronowa Arnhem-Driel 18-26 I X 1944" , am Band, je einmal silber-, gold- und bronzefarben, D. 40 mm 3) Kriegsverdienst-Medaille 1939, ohne Band, D. 32 mm 4) Maria-Theresia Anhänger, wohl Nachprägung, D. 32 mm 5) Medaille "Zum Gedenken a. d. Herbstmanöver 1909", Aluminium, D. 32 mm 6) Medaille "Zur Erinnerung an den Besuch in der Schweiz 1893", verso Bild Wilhelms II., D. 28 mm 7) Zwei Anstecker WHW
Bitte besichtigen., Eleven medals, for instance three medals of the 1st Polish Independent Parachute Brigade, two Monte Cassino Commemorative Crosses and lesser medals, different conditions

Zuschlag: 40 EUR

Nr. 18
Limit: 90 EUR

Zoom


Zwei Deko - Pistolen, Steinschloss und Perkussion

1) Steinschlosspistole mit englischem Schloss, wohl 2. Hälfte 20. Jh., Holz und Metall, Schloss gemarkt "1717" sowie englischer Löwe für die englischen Kolonien in Indien, altersgemäße Erhaltung, mit Rostspuren und kleinen Ausbrüchen im Schaft, Schloss keine Funktion, L. 41 cm 2) Kleine Perkussionstaschenpistole, 2. Hälfte 20. Jh., Holz, Messing und Stahl, Dekopistole unter Verwendung von Originalteilen, mit Messinghahn, altersgemäße Erhaltung, ohne Funktion, mit Fehlteilen, L. 22 cm, bitte besichtigen
Two decorative pistols, flintlock and percussion, 1) flintlock pistol with English lock, probably 2nd half of the 20th century, wood and metal, lock marked "1717" and English lion for the English colonies in India, age-appropriate preservation, with traces of rust and small breakouts in the shaft, lock without function 2) Small percussion pocket pistol, 2nd half of the 20th century, wood, brass and steel, decorative pistol using original parts, with brass tap, age-appropriate preservation, without function, with missing parts, please inspect

Nr. 19
Limit: 70 EUR

Zoom


Bajonett 9805 alte Art

Weyersberg & Kirschbaum und Co., Stahl und Holz, auf dem Klingenrücken gepunzt "W15", Klinge phosphatiert, aber nicht angeschliffen, ohne Feuerschutzblech, Scheide Blech, altersgemäße Erhaltung, Scheide nachlackiert, Griffstück mit Riss, L. 52 cm, Klingenlänge 36 cm
Bayonet 9805 old type, Weyersberg & Kirschbaum und Co., steel and wood, hallmarked "W15" on the back of the blade, blade phosphated, but not sanded, without fire protection plate, sheath made of sheet metal, age-appropriate condition, sheath repainted, grip with crack

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 20
Limit: 100 EUR

Zoom


Luftwaffenrucksack mit Inhalt

sog. III. Reich, Rucksack aus grobem Tuch in Luftwaffenblau, mit Gasmaskendose (leer), Feldflasche Aluminium mit Filzüberzug und Aluminiumbecher und kompletter Beriemung, Patronentasche, gestempelt Max Stelzer Berlin 57, und ein Kochgeschirr emailliert ohne Einsatz, unterschiedliche Erhaltungen, teilweise altersbedingte Korrosion an der Gasmaskendose, Gasmaskendose H. 27 cm, Feldflasche H. 24 cm, Patronentasche 10 x 21 cm (HxB), Kochgeschirr H. 16 cm
Air force backpack with contents, so-called III. Reich, rucksack made of coarse cloth in Luftwaffe blue, with gas mask can (empty), aluminum canteen with felt cover and aluminum cup and complete straps, cartridge pouch, stamped Max Stelzer Berlin 57, and cookware enamelled without insert, different conditions, some age-related corrosion on the gas mask can

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 21
Limit: 120 EUR

Zoom


Fotoalbum, Jugendstil

bestückt mit 78 Soldaten Pappfotos (z.T. Kabinettfotos / Carte de Visite (CdV)), Erhaltung sehr gut, bitte besichtigen.
Photo album, Art Nouveau, with 78 cardboard photos of soldiers (Carte cabinet (Cab) / Carte de Visite (CdV)), very good condition, please inspect.

Nr. 22
Limit: 120 EUR

Zoom


Nachlass eines bayrischen Soldaten

1) Bayrisches Militärverdienstkreuz 3. Klasse mit Schwertern, 1913-1918, Buntmetall verkupfert, mit Kriegsband, in originaler Schachtel mit Herstellerprägung "Deschler & Sohn München", mit nachträglicher Urkunde und Erkennungsmarke, Erhaltung sehr schön, 51 x 42 mm (HxB) 2) Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse mit Schwertern, ohne Band, mit dazugehöriger Urkunde, altersgemäß gute Erhaltung, 5 x 5 cm (HxB) 3) Medaille Winterschlacht im Osten, am Band, mit dazugehöriger Urkunde, Erhaltung schön, D. 3,5 cm 4) Urkunde Ehrenkreuz für Frontkämpfer, Erhaltung sehr schön
Estate of a Bavarian soldier 1) Bavarian Military Merit Cross 3rd class with swords, 1913-1918, copper-plated non-ferrous metal, with war ribbon, in original box with maker's stamp "Deschler & Sohn München", with certificate and identification mark, very fine condition 2) War Merit Cross 2nd class with swords, without ribbon, with the corresponding certificate, good age-appropriate condition 3) Medal Winter Battle in the East, on the ribbon, with the corresponding certificate, fine condition 4) Certificate of honor cross for front fighters, very fine condition

Zuschlag: 150 EUR

Nr. 23
Limit: 400 EUR

Zoom


Französische Perkussions Reiterpistole M 1822 T, 1. Hälfte 19. Jh.

Königliche Manufaktur Mutzig, Messing Furniture, Walnuss Griff, Lauf gemarkt "1836", Waffennummer 424, alle Teile nummerngleich, Kaliber 17,5 mm, beide Schlossrasten funktionsfähig, altersgemäß gute Erhaltung, Ladestock fehlt, Kolben mit leichten Riss, L. 34 cm
French percussion rider pistol M 1822 T, 1st half of the 19th century, Königliche Manufaktur Mutzig, brass furniture, walnut grip, barrel marked "1836", weapon number 424, all parts with matching numbers, caliber 17.5 mm, both lock notches are functional, good age-appropriate preservation, ramrod missing, butt with a slight crack

Zuschlag: 750 EUR

Nr. 24
Limit: 1300 EUR

Zoom


Deutsches Kreuz in Gold mit Etui

sog. III. Reich, Hersteller Zimmermann Pforzheim, achtstrahliger Stern mit silberner Umrandung, Lorbeerkranz mit Jahreszahl 1941, mittig schwarz emailliertes Hakenkreuz auf mattsilbernem Feld, verso vier Hohlnieten, in originalem Etui, mit Information zum Träger auf Etuiboden, ungetragene Erhaltung mit leichten Lagerspuren, Etui in altersgemäßen Zustand, Etuiboden beklebt, D. 65 mm, G. 45,05 g
German Cross in gold, from 1941 on, so-called III. Reich, eight-pointed dark gray star with a silver border, on it a stylized gold laurel wreath with the engraved year of the foundation (1941), in the center a black swastika with silver rims on a matt silver field; in the original case, with information about the carrier on the case bottom, unworn condition with slight traces of storage, case in age-appropriate condition, case bottom glued

Zuschlag: 2400 EUR

Nr. 25
Limit: 70 EUR

Zoom


Zwei Mützenembleme

1) Polizei, sog. III. Reich, Aluminium, großer Adler mit Eichenlaubkranz und HK, gut erhaltener Bodenfund, beide Befestigungsschrauben vorhanden, 8 x 17 cm (HxB) 2) Brustadler Reichskriegerbund, sog. III. Reich, Aluminium, Adler mit ausgebreiteten Schwingen in den Fängen HK, auf Brust ein schwarz emailliertes Kreuz über zwei Schwertern, verso Nadel und Hersteller, beigegeben Bundeswehr Mützenemblem, altersgemäße Erhaltung, 3,5 x 10 cm (HxB); bitte besichtigen
Two hat emblems 1) Police, so-called III. Reich, aluminum, large eagle with wreath of oak leaves and swastika, well-preserved archaeological find, both fastening screws available 2) Breast eagle Reichskriegerbund, so-called III. Reich, aluminum, eagle with outstretched wings, in its claws a swastika, on the chest a black enamelled cross over two swords, on the reverse a needle and manufacturer, included a Bundeswehr cap emblem, age-appropriate condition, please inspect

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 26
Limit: 850 EUR

Zoom


Uniform des Leib-Garde-Husaren-Regiments Potsdam, um 1900

Eigentumsstück, bestehend aus Schirmmütze, Jacke und Hose, 1) rote Schirmmütze mit dunkelblauem Bund und gelben Vorstößen, mit beiden Kokarden, innen braunes Schweißleder, weicher Schirm 2) rote Attila mit gelber Verschnürung, Kragen und Ärmelaufschläge mit gelben Gardelitzen, vergoldete Knebel, innen rotes Seidenfutter 3) dunkelblaue Hose mit gelben Litzen, seltenes Stück, gute bis sehr gute farbfrische altersgemäße Erhaltung, Schirmmütze getragen, Jackenfutter an einigen Stellen rissig, Hose mit leichten Reparaturstellen, Schulterbreite B. 40 cm, Jacke L. 72 cm, Jacke entspricht etwa Kleidergröße 46 (S)
Uniform of the Leib-Garde-Husaren-Regiment Potsdam, around 1900, purchased and owned piece, consisting of a visor cap, jacket and trousers 1) red visor cap with dark blue waistband and yellow piping, with both cockades, brown sweat leather inside, soft visor 2) red attila with yellow lacing, collar and cuffs with yellow braid, gold-plated toggle, inside red silk lining 3) dark blue trousers with yellow braids, rare item, good to very good color-fresh, age-appropriate condition, cap worn, jacket lining cracked in some places, trousers with slight repairs, shoulder width B. 40 cm, jacket length 72 cm, jacket corresponds to dress size 46 (S)

Nr. 27
Limit: 350 EUR

Zoom


Dolch der SA

Hersteller Puma Solingen, Stahl, Nickel und Holz, blanke Klinge mit Inschrift, auf unterer Parierstange eingeschlagen Nrh, anhängendes Trageleder, Klinge mit leichtem Ansatz von Flugrost, Griff gut erhalten, am Ortblech fehlt eine Schraube, Scheide mit Originallackierung und kleinem Farbverlust, L. 37,5 cm, Klingenlänge 22,5 cm
SA dagger, made by Puma Solingen, steel, nickel and wood, bare blade with inscription, hammered Nrh on the lower crossguard, attached carrying leather, blade with a slight attachment of rust, handle in good condition, a screw on the chape is missing, scabbard with original paintwork and small paint loss

Zuschlag: 800 EUR

Nr. 28
Limit: 120 EUR

Zoom


Wehrmachtsmantel

sog. III. Reich, schwerer grüner Filzstoff mit grünem Kragen, innen teilweise gefüttert, zweireihig, original Knöpfe, innen original gestempelt, guter Zustand, wenig getragen, kleinere Löcher, B. Schulter 50 cm, L. 130 cm
Wehrmacht coat, so-called III. Rich, heavy green felt fabric with a green collar, partly lined inside, double-breasted, original buttons, good condition, barely worn, smaller holes

Zuschlag: 170 EUR

Nr. 29
Limit: 55 EUR

Zoom


40 militärhistorische Kunstblätter

um 1900, nach Zeichnungen von Richard Knötel, erschienen im Verlag von Paul Kittel Berlin, altersgemäß gute Erhaltung, 19 x 27 cm (HxB), bitte besichtigen
40 military history art sheets, around 1900, based on drawings by Richard Knötel, published by Paul Kittel Berlin, good age-appropriate condition, please inspect

Zuschlag: 70 EUR

Nr. 30
Limit: 150 EUR

Zoom


Preußische Grenadiermütze für Offiziere, um 1900

Mützenblech mit Resten der Vergoldung, Spruchband "Semper Talis", roter Tuchbeutel mit weißer Litze, innen auf Lederfutter Adresse und Datum, altersgemäße Erhaltung, Pompom und Schuppenkette fehlen, H. 29 cm
Prussian grenadier cap of an officer, around 1900, cap plate with remnants of the gilding, banner reads "Semper Talis", red cloth pouch with white braid, address and date on the leather lining, age-appropriate condition, pompom and scale chin strap missing

Zuschlag: 1000 EUR

Nr. 31
Limit: 50 EUR

Zoom


Studentenkappe und Trachtenkappe

1) Studentenkappe, um 1900, Kappe grün / schwarz, mit aufgestickten Initialen, altersgemäße Erhaltung, mit kleineren Beschädigungen 2) Trachtenkappe, um 1900, schwarzer Samt bestickt mit Blumenranken, innen mit Leder ausgekleidet, altersgemäße Erhaltung
Student cap and costume cap, 1) student cap, around 1900, green / black cap, with embroidered initials, age-appropriate preservation, with minor damage 2) costume cap, around 1900, black velvet embroidered with flower tendrils, inside lined with leather, age-appropriate preservation

Nr. 32
Limit: 110 EUR

Zoom


Perkussionspistole Kentucky, 2. Hälfte 20. Jh.

Hege, Stahl, Messing und Holz, Achtkant Lauf mit Rollengravur, beschriftet mit "Black powder only", Waffennummer "614" und diversen Abnahmepunzen, Kaliber 45, Putzstock vorhanden, altersgemäße Erhaltung, Lauf im vorderen Drittel leicht flugrostig, Korn fehlt, Schaft mit starken Gebrauchsspuren, L. 40 cm
Percussion pistol, 2nd half of the 20th century, steel, brass and wood, hexagonal barrel labeled "Black powder only", 614 and various acceptance marks, slight decorative engraving, cleaning rod present, age-appropriate preservation, barrel slightly rusty in the front third, front sight missing, shaft with strong signs of wear

Zuschlag: 110 EUR

Nr. 33
Limit: 110 EUR

Zoom


Wehrmacht Koppelschloss mit Lederriemen

Alluminiumkoppelschloss, mit Adler, HK und Sinnspruch "Gott mit uns", Lederzunge, Stempel "1937" mit nicht lesbarem Hersteller, Erhaltung stark getragen, Koppel nicht zugehörig, L. 100 cm
Wehrmacht belt lock with leather strap, aluminum belt lock, with eagle, swastika and motto "Gott mit uns" (God with us), leather tongue, with illegible stamp, condition strongly worn, belt not belonging

Zuschlag: 140 EUR

Nr. 34
Limit: 50 EUR

Zoom


Fahnennagel

sog. III. Reich, Buntmetall geschwärzt, erhabene Stellen poliert, Geg. v. Oberlandes-Verband Bayern für fünfzigjähr. Treue, an zwei Befestigungsösen, 8,5 x 4,5 cm (HxB)
Flag nail, so-called III. Reich, blackened non-ferrous metal, raised areas polished, Geg. v. Oberlandes-Verband Bayern for 50 years. Loyalty, on two fastening eyes

Nr. 35
Limit: 70 EUR

Zoom


Bajonett 98/05, 1915

Simson & Co., Suhl, Stahl und Holz, Klinge, Griff und Parierstange vernickelt, Scheide mit Dellen nachlackiert, auf Klingenrücken und Griffende diverse Punzen, altersgemäße Erhaltung, L. 51,5 cm, Klingenlänge 36,5 cm
Bayonet 9805, 1915, Simson & Co., Suhl, steel and wood, blade, handle and quillons nickel-plated, scabbard repainted with dents, various hallmarks on the back of the blade and the end of the handle, age-appropriate condition

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 36
Limit: 80 EUR

Zoom


Einheitssäbel, um 1900

Stahl und Messing, schmale Klinge gereinigt und rostnarbig, Gefäß geputzt, Griff Rochenhaut mit originaler Wicklung, Scheide mit einem beweglichen Tragering, original lackiert, altersgemäße Erhaltung, Säbel und Scheide nicht zusammengehörig, L. 99 cm, Klingenlänge 74 cm
Standard saber, around 1900, steel and brass, narrow blade cleaned and rust-scarred, vessel cleaned, handle stingray skin with original winding, scabbard with a movable carrying ring, originally painted, age-appropriate preservation, saber and scabbard do not belong together

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 37
Limit: 100 EUR

Zoom


Fünf Orden

I. Weltkrieg, 1) Frankreich "Extreme Orient" am Band mit Spange, 2) Frankreich Kriegskreuz mit Schwertern am Band mit Stern, 3) Frankreich Combatantenkreuz am Band, 4) Verwundetenabzeichen Österreich, am Band, 5) Belgien Orden für Zivilverdienste, emailliert, am Band, altersgemäße Erhaltung, bitte besichtigen
Five medals, World War I, 1) France "Extreme Orient" on ribbon with clasp, 2) France war cross with swords on ribbon with star, 3) France combatant cross on ribbon, 4) Wound badge Austria, on ribbon, 5) Order for Belgium Civil merit, enameled, on ribbon, age-appropriate condidition, please inspect

Nr. 38
Limit: 50 EUR

Zoom


Österreichische Rot Kreuz Urkunde

"Ich Franz Salvator verleihe die Silberne Ehrenmedaille vom Roten Kreuz mit der Kriegsdekoration 29.11.1915", hinter Glas, gerahmt, altersgemäß gute Erhaltung, leicht fleckig, 39 x 39 cm (HxB)
Austrian Red Cross certificate, "Ich Franz Salvator verleihe die Silberne Ehrenmedaille vom Roten Kreuz mit der Kriegsdekoration 29.11.1915" (I award the Silver Medal of Honor to Franz Salvator from the Red Cross with the war decoration 11/29/1915), behind glass, framed, good condition consistent with age, slightly stained

Nr. 39
Limit: 60 EUR

Zoom


Fünf Orden

I. Weltkrieg, 1) Pro Deo Et Patria ohne Band, 2) für Österreich am Dreiecksband, 3) Österreich Kriegskreuz ohne Band, 4) Bulgarien am Dreiecksband, 5) Belgien am Band, altersgemäße Erhaltung, bitte besichtigen
Five medals, World War I, 1) Pro Deo Et Patria without ribbon, 2) for Austria on the triangular ribbon, 3) Austria war cross without ribbon, 4) Bulgaria on the triangular ribbon, 5) Belgium on the ribbon, age-appropriate condition, please inspect

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 40
Limit: 90 EUR

Zoom


Bayerischer Kürassier-Mannschaftshelm, 2. Hälfte 19. Jh.

Stahl und Messing, Stahlglocke mit Messingkamm, auf der Stirnseite ein "L" mit Krone für König Ludwig II. von Bayern, Schuppenkette an Löwenköpfen, Landeskokarde links, Helm komplett überarbeitet: Glocke entrostet, Messingteile übermalt, Raupe und Innenfutter fehlen, H. 27 cm
Bavarian cuirassier helmet, 2nd half of the 19th century, steel and brass, so-called "Raupenhelm" (caterpillar helmet), steel skull with brass crest, on the front an "L" with a crown for King Ludwig II of Bavaria, chin strap with chain of scales affixed to lions' heads, state cockade on the left, helmet completely reworked: skull derusted, brass parts painted over, comb and inner lining missing

Zuschlag: 400 EUR

Nr. 41
Limit: 35 EUR

Zoom


Konvolut 13 Orden und Anstecker

von 1900-1945, verschiedene Materialien, zum Teil emailliert, verschiedene Erhaltungen, bitte besichtigen
Mixed lot of 13 medals and badges, from 1900-1945, different materials, partly enameled, different conditions, please inspect

Zuschlag: 35 EUR

Nr. 42
Limit: 45 EUR

Zoom


Reservisten-Erinnerungsbild, 1. Weltkrieg

Collage, Erinnerung eines Gefr. Uebing, aus dem 5. Großherzoglichen Hessischen Infanterie-Regiment Nr. 168, sowie Fahne des Deutschen Reiches und des Großherzogtums Hessen, auf grünem Samtgrund aufgebrachter Text "Voll Stolz darf ich sagen / dies Zeichen durft ich tragen", dazu die Jahreszahl 1912-1914, gerahmt, im Passepartout, guter Zustand, mit Passepartout 49 x 38,5 cm (HxB)
Reservist souvenir picture, World War 1, collage, memory of a Gefr. Uebing, from the 5th Grand Ducal Hessian Infantry Regiment No. 168, with corresponding shoulder flap and flag of the German Empire and the Grand Duchy of Hesse, text "Voll Stolz darf ich sagen / dies Zeichen durft ich tragen" (With Pride may I say / I was allowed to wear this symbol), plus the year 1912-1914, framed, in a passe-partout, good condition

Nr. 43
Limit: 200 EUR

Zoom


Preußischer Polizeihelm eines Offiziers

goldener preußischer Adler mit aufgelegtem "W" und Krone auf der Brust, goldene flache Schuppenketten, rechts mit preußischer Offiziers-Kokarde, runder Vorderschirm, Kreuzblatt, gekehlte Spitze mit Kugel, Innenfutter aus Leder und Seidenrips, Erhaltung schön bis sehr schön, mit Spitze H. 22 cm
Prussian police helmet of an officer, golden Prussian eagle with applied "W" and crown on the chest, golden scale chin strap affixed to golden rosettes with Prussian officer's cockade, round front visor, fluted spike with ball at the tip, inner lining made of leather and fabric, condition fine to very fine

Zuschlag: 850 EUR

Nr. 44
Limit: 120 EUR

Zoom


Preußischer Mannschafts-Kürassierhelm

Tombakglocke, mit Linienadler und Leitspruch "Mit Gott für Koenig und Vaterland", Schuppenkette, Helm stark überarbeitet, Glocke wellig, Platte unsachgemäß befestigt, Dienstspitze neu, äußerlich ein schöner Helm, für Theater usw. zum Tragen, innen komplett mit Glasfaser verstärkt, Lederfutter neu, inkl. Spitze H. 28 cm
Prussian cuirassier helmet No. 3, brass, tombac skull, with eagle and motto "Mit Gott für Koenig und Vaterland" (With God für King and Fatherland), scale chin strap and spike ("Pickelhaube"), heavily reworked, wavy skull, plate improperly attached, new spike-tip, nice on the outside, for theater etc. to wear, inside completely reinforced with fiberglass, new leather lining

Zuschlag: 850 EUR

Nr. 45
Limit: 100 EUR

Zoom


Tschako Sachsen, um 1890

gepresste Fasern schwarz lackiert, seitliche Lüftungslöcher, Deckel und Vorderschirm Leder, im Schirm Prägung vom 108. Sächsischen Schützenregiment „Prinz Georg“ (Königlich Sächsisches) und Name des Trägers, Lederfutter innen, rechts kleine sächsiche Korkade, Sturmriemen, altersgemäß gute Erhaltung, Schweißband zerschlissen, Haarbusch und Emblem fehlen, H. 13 cm
Tschako Sachsen, pressed fibers painted black, side ventilation holes, cover and front screen leather, embossed on the screen by the 108th Saxon rifle regiment "Prince Georg" (Royal Saxon) and name of the wearer, leather lining inside, on the right small Saxon cockade, storm strap, age-appropriate good condition, sweatband torn, horse hair and emblem missing

Zuschlag: 300 EUR

Nr. 46
Limit: 130 EUR

Zoom


Offizierssäbel, um 1900

Alcoso, blanke gekehlte Klinge mit Hersteller, vergoldetes Gefäß mit Eichenlaubverzierung, Griff Kunststoff mit Resten der Wicklung, Scheide mit einem beweglichen Tragering, altersgemäß gute Erhaltung, Klinge in Teilen nachlackiert, Vergoldung gut erhalten, L. 99 cm, Klingenlänge 84 cm
Officer's saber, around 1900, Alcoso, bare grooved blade with manufacturer, gilded vessel with oak leaf decoration, plastic handle with remains of the winding, scabbard with a movable carrying ring, good age-appropriate condition, parts of the blade repainted, gilding in good condition

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 47
Limit: 70 EUR

Zoom


Konvolut Militaria I. und II. WK

1) Plakette Generaloberst von Seeckt, Eisen, signiert E. Seger, Profil des Generaloberst, unten bezeichnet, rückseitig mit Aufhängung, altersgemäß gute Erhaltung, Rostspuren, 14 x 10 cm (HxB) 2) NSDAP Parteiabzeichen, Hersteller RZM 72, rundes emailliertes Abzeichen, altersgemäß gute Erhaltung, D. 2,5 cm 3) Erkennungsmarke Stamm Pi. ERs. 68, Aluminium, beigegeben ein defekter Marschkompass, altersgemäß gute Erhaltung
Mixed lot of Militaria I. and II. WW 1) Plaque of Generaloberst von Seeckt, iron, profile of the Generaloberst, inscribed below, reverse a hanging bracket, good age-appropriate condition, traces of rust 2) NSDAP party badge, manufacturer RZM 72, round enameled badge, good age-appropriate condition 3) identification mark tribe Pi. ERs. 68, aluminum, included a defective marching compass, good age-appropriate condition

Zuschlag: 90 EUR

Nr. 48
Limit: 50 EUR

Zoom


Drei Bilder II. Weltkrieg

altersgemäß guter Zustand 1) Hilfskreuzer Komet, Öl/Malpappe, unten rechts handsigniert, bezeichnet "Kriegsweihnacht 1940", Geamtmaß 43 x 58 cm (HxB) 2) Foto im Rahmen hinter Glas, Kreuzer auf Übungsfahrt, Gesamtmaß 27 x 33 cm (HxB) 3) Kunstdruck Panzer II in voller Fahrt mit aufgesessener Infanterie, Gesamtmaß 25 x 32 cm (HxB)
Three pictures of World War II, good age-appropriate condition 1) Auxiliary cruiser Komet, oil / cardboard, hand-signed lower right, inscribed "Kriegsweihnacht 1940" 2) Photo in the frame behind glass, cruiser on a training run 3) Art print Panzer II at full speed with mounted infantry

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 49
Limit: 60 EUR

Zoom


Kleines bayrisches Konvolut aus der Zeit des 1. Weltkriegs

1) Große Feldspange, mit sieben Bändern, dazu Foto des Trägers, altersgemäße Erhaltung, 2 x 11 cm (HxB) 2) Armbinde Bayrische Eisenbahn, Baumwolle, mit Stempel, altersgemäß gute Erhaltung, B. 8 cm 3) Fünf handgeschriebene Miniaturchroniken, von 1909-15, altersgemäße Erhaltung, 5,2 x 3,7 cm (HxB) 4) Erkennungsmarke 15. Inf. Reg. Bayern, Zink, beigegeben zwei Fotos, altersgemäße Erhaltung
Small mixed WW1 lot from Bavaria 1) large field clasp, with seven ribbons, with photo of the wearer, age-appropriate condition 2) brassard of the Bavarian Railway, cotton, with stamp, good age-appropriate condition 3) five handwritten miniature chronicles, from 1909-15, age-appropriate condition 4) identification tag 15th Inf. Reg. Bavaria, zinc, two photos enclosed, age-appropriate condition

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 50
Limit: 100 EUR

Zoom


DDR Dolch und Offizierskoppel

Stahl vernickelt und Kunststoff, DDR Offiziersdolch für Landstreitkräfte mit Tragevorrichtung und Koppel, Scheide graviert mit "Juristische Hochschule Postdam 1983-88", Klinge nummeriert mit 77038,, altersgemäß gute Erhaltung, L. 39 cm, Klingenlänge 25 cm
GDR dagger and officer's belt, nickel-plated steel and plastic, GDR officer's dagger for land forces with carrying device and belt, scabbard engraved with "Juristische Hochschule Postdam 1983-88", blade numbered 77038, good age-appropriate condition

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 51
Limit: 110 EUR

Zoom


Steinschlosspistole Harpers Ferry M 1807

Stahl, Messing und Holz, Replik einer US-Militärpistole, Lauf beschriftet mit "Black powder only", diverse Abnahmepunzen, Schlossplatte mit "US Harpers Ferry" und Weißkopfadler, "1807" beschriftet, Kaliber 14 mm, Lade- und Putzstock vorhanden, altersgemäße Erhaltung, mit Gebrauchsspuren, L. 42 cm
Flintlock pistol replica, steel, brass and wood, barrel labeled "Black powder only", various acceptance marks, lock plate inscribed with "US Harpers Ferry" and bald eagle, "1807", cleaning rod available, good age-appropriate condition

Zuschlag: 140 EUR


 
^