Auktionshaus Breitschuh
Inhaber Henry Thurisch

65. Kunst- und Antiquitätenauktion am 19. Oktober 2019

Keramik

ab 11:50 Uhr - 30 Objekte
Nr. 304
Limit: 90 EUR

Zoom


Acht Teile Roesler Gebrauchsgegenstände, um 1900

weiß glasiert, im Boden gemarkt mit Firmen-Wappen und teilweise Firmen-Schriftzug von Max Roesler, Rodach, Modellnummern, Oberfläche mit unregelmäßiger Wabenstruktur, altersgemäßer Zustand, teilweise Chips und Risse, Krakelee, Platte 39 x 25,5 cm (HxB), runde Vase (4615) H. 21 cm, viereckige Vasen (4609 und 5351) H. 22,5 und 13,5 cm, viereckige Schale (4758) H. 7 cm, drei runde Schalen (4610) H. 7,5 cm

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 305
Limit: 50 EUR

Zoom


Zwei Eichwald Schalen, Jugendstil

Majolika 1) brauner Fond mit Blumengebinde und typischen Jugendstil-Elementen, innen grün, im Boden gemarkt "Eichwald" und Nr. "7924", altersgemäßer Zustand, minimale Chips, 12,5 x 17,5 cm (HxD) 2) Deckeldose, dunkel grüner-Fond mit Blüten und anderen typischen Jugendstil-Elementen, innen hell, im Boden gemarkt "Eichwald" und Nr. "1735", altersgemäß guter Zustand, 16 x 12 cm (HxD)
Art nouveau ceramic / majolica bowl and lidded bowl, Eichwald

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 306
Limit: 120 EUR

Zoom


Original Kautabaktopf, Joseph Doms Ratibor

glasiertes, grau-blaues Steinzeug, mit passendem Deckel, beidseitige Beschriftung in Prägedekor, 1,75 Liter,, sehr guter Zustand, 25 x 14 cm (HxD)
Seltenes Sammlerstück.

Nr. 307
Limit: 240 EUR

Zoom


Vier Fliesen, Portugal, 1. Hälfte 17. Jh.

blau/gelbes, florales Dekor, altersgemäßer Zustand, gesamt 27 x 27 cm (HxB)
4 Portuguese tiles, 1st half 17th century, blue/yellow decor, age-appropriate condition

Nr. 308
Limit: 90 EUR

Zoom


Drei Landschaftsfliesen, Holland

18. Jh., blau, altersgemäß guter Zustand, zwei Fliesen geklebt, 13 x 13 cm (HxB)

Zuschlag: 120 EUR

Nr. 309
Limit: 80 EUR

Zoom


Vier Fliesen mit Tiermotiven, Holland

18. Jh., blau, zwei Hasen und zwei Vögel, altersgemäß guter Zustand, eine Fliese geklebt, 14,5 x 14,5 cm (HxB)

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 310
Limit: 100 EUR

Zoom


Floral verzierte Dressler Majolika Vase, Jugendstil

gelber Gund mit Blumendekor in rot und grün gehalten, innen rosa, im Boden gemarkt Herstellermarke von Julius Dressler, Böhmen sowie der Nr. "0119" unter "Austria", altersgemäßer Zustand, kleinere Chips, H. 25 cm, zweite gleiche Vase (defekt) beigegeben
Art nouveau Dressler ceramic / majolica vase with flowers, age-appropriate condition with small chips, second similar vase (broken) attached

Zuschlag: 140 EUR

Nr. 311
Limit: 60 EUR

Zoom


Drei Eichwald Keramik / Majolika Gefäße, Jugendstil

grüner Fond mit kolorierten Blumenranken 1) Tafelaufsatz, im Boden undeutlich gemarkt (wohl Eichwald), altersgemäß guter Zustand, 22 x 33 x 16 cm (HxBxT) 2) Vase, im Boden gemarkt "Eichwald" und Nr. "5526", altersgemäß guter Zustand, minimaler Chip am oberen Rand, 14 x 16,5 x 10,5 cm (HxBxT) 3) kleine, runde Vase, grüner Fond mit mit reliefiertem und koloriertem Landschaftsbild in Jugendstil-typischer Umrahmung auf Schauseite, innen rosa, im Boden gemarkt "Eichwald" und Nr. "2488", altersgemäßer Zustand, Chips und Riss am oberen Rand
Art nouveau ceramic / majolica centerpiece and two vases, Eichwald

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 312
Limit: 90 EUR

Zoom


Drei Randfliesen / Bordüre, Holland

18. Jh., manganfarben, florales Dekor, guter Zustand, 6 x 13 cm (HxB)

Nr. 313
Limit: 400 EUR

Zoom


Bierkrug mit Spieluhr, 2. Hälfte 19.Jh.

zwei Melodien: "Die kleine Fischerin" und die "Die Klosterglocken", Bemalung mit Biergarten Szene und Spruch "Bei schönem Weib Bei vollem Krug Folg immer Deines Herzen Zug", Zinndeckel mit aufgesetzter Harfe, guter Zustand, mit Schlüssel, funktionsfähig, H. 28 cm
German beer mug with music box, 2 melodies, pewter lid, inscription (analogous) "Around beautiful women and full mugs, do what your heart desires", good condition, key present, functional

Nr. 314
Limit: 50 EUR

Zoom


Drei Birnenkannen, Westerwälder Steinzeug 20. Jh.

blau hinterlegtes Ritzdekor, große Kanne mit stilisierte Blütenranke zwischen Doppelzopfleisten, zwei kleine Kannen mit 1/2 Liter und 3/4 Liter Fassungsvermögen, verziert mit Schuppen und Rautendekor, alle mit Zinnmontierung, altersgemäßer Zustand, 1/2 L Krug mit restauriertem Henkel, großer Krug mit Chip am Ausguss und restauriertem Deckel, großer Krug H. 41 cm, 3/4 L Krug H. 24 cm, 1/2 L Krug H. 22 cm
Bitte besichtigen.

Zuschlag: 90 EUR

Nr. 315
Limit: 80 EUR

Zoom


Vier Fliesen, Holland

18. Jh., blau, Tulpen und Nelken, altersgemäßer Zustand, eine Fliese geklebt, gesamt 25,5 x 25,5 cm (HxB)

Nr. 316
Limit: 50 EUR

Zoom


Max Roesler, "Die Elster"

(1840 Regensburg - 1922 Rodach), weiß glasiert, im Boden gemarkt "Max Roesler", undeutlichem Wappen und "Darmstadt", Vogel mit gehobenen Schwanzfedern, altersgemäßer Zustand, Krakelee, 26 x 30 x 9,5 cm (HxBxT)

Zuschlag: 100 EUR

Nr. 317
Limit: 30 EUR

Zoom


Bierkrug

im Boden gemarkt, 1/2 Liter, umlaufend Reliefszene "gesellige Runde", Spruch "Bei Bier u. Scherz bleibt froh d. Herz", Zinndeckel mit Fotoeinlage vom Kurort Sülzhayn, guter Zustand, H. 23 cm

Zuschlag: 30 EUR

Nr. 318
Limit: 120 EUR

Zoom


Drei florale Fliesen, Holland

Empire-/Biedermeierfliesen, blau, manganfarben und polychrom, mit floralen Elementen, sehr guter Zustand, 13 x 13 cm (HxB)

Nr. 319
Limit: 170 EUR

Zoom


Sechs Fliesen mit Szenen spielender Kinder, Holland

18./19. Jh., Eckverzierungen in Blau, Kinderszenen mehrfarbig, gerahmt, altersgemäßer Zustand, Kanten teilweise bestoßen mit Chips, Fliesen 13 x 13 cm (HxB)

Zuschlag: 170 EUR

Nr. 320
Limit: 40 EUR

Zoom


Drei Roesler Schalen, um 1900

weiß glasiert 1) Schale mit Goldrand und Blumenbouquet, im Boden gemarkt Firmen-Wappen von Max Roesler, Rodach, Gitterdurchbruch, altersgemäß guter Zustand, Goldrand berieben, 9 x 13 x 13 cm (HxBxT) 2) Schale mit gehenkelter Messing-Einfassung, im Boden gemarkt Firmen-Wappen von Max Roesler, Rodach, Nr. 4381, Rand durchbrochen, Oberfläche mit unregelmäßiger Wabenstruktur, Henkel an Löwenköpfen befestigt, altersgemäßer Zustand, Riss in Wandung, 7,5 x 20 x 9,5 cm (HxBxT) 3) Schlichte Schale, ungemarkt, viereckige Schale mit abgerundeten Ecken, altersgemäßer Zustand, Krakelee, 6 x 17 x 7 cm (HxBxT)

Zuschlag: 45 EUR

Nr. 321
Limit: 160 EUR

Zoom


Vier Fliesen mit Tiermotiven, Holland

18. Jh., blau, verschiedene Tierdarstellungen im Dreifachkreis, zwei davon aus der Serie "Springertjes", altersgemäß guter Zustand, 13 x 13 cm (HxB)

Nr. 322
Limit: 240 EUR

Zoom


Vier Fliesen, Portugal

Mitte 17. Jh., blau/gelbes, florales Dekor, altersgemäß guter Zustand, gesamt 27 x 27 cm (HxB)
4 Portuguese tiles, 1st half 17th century, blue/yellow decor, age-appropriate condition

Nr. 323
Limit: 45 EUR

Zoom


Trinkstiefel

Gründerzeit, Keramik reliefiert, Schauseite mit Groteskenkopf, Spruch "Trink aus meinem Schafte - Lauter edle Säfte", guter Zustand, 25 x 18 cm (HxB)

Zuschlag: 45 EUR

Nr. 324
Limit: 70 EUR

Zoom


Roesler Wandteller "A Patak" / "Der Bach"

um 1900, surrealistische Szene einer blühenden Landschaft mit Bach, im Boden gemarkt Firmen-Wappen von Max Roesler, Rodach sowie einer ungarischen Manufaktur welche den Teller kolorierte, altersgemäßer Zustand, ein kleiner, restaurierter Chip am Rand, D. 29,5 cm
Roesler ceramic wall plate "The creek", small chip on edge

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 325
Limit: 40 EUR

Zoom


Zwei Eichwald Majolika Schalen, Art déco

grüner Fond mit typischen, kolorierten Art déco Dekor-Elementen 1) längliche Schale, im Boden gemarkt "Eichwald" und Nr. 7563 6", altersgemäßer Zustand, Lasur einmal restauriert, 10 x 18 x 7 cm (HxBxT) 2) Eichwald Henkelschale, im Boden gemarkt "Eichwald" und Nr. "7704", restaurierungsbedürftig, Henkel einseitig angerissen, 13,5 x 16,5 x 9 cm (HxBxT)
Two Art deco ceramic / majolica bowls, Eichwald

Zuschlag: 50 EUR

Nr. 326
Limit: 100 EUR

Zoom


Seltener original Kautabaktopf, G. A. Hanewacker

glasiertes, grau-blaues Steinzeug, mit Original Deckel, beidseitig beschriftet, zierliche Handhaben, 1,25 Liter, sehr guter Zustand, 18 x 15 cm (HxD)
Seltenes Sammlerstück.

Nr. 327
Limit: 40 EUR

Zoom


Roesler Abtropfschale mit Unterteller, um 1900

weiß glasiert, Goldrand, beides im Boden gemarkt Firmen-Wappen von Max Roesler, Rodach, Nr. "470 809", aufwendig durchbrochene Ränder, altersgemäß guter Zustand, Schale D. 26,5 cm, Teller D. 26 cm

Zuschlag: 40 EUR

Nr. 328
Limit: 90 EUR

Zoom


Wohl Delft Teller mit chinesischen Dekor, 1. Hälfte 18. Jh.

Unterglasurmalerei, rückseitig drei Nummern, früher wohl Delfter Teller mit blau-weißem Wanli-Dekor, floral verziert, Zinnglasur, altersgemäß guter Zustand, Glasurabrieb, mit kleinen Chips, 3 x 23 cm (HxD)
Bitte besichtigen. Plate with Chinese decor, 1st half of 18th century, arguably Delf with blue-white Wanli decor, good age-appropriate condition, glazure rubbed, small chips

Zuschlag: 90 EUR

Nr. 329
Limit: 110 EUR

Zoom


Großer Tabaktopf "Varinas"

blaues, florales Dekor, Zinndeckel, wohl ein Auststellungsstück aus einem Tabakmuseum, ca. 8 Liter, sehr guter Zustand, H. 28 cm
Seltenes Sammlerstück.

Nr. 330
Limit: 150 EUR

Zoom


Drei Louis-Seize Empirefliesen, Ende 18. Jh.

manganfarben, selten, sehr guter Zustand, 13 x 13 cm (HxB)

Nr. 331
Limit: 40 EUR

Zoom


Sechs kleine Eichwald Majolika Konfektteller und runde Anbietplatte, Jugendstil

grüner Fond mit kolorierten Blüten und anderen zeittypischen Elementen, im Boden gemarkt "Eichwald" und Nr. "6932" bze. "6938", altersgemäß guter Zustand, kleine Teller D. 14 cm, großer Teller D. 22,5 cm
Art nouveau ceramic / majolica plates, Eichwald

Zuschlag: 40 EUR

Nr. 332
Limit: 35 EUR

Zoom


Stellmacher Vase mit Henkeln, Jugendstil

bläulich koloriert mit Blumenmotiv, im Boden gemarkt "Stellmacher Potterie, Teplitz", altersgemäß guter Zustand, 9 x 14,5 cm (HxD)
Art nouveau ceramic vase with handles, Stellmacher

Zuschlag: 35 EUR

Nr. 333
Limit: 35 EUR

Zoom


Paar Buchstützen mit Kakadus

Art Déco, ocker glasiert, ungemarkt, altersgemäß guter Zustand, Krakelee, ein Kakadu mit Spannungsrissen im Boden, H. 25 cm

Zuschlag: 35 EUR


 
^