NACHVERKAUF
71. Kunst- und Antiquitätenauktion am 05. November 2022

Möbel

ab 11:45 Uhr - 18 Objekte
Nr. 202
Limit: 700 EUR

Zoom


Biedermeier Vitrine, Esche furniert

Biedermeier, Vitrinenschrank, mit Glaseinlegeböden und verspiegelter Rückwand, Korpus als Rahmenkonstruktion mit Dreiteilung ausgebildet, die seitlichen Vorderkanten sind als Lisene mit Abplattungen gestaltet, darunter eine abschließbare Schublade, im oberen Teil ein dreiseitig umlaufender, profilierter Kranz (Karnies, Viertelstab, Platte), oberer Abschluss als kleines Podest mit eingearbeitetem Schub, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, leichte Beschädigungen an Glasleisten und kleinere Furnierrisse, 158 x 83 x 49,5 cm (HxBxT)


Biedermeier showcase, ash veneer

Biedermeier, display cabinet, with glass shelves and mirrored rear wall, body designed as a frame construction with three parts, the lateral front edges are designed as a pilaster strip with flattened areas, including a lockable drawer, in the upper part a three-sided surrounding, profiled wreath (cornice, quarter round, plate), upper finished as a small pedestal with an integrated drawer, key available, good age-appropriate condition, slight damage to glazing beads and small cracks in the veneer, 158 x 83 x 49.5 cm (HxWxD)

Nr. 203
Limit: 110 EUR

Zoom


Notenständer

um 1910/20, höhenverstellbar, originaler Schwarzlack, ebonisiertes Holz, durchbrochene Noten-Leseauflage, altersgemäß guter Zustand, H. niedrigste Einstellung ca. 122 cm


Music stand

around 1910/20, height-adjustable, original black paint, ebonized wood, perforated sheet music reading pad, good age-appropriate condition, H. lowest setting approx. 122 cm

Nr. 204
Limit: 220 EUR

Zoom


Kleine Holztruhe, Buche

um 1900, kleine Massivholztruhe mit floraler Flachschnitzerei (Chrysanthemen z.T. farbig abgesetzt), Kanten von Boden und Deckel umlaufend profiliert, Beschläge Messing, Korpusverbindung auf Gehrung (wohl verdeckte Zinken), ohne Schlüssel, altersgemäß guter Zustand, 42 x 64 x 38 cm (HxBxT)


Small wooden chest, beech

around 1900, small solid wood chest with flat floral carvings (chrysanthemums partly in contrasting colour), edges of base and lid profiled all round, brass fittings, mitered body connection (probably concealed teeth), without key, good age-appropriate condition, 42 x 64 x 38 cm (HxWxD)

Nr. 205
Limit: 120 EUR

Zoom


Rednerpult Oberteil, Fichte/Mahagoni gebeizt

Hersteller: Tom Seely Furniture, aufklappbarer Deckel, Verso Herstellerstempel und Signatur, Unterteil Eigenbau mit Kreuz und eucharistischem Fisch, 132 x 48 x 36 cm (HxBxT)


Top of a lectern, spruce, stained mahogany

Tom Seely Furniture, lid foldable, verso maker's mark and signature, bottom part self-made with cross and eucharistical fish, 132 x 48 x 36 cm (HxWxD)

Nr. 211
Limit: 400 EUR

Zoom


Barock Dielenschrank, Weichholz

eintürig, Kiefer massiv, verleimt, Front als Rahmenkonstruktion mit seitlich geschweiften Aufsatzelementen, Tür ebenso als Rahmen mit profilierter Füllung, Korpus schlicht mit dreiseitig umlaufenden Profilen im unteren Bereich auf platten Kugelfüßen ruhend, oberer Kranz als gekröpftes Profil bestehend aus einer großen gestreckten Kehle mit angrenzendem Stabprofil, der Schrank ist durch ein barockes Schnappfallenschloss verschließbar, Schlüsselschild original, Messing, Schlüssel vorhanden, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, 212 x 134 x 55 cm (HxBxT)


Baroque floorboard, softwood

single door, solid pine, glued, front as a frame construction with laterally curved attachment elements, door as well as a frame with profiled filling, plain body with profiles running around on three sides in the lower area resting on flat ball feet, upper rim as a cranked profile consisting of a large stretched valley with adjacent rod profile, the cupboard can be locked with a baroque snap latch lock, original key plate, brass, key available, age-appropriate, used condition, 212 x 134 x 55 cm (HxWxD)

Nr. 213
Limit: 850 EUR

Zoom


Biedermeier Vitrinenschrank, Birke furniert

Korpus als viergeteilte, verglaste Rahmenkonstruktion mit zarten Quersprossen auf einem Sockel ruhend mit darin befindlicher Schublade, Frontgestaltung mit zarten vertikalen Rundstäben und gedrechselten Zierelementen an deren Enden, Rückwand mit Spiegel, den oberen Abschluss bildet ein flaches Podest mit integrierter Schublade, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, 168 x 85 x 45,5 cm (HxBxT)


Biedermeier display cabinet, birch veneer

corpus as a four-part, glazed frame construction with delicate crossbars resting on a base with a drawer inside, front design with delicate vertical rods and turned decorative elements at their ends, rear wall with mirror, the upper end is a flat pedestal with integrated drawer, key available, good age-appropriate condition, 168 x 85 x 45.5 cm (HxWxD)

Nr. 214
Limit: 900 EUR

Zoom


Video

Biedermeier Nähtischchen, Palisander furniert

florale Intarsien aus Obstholz, vierpässig eingebogene Fußplatte mit Achtkantsäule, darauf befindlich ein achteckiger mit grünem Stoff umfasster Holzkasten zur Aufbewahrung von Garn oder Wolle, oberhalb ein achteckiger Zargenkasten mit klappbarer, verschließbarer Platte, innen befinden sich acht Fächer mit Deckel (furniert mit Intarsien) und ein offenes Mittelfach (herausnehmbar), die Intarsien auf der Platte zeigen ein dekoratives Blumenbouquet, altersgemäß guter Zustand, 68 x 47 cm (HxD)


Biedermeier sewing table, rosewood veneer

floral inlays made of fruit wood, quadruple curved footplate with octagonal column, on top of which there is an octagonal wooden box covered with green fabric for storing yarn or wool, above an octagonal frame box with a hinged, lockable plate, inside there are eight compartments with lids (veneered with inlays) and an open central compartment (removable), the inlays on the top show a decorative bouquet of flowers, good age-appropriate condition, 68 x 47 cm (HxD)

Nr. 215
Limit: 550 EUR

Zoom


Gründerzeit Eckschrank, Nussbaum furniert

um 1890, Hersteller H. Scheidemantel, Weimar, Eckschrank mit kleinem Aufsatz, Korpus aufgeteilt in Schublade, offenes Fach, zweiflügelig abschließbares Fach und ein weiteres offenes Fach im unteren Bereich, Frontgestaltung zeigt außen zwei vertikal verlaufende Profilleisten mit Kanelierungen, Flügeltüren als Rahmenkonstruktion mit Flachschnitzerei und kleinem „Diamantschnitt“, in den offenen Fächern befinden sich Profilierungen an den Innenkanten sowie von kleinen Balustern getragene Simsleisten, der Aufsatz aus gedrechselten und geschweiften Zierelementen, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, 168 x 77 x 48 cm (HxBxT)


Gründerzeit corner cupboard, walnut veneer

around 1890, manufacturer H. Scheidemantel, Weimar, corner cupboard with small attachment, body divided into a drawer, open compartment, double lockable compartment and another open compartment in the lower area, front design shows two vertical profile strips with fluting on the outside, wing doors as a frame construction with flat carving and small "diamond cut", in the open compartments there are profiles on the inner edges as well as cornice strips supported by small balusters, the top made of turned and curved decorative elements, key available, good age-appropriate condition, 168 x 77 x 48 cm (HxWxD)

Nr. 216
Limit: 500 EUR

Zoom


Art Déco Frisierkommode, Eiche

Eiche massiv, dunkel gebeizt, konisch, sich nach oben verjüngender Korpus mit Schubladen (oben zwei nebeneinanderliegend, darunter zwei übereinanderliegend) über die gesamte Breite, Schubladen massiv mit Schwalbenschwanzzinkung, bündig eingelassenen Schlüsselbuchsen und patinierten Beschlägen, Spiegelaufsatz als Rahmenkonstruktion mit facettiertem Spiegeln, rechts ein kleinerer mit darunter befindlichem kleinen Schub, der große Spiegel ist horizontal schwenkbar, oberer Abschluss als schmales Bord mit kleinen Stützkonsolen, Spiegel leicht fleckig, rückseitig Aufkleber von "BACHELAR & SON Ltd., THE DEPOSITORY CROYDON", Schlüssel vorhanden, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, 160 x 106 x 51 cm (HxBxT)


Art Deco dressing table, oak

solid oak, dark stained, conical, tapering body with drawers (two side by side at the top, two one above the other) across the entire width, solid drawers with dovetail joints, flush embedded key sockets and patinated fittings, mirror attachment as a frame construction with faceted mirrors, on the right smaller with a small drawer underneath, the large mirror can be swiveled horizontally, the upper end as a narrow shelf with small support brackets, mirror slightly stained, sticker on the back from "BACHELAR & SON Ltd., THE DEPOSITORY CROYDON", key available, age-appropriate, used condition, 160 x 106 x 51 cm (HxWxD)


 
^