NACHVERKAUF
70. Kunst- und Antiquitätenauktion am 07. Mai 2022

Varia

ab 12:00 Uhr - 74 Objekte
Nr. 224
Limit: 60 EUR

Zoom


Konvolut Werbeschilder und Kalenderrücken, 20. Jh.

Pappe, sechs Werbeschilder verschiedener Marken, darunter Querner Eiskrem und Eiskrem-Torten, Dommes Braunschweig, Braunschweiger Doppelbock und Sonnensalz Salzdetfurth, teilweise mit Wandaufhängung oder Pappaufsteller, vier Kalenderrücken, darunter Ernst C. Behrens, Alfeld aus den Jahren 1962 und 1963 und "Wullbrandt & Seele Eisengrosshandlung Braunschweig" (Metall über Pappe), altersgemäß guter Zustand, teilweise Ecken bestoßen, insbesondere vom Kalenderrücken des Jahres 1962, max. 42 x 30 cm (HxB)


Collection of advertising signs and calendar spines, 20th century

cardboard, six advertising signs from various brands, including Querner Eiskrem and Eiskrem-Torte, Dommes Braunschweig, Braunschweiger Doppelbock and Sonnensalz Salzdetfurth, some with wall mounts or cardboard displays, four calendar spines, including Ernst C. Behrens, Alfeld from the years 1962 and 1963 and "Wullbrandt & Seele "Eisengrosshandlung Braunschweig" (metal over cardboard), good age-appropriate condition, some edges bumped, especially from the calendar spine from 1962, max. 42 x 30 cm (HxW)

Nr. 225
Limit: 190 EUR

Zoom


Drei Kirchenleuchter, um 1894

Messing, Dornleuchter mit runder Tropfschale, schlichter Schaft über rundem Stand, Provenienz: St. Marien in Hettstedt, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, starke Gebrauchsspuren in der Tropfschale und auf dem Standfuß, Wachsreste, H. 54-55 cm


Three church candlesticks, around 1894

brass, thorn chandelier with a round drip tray, simple shaft over a round stand, provenance: St. Marien in Hettstedt, age-appropriate used condition, strong signs of use on the drip tray and on the base, remains of wax, H. 54-55 cm

Nr. 226
Limit: 60 EUR

Zoom


Schachspiel "Napoleon et Josephine", 2. Hälfte 20. Jh.

Holz und Zinn, Schachbrett aus lederbezogenem Karton mit Ornament-Prägung und Stoffbespannung am Rand, dient zeitgleich als Deckel für die Schatulle aus geprägtem Leder über Holzkern, mit rotem Samt ausgelegtes Kunststoff-Inlay für die 32 Schachfiguren und Kunststoffsockel, Figuren aus Zinnguss stellen Napoleon, seine Gemahlin Josephine, französische Soldaten und eine Siegessäule dar, je eine Partie messingfarben und silberfarben gefasst, bespielter Zustand, einzelne Farbfehlstellen an den Figuren, Fehlstelle in der obersten Schicht eines dunklen Spielfelds, Klebereste am Rand des Kastens und des Spielfelds, Gesamtmaß 4,5 x 45 x 45 cm (HxBxT), Figuren H. 6,5 - 8,5 cm


Chess game "Napoleon et Josephine", 2nd half of the 20th century

wood and pewter, chessboard made of leather-covered cardboard with ornament embossing and fabric covering on the edge, also serves as a cover for the casket made of embossed leather over a wooden core, plastic inlay lined with red velvet for the 32 chess pieces and plastic bases, cast pewter figures represent Napoleon, depicts his wife Josephine, French soldiers and a victory column, one section brass-colored and one silver-colored, used condition, color loss on the figures, defect in the top layer of a dark playing field, adhesive residue on the edge of the box and the playing field, overall dimensions 4.5 x 45 x 45 cm (HxWxD), figures H. 6.5 - 8.5 cm

Nr. 227
Limit: 40 EUR

Zoom



Kristallglas Tintenfass mit Mohnblumen verziert, Jugendstil

Glas, Messing, viereckiges Tintenfass mit umlaufenden jugendstiltypischen Blumenranken, altersgemäß guter Zustand, Rückseite ohne Ranken, 8 x 8,5 x 8,5 cm (HxBxT)
360-Grad-Foto auf unserer Webseite.


Crystal glass inkwell decorated with poppies, Art Nouveau

Glass, brass, square inkwell with surrounding tendrils of flowers typical of Art Nouveau, good age-appropriate condition, back without tendrils, 8 x 8.5 x 8.5 cm (HxWxD)
360-degree-photo on our website.

Nr. 228
Limit: 550 EUR

Zoom



Schiffsmodell des englischen Schoners "LYDE", 18. Jh.

Holz, Nachbau des Segelschiffs in musealer Qualität, der originale Schoner wurde um 1787 in Plymouth als aufgerüsteter Frachter erbaut, diente der englischen Flotte als Unterstützung in der Belagerung von Genua im Napoleonischen Krieg, altersgemäß sehr guter Zustand, 75 x 20 x 90 cm (HxBxT)
Bitte besichtigen. 360-Grad-Foto auf unserer Webseite.


Ship model of the English schooner "LYDE", 18th century

wood, replica of the sailing ship in museum quality, the original schooner was built around 1787 in Plymouth as an upgraded freighter, served the English fleet as support in the siege of Genoa during the Napoleonic War, very good age-appropriate condition, 75 x 20 x 90 cm (HxWxD )
Please inspect. 360-degree-photo on our website.

Nr. 229
Limit: 120 EUR

Zoom


Zwei Schirme und zwei Gehstöcke, 19./20. Jh.

altersgemäßer, gebrauchter Zustand 1) Sonnenschirm, mit schwarzem und rotem Stoff bespannt, geschwungener Ratanschaft und -griff, Stoff mehrfach in den Falten gerissen, Rattangriff leicht beschädigt, 83 x 71 cm (HxD) 2) Sonnenschirm, schwarze Bespannung mit schwarzem Blumenmuster und hellen Streifen, dünner Holzschaft, Griff aus geschnitztem Bein mit Metallmontierung, Griff gerissen und mit Fehlstelle, Stoff der Bespannung mit dünnen Stellen und kleinen Löchern, 91 x 90 cm (HxD) 3) Spazierstock, Holz, Knotenstock mit reliefierter Metallmontierung als Handauflage, H. 88 cm 4) Spazierstock aus Haiwirbeln, um 1900, Seemannsarbeit aus Haiwirbeln und Zwischen- und Endstücken aus Horn, zwei Wirbel am Griff gebrochen, instabil, H. 90 cm


Two umbrellas and two walking sticks, 19th/20th century

age-appropriate, used condition 1) parasol, covered with black and red fabric, curved rattan shaft and handle, fabric torn several times in the folds, rattan handle slightly damaged, 83 x 71 cm (HxD) 2) parasol, black fabric with black floral pattern and light stripes, thin wooden shaft, handle made of carved bone with metal mount, handle torn and with a loss, fabric of the covering with thin spots and small holes, 91 x 90 cm (HxD) 3) Walking stick, wood, knotted stick with metal mounts in relief as a hand rest, H. 88 cm 4) Walking stick made of shark vertebrae, around 1900, seaman's work made of shark vertebrae and intermediate and end pieces made of horn, two broken vertebrae on the handle, unstable, H. 90 cm

Nr. 230
Limit: 50 EUR

Zoom


Werbeschild Oranka Fruchtsaftgetränk, 1950er

Blech, auf der Spitze stehendes quadratisches Schild mit einer Oranka-Flasche und dem Schriftzug auf orangem Grund, vier Originalbohrungen, altersgemäß guter Zustand, ein längerer Kratzer in der Darstellung, an den Ecken leichte Kratzer, 34 x 34 cm (HxB)


Advertising sign for Oranka fruit juice drink, 1950s

sheet metal, square sign standing on top with an Oranka bottle and the lettering on an orange background, four original drill holes, good age-appropriate condition, one longer scratch in the depiction, light scratches on the corners, 34 x 34 cm (HxW)

Nr. 231
Limit: 50 EUR

Zoom


Reise- / Taschenbilderrahmen

mit dunklem reliefierten Leder bezogenes Etui mit zwei Schließen, Vorder- und Rückseite mit Weinranken und weiteren floralen Ornamenten, innen zwei Fotografien in goldfarbenen ornamental verzierten Rahmungen mit ovalem Bildausschnitt, links ein Portait eines Mannes mit zwei Söhnen und rechts ein Portrait einer Frau mit zwei Töchtern, altersgemäß guter Zustand, leichte Abnutzungen am Lederbezug, Korrosionsspuren am rechten Rahmen, Fehlstück an einer Schließe, 15 x 12 cm (HxB)


Travel / pocket photo frame

case covered with dark leather in relief with two clasps, front and back with vine tendrils and other floral ornaments, inside two photographs in gold-coloured, ornamentally decorated frames with an oval image section, on the left a portrait of a man with two sons and on the right a portrait of a woman with two daughters , good age-appropriate condition, slight traces of use on the leather cover, traces of corrosion on the right frame, a part of a clasp is missing, 15 x 12 cm (HxW)

Nr. 232
Limit: 60 EUR

Zoom


Kellenhalter, Kellen und Kaffeemühle, 20. Jh.

altersgemäßer, gebrauchter Zustand, teilweise beriebene Partien, Korrosionsspuren 1) Kellenhalter mit vier Kellen, Emaille, grüner Wandhalter mit großer und kleiner Kelle, Schaumkelle und Soßenkelle, Kellen weiß mit türkisem Griff und messingfarbenem Zierstreifen, Zierstreifen berieben, 46,5 x 34,5 cm (HxB) 2) Wandkaffeemühle, Metall, Holz, grün lackierte Kaffeemühle mit Glas-Auffangbehälter montiert auf Holzplatte zur Wandbefestigung, 32 x 13 cm (HxB)


Ladle holder, ladles and coffee grinder, 20th century

age-appropriate used condition, some rubbed areas, traces of corrosion 1) Ladle holder with four ladles, enamel, green wall bracket with large and small ladles, skimmer and gravy ladle, white ladles with turquoise handles and brass-colored decorative strips, decorative strips rubbed, 46.5 x 34.5 cm (HxW) 2) Wall mounted coffee grinder, metal, wood, green lacquered coffee grinder with glass container mounted on a wooden panel for wall mounting, 32 x 13 cm (HxW)

Nr. 233
Limit: 220 EUR

Zoom


Violine mit Bogen im Koffer

braun lackierte Geige, bezeichnet "Jacobus Stainer in Absam prope Oenipontum 1617", in braunem Koffer mit Ledergriff, restaurierungsbedürftig, Saiten und Saitenhalter lose, Steg nicht vorhanden, Gebrauchsspuren, L. 60 cm


Violin with bow in case

brown lacquered violin, inscribed "Jacobus Stainer in Absam prope Oenipontum 1617", in a brown case with leather handle, in need of restoration, loose strings and tailpiece, signs of use, bridge not available L. 60 cm

Nr. 234
Limit: 70 EUR

Zoom


Plakette des Erzgebirgischen Sicherheitsdienstes Sommer & Fahrentholz, 20. Jh.

Blech, zweifarbig bedruckt, gewölbtes rechteckiges Schild mit abgeschrägten Ecken mit dem Hinweis "Hier wacht Erzgebirgischer Sicherheitsdienst Sommer & Fahrentholz" mit Bettel- und Hausierverbot, zwei Originalbohrungen, altersgemäß guter Zustand, Farbfehlstellen am Rand, 9 x 6 cm (HxB)


Badge of the Erzgebirge security service Sommer & Fahrentholz, 20th century

sheet metal, printed in two colors, curved rectangular sign with bevered corners with begging and peddling bans, two original drillings, good age-appropriate condition, loss of color on the edges, 9 x 6 cm (HxW)

Nr. 235
Limit: 10 EUR

Zoom


Briefbeschwerer Halberstadt, 20. Jh.

Glas, runder abgeflachter Briefbeschwerer mit einem Motiv des Halberstädter Fischmarkts in Sepiatönen, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Fehlstellen des Motivs am Rand, Gebrauchsspuren am Glas, D. 6,5 cm


Paperweight Halberstadt, 20th century

glass, round, flattened paperweight with a motif of the Halberstadt fish market in sepia tones, age-appropriate, used condition, missing parts of the motif on the edge, signs of use on the glass, D. 6.5 cm

Nr. 236
Limit: 250 EUR

Zoom


Empire-Rahmen

1. Drittel 19. Jh., Holz mit Stuckauflage, vergoldet, Bilderrahmen mit plastisch gearbeiteten Palmetten in den Ecken, Blattspitzenfries an der Sichtleiste, altersgemäßer Zustand, bestoßen, teilweise ausgebessert, Wurmfraß, Falzmaß 26,5 x 31,5 cm (HxB), Außenmaß 40,5 x 45 cm (HxB)


Empire frame

1st third of the 19th century, wood with stucco overlay, gilded, picture frame with sculpted palmettes in the corners, leaf tip frieze on the visible strip, age-appropriate condition, bumped, partially repaired, worm damage fold dimensions 26.5 x 31.5 cm (HxW), outside dimensions 40.5 x 45 cm (HxW)

Nr. 237
Limit: 70 EUR

Zoom


Kleines Emailschild des Hanseatischen Bewachungs-Instituts Hamburg, 20. Jh.

Blech, zweifarbig emailliert, rechteckige Plakette mit abgeschrägten Ecken mit dem Hinweis "Bewacht" des Hamburger Bewachungs-Instituts und dem Zusatz "Betteln u. Hausieren verboten", zwei Originalbohrungen, altersgemäß guter Zustand, rote Farbe teilweise berieben, 7,5 x 5 cm (HxB)


Small enamel sign from the Hanseatic Guarding Institute in Hamburg, 20th century

sheet metal, enamelled in two colors, rectangular plaque with bevered corners with the note "Bewacht" of the Hamburg Bewachungs-Institut and the addition Begging and peddling prohibited, two original drilled holes, good age-appropriate condition, red paint partially rubbed, 7.5 x 5 cm (HxW)

Nr. 238
Limit: 150 EUR

Zoom


Bilderrahmen, Jugendstil

Holz mit Stuckauflage, vergoldet, dekorativer Rahmen mit floralem Dekor, altersgemäß guter Zustand, leicht bestoßen, leichte Risse, Falzmaß 33,5 x 44,5 cm (HxB), Außenmaß 46,5 x 57 cm (HxB)


Art Nouveau frame

wood with stucco overlay, gilded, decorative frame with floral decor, good age-appropriate condition, slightly bumped, slight cracks, fold dimensions 33.5 x 44.5 cm (HxW), outside dimensions 46.5 x 57 cm (HxW)

Nr. 239
Limit: 40 EUR

Zoom



Sektkühler, Art Déco

Kupfer, geprägte geometrische Reliefs auf Vorder- und Rückseite, umlaufender Dekor am unteren Rand, zwei geometrische Handhaben, altersgemäß guter Zustand, außen an der Naht und innen Korrosionsspuren, H. 20 cm
360-Grad-Foto auf unserer Webseite.


Champagne cooler, Art Deco

copper, embossed geometric reliefs on the front and back, surrounding decoration on the lower edge, two geometric handles, good age-appropriate condition, traces of corrosion on the outside and inside, H. 20 cm
360-degree-photo on our website.

Nr. 240
Limit: 80 EUR

Zoom


Violine

Geige mit gelb-braunem Lack, ohne Bogen, bezeichnet "Joseph Guarnerius fecit Cremonae anno 1718", altersgemäßer, gebrauchter Zustand, fehlende Saiten, Gebrauchsspuren, L. 57,5 cm


Violin

violin with yellow-brown lacquer, without bow, inscribed "Joseph Guarnerius fecit Cremonae anno 1718", age-appropriate, used condition, missing strings, signs of use, L. 57.5 cm

Nr. 241
Limit: 30 EUR

Zoom


Werbeschild Söhnlein Rheingold, 20. Jh.

Metall, rechteckiges Schild mit dem schwarzen Schriftzug "Söhnlein Rheingold" auf goldfarbenem Grund mit Band als Wandaufhängung, altersgemäß guter Zustand, rückseitig Korrosionsspuren, eine Öse von früherer Wandbefestigung fehlt, 9,5 x 31,5 cm (HxB)


Advertising sign Söhnlein Rheingold, 20th century

metal, rectangular sign with the black lettering "Söhnlein Rheingold" on a gold-colored background with a ribbon to hang it on the wall, good age-appropriate condition, traces of corrosion on the back, one eyelet from a previous wall attachment is missing, 9.5 x 31.5 cm (HxW)

Nr. 242
Limit: 80 EUR

Zoom


Drei kleine Taschen

1) Schwarzer Beutel mit goldfarbenem Verschluss, innen gemarkt "J.M. & CE", spitz zulaufender Beutel mit Scherenzug-Öffnung und Scharnierdeckel mit durchbrochenem Rocaillendekor, zwei Kordeln als Henkel, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Stoff oben mehrfach eingerissen, L. 19 cm 2) Perlen-Handtasche, mit Metallbügel verziert mit floralen Ornamenten und Gliederkette als Henkel, Perlenstickerei mit farbigem Blumenmuster, innen Wildleder mit einem großen Fach und einem Einschubfach, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Metallornament oben gebrochen, oben gelöste Fäden mit Perlenverlust, 18 x 15,5 cm (HxB) 3) Schwarze Wildleder-Handtasche, Operntasche mit reich floral ornamentiertem Metallbügel und Gliederkette, innen mit Stoff ausgekleidet, ein großes Fach mit einem Einschubfach, altersgemäß guter Zustand, 21 x 18 cm (HxB)


Three small pockets

1) Black bag with gold-coloured closure, marked "JM & CE" on the inside, pointed bag with a scissor pull opening and hinged lid with openwork rocaille decoration, two cords as handles, age-appropriate, used condition, fabric torn several times at the top, L. 19 cm 2) Pearl handbag, with metal bracket decorated with floral ornaments and link chain as handle, pearl embroidery with colored floral pattern, inside suede with a large compartment and a slide-in compartment, age-appropriate, used condition, metal ornament broken at the top, loosened threads at the top with loss of pearls, 18 x 15.5 cm (HxW) 3) Black suede handbag, opera bag with rich floral ornamented metal handle and link chain, lined with fabric, one large compartment with a slide-in compartment, good age-appropriate condition, 21 x 18 cm (HxW)

Nr. 243
Limit: 60 EUR

Zoom


Emailschild des Deutschen Wach-Instituts, 20. Jh.

Blech zweifarbig emailliert, gewölbte rechteckige Plakette zum Bettel- und Hausierverbot vom Wachkommando des Deutschen Wach-Instituts, zwei Originalbohrungen, altersgemäßer Zustand, viele kleine gerostete Farbfehlstellen ausgebessert, 9 x 6 cm (HxB)


Enamel sign from the German Wach-Institut, 20th century

enamelled sheet metal in two colors, arched rectangular badge for the ban on begging and peddling by the guards of the German Wach-Institut, two original drilled holes, age-appropriate condition, many small rusted paint defects repaired, 9 x 6 cm (HxW)

Nr. 244
Limit: 60 EUR

Zoom


Paar Kratervasen als Pflanzkübel

1) Goldfarbener Pflanzkübel in klassischer Vasenform, Eisen, Gefäß mit Eierstabdekor am Rand und reliefiertem Bauch, runder Fuß auf quadratischem Sockel, Stand aufgefüllt, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Sockel leicht bestoßen, H. 32,5 cm 2) Henkelvase als Pflanzgefäß, Gips blattvergoldet, Kratervase teilweise kannelliert nach klassischem Vorbild, zwei reliefierte Henkel, auf rundem Fuß, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, beriebene Stellen und Kratzer, H. 31,5 cm


Pair of crater vases as planters

1) Gold-colored planter in the classic vase shape, iron, vessel with egg-and-stick decoration on the edge and reliefed belly, round foot on a square base, stand filled, age-appropriate, used condition, base slightly bumped, H. 32.5 cm 2) Handled vase as a planter, plaster gilt leaf, krater vase partially fluted according to the classic model, two handles in relief, on a round base, age-appropriate used condition, rubbed areas and scratches, H. 31.5 cm

Nr. 245
Limit: 60 EUR

Zoom


Petschaft mit dem Wappen der Grafen zu Lynar, 1. Hälfte 20. Jh.

Glas und Metall, facettierter, leicht konischer Griff aus Glas, Metallmontierung mit umlaufendem Perlschnurdekor und floralen Ornamenten, mit dem Siegelwappen des Adelsgeschlechts von Lynar, wohl aus dem Besitz Wilhelms Graf zu Lynar (1899-1944), das Wappen besteht aus einem quadrierten Schild mit zwei Zinnentürmen mit jeweils drei Rosen und zwei Schlangen mit jeweils drei Lilien, auf dem Schild befinden sich zwei Helme mit Helmdecken, die wiederum von einem Zinnenturm und einer Schlange bekrönt sind, altersgemäß guter Zustand, minimale Chips, H. 6 cm


Seal with the coat of arms of the Counts of Lynar, 1st half of the 20th century

glass and metal, faceted, slightly conical handle made of glass, metal mount with surrounding beaded decoration and floral ornaments, with the seal coat of arms of the noble family von Lynar, probably from the possession of Wilhelm Graf zu Lynar (1899-1944), the coat of arms consists of a squared shield with two crenellated towers, each with three roses and two snakes, each with three lilies, on the shield are two helmets with helmet covers, which in turn are crowned by a crenellated tower and a snake, good age-appropriate condition, minimal chips, H. 6 cm

Nr. 246
Limit: 70 EUR

Zoom


Historismusrahmen, um 1890

Holz, vergoldete / bronzierte Stuckauflage, Lichtprofil mit Eierstab, Hohlkehle mit Blattrocaillen, Lorbeerfestonfries, Lithografie "Pfingstmorgen" als Beigabe (hinter Glas), altersgemäß guter Zustand, kleine Fehlstellen, Innenmaß 49 x 37,5 cm (HxB), Außenmaß 50,5 x 62,5 cm (HxB)


Historistic frame

pine wood and stucco, gilded (gold coloured), around 1890, good age-appropriate condition, small losses, additionally given: lithograph Whitsundaymorning (behind glass)

Nr. 247
Limit: 25 EUR

Zoom


20 Kabinett- / Portraitfotos

um 1920 bis ca. 1924, unter anderem Carte de Visite (CdV) und größerformatige Portrait- und Gruppenaufnahmen, auf Pappe montiert, altersgemäßer Zustand
Bitte besichtigen.


20 cabinet / portrait photos

round 1920 to around 1924, including Carte de Visite (CdV) and larger-format portrait and group photos, mounted on cardboard, age-appropriate condition
Please inspect by yourself.

Nr. 248
Limit: 100 EUR

Zoom


Machwitz-Kaffee Werbeschild, um 1950

Glas, rechteckiges Schild von hinten bedruckt mit rotem Schriftzug auf gelbem Grund, mittig das Firmenlogo der Kaffeerösterei mit drei dunkelhäutigen Figuren, abgerundete Ecken, zwei Löcher zur Befestigung, altersgemäß guter Zustand, 20 x 130 cm (HxB)


Machwitz coffee advertising sign, around 1950

glass, rectangular sign printed from the back with red lettering on a yellow background, in the middle the company logo of the coffee roastery with three dark-skinned figures, rounded corners, two holes for attachment, good age-appropriate condition, 20 x 130 cm (HxW)

Nr. 249
Limit: 100 EUR

Zoom


F. G. Conzen, Düsseldorf Bilderrahmen mit Leineneinlage, 20. Jh.

Holz silberfarben und weiß gefasst, Außenseiten dunkel lackiert, Sichtleiste mit hellem Leinen belegt, Zierleiste mit Blattspitzenfries, altersgemäß guter Zustand, leicht bestoßen, Gebrauchsspuren am Leinen, Falzmaß 25 x 41,5 cm (HxB), Außenmaß 41,5 x 58 cm (HxB)


F. G. Conzen, Düsseldorf picture frame with linen insert, 20th century

wood painted silver and white, outside darkly varnished, visible strip covered with light linen, decorative strip with leaf tip frieze, good age-appropriate condition, slightly bumped, traces of use on the linen, fold dimensions 25 x 41.5 cm (HxW), outside dimensions 41.5 x 58 cm (HxW)

Nr. 250
Limit: 30 EUR

Zoom


Globus mit Kompass, 1895

bezeichnet "Erd-Globus, Berlin Ludw. Jul. Heymann", deutscher Tischglobus auf Holzgestell in Balusterform mit im Stand eingelassenem kleinen Kompass, aus 12 Segmenten und zwei Polkappen bestehende Erdkugel mit Ozeanen und Strömung, altersgemäßer Zustand, Oberfläche teilweise fleckig, H. 28,5 cm


Globe with compass, 1895

inscribed "Erd-Globus, Berlin Ludw. Jul. Heymann", German table globe on a baluster-shaped wooden frame with a small compass embedded in the stand, the globe consisting of 12 segments and two polar caps with oceans and currents, age-appropriate condition, surface partially stained, H. 28.5 cm

Nr. 251
Limit: 2200 EUR

Zoom


Großer Louis Vuitton Überseekoffer/Hutkoffer, um 1920

Holz, Stoff, Metall und Leinen, Schloss gemarkt, innen Aufkleber "Louis Vuitton" mit der Firmenadresse, daneben gestempelte Modellnummer, Reisekoffer "Malle à Chapeau" mit rechteckigem Korpus und Scharnierdeckel, verschließbar mit Schloss und zwei Schnallen, Leinenbezug mit dem Monogramm-Canvas-Muster über Holzkern, aufgenieteter Kanten- und Eckenschutz in braun/schwarz, Deckel mit zwei Holzleisten als Verstärkung, beidseitig Tragegriffe aus schwarz lackiertem Metall, Innenauskleidung mit beigem Stoff, eingesetzter Innenkorb, auf vier Rollen, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, beriebene Partien des Bezugs, Riss mittig im Holz und Leinenbezug des Deckels, Korrosionsspuren an den Nieten, rückseitig partiell Risse im Leinen, oberer Korbeinsatz fehlt, 54 x 75 x 48 cm (HxBxT)


Large Louis Vuitton trunk/hat case, arround 1920

wood, fabric, metal and linen, lock marked, inside label "Louis Vuitton" with the company address, stamped model number next to it, suitcase "Malle à Chapeau" with a rectangular body and hinged lid, closable with a lock and two buckles, linen cover with the monogram canvas pattern over wooden core, riveted edge and corner protection in brown/black, cover with two wooden strips as reinforcement, carrying handles made of black lacquered metal on both sides, inner lining with beige fabric, inner basket, on four rolls, age-appropriate, used condition, rubbed parts of the cover, crack in the middle of the wood and linen cover of the lid, traces of corrosion on the rivets, partial cracks in the linen on the back, the upper basket insert is missing, 54 x 75 x 48 cm (HxWxD)

Nr. 252
Limit: 40 EUR

Zoom


Türschloss und Konvolut Schlüssel, 18. Jh.

Barock, Eisen, Messing, ein schlichtes Türschloss mit Doppelbolzen, verziert mit Rautenform, Originalschlüssel, dazu weitere 11 Schlüssel in verschiedenen Größen, altersgemäßer Zustand, Korrosionsspuren, funktionsfähig, 8,5 x 13 x 4,5 cm (HxBxT)


door lock and bundle of keys, 18th century

baroque, iron, brass, a simple door lock with double bolt, decorated with a diamond shape, original key, plus another 11 keys in different sizes, age-appropriate condition, traces of corrosion, working, 8.5 x 13 x 4.5 cm (HxWxD)

Nr. 253
Limit: 65 EUR

Zoom


103 Gruß- und Glückwunschkarten

um 1900-1930, unter anderem zum Geburtstag, Ostern, Neujahr, Weihnachten, auf Steckblättern im Ordner und im Original-Album, altersgemäß guter Zustand, 9 x 14 cm (HxB)
Bitte besichtigen.


103 greeting and congratulation cards

around 1900-1930, among other things for birthdays, Easter, New Year, Christmas, on pages in the folder and in the original album, good age-appropriate condition, 9 x 14 cm (HxW)
Please inspect by yourself.

Nr. 254
Limit: 90 EUR

Zoom


Ikone des Christus Pantokrator / Weltenherrscher mit Riza, Russland

2. Hälfte 19. Jh., aus Holzbrettern gefertigtes Bildfeld, wohl zwei Rückseiten-Sponki, Rückseite mit rosa Samt bezogen, Oklad aus Silber vergoldet gepunzt mit 84 Solotnik, Moskau, 1883 und Hersteller wohl A. Romanov, halbfigürliche Darstellung in Vorderansicht von Jesus Christus (der Allherrschende), die rechte Hand segnend erhoben und in der linken die Heilige Schrift, altersgemäßer Zustand, Oklad einmal gebrochen und und an Ikone befestigt, 18 x 14,5 cm (HxB)


Icon showing the Christ Pantocrator (Christ the Teacher, Christ - Ruler of All) with Riza, Russia

2nd half of 19th century, wooden panel, probably two Sponki on the back, back covered with pink velvet, gold-plated silver oklad, hallmarked with 84 Solotnik, Moscow, 1883 and probably the maker A. Romanov, half-figure depiction in front view of Jesus Christ (the Almighty), the right hand raised in teaching / blessing and in the left the New Testament, age-appropriate condition, oklad broken once and attached to the icon, 18 x 14.5 cm (HxW)

Nr. 255
Limit: 45 EUR

Zoom


Ca. 270 Stammbuchbilder

um 1900-1930, unter anderem Kinder, Blumen und Tiere, im Steckalbum
Bitte besichtigen.


Approx. 270 album decals

around 1900-1930, among other things children, flowers and animals, in a slip-in album
Please inspect by yourself.

Nr. 256
Limit: 70 EUR

Zoom


Werbeschild Greif Seife, 20. Jh.

Blech dreifarbig bedruckt, gewölbtes rechteckiges Wandschild der Marke "Greif Seife" mit Werbespruch, hergestellt von Papier- u. Blechdruck-Industrie Wien, vier Originalbohrungen, altersgemäß guter Zustand, Farbfehlstellen, leicht beriebene Partien, rückseitig Korrosionsspuren, gedellt, 17 x 36 cm (HxB)


Advertising sign Greif Soap, 20th Century

sheet metal printed in three colors, curved rectangular wall sign from the brand "Greif Seife" with advertising slogan, made by Papier- u. Blechdruck-Industrie Wien, four original drilled holes, good age-appropriate condition, color loss, slightly rubbed areas, traces of corrosion on the back, dented, 17 x 36 cm (HxW)

Nr. 257
Limit: 50 EUR

Zoom


Große Ofenkachel, Art Déco

Gusseisen, rückseitig mit Nummer gemarkt, rechteckige Platte mit geometrischen Reliefs, grün, schwarz und goldfarben gefasst, altersgemäß guter Zustand, Farbe partiell leicht berieben, 53 x 29,5 cm (HxB)


Large stove tile, Art Deco

cast iron, marked with a number on the back, rectangular plate with geometric reliefs, painted green, black and gold, good age-appropriate condition, color slightly rubbed in places, 53 x 29.5 cm (HxW)

Nr. 258
Limit: 120 EUR

Zoom


35 Rock, Pop, Heavy Metal Schallplatten

LP Sammlung aus Rock, Pop, Metal, unter anderem Joe Cocker, Billy Idol, The Beatles, Prinz, Rolling Stones, Iron Maiden, Motörhead usw., altersgemäßer bespielter Zustand
Bitte besichtigen.


35 rock, pop, heavy metal records

collection from rock, pop, metal, including Joe Cocker, Billy Idol, The Beatles, Prinz, Rolling Stones, Iron Maiden, Motörhead etc., used condition
Please inspect by yourself.

Nr. 259
Limit: 200 EUR

Zoom


Prunkrahmen, 19./20. Jh.

Holz mit Stuckauflage, in Rot- und Grüngold gefasst, profilierte Sichtleiste mit Perlstabfries mit Zwischenstücken, schmale Kehlung, Wulst mit fein modelliertem Pflanzendekor, altersgemäß guter Zustand, leichte Risse im Dekor, Ecken und Kanten bestoßen, Falzmaß 35,5 x 41 cm (HxB), Außenmaß 54 x 59,5 cm (HxB)


Magnificent frame, 19th/20th century

wood with stucco overlay, colored in red and green gold, profiled visible strip with beaded frieze with intermediate pieces, narrow groove, bulge with finely modeled plant decor, good age-appropriate condition, slight cracks in the decor, corners and edges bumped, fold dimensions 35.5 x 41 cm (HxW ), outside dimensions 54 x 59.5 cm (HxW)

Nr. 260
Limit: 45 EUR

Zoom



Fünfflammiger Kerzenleuchter

Messing, Fuß und geschwungene Leuchterarme verziert, zwei eingelegte Schaftelemente aus grünem Onyxmarmor, altersgemäß guter Zustand, H. 44,5 cm
360-Grad-Foto auf unserer Webseite.


Five-flame candlestick

brass, foot and curved candelabra decorated, two inlaid shaft elements made of green onyx marble, good age-appropriate condition,, H. 44.5 cm
360-degree-photo on our website.

Nr. 261
Limit: 70 EUR

Zoom


Kalender Sternburg Biere, 20. Jh.

Glas, von hinten bedruckt mit dem Sternburg-Logo, Schriftzug und Werbespruch, Kalenderrücken zur Wandbefestigung eines Abreißkalenders, Kalender erneuert (Jahr 2021 ohne Titelblatt), oben zwei Löcher mit Band als Aufhängung, altersgemäßer Zustand, Farbe partiell stark berieben, fleckig, Glasrand links mit Chip, 40 x 28 cm (HxB)


Calendar Sternburg Biere, 20th century

glass, printed on the back with the Sternburg logo, lettering and advertising slogan, calendar spine for wall attachment of a tear-off calendar, calendar renewed (year 2021 without title page), two holes at the top with a ribbon for hanging, age-appropriate condition, color partially heavily rubbed, stained, glass edge on the left with chip, 40 x 28 cm (HxW)

Nr. 262
Limit: 240 EUR

Zoom


Querflöte

Coin Silber, Querflöte "Signet" von Selmer, USA, Seriennummer "34323", im Kunststoff-Etui, guter Zustand, Ablagerungen an den Klappen, Funktion nicht geprüft, L. 66,5 cm


Flute

coin silver, flute "Signet" by Selmer, USA, serial number "34323", in a plastic case, good condition, deposits on the keys, function not checked, L. 66.5 cm

Nr. 263
Limit: 70 EUR

Zoom


Rundes Emailschild Deutsches Wach-Institut, 20. Jh.

Blech, dreifarbig emailliert, Plakette des Deutschen Wach-Instituts mittig mit einem Adler, darunter der Schriftzug "Wachend aufwärtsstreben", zwei Originalbohrungen, altersgemäß sehr guter Zustand, Rückseite teilweise korrodiert, D. 12 cm


Round enamel sign German Wach-Institut, 20th century

sheet metal, enamelled in three colors, badge of the Deutsches Wach-Institut with an eagle in the middle, underneath the lettering "Wachend aufwärtsstreben", two original drilled holes, very good age-appropriate condition, reverse side partially corroded, D. 12 cm

Nr. 264
Limit: 70 EUR

Zoom


Hauskreuz, Russland, 19. Jh.

Reiseikone / Metallikone, Bronze und verschieden farbiges Email, mit zahlreichen kyrillischen Inschriften, erweitertes Kruzifix, auf dem Kreuz (oben nach unten): Darstellung des Mandylion oder Christusbild, Gottesengel, Sonne und Mond, Jesus Christus am Kreuz mit Lanze und Ysopstab vor der Kulisse Jerusalems, darunter der Schädel Adams, angefügte Rechteckplatten zeigen Zeugen des Kalvarienberges: heilige Martha und die Gottesmutter (links) sowie Apostel Johannes (Vorläufer) und Feldhauptmann Longinus (rechts), altersgemäß guter Zustand, Emaille stellenweise defekt, 22 x 14,5 cm (HxB)


Russian extended crucifix / blessing cross, 19th century

House cross, Russia, 19th century Travel icon / metal icon, bronze and differently colored enamel, with numerous cyrillic inscriptions, extended crucifix, on the cross (top to bottom): depiction of the Mandylion / image of Christ, angel of God, sun and moon, crucifixion with lance and hyssop stick in front of the architectural backdrop of the city of Jerusalem, skull of Adam and root of jesse, rectangle plates show witnesses of Calvary: Saint Martha and Mother of God (left) as well as John the Baptist (Forerunner) and Centurion Longinus (right), good age-appropriate condition, enamel chiped in some places, 22 x 14.5 cm (HxW)

Nr. 265
Limit: 75 EUR

Zoom


Pfeifen- / Wandhalter mit sieben Pfeifen

wohl Ulme (Rüster), geschwungene verschnitzte Wandhalterung, floral verziert, mit kleinen Hornknäufen, sieben Sammlerpfeifen in unterschiedlichen Ausführungen beigebeben, guter Zustand, 11,5 x 60 cm (HxB)
Bitte besichtigen.


Pipe / wall mount with seven pipes

probably elm, curved, carved wall mount, decorated with flowers, with small horn knobs, seven collector's pipes in different versions included, good condition, 11.5 x 60 cm (HxW)
Please inspect by yourself.

Nr. 266
Limit: 90 EUR

Zoom


Geige mit Bogen im Koffer, 20. Jh.

Violine, bezeichnet "Jacobus Stainer in Absam prope Oenipontum 1721", dunkler Holzkorpus mit zweifarbiger umlaufender Randeinlage, Schnecke in Form eines Löwenkopfes geschnitzt, im Holzkoffer mit Metallgriff, restaurierungsbedürftig, Saiten fehlen, eine Saite lose, Gebrauchsspuren, Steg vorhanden, H. 59 cm


Violin with bow in case, 20th century

inscribed "Jacobus Stainer in Absam prope Oenipontum 1721", dark wooden body with two-tone peripheral inlay, snail carved in the shape of a lion's head, in a wooden case with metal handle, in need of restoration, strings are missing, one string is loose, signs of use, bridge available, H. 59 cm

Nr. 267
Limit: 70 EUR

Zoom


Emailschild Werdauer Wach- u. Streifendienst, 20. Jh.

Blech, zweifarbig emailliert, rechteckige Plakette mit abgeschrägten Ecken mit den Hinweisen "Betteln verboten" und "Schwarzhausieren verboten" des Wach- u. Streifendienstes Werdau, zwei Originalbohrungen, altersgemäß guter Zustand, Korrosionsspuren an den Rändern, 9 x 6 cm (HxB)


Enamel sign Werdauer Wach- u. Streifendienst, 20th century

sheet metal, enamelled in two colors, rectangular badge with slanted corners with the information Begging prohibited and Black peddling prohibited from the Werdau security and patrol service, two original drilled holes, good age-appropriate condition, traces of corrosion at the edges, 9 x 6 cm (HxW)

Nr. 268
Limit: 60 EUR

Zoom


Schlüsselkasten, Jugendstil

Weichholz, kleiner Schlüsselkasten, eintürig rechts angeschlagen, Eckverbindung des Korpus mit Nut und Feder, aufgesetzte Front aus zwei vertikalen Rahmenhölzern und dazwischenliegender verschließbarer Rahmentür mit Füllung, floraler Dekor als flaches Relief, welches von gestichelten Bereichen eingefasst ist, Rückwand massiv, aufgenagelt, nach oben und unten überstehend, oben mit eingearbeiteten Öffnungen zum Aufhängen und einer eingebrannten Jahreszahl (1903), innen befinden sich zwei eingeschraubte Hakenleisten (nicht aus der Zeit), altersgemäßer, gebrauchter Zustand, 50 x 34,5 x 15,5 cm (HxBxT)


Key box, Art Nouveau

softwood, small key box, one door hinged on the right, corner connection of the body with tongue and groove, attached front made of two vertical wooden frames and intervening lockable framed door with filling, floral decor as a flat relief, which is surrounded by engraved areas, solid rear wall, nailed on, protruding upwards and at the bottom, with integrated openings at the top for hanging and a branded year (1903), inside there are two screwed-in hook strips (not from the time), used condition commensurate with age, 50 x 34.5 x 15.5 cm (HxWxD)

Nr. 269
Limit: 80 EUR

Zoom


Drei komplette Porzellankopf Pfeifen

guter Zustand 1) Wiener Kaffeehaus Pfeife, mit Monogramm und ebonisiertem Holm, L. 46 cm 2) Gesteckpfeife, Kopf mit Wilddarstellung und Deckel, schöner Holzholm, unbenutzt, L. 50 cm 3) kleine Pfeife beigegeben, Kopf mit Wappen von Goslar, L. 28 cm
Bitte besichtigen.


Three complete porcelain bowl whistles

good condition 1) Viennese coffee house pipe, with monogram and ebonized stem, L. 46 cm 2) Arrangement pipe, head with game depiction and cover, beautiful wooden stem, unused, L. 50 cm 3) small pipe included, head with Goslar coat of arms, L .28 cm
Please inspect by yourself.

Nr. 270
Limit: 50 EUR

Zoom


Plakette der Wachbereitschaft Dresden, 20. Jh.

Blech, zweifarbig bedruckt, gewölbtes rechteckiges Schild mit abgeschrägten Ecken für die Wachbereitschaft der Dresdner Wach- u. Schließ-Gesellschaft m.b.H., zwei Originalbohrungen, altersgemäßer Zustand, leichte Kratzer, links starker Kratzer in der Farbschicht, 9 x 6 cm (HxB)


Plaque of the Dresden guard duty, 20th century

sheet metal, printed in two colors, curved rectangular sign with beveled corners for the Dresdner Wach- u. Schließ-Gesellschaft m.b.H., two original drill holes, age-appropriate condition, slight scratches, large scratch in the paint layer on the left, 9 x 6 cm (HxW)

Nr. 271
Limit: 25 EUR

Zoom


Zigarettenetui, 1. Hälfte 20. Jh.

Metall, rechteckiges Etui mit zwei übereinandergelegten glatten Rechtecken umgeben von Wellendekor, rückseitig nur Wellendekor, abgerundete Kanten, innen goldfarben mit zwei ornamental durchbrochen gearbeiteten Bügeln, altersgemäß guter Zustand, Gebrauchsspuren, 8,5 x 7,5 cm (HxB)


Cigarette case, 1st half of the 20th century

metal, rectangular case with two superimposed smooth rectangles surrounded by wave decoration, on the back only wave decoration, rounded edges, inside gold-colored with two ornamentally pierced hangers, good age-appropriate condition, signs of use, 8.5 x 7.5 cm (HxW)

Nr. 272
Limit: 100 EUR

Zoom


Zwei Jagdtrophäen von Antilope und Warzenschwein

ein Geweih einer Impala Antilope auf runder Holzplatte mit Wandaufhängung, Halsschmuck mit 20 der Größe nach aufgefädelten Warzenschweinhauern, Band längenverstellbar, Mitbringsel einer Afrikareise um 1930, altersgemäß guter Zustand, Warzenschweinhauer teilweise mit Bruchstellen, Geweih H. 52,5 cm, Kette max. L. 105 cm


Two hunting trophies of antelope and warthog

an antler of an Oryx Impala Kudu antelope on a round wooden plate with wall hanging, necklace with 20 warthog tusks threaded according to size, strap adjustable in length, souvenir from a trip to Africa around 1930, good age-appropriate condition, warthog tusks partially with fractures, antlers H. 52.5 cm, chain max. L.105 cm

Nr. 273
Limit: 50 EUR

Zoom


Fotoalbum, Jugendstil

70 Pappfotografien, mit Portraitaufnahmen, grüner Samteinband mit ornamentalen Metallapplikationen, Album mit Metallschließe, altersgemäßer Zustand, Samteinband partiell berieben, Einschübe teilweise eingerissen und fixiert, 27 x 21,5 cm (HxB)


Photo album, Art Nouveau

70 cardboard photographs, with portraits, green velvet cover with ornamental metal applications, album with metal clasp, age-appropriate condition, partially rubbed velvet cover, inserts partially torn and fixed, 27 x 21.5 cm (HxW)

Nr. 274
Limit: 30 EUR

Zoom


Wandteller "Schloss Wernigerode"

Gusseisen, Verso Ilsenburger Marke, im Fond Relief des Schlosses, Ornamentrand, guter Zustand, D. 21 cm


Wall plate "Wernigerode Castle"

cast iron, Ilsenburg mark on the reverse, relief of the castle in the rear, ornamental edge, good condition, D. 21 cm

Nr. 275
Limit: 35 EUR

Zoom


54 Deutsche Stocknägel

1. Hälfte 20. Jh., Blech, unter anderem Königssee, Rothenburg, Schwerin, München, guter Zustand
Bitte besichtigen.


54 German stick nails

1st half of the 20th century, sheet metal, including Königssee, Rothenburg, Schwerin, Munich, good condition
Please inspect by yourself.

Nr. 276
Limit: 40 EUR

Zoom


Tortenplatte und Tablett, 20. Jh.

runde Tortenplatte, Keramikboden mit Blumenmotiv, im Boden gemarkt "5132", Metalleinfassung, rechteckige Servierplatte mit Glasboden, Vogelmotiv mit Perlmutteinlagen über rotem Grund, Metalleinfassung, zwei Handhaben, unterseitig Holzmontierung, altersgemäß guter Zustand, Gebrauchsspuren am Metall, Tortenplatte D. 34 cm, Tablett 4,5 x 31 x 21 cm (HxBxT)


Cake stand and tray, 20th Century

round cake stand, ceramic base with floral motif, marked "5132" on the base, metal frame, rectangular serving dish with glass base, bird motif with mother-of-pearl inlays over a red background, metal frame, two handles, wooden mount on the underside, good age-appropriate condition, traces of use on the metal, cake stand D. 34 cm, tray 4.5 x 31 x 21 cm (HxWxD)

Nr. 277
Limit: 40 EUR

Zoom


Tablett mit sechs Likörgläsern

Gläser gemarkt Metallwarenfabrik Union Quedlinburg, rundes Tablett mit durchbrochenem Metallrand und Handhaben, im Boden Keramikplatte mit Schwanendekor, dazu sechs Stielgläser aus Metall, innen plattiert, altersgemäßer Zustand, Tablett 2 x 20,5 cm (HxD), Glas H. 12,5 cm


Tray with six liqueur glasses

glasses marked Metallwarenfabrik Union Quedlinburg, round tray with pierced metal edge and handles, ceramic plate with swan decoration on the bottom, six stemmed glasses made of metal, plated on the inside, age-appropriate condition, tray 2 x 20.5 cm (HxD), glass H. 12.5 cm

Nr. 278
Limit: 80 EUR

Zoom


Daniel Stocker, Allegorie des Tanzes, 20. Jh.

dt. Bildhauer (1865 Stuttgart - 1957 ebd.), bronziertes Metall, unten rechts signiert, kleine rechteckige Reliefplatte mit der Darstellung zweier nackter Frauen, die mit einem Faun tanzen, rückseitig zwei ausgelegte Vertiefungen, altersgemäß guter Zustand, Patina leicht berieben, partiell Korrosionsspuren, Bronzierung rückseitig unten links berieben, 3,5 x 4,3 cm (HxB)


Daniel Stocker (1865-1957), Allegory of the Dance, 20th century

bronzed metal, signed lower right, small rectangular relief plate depicting two naked women dancing with a faun, two indentations on the back, good age-appropriate condition, slightly rubbed patina, partial traces of corrosion, bronzing rubbed on the back lower left, 3.5 x 4.3 cm (HxW)

Nr. 279
Limit: 80 EUR

Zoom


Zwei russische Zier-Eier, 20. Jh.

1) Rotes Glasei, unterhalb auf Schild bezeichnet "Russia Handi-Work St-Petersburg", gravierter Dekor, goldfarben nachgezogen, verziert mit russischem Doppeladler-Wappen und ornamentalem Beiwerk, mit Öffnung am Boden, altersgemäß sehr guter Zustand, H. 6 cm 2) Lack-Ei mit Ikonenmotiv, Holz, unten rechts signiert in kyrillischen Buchstaben, dunkles Holzei mit glänzender Oberfläche, ovales Bildfeld mit Ikonenmotiv der Madonna mit Kind, detailreich mit Goldfarbe ornamental verziert, einzelne Partien silbern glitzernd, auf der Rückseite kleines Ornament in Goldfarbe, mit Holzständer, altersgemäß sehr guter Zustand, Eigröße H. 7,5 cm


Two magnificent Russian eggs, 20th century

1) Red glass egg, inscribed "Russia Handi-Work St-Petersburg" on the shield below, engraved decor, gold-colored traced, decorated with Russian double-headed eagle coat of arms and ornamental accessories, with opening on the bottom, very good age-appropriate condition, H. 6 cm 2 ) Lacquer egg with icon motif, wood, signed in Cyrillic letters lower right, dark wooden egg with shiny surface, oval picture field with icon motif of the Madonna and Child, richly ornamented with gold paint, individual parts silver glittering, on the back small ornament in gold paint, with wooden stand, very good age-appropriate condition, egg size H. 7.5 cm

Nr. 280
Limit: 90 EUR

Zoom


Werbeschild Bügelpaste "Hygienigus", um 1910

Blech, geprägtes Reklameschild mit slowenischem Aufdruck, Hygienigus Bügelpaste, L. Chiozza & Co., hergestellt von der Papier- u. Blechdruck-Industrie, Wien, vier Originalbohrungen, altersgemäßer Zustand, Farbabrieb, Ecken und Kanten bestoßen, 34,5 x 24,5 cm (HxB)


Advertising sign "Hygienigus" ironing paste, around 1910

sheet metal, embossed advertising sign with Slovenian imprint, Hygienigus ironing paste, L. Chiozza & Co., made by the Papier- u. Blechdruck-Industrie, Vienna, four original drill holes, age-appropriate condition, color abrasion, corners and edges bumped, 34.5 x 24, 5 cm (HxW)

Nr. 281
Limit: 70 EUR

Zoom


Zwei Emailplaketten "F.S.W. Johannes Birkmann", 20. Jh.

Blech, zweifarbig emailliert, ein größeres Schild der Firma F.S.W. Johannes Brinkmann, Heimschutz und Streifendienst und ein kleineres Schild mit der Ergänzung "Betteln u. Hausieren untersagt", jeweils mit zwei Originalbohrungen, altersgemäß sehr guter Zustand, 9 x 6 cm (HxB), 4,5 x 6 cm (HxB)


Two enamel plaques "F.S.W. Johannes Birkmann", 20th century

sheet metal, enamelled in two colors, a larger sign of the company F.S.W. Johannes Brinkmann, home security and patrol service and a smaller sign with the addition begging and peddling prohibited, each with two original drill holes, very good age-appropriate condition, 9 x 6 cm (HxW), 4.5 x 6 cm (HxW)

Nr. 282
Limit: 60 EUR

Zoom


Ovale Plakette Wachkommando Hamburg, 20. Jh.

Blech, dreifarbig emailliert, Schild mit dem Hinweis auf das Bettel- und Hausierverbot des Wachkommandos Hamburg G.m.b.H., ansässig in der Kl. Johannisstr. 6, zwei Originalbohrungen, altersgemäß guter Zustand, kleinere Fehlstellen der Emailschicht am unteren Rand, 5,5 x 7,5 cm (HxB)


Oval badge of the Hamburg guard command, 20th century

sheet metal, enamelled in three colors, sign with reference to the begging and peddling ban of the Wachkommando Hamburg, based in Kl. Johannisstr. 6, two original drilled holes, good age-appropriate condition, smaller flaws in the enamel layer on the lower edge, 5.5 x 7.5 cm (HxW)

Nr. 283
Limit: 110 EUR

Zoom


Drei Meerschaum-Pfeifen, 20. Jh.

1) Große Meerschaum-Pfeife Erotika, Pfeifenkopf mit geschitztem Paar in erotischer Haltung, eingeritzter Blütendekor, Schaft ornamental verziert mit abstrakten Blüten, Mundstück aus gelbem Kunststoff, altersgemäß guter Zustand, leichte Gebrauchsspuren, L. 54 cm 2) Große Meerschaum-Pfeife, geschnitzter Pfeifenkopf in Form eines bärtigen Männerkopfes mit Turban, Schaft aus ornamental geschnitztem Meerschaum, Mundstück aus gelbem Kunststoff, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Schaft geklebt und eingerissen, L. 45,5 cm 3) Meerschaum-Pfeife, Pfeifenkopf, in Form eines bärtigen Männerkopfes mit hohem Turban, bernsteinfarbenes Mundstück, altersgemäß guter Zustand, kleine Chips, L. 16 cm


Three meerschaum pipes, 20th century

1) Large erotic meerschaum pipe, pipe bowl with carved couple in an erotic pose, incised flower decoration, shaft ornamentally decorated with abstract flowers, mouthpiece made of yellow plastic, good age-appropriate condition, slight signs of use, L. 54 cm 2) Large meerschaum pipe, carved pipe bowl in the shape of a bearded man's head with turban, shaft made of ornamentally carved meerschaum, mouthpiece made of yellow plastic, age-appropriate used condition, shaft glued and torn, L. 45.5 cm 3) Meerschaum pipe, pipe bowl in the shape of a bearded man's head with high turban, amber coloured mouthpiece, good age-appropriate condition, small chips, L. 16 cm

Nr. 284
Limit: 1 EUR

Zoom


Kleiner Reisesekretär, 1. Hälfte 20. Jh.

Blech, rechteckiger Tischsekretär mit gebogenem Schanierdeckel auf vier auskragenden Füßen, goldfarbener Ornamentschmuck über dunkelblauer Lackierung, innen schwarz lackiert, mit drei montierten runden/ovalen Fächern, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Deckel leicht verzogen, Krakelee des blauen Lacks, teilweise berieben mit Korrosionsspuren, 7 x 19,5 x 11 cm (HxBxT)


Small travel secretary, 1st half of the 20th century

sheet metal, rectangular table secretary with curved hinged lid on four protruding feet, gold-colored ornaments over dark blue paint, painted black on the inside, with three mounted round/oval compartments, age-appropriate, used condition, cover slightly warped, blue paint craquelure, partially rubbed with traces of corrosion, 7 x 19.5 x 11 cm (HxWxD)

Nr. 285
Limit: 240 EUR

Zoom


Edelsteinbild "Kraniche", 20. Jh.

Collage, aus verschiedenen Edelsteinen in unterschiedlicher Körnung modellierte Kraniche auf einem Baum mit verschleierter Sonne, die Konturen und Details sind mit Schwarz auf die versiegelnde Schicht gemalt, nach japanischem Vorbild, sehr guter Zustand, Darstellung 61,5 x 35,5 cm (HxB), hinter Glas, gerahmt, Gesamtmaß 71,5 x 46 cm (HxB)


Gemstone collage "Cranes", 20th century

cranes modeled from various gemstones in different grains on a tree with a veiled sun, the contours and details are painted in black on the sealing layer, based on Japanese models, very good condition, image 61.5 x 35.5 cm (HxW), framed behind glass, overall dimensions 71.5 x 46 cm (HxW)

Nr. 286
Limit: 45 EUR

Zoom


Fotoalbum, um 1900

84 Pappfotos (z.T. Kabinettfotos / Carte de Visite (CdV), mit Portrait- und Personenaufnahmen, geprägter Ledereinband, Album mit Metallschließe, altersgemäßer Zustand, Albumrücken mit Rissen, 35 x 20 cm (HxB)


Photo album, around 1900

84 cardboard photos (partly cabinet photos / Carte de Visite (CdV), with portraits and people, embossed leather cover, album with metal clasp, age-appropriate condition, spine of album with cracks, 35 x 20 cm (HxW)

Nr. 287
Limit: 150 EUR

Zoom


Jugendstilrahmen

Holz mit Stuckauflage, vergoldet, mit Lorbeerblatt-Dekor, altersgemäßer Zustand, oberflächliche und tiefere Risse, Fehlstellen, Falzmaß 32 x 40,5 cm (HxB), Außenmaß 40 x 48,5 cm (HxB)


Art nouveau frame

wood with stucco overlay, gilded, with laurel leaf decoration, age-appropriate condition, superficial and deeper cracks, missing parts, fold dimensions 32 x 40.5 cm (HxW), outside dimensions 40 x 48.5 cm (HxW)

Nr. 288
Limit: 75 EUR

Zoom


Charivari-Kette / Trachtenschmuck mit sechs Anhängern

Metall, Verschluss gepunzt mit "Sterling", Panzerkette mit Federringverschluss, eingefasste Anhänger bestehend aus einem Kristall, Borstenbüschel, Kiefer, Fell, Grandeln und einer Kralle, altersgemäß guter Zustand, ein Zahn des Kiefers mit Bruchstelle, L. 32 cm


Charivari chain / costume jewelry with six pendants

metal, clasp hallmarked with "Sterling", curb chain with spring ring clasp, pendants consisting of a crystal, tufts of bristles, jaw, fur, grandels and a claw, good age-appropriate condition, one tooth of the jaw with a fracture, L. 32 cm

Nr. 289
Limit: 40 EUR

Zoom


Jagdliche Pfeife, 20. Jh.

Holz, geschnitzter Pfeifenkopf mit zwei Rehen auf der Flucht, Zwischenstück mit durchbrochen gearbeitetem Hirschkopf mit eingesetzten Email-Augen, Schaft mit Blattmotiv und Mundstück aus einem Geweihstück gearbeitet, Deckel und Zwischenring versilbert, altersgemäß guter Zustand, Deckelmontierung lose, L. 18 cm


Hunting whistle, 20th century

wood, carved pipe bowl with two fleeing deer, connecting piece with an openwork deer head with inlaid enamel eyes, shaft with a leaf motif and mouthpiece made from an antler piece, silver-plated lid and intermediate ring, good age-appropriate condition, loose lid mounting, L. 18 cm

Nr. 290
Limit: 60 EUR

Zoom


Wandkonsole

Holz, gestuftes Postament, polychrom gefasst, mit floralem Abschluss gearbeitet als Hopfendolde, altersgemäß guter Zustand, im oberen Bereich Farbfehlstellen, Bruchstelle und alt wurmstichig, 53,5 x 27 cm (HxB)


Wall console

wood, stepped pedestal, polychrome painted, with floral finish worked as hop cone, good age-appropriate condition, in the upper area paint blemishes, breakage and old worm damage, 53.5 x 27 cm (HxW)

Nr. 291
Limit: 130 EUR

Zoom


Zwei Kirchenleuchter, um 1894

Messing, Dornleuchter mit runder Tropfschale, schlichter Schaft über rundem Stand, Dorn des einen Leuchters kürzer, Provenienz: St. Marien in Hettstedt, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, ein Leuchter mit leichten Gebrauchsspuren, ein Leuchter mit starken Gebrauchsspuren auch am Schaft, Wachsreste, H. 49,5 cm, H. 54,5 cm


Two church candlesticks, around 1894

brass, thorn candelabra with a round drip tray, plain shaft over a round stand, the thorn of one of the candelabra is shorter, provenance: St. Marien in Hettstedt, age-appropriate used condition, one candelabra with slight traces of use, one candelabrum with strong signs of use on the shaft, remains of wax, H. 49.5 cm, H. 54.5 cm

Nr. 292
Limit: 70 EUR

Zoom


Blechschild, Deutsches Wach-Institut Stendal, 20. Jh.

Blech, zweifarbig bedruckt, gewölbte rechteckige Plakette mit abgeschrägten Ecken zum Bettel- und Schwarzhandelverbot durch das Deutsche Wach-Instiut, Direktion Stendal, zwei Originalbohrungen, altersgemäßer Zustand, korrodierte Stellen mit Farbverlust am Rand, 9 x 6 cm (HxB)


Tin sign, Deutsches Wach-Institut Stendal, 20th century

sheet metal, printed in two colors, arched rectangular plaque with beveled corners for the ban on begging and black market trading by the Deutsche Wach-Institut, Stendal directorate, two original drillings, age-appropriate condition, corroded areas with loss of paint at the edge, 9 x 6 cm (HxW)

Nr. 293
Limit: 40 EUR

Zoom


Kalender der Firma Paul Roehl, 20. Jh.

Metall über Pappe, Werbe-Kalenderrücken zur Wandbefestigung eines austauschbaren Abreißkalenders, von Paul Roehl, Internationaler Möbeltransport, Berlin Charlottenburg, hergestellt von der Plakat-Industrie, Berlin, Abreißkalender erneuert (Jahr 2021 ohne Titelblatt), altersgemäß guter Zustand, Farbfehlstellen vor allem an den Rändern, 36 x 25 cm (HxB)


Calendar from the Paul Roehl company, 20th century

metal over cardboard, advertising calendar spine for wall mounting of an exchangeable tear-off calendar, by Paul Roehl, Internationaler Möbeltransport, Berlin Charlottenburg, produced by the Plakat-Industrie, Berlin, tear-off calendar renewed (year 2021 without title page), good age-appropriate condition, color loss, especially at the edges, 36 x 25 cm (HxW)

Nr. 294
Limit: 35 EUR

Zoom


Vorhängeschloss, 19./20. Jh.

Eisen und Messing, massives Schloss mit Patentnummer auf Messingschild "D.R.G.M. No. 33872", Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Korrosionsspuren, 12 x 7,5 cm (HxB)


Padlock,19th/20th century

iron and brass, solid lock with patent number on brass plate "D.R.G.M. No. 33872", key available, good age-appropriate condition, traces of corrosion, 12 x 7.5 cm (HxW)

Nr. 295
Limit: 120 EUR

Zoom


Vier Miniatur-Kalender, 19./20. Jh.

altergemäßer, gebrauchter Zustand 1) Taschenkalender für das Jahr 1822 im Schuber, Einband mit Golddekor und floralem Motiv, enthält kolorierte Kupferstiche, erschienen bei Jos. Riedl, Wien 1822, Gebrauchsspuren am Einband und am Schuber, 10,5 x 6,5 cm (HxB) 2) Münchener Sackkalender für das Schaltjahr 1836, von Albert Bauer, erschienen bei George Jaquet, München 1836, mit Stempel auf dem Titelblatt, enthält kolorierte Kupferstiche, leicht stockfleckig, Einband am Buchrücken fehlt, Gebrauchsspuren am Einband, 8,5 x 5 cm (HxB) 3) Rokoko-Kalender für das Jahr 1907, Metallrelief einer Figur auf dem schwarzen, goldverzierten Einband, erschienen bei Carl Fromme, Wien, wenige Bleistiftnotizen, Eselsohren, 7 x 3,5 cm (HxB) 4) Kalender für das Jahr 1915, schwarzer Einband mit Golddekor, rege Bleistiftanmerkungen, ansonsten in altersgemäß sehr gutem Zustand, 5 x 3,5 cm (HxB)


Four miniature calendars, 19th/20th century

age-appropriate, used condition 1) Pocket calendar for the year 1822 in a slipcase, cover with gold decoration and floral motif, contains colored copper engravings, published by Jos. Riedl, Vienna 1822, signs of use on the cover and on the slipcase, 10.5 x 6.5 cm (HxW) 2) "Münchener Sackkalender" for the leap year 1836, by Albert Bauer, published by George Jaquet, Munich 1836, with stamp on the title page, contains colored copper engravings, slightly foxed, the spine of the cover is missing, signs of use on the cover, 8.5 x 5 cm (HxW) 3) Rococo calendar for the year 1907, metal relief of a figure on the black, gold-decorated cover, published by Carl Fromme, Vienna, a few pencil notes, dog-ears, 7 x 3.5 cm (HxW) 4) calendar for the year 1915, black cover with gold decoration, busy pencil notes, otherwise in very good age-appropriate condition, 5 x 3.5 cm (HxW)

Nr. 296
Limit: 50 EUR

Zoom


Zwei Petschaften

Siegel aus Messing mit facettiertem Kristallglasgriff und Weißmetall in Form eines umhüllten Frauenantlitzes, Jugendstil, mit Monogrammen, altersgemäß guter Zustand, Glas mit minimalen Chips, L. 9 cm


Two seals

seal made of brass with a faceted crystal glass handle and white metal in the form of a wrapped woman's face, Art Nouveau, with monograms, good age-appropriate condition, glass with minimal chips, L. 9 cm

Nr. 297
Limit: 200 EUR

Zoom


Wegweiser-Emailschild Gebhardshagen, 1920er/30er Jahre

emailliertes Metall, rechteckiges Schild mit schwarzem Pfeil nach links, dem Schriftzug Gebhardshagen und die Entfernungsangabe 3,5 km auf gelbem Grund, darunter Werbung für Eichhorn-Heimbs-Kaffee mit dem Logo von Ferdinand Eichhorn, Braunschweig in blau auf weiß, Ferro-Email, hergestellt von Teves & Braun G.m.b.H., Frankfurt a. M., sechs Originalbohrungen, altersgemäßer Zustand, Farbfehlstellen vor allem um die Bohrungen und rückseitig stark korrodiert, 41,5 x 100 cm (HxB)


Signpost enamel sign Gebhardshagen, 1920s/30s

enamelled metal, rectangular sign with black arrow pointing left, Gebhardshagen lettering and distance 3.5 km on yellow background, below advert for Eichhorn-Heimbs-Kaffee by Ferdinand Eichhorn, Braunschweig in blue on white, ferro-enamel, manufactured by Teves & Braun GmbH, Frankfurt a. M., six original drill holes, age-appropriate condition, paint loss especially around the drill holes and on the back heavily corroded, 41.5 x 100 cm (HxW)


 
^