Auktionshaus Breitschuh
Inhaber Henry Thurisch

68. Kunst- und Antiquitätenauktion am 08. Mai 2021

Uhren

ab 12:55 Uhr - 25 Objekte
Nr. 412
Limit: 300 EUR

Zoom


Konvolut aus sieben Herren Taschenuhren, 19./20. Jh.

vier Taschenuhren aus Silber, drei aus Buntmetall zum Teil versilbert, vier Uhren mit Handaufzug, drei mit Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt, Eterna Wecker, Stowa Savonette mit Gravur "Für 25 jährige Treue Dienste Aktiengesellschaft Bergbauverwaltung", A , A.W.W. Co. Waltham Mass Pioneer, ohne Schlüssel, altersgemäßer Zustand, alle Uhren laufen an, D. 46 - 58 mm, Bitte besichtigen.
Lot of seven men's pocket watches, 19./20. Century, four pocket watches made of silver, three made of non-ferrous metal, partly silver-plated, four clocks with manual winding, three with key winding mechanism, enamelled dial, Eterna alarm clock, Stowa savonette with engraving "For 25 years of loyalty services Aktiengesellschaft Bergbauverwaltung", A, A.W.W. Co. Waltham Mass Pioneer, no key, age-appropriate condition, all clocks start, diameter 46 - 58 mm, Please inspect by yourself.

Zuschlag: 300 EUR

Nr. 413
Limit: 45 EUR

Zoom


Junghans Küchenuhr, Mitte 20. Jh.

Keramik, Zifferblatt gemarkt, Schlüsselaufzugswerk, Messingpendel, blau glasierte Wanduhr mit hölländischen Fischer- und Küstenmotiven, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhrwerk läuft kurz an, Reparatur erforderlich, 30 x 24 x 6,5 cm (HxBxT)
Junghans kitchen clock, mid-20th century Ceramic, dial marked, key winding mechanism, brass pendulum, blue glazed wall clock with Dutch fisherman and coastal motifs, key available, age-appropriate good condition, clockwork starts briefly, repair required

Zuschlag: 45 EUR

Nr. 414
Limit: 180 EUR

Zoom


Konvolut aus acht Silber Taschenuhren, 19./20. Jh.

Silber, sieben mit Schlüsselaufzugswerk, eine mit Handaufzug, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, zum Teil englische Fabrikate, mit reich verziertem Rückdeckel, ohne Schlüssel, altersgemäßer Zustand, fünf Uhren laufen an, drei ohne Funktion, D. 33 - 40 mm, Bitte besichtigen.
Lot of eight silver pocket watches, 19./20. Century, silver, seven with a key winding mechanism, one with manual winding, enamelled dial with Roman numerals, some made in English, with richly decorated back cover, without key, age-appropriate condition, five clocks start, three without function, diameter 33 - 40 mm, Please inspect by yourself.

Zuschlag: 220 EUR

Nr. 415
Limit: 50 EUR

Zoom


Kaminuhr mit Wandkonsole, Historismus

Schlüsselaufzugswerk, Messingzifferblatt mit römischen Ziffern, Nussbaum Gehäuse, Messingpendel, reich verziert mit floralen Messingbeschlägen, seitlich je ein Kopf einer griechischen Göttin, ohne Schlüssel, restaurierungsbedürftig, oberer Abschluss fehlt, Uhrendach gerissen, Uhrwerk defekt, Uhr 33 x 20 x 16 cm (HxBxT), Konsole 16,5 x 27,5 x 17 cm (HxBxT), Bitte besichtigen.
Mantel clock with wall bracket, historicism, key winding mechanism, brass dial with Roman numerals, nut wood case, brass pendulum, richly decorated with floral brass fittings, one head of a Greek goddess on each side, without key, in need of restoration, upper end is missing, clock roof is torn, clock mechanism is defective, clock 33 x 20 x 16 cm (HxWxD ), Console 16.5 x 27.5 x 17 cm (HxWxD), Please inspect by yourself.

Zuschlag: 190 EUR

Nr. 416
Limit: 90 EUR

Zoom


Kleine goldene Anhängeruhr / Damentaschenuhr, 2. Hälfte 20. Jh.

585/- Gelbgold, im Staubdeckel gepunzt mit "14 c 0,585", Handaufzug mit Ankerhemmung, mit schwarzer Vignette verziertes silberfarbenes Zifferblatt mit römischen Ziffern, äußerer Gehäusering mit einer floralen Bordüre verziert, Staubdeckel mit Rocaille graviert, mit vergoldeter Uhrenkette mit mehren Knicken, altersgemäß sehr guter Zustand, Uhr läuft an, Uhr 6,7 x 34,7 mm (HxD), Uhrenkette L. 33,5 cm, G. der Uhr 24,1 g
Small gold pendant watch / ladies' pocket watch, 2nd half of the 20th century, 585 / - yellow gold, hallmarked "14 c 0.585" in the dust cover, manual winding with lever escapement, silver-colored dial decorated with black vignette with Roman numerals, outer case ring decorated with a floral border, dust cover engraved with rocaille, with watch chain with small kinks, very good condition, Clock starts, clock 6.7 x 34.7 mm (HxD) and 24.1 g, watch chain L. 33.5 cm

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 417
Limit: 330 EUR

Zoom


Silvana goldene Savonnette / Taschenuhr, um 1920

drei Deckel 585/- Gelbgold , Staubdeckel mit polnischer Goldpunze, Zifferblatt gemarkt mit "Silvana", Handaufzug mit Ankerhemmung, patiniertes goldfarbenes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, gebläute Zeiger, altersgemäß guter Zustand, kleinere Dellen am Rand und auf den Deckeln, Uhr läuft an, 9,2 x 50 mm (HxD), G. 69,8 g
Silvana golden hunter / pocket watch, around 1920, three lids 585 / - yellow gold, dust lid with Polish gold hallmark, dial marked with "Silvana", manual winding with anchor escapement, patinated gold-colored dial with Arabic numerals, small seconds at six o'clock, blued hands, good age-appropriate condition, minor dents on the edge and on the lids, clock starts running, 9.2 x 50 mm (HxD), G. 69.8 g

Zuschlag: 500 EUR

Nr. 418
Limit: 130 EUR

Zoom


J. Adams / New York Wanduhr, 2. Hälfte 19. Jh.

Viktorianisches Zeitalter, Zifferblatt bezeichnet mit "J. Adams, New York", Schlüsselaufzugswerk, weißes Zifferblatt mit römischen Ziffern, Uhrenkasten aus Holz mit Nussbaumfurnier, Einlegearbeiten Ahornfurnier, Messingpendel, 1-Stunden-Schlag auf Tonfeder, Messingplatinenwerk, seitlich geschnitzte Akanthusverzierung, Vignettenintarsien, umlaufend geschweiftes Werksgehäuse, Pendelkasten und klappbares Sichtfenster, Messinglunette mit Scheibe, Schlüssel vorhanden, restaurierungsbedürftig, Zifferblatt mit zahlreichen Fehlstellen, Uhrwerk läuft nicht an, 82 x 43 x 13 cm (HxBxT)
J. Adams / New York wall clock, 2nd half of the 19th century, Victorian era, dial marked "J. Adams, New York", key winding mechanism, white dial with Roman numerals, wooden watch case decorated with different types of wood veneer, brass pendulum, 1-hour strike on gong, brass plate movement, side carved acanthus decoration, vignette inlays, all around curved factory case, pendulum case and hinged viewing window, brass bezel with disc, key available, in need of restoration, dial with numerous defects, clock mechanism does not start, 82 x 43 x 13 cm (HxWxD)

Zuschlag: 130 EUR

Nr. 419
Limit: 360 EUR

Zoom


B. Sirrill Hereford englische Spindeltaschenuhr, von 1831

925/- Silber, Uhrwerk gemarkt mit "B. Sirrill Hereford", feuervergoldetes Vollplatinenwerk mit Spindelhemmung, Werk mit Kette und Schnecke, durchbrochener Spindelkloben, Schlüsselaufzugswerk, silbernes Champlevé-Zifferblatt mit vergoldeten römischen Ziffern, Birnen-Zeiger, Rückseite guillochiert, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 21 x 51,7 mm (HxD)
B. Sirrill Hereford English spindle pocket watch, from 1831 925 / - silver, clockwork marked with "B. Sirrill Hereford", fire-gilded full plate movement with spindle escapement, movement with chain and worm, openwork spindle cock, key winding mechanism, silver Champlevé dial with gold-plated Roman numerals, pear hands, guilloche dust cover, with key, good age-appropriate condition, Clock starts

Zuschlag: 360 EUR

Nr. 420
Limit: 130 EUR

Zoom


John Grant / London Wanduhr, 2. Hälfte 19. Jh.

Viktorianisches Zeitalter, Zifferblatt bezeichnet "John Grant", Schlüsselaufzugswerk, weißes Zifferblatt mit römischen Stundenziffern, Uhrenkasten aus Holz mit Mahagoniwurzelfurnier, Messingpendel, 1-Stunden-Schlag auf Glocke, Messingplatinenwerk, oktogonales Werksgehäuse, umlaufend acht Segmente mit Messing- und Zinneinlagen verziert, Messinglunette mit Scheibe, Schlüssel vorhanden, altersgemäßer Zustand, zwei Splinte rechts fehlen, Zifferblatt mit Fehlstellen und leicht vergilbt, Schriftzug überarbeitet, Uhrwerk läuft an, 69 x 44 x 15 cm (HxBxT)
John Grant / London wall clock, 2nd half of the 19th century Victorian era, dial marked "John Grant", key winding mechanism, white dial with Roman hour numerals, wooden watch case with mahogany root veneer, brass pendulum, 1-hour strike on bell, brass plate movement, octagonal movement case, circumferential eight segments decorated with brass and pewter inlays, brass bezel With washer, key available, age-appropriate condition, two cotter pins missing on the right, dial with defects and slightly yellowed. Lettering revised, clockwork starts, 69 x 44 x 15 cm (HxWxD)

Zuschlag: 260 EUR

Nr. 421
Limit: 160 EUR

Zoom


Osmanische Savonnette Taschenuhr, Ende 19. Jh.

versilbert, Zifferblatt arabisch bezeichnet, Schlüsselaufzugswerk mit Ankerhemmung, emailliertes Zifferblatt mit Indizes in altosmanischen Zeichen, beide Deckel guillochiert, Vorderdeckel zusätzlich mit ungravierten Wappenschild, kleiner Sekunde bei sechs Uhr, Birnen-Zeiger, gefertigt für den islamischen Markt, Schlüssel vorhanden, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Zifferblatt mit Haarrissen bei acht Uhr, Uhr läuft an, 18 x 55,5 mm (HxD)
Ottoman hunter pocket watch, late 19th century, silver-plated, dial with Arabic inscriptions, key winding mechanism with anchor escapement, enameled dial with indices in old Ottoman characters, both lids are guilloches, front lid also has an unengraved heraldic shield, small seconds at six o'clock, pear hands, made for the Islamic market, key available, age-appropriate, used condition, dial with hairline cracks at eight o'clock, clock starts

Zuschlag: 160 EUR

Nr. 422
Limit: 240 EUR

Zoom


Orientalische Cloisonné Tischuhr, 2. Hälfte 20. Jh.

Messing, Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit römischen Stundenziffern, arabischen Minuterie, reich floral verziertes Cloisonné Gehäuse, Kaminuhr mit rundem Stand, jeweils an beiden Seiten mit Emaillemalerei verziert, darauf eine stilisierte Kirche am Fluss mit Gebirge im Hintergrund, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 37 x 19,5 cm (HxD)
Oriental cloisonné table clock, 2nd half of the 20th century, brass, key winding mechanism, enameled dial with Roman hour numerals, Arabic minute track, richly floral decorated cloisonné case, mantel clock with a round stand, decorated with enamel painting on both sides, on it a stylized church by the river with mountains in the background, key available, good age-appropriate condition, Clock starts, 37 x 19.5 cm (HxD)

Nr. 423
Limit: 40 EUR

Zoom


Ruhla Anhängeruhr Kaliber 24-30, um 1970

Weißmetall, Zifferblatt gemarkt, Handaufzugswerk mit Stiftankergang, blaues Zifferblatt mit weißfarbenen Indexen, eckiger durchbrochener Uhrenanhänger in originaler Verpackung, Garantieschein von 1976, sehr guter Zustand, Rückseite des Etuis geklebt, Uhr läuft an, 3 x 7 cm (BxL)
Ruhla pendant watch caliber 24-30, around 1970 White metal, dial marked, manual wind movement with pin lever escapement, blue dial with white-colored indexes, angular openwork watch pendant in original packaging, guarantee certificate from 1976, very good condition, the back of the case is glued, clock starts, 3 x 7 cm (WxL)

Zuschlag: 40 EUR

Nr. 424
Limit: 1300 EUR

Zoom


A. Lange & Söhne Savonette Taschenuhr im Etui, um 1930

585/- Gelbgold, Zifferblatt gemarkt mit "A. Lange und Söhne, Glashütte SA", Uhrwerk gemarkt und nummereiert, Handaufzugswerk mit Präzisionsankerwerk, Schwanenhals-Feinregulierung und Goldanker, emailliertes Zifferblatt mit arabischen Ziffern und blauer 24-Stunden-Skala, Breguet-Goldzeiger, kleine Sekunde bei sechs Uhr, Zertifikat mit Gehäuse und Werk nummerngleich "83067", inklusive originalem Etui mit dazugehörigem Zertifikat, Qualität Deutsche Uhrenfabrikation (DUF) Glashütte, altersgemäß sehr guter Zustand, funktionstüchtig, 12,7 x 55 mm (HxD), G. 107,8 g
A. Lange & Söhne hunter pocket watch in a case, around 1930, 14 ct yellow gold, dial marked "A. Lange und Söhne, Glashütte SA", clockwork marked and numbered, manual winding movement with precision lever mechanism, swan neck fine adjustment and gold lever, enameled dial with Arabic numerals and blue 24-hour scale, Breguet gold hands , Certificate with case and movement with matching numbers "83067", including original case with corresponding certificate, very good age-appropriate condition, functional, weight 107,8 g

Zuschlag: 3100 EUR

Nr. 425
Limit: 260 EUR

Zoom


Alpina goldene Savonnette / Taschenuhr, um 1920

585/- Gelbgold, Zifferblatt gemarkt, Uhrwerk gemarkt mit "410 Alpina", Handaufzugswerk Kaliber 410 mit Ankerhemmung, emailliertes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, Louis XVI Zeiger, zwei Deckel Gold, Staubdeckel Metall, altersgemäß guter Zustand, kleine Dellen auf dem äußeren Staubdeckel sowie am Uhrenrand, Uhr läuft an, 10,5 x 49,7 mm (HxD), G. 76,7 g
Alpina savonette pocket watch, approx. 1920, 14 ct yellow gold, manual winding, anchor escapement, enamelled dial with black Arabic numerals, small seconds, Louis XVI hands, two gold lids, metal dust lid, good age-appropriate condition, small Dents on the outer dust cover and on the edge of the watch, watch starts

Zuschlag: 600 EUR

Nr. 426
Limit: 190 EUR

Zoom


Französische 3-teilige Figurenpendule, 2. Hälfte 19. Jh.

Gehäuse aus grünem geädertem Marmor, Figurenaufsatz aus bronziertem Zink, Kerzenständer aus bronziertem Zink, im Sockel signiert, auf Plinthe bezeichnet mit "Faucheur, Per Rousseau" (Schnitter / Sensenmann), Schlüsselaufzugswerk, weißes Zifferblatt mit römischen Ziffern, Messingpendel, 1/2-Stunden-Schlag auf Glocke, prunkvolle Marmor-Kaminuhr mit jungem Schnitter, Ausführung von Emile François Rousseau (1853-?), auf geschwungenen Akanthus Füßen, zwei korrespondierende Leuchter für je fünf Kerzen, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, obere rechte Ecke des Uhrengehäuses beschädigt, Kerzenständer berieben, Uhr läuft an, Uhr 53,5 x 28 x 16,5 cm (HxBxT), Kerzenständer H. 54 cm
French 3-part figure pendulum, 2nd half of the 19th century, casing made of green veined marble, figure attachment made of bronzed zinc, candlestick made of bronzed zinc, signed in the base, inscribed on the plinth with "Faucheur, Per Rousseau" (Reaper / Grim Reaper), key winding mechanism, white dial with Roman numerals, brass pendulum, 1 / 2- Hours strike on bell, splendid marble mantel clock with young reapers, executed by Emile François Rousseau (1853-?), On curved acanthus feet, two corresponding candlesticks for five candles each, key present, good age-appropriate condition, upper right corner of the clock case damaged , Candlestick worn, clock starts, clock 53.5 x 28 x 16.5 cm (HxWxD), candlestick H. 54 cm

Zuschlag: 220 EUR

Nr. 427
Limit: 190 EUR

Zoom


Messing Kaminuhr, 2. Hälfte 19. Jh.

Messing, Historismus, Uhrwerk bezeichnet mit "JAPY FRERES & CIE.", Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, Messingpendel, 1/2-Stunden-Schlag auf Glocke, auf geschwungenen Akanthus Füßen, Gehäuse mit Vignetten verziert, getreppter Aufbau, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, kleiner Ausbruch am Zifferblatt am Aufzugsloch oberhalb vier Uhr, Uhr läuft an, 39 x 22 cm (HxB)
Brass mantel clock, historicism, brass, clock mechanism marked "JAPY FRERES & CIE.", Key winding mechanism, enamelled dial with Arabic numerals, brass pendulum, 1/2-hour strike on bell, on curved acanthus feet, case decorated with vignettes, stepped structure, without key, good age-appropriate condition, small break on the dial at the winding hole above four o'clock, clock starts, 39 x 22 cm (HxW)

Zuschlag: 190 EUR

Nr. 428
Limit: 330 EUR

Zoom


Thomas Maston, London Englische Spindeltaschenuhr, von 1839

Sterling Silber, Uhrwerk gemarkt mit "Tho. Maston London", Seriennummer "7091", Schlüsselaufzugswerk feuervergoldetes Vollplatinenwerk mit Spindelhemmung, Werk mit Kette und Schnecke, reich graviert mit floralen Verzierungen, durchbrochener Spindelkloben, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, mit Übergehäuse aus Silber, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, kleiner Haarriss auf dem Zifferblatt von fünf Uhr bis neun Uhr, Minutenzeiger wohl ersetzt, Uhr läuft an, mit Übergehäuse 25,2 x 54,5 mm (HxD)
Thomas Maston, London, english spindle pocket watch, from 1839 Sterling silver, clockwork marked with "Tho. Maston London", serial number "7091", key winding mechanism, fire-gilded full plate mechanism with spindle escapement, mechanism with chain and worm, richly engraved with floral decorations, openwork spindle cock, enamelled dial with Roman numerals, with outer casing made of silver, Key available, good age-appropriate condition, small hairline crack on the dial from five o'clock to the new clock, minute hand probably replaced, clock starts, with outer case 25.2 x 54.5 mm (HxD)

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 429
Limit: 240 EUR

Zoom


IWC Schaffhausen silberne Taschenuhr, um 1910

800/- Silber, Zifferblatt gemarkt mit "International Watch Co Schaffhausen", Handaufzugswerk IWC 52 H6, Schwanenhalsfeinregulierung, gebläute Breguet-Spirale, emailliertes Zifferblatt mit arabischen Ziffern mit roten 24-Stunden Ziffern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, gebläute Breguet-Zeiger, altersgemäß guter Zustand, Zifferblatt im tadellosen Zustand, Uhr läuft an, 14 x 52 mm (HxD)
IWC Schaffhausen silver pocket watch, about 1910, manual winding IWC 52 H, anchor escapement, enamelled dial with black Arabic numerals and red 24h numerals, small second, blued Breguet-hands, good age-appropriate condition, watch starts

Zuschlag: 260 EUR

Nr. 430
Limit: 180 EUR

Zoom


James Reid & Brothers Silber Taschenuhr, 1911

Sterling Silber gepunzt mit Herstellermarke wohl William Evans, Birmingham, England, 1911, Zifferblatt bezeichnet mit "The "Superior" English Lever / JAs RIED & BROs CHESTER ST COVENTRY", Uhrwerk bezeichnet mit "Cester St Coventry.", "Ja. Reid & Bro. Watch Manufacturers", Seriennummer 597408, Schlüsselaufzugswerk mit Hebelhemmung, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 18,2 x 54 mm (HxD)
Antique english lever pocket watch James Reid & Brothers, Coventry, 1911, sterling silver, hallmarked with W.E, probably William Evans, Birmingham, England, key winding mechanism with lever escapement, enameled dial with Roman numerals, small second at six o'clock, key available, good age-appropriate condition, clock starts

Nr. 431
Limit: 300 EUR

Zoom


Bennet Wing London Spindeltaschenuhr mit Sprungdeckel, 1837

Sterling Silber, Gehäuse gepunzt, Uhrwerk gemarkt mit "Bennet Wing H, London, 2263", Vollplatinenwerk mit Spindelhemmung, Werk mit Kette und Schnecke, durchbrochener und floral verzierter Spindelkloben Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, gebläute Birnen-Zeiger, Vor- und Rückseite guillochiert, Schlüssel vorhanden, altersgemäß guter Zustand, Zifferblatt mit kleinem Haarriss bei ein Uhr, Uhr läuft an, 20,2 x 54,3 mm (HxD), G. 134,5 g
Bennet Wing London spindle pocket watch with spring cover, 1837 Sterling silver, hallmarked case, movement marked "Bennet Wing H, London, 2263", full plate movement with spindle escapement, movement with chain and fusee, openwork and floral decorated spindle cock, key winding mechanism, enamelled dial with Roman numerals, blued pear hands, front and back engine-turned, key available, good age-appropriate condition, dial with small hairline cracks at one o'clock, clock starts running, 20.2 x 54.3 mm (HxD), G. 134.5 g

Zuschlag: 330 EUR

Nr. 432
Limit: 240 EUR

Zoom


Aufwendig verzierte englische Silbertaschenuhr, um 1870

Sterlingsilber, Vollplatinenwerk mit Spitzzahnankerhemmung, Werk mit Kette und Schnecke, Schlüssel Aufzugswerk, reich floral verziertes silbernes Champlevé-Zifferblatt mit vergoldeten römischen Ziffern und umlaufendem vergoldetem Rankenwerk, vergoldete Breguet Zeiger, Rückseite guillochiert mit ungraviertem Wappenschild, Gehäuse mit Hallmarks, Schlüssel vorhanden, altersgemäß sehr guter Zustand, Uhr läuft an, 19,5 x 51,3 mm (HxD)
Elaborately decorated english silver pocket watch, around 1870, sterling silver, full plate movement, with chain and fusee, key winding movement, decorated silverdial with gold-plated roman numerals and all-round gold-plated tendrils, gold-plated Breguet hands, back guilloche with unengraved coat of arms, with key, very good condition for its age

Zuschlag: 240 EUR

Nr. 433
Limit: 130 EUR

Zoom


Comtoise Wanduhr, Frankreich, 19. Jh.

Messing, Zifferblatt bezeichnet mit "Moreux à Dun le Roi", Kettenaufzug, emailliertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, Messingpendel, 1/2-Stunden-Schlag auf Glocke, Pendeluhr mit geprägtem Messingschild, Weinernte mit galanter Szene, zwei Gewichte am Band, ohne Schlüssel, altersgemäß guter Zustand, Zifferblatt mit kleinen Haarrissen, Uhr läuft an, Uhrengehäuse 42 x 27,5 x 15 cm (HxBxT), Pendel L. 102 cm
Comtoise wall clock, France, 19th century, brass, dial marked "Moreux à Dun le Roi", chain elevator, enamelled dial with Roman numerals, brass pendulum, 1/2 hour strike on bell, pendulum clock with embossed brass plate, grape harvest with gallant scene, two weights on the strap, without key, good age-appropriate condition, dial with small hairline cracks, clock starts to run, clock case 42 x 27.5 x 15 cm (HxWxD), pendulum L. 102 cm

Zuschlag: 130 EUR

Nr. 434
Limit: 330 EUR

Zoom


Vuilleumier Fres silberne Spindeltaschenuhr mit Datumsanzeige, um 1830

Silber, Zifferblatt bezeichnet mit "Vuilleumier Fres, A TRAMELAND", Uhrwerk bezeichnet mit "FW286", Gehäuse gepunzt mit "4974, HL, 286", Vollplatinenwerk mit Spindelhemmung, Werk mit Kette und Schnecke, durchbrochener Spindelkloben, Schlüsselaufzugswerk, emailliertes Zifferblatt mit römischen Stundenziffern, arabischen Minuterie, arabische Datumsanzeige, Breguet-Zeiger, Taschenuhr zeigt das Datum an, Skala von 1 bis 31, Schlüssel vorhanden, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, Zifferblatt mit kleinen Haarrissen, eine Ausbesserung unterhalb von sieben Uhr, Drücker zum Öffnen des Uhrwerks fehlt, lässt sich dennoch problemlos nach vorne rauskippen, Uhr läuft an, 22 x 57,9 mm (HxD), G. 101 g
Vuilleumier Fres silver spindle pocket watch with date display, around 1830, silver, dial marked "Vuilleumier Fres, A TRAMELAND", clockwork marked "FW286", case hallmarked with "4974, HL, 286", full plate movement with spindle escapement, movement with chain and worm, openwork spindle cock, key winding mechanism, enamelled dial with Roman Hour digits, Arabic minute track, and Arabic date display, Breguet hands, pocket watch shows the date, scale from 1 to 31, key available, age-appropriate, used condition, dial with small hairline cracks, a repair below seven o'clock, pusher to open the movement missing, but can still be tipped forward without any problems, clock starts, 22 x 57.9 mm (HxD), G. 101 g

Zuschlag: 400 EUR

Nr. 435
Limit: 80 EUR

Zoom


Vergoldete Stowa Herren Armbanduhr, um 1960

Zifferblatt bezeichnet mit "Stowa", 17 Juwelen, Incablock Stoßsicherung, Fontainemelon 72 Aufzugswerk, silberfarbenes Zifferblatt mit goldfarbenen Indexen, Zugarmband, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, Kratzer auf dem Glas bei 12 Uhr, 7.7 x 35 mm (HxD)
Gold-plated Stowa men's wristwatch, around 1960, clockface marked "Stowa", 17 jewels, Incablock shock protection, Fontainemelon 72 winding mechanism, silver-colored clock face with gold-colored indexes, age-appropriate good condition, scratches on the glass at 12 o'clock

Nr. 436
Limit: 120 EUR

Zoom


Zwei Art-Déco Taschenuhren

1) Zenith um 1920, 875/- Silber, Art Déco, Zifferblatt gemarkt mit "Zenith", Uhrwerk gemarkt mit "Zenith" und Seriennummer "2902827", Handaufzugswerk mit Ankerhemmung, silberfarbenes Zifferblatt mit arabischen Ziffern und 24-Stunden-Skala, gebläuten Breguet-Zeigern, kleine Sekunde bei sechs Uhr, altersgemäß guter Zustand, Uhr läuft an, 10,4 x 47,8 mm (HxD) 2) Niello Savonette Taschenuhr, um 1910, 800/- Silber, Handaufzugswerk mit Ankerhemmung, goldfarbenes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, gebläuten Zeigern, kleiner Sekunde bei sechs Uhr, altersgemäßer, gebrauchter Zustand, kleiner Ausbrüche am Niello auf Vorder- und Rückseite, Uhr läuft an, 10,7 x 50,5 mm (HxD)
Two Art Deco pocket watches 1) Zenith around 1920, 875 / - silver, Art Déco, dial marked "Zenith", clockwork marked "Zenith" and serial number "2902827", manual winding movement with lever escapement, silver-colored dial with Arabic numerals and 24-hour scale, blued Breguet hands, small seconds at six o'clock, good age-appropriate condition, Clock starts, 10.4 x 47.8 mm (HxD) 2) Niello hunter case pocket watch, around 1910, 800 / - silver, manual winding movement with lever escapement, gold-colored dial with Arabic numerals, blued Hands, small seconds at six o'clock, age-appropriate, used condition, small breakouts on the niello on the front and back, Clock starts, 10.7 x 50.5 mm (HxD)

Zuschlag: 160 EUR


 
^