Auktionshaus Breitschuh
Inhaber Henry Thurisch

67. Kunst- und Antiquitätenauktion am 24. Oktober 2020

Literatur

ab 10:40 Uhr - 30 Objekte
Nr. 100
Limit: 180 EUR

Zoom


M. Tullii, "Ciceronis Librorum Oratoriorum Tomus Primus"

1687, Ledereinband mit fünf Bünden, Goldschnitt, in Latein verfasster Text, ein Kupferstich, altersgemäß guter Zustand, Claud ll Thiboust, Paris
M. Tullii, "Ciceronis Librorum Oratoriorum Tomus Primus", 1687, leather binding with five frets, gilt edging, text in Latin, a copper engraving, good age-appropriate condition, published by Claud ll Thiboust, Paris

Nr. 101
Limit: 200 EUR

Zoom


Arno Schmidt, "Zettel's Traum"

1970, Leinen, eins von 2.000 Exemplaren der Erstausgabe, handsigniert im Impressum, Deckel- und Rückenschild, im Schuber, sehr guter Zustand, Rücken mit minimalen Kratzern, 1352 Seiten, Folio, Stahlberg, Stuttgart
Arno Schmidt, "Zettels Traum" (Bottom's Dream), 1970, linen bound, one of 2,000 copies of the first edition, autographed in the imprint, cover and spine label, in a slipcase, very good condition, spine with minimal scratches, 1352 pages, folio, published by Stahlberg, Stuttgart

Zuschlag: 280 EUR

Nr. 102
Limit: 120 EUR

Zoom


Drei Bücher von Arno Schmidt

alle sehr guter Zustand und erschienen bei Stahlberg, Karlsruhe 1) "Der Triton mit dem Sonnenschirm", 1969, Untertitel "Großbritannische Gemütsergetzungen", Leinen mit Schutzumschlag,, minimale Fingerspuren, 426 Seiten, Oktav 2) "Rosen & Porree", 1959, Leinen mit Schutzumschlag, Sammlung der Kurzromane "Seelandschaft mit Pocahontas", "Die Umsiedler", "Alexander oder Was ist Wahrheit" und "Kosmas oder Vom Berge des Nordens" und der "Berechnungen I und II" mit Überlegungen zur Theorie der Prosaformen, Rücken verblasst, Eintragung auf vorderem Vorsatz, 308 Seiten, Oktav 3) "KAFF auch Mare Crisium", 1960, gelbes Leinen mit Schutzumschlag, 1. Auflage, Bindeglied zwischen Schmidts früherem Erzählwerk und seinem Spätwerk, Rücken verblasst, minimale Bestoßungen, 346 Seiten, gr. Oktav
Three books by Arno Schmidt, all in very good condition and published by Stahlberg, Karlsruhe 1) "Der Triton mit dem Sonnenschirm" (The Triton with the parasol), 1969, bound in linen with dust jacket, minimal fingerprints, 426 pages, octave 2) "Rosen & Porree" (Roses & Leek), 1959, linen-bound with dust jacket, collection of short novels, spine faded, entry on front endpaper, 308 pages, octave 3) "KAFF auch Mare Crisium" (Dullsville also Mare Crisium), 1960, yellow linen with dust jacket, 1st edition, link between Schmidt's earlier narrative work and his later work, spine faded, minimal nicks, 346 pages, large octave

Nr. 103
Limit: 80 EUR

Zoom


Gottfried Büchner, "Biblische Real- und Verbal-Hand-Concordanz"

1765, 4., verbesserte und vermehrte Auflage, geprägter Lederband mit rotem Schnitt, zweifarbiges Titelblatt, guter Zustand, Vorsätze mit Buntstiftspuren und Eintragungen von alter Hand, Einband leicht bestoßen und berieben, Rückenschild unleserlich, Seiten verbräunt, Frontispiz beschädigt, aber sonst innen gut, 1296 Seiten, Oktav, Felix Fickelscherr, Jena
Gottfried Büchner, "Biblische Real- und Verbal-Hand-Concordanz", 1765, 4th, improved and increased edition, embossed leather with red edgings, two-tone title page, good condition, endpapers with traces of colored pencil and entries by an old hand, cover slightly bumped and rubbed, back label illegible, browned sides, frontispiece damaged, but otherwise inside good , 1296 pages, octave, published by Felix Fickelscherr, Jena

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 104
Limit: 400 EUR

Zoom


Nicolas Gueudeville, "Le grand theatre historique"

Band 3 und 4 von 5, 1703, Kalbslederband, schön geprägt, behandelt den Zeitraum von der Krönung Karls des Großen bis zum Tod Kaiser Ferdinands III. (800-1657), zahlreiche Holzschnitte, auf Französisch, altersgemäß guter Zustand, Buchdeckel bestoßen, altergesgemäße Verbräunung, innen schön mit kleinen Stockflecken, 619 Seiten, Groß-Folio, Pierre Vander, Leiden
Nicolas Gueudeville, "Le grand theatre historique", volumes 3 and 4 of 5, 1703, bound in calfskin leather, beautifully embossed, covers the period from the coronation of Charlemagne to the death of Emperor Ferdinand III. (800-1657), numerous woodcuts, in French, good age-appropriate condition, bumped book cover, age-appropriate browning, nice interior with small foxing stains, 619 pages, large folio, published by Pierre Vander, Leiden

Nr. 105
Limit: 40 EUR

Zoom


Max von Boehn, "Biedermeier. Deutschland von 1815-1847"

1925, mit 290 Illustrationen, vier farbigen Blättern und vier handkolorierten Lichtdrucken, Einband, Titel und Kapitelumrahmungen von Karl Walser, guter Zustand, Verbräunt, Stockflecken auf Einband, Ecken und Rücken bestoßen, 584 Seiten, Quart, Bruno Cassirer, Berlin
Max von Boehn, "Biedermeier. Deutschland von 1815-1847" (Biedermeier. Germany 1815-1847), 1925, with 290 illustrations, four colored sheets and four hand-colored collotype prints, cover, title and chapter framing by Karl Walser, good condition, browned, foxing on cover, corners and spine bumped, 584 pages, quarto, published by Bruno Cassirer, Berlin

Zuschlag: 80 EUR

Nr. 106
Limit: 40 EUR

Zoom


Hans Kraemer (Hrsg.), "Weltall und Menschheit"

Band 3-5, um 1900, wunderschöner aufwendiger Jugendstileinband mit Gold- und Blindprägedruck, mit eingelegter profilierter Kupferblechplakette, Originalhalblederbände mit reicher Rückentitelvergoldung, marmorierte Vorsätze, rundherum roter Schnitt, mit zahlreichen Abbildungen, ausklappbare Seiten und Faksimiles, teils in Farbe, altersgemäß sehr guter Zustand, Bestoßungen an den Ecken, Bd. 4 mit angebrochenem Gelenk, Bd. 5 loser Rücken oben, papierbedingte Verbräunungen, sonst innen sehr schön erhalten, X + 468, XI, + 458, XI + 442 Seiten, Folio, Deutsches Verlagshaus Bong, Berlin, Leipzig, Wien, Stuttgart
Hans Kraemer (Hrsg.), "Weltall und Menschheit" (Space and Humanity), Volume 3-5, around 1900, beautiful elaborate Art Nouveau binding with gold and blind embossing, with inlaid profiled copper sheet badge, original half-leather bound with rich gold plating on the spine, marbled endpapers, all around red edges, with numerous illustrations, fold-out pages and facsimiles, partly in color, very good age-appropriate condition, bumps at the corners, vol. 4 with broken joint, vol. 5 loose spine at the top, browning caused by the paper, otherwise very well preserved inside, X + 468, XI, + 458, XI + 442 pages, folio, published by Deutsches Verlagshaus Bong, Berlin, Leipzig, Vienna, Stuttgart

Zuschlag: 40 EUR

Nr. 107
Limit: 300 EUR

Zoom


Eduard Winkler, "Sämmtliche Giftgewächse Deutschlands"

1831, Pappband, 96 handkolorierte Bildtafeln, sehr detailliert ausgeführt, roter Schnitt, innen Widmungen, altersgemäß guter Zustand, Einband berieben und bestoßen, Rückenschild teilweise abgelöst, innen sonst sehr gut mit kleineren Verbräunungen, 215 Seiten, Oktav, W. Natorff u. Comp., Berlin
Eduard Winkler, "Sämmtliche Giftgewächse Deutschlands", 1831, cardboard bound, 96 hand-colored plates, very detailed, red edging, inside old dedications, good age-appropriate condition, cover rubbed and bumped, spine label partially peeled off, otherwise very good inside with minor browning, 215 pages, octave, published by W. Natorff u. Comp., Berlin

Zuschlag: 300 EUR

Nr. 108
Limit: 150 EUR

Zoom


Hannes Hegen, zwei signierte Digedag-Sammelbände

2 Bände, Orient-Serie 13 "Die schöne Fatima" (1. Auflage, 1993) mit Widmung des Zeichners Hannes Hegen, und Erfinder-Serie 14 "Das Eierkarussell" (1. Auflage, 1994) mit Autogramm, jeweils sechs Geschichten in einem Band, sehr guter Zustand, 144 Seiten, Buchverlag Junge Welt
Two collections of "Digedag" stories, one with dedication and one with autograph by the artist Hannes Hegen, published in 1993 and 1994 by Buchverlag Junge Welt, six stories in one volume, very good condition, 144 pages

Zuschlag: 220 EUR

Nr. 109
Limit: 240 EUR

Zoom


Gaius Suetonius Tranquillus (Sueton), "Vitae XII Caesarum"

1698, Sammelband der "Kaiserviten" des Gaius Suetonius Tranquillus, Titelkupferstich, sowie weiterer Werke, mit Anmerkungen von Jacob Gronovius, Pergamentband, vollständiger Titel: Vitae XII Caesarum et quae ex illustribus grammaticis ac claris rhetoribus supersunt, cum prioris partis collatione facta ab Cl. Salmasio ad Ms. codicem Memmianum inegra, adj. emendationibus J.Gronovii., altersgemäß guter Zustand, Rückentitel verblasst, zwei Ex Libris von alter Hand, eine Seite mit kleinen Stockflecken, Seitenränder verbräunt, sonst innen gut, 448 Seiten, Duodez, Joannis du Vivie & Isaci Severini, Leiden (Lugdunum Batavorum)
Suetonius, "Vitae XII Caesarum", 1698, anthology of "The Twelve Caesars" by Gaius Suetonius Tranquillus, title engraving, as well as further works, with annotations by Jacob Gronovius, parchment ribbon, good condition for its age, the title has faded, two ex-libris by an old hand, one page with small foxing spots, browned margins, otherwise good inside, 448 pages, Duodez, Joannis du Vivie & Isaci Severini, Leiden

Nr. 110
Limit: 60 EUR

Zoom


"Pablo Picasso - Die Lithographien"

1988, Leinen gebunden mit Schutzumschlag, Einleitung von Ernst-Gerhard Güse, Werkverzeichnis von Bernd Rau, mit zahlreichen s/w Abbildungen, wichtiges Nachschlagewerk für Liebhaber und Kenner von Picassos Kunst, sehr guter Zustand, 319 Seiten, Folio, Gerd Hatje, Stuttgart
"Pablo Picasso - Die Lithographien" (Picasso - The Lithographs), 1988, linen bound hardcover with dust jacket, introduction by Ernst-Gerhard Güse, catalog raisonné by Bernd Rau, with numerous b/w illustrations, important reference work for lovers and connoisseurs of Picasso's art, very good condition, 319 pages, folio, published by Gerd Hatje, Stuttgart

Zuschlag: 60 EUR

Nr. 111
Limit: 270 EUR

Zoom


Olivier Larronde, "Rien voila l'ordre"

mit 31 Illustrationen von Alberto Giacometti, 1. Auflage, 1959, Gedichte von Larronde, französisch, nummeriert, Exemplar 61 von 100, gedruckt auf Arches für die Editions de l'Arbalète chez Marc Barbezat, oben unbeschnitten, im Schuber, guter Zustand, Schuber und Rücken lichtrandig, Umschlag stockfleckig, Risse oben und unten im Umschlag am Übergang zum Rücken, Ecken minimal bestoßen, 202 Seiten, Folio, Verlag: Décines, Isère
Olivier Larronde, "Rien voila l'ordre", , 31 illustrations by Alberto Giacometti, first edition, published in 1959, numbered 61 of 100, printed on Arches paper, text in French, poetry by Larronde, 202 pages, in original slipcase, book block uncut at the top, good condition, foxing on covers, slightly browned spine, small tears in the cover

Zuschlag: 270 EUR

Nr. 112
Limit: 50 EUR

Zoom


Otto Groth, "Die Zeitung"

Untertitel: Ein System der Zeitungskunde (Journalistik) Band 1, 1928, Halblederband mit Lederecken, Rücken goldgeprägt, schwarzer Schnitt oben, sehr guter Zustand, minimale Beschädigungen am Rücken und an den Kanten des Buchdeckels, 1036 Seiten, Oktav, J. Bensheimer, Mannheim - Berlin - Leipzig
Otto Groth, "Die Zeitung" (The Newspaper), Subtitle: Ein System der Zeitungskunde (Journalistik) (A System of the Science of Journalism), volume 1, 1928, half leather cover with leather corners, back embossed with gold, black edges at the top, very good condition, minimal damage to the spine and the edges of the book cover, 1036 pages, octave, published by J. Bensheimer, Mannheim - Berlin - Leipzig

Nr. 113
Limit: 290 EUR

Zoom


"Deutsche Bilderbogen für Jung und Alt"

um 1870, erschienen zwischen 1867-1873 in 10 Bänden zu je 25 Nummern, hier vollständig mit allen Bögen 1-250, zeitgenössisch gebunden, zahlreiche Holzstiche von verschiedenen Illustratoren, guter Zustand, einige Seiten gebräunt, Folio, Gustav Weise, Stuttgart
"Deutsche Bilderbogen für Jung und Alt", a collection of illustrated stories, published approx. 1870, complete collection of all 250 sheets bound in one volume, woodcut illustration, good condition, some pages browned, published by Gustav Weise, Stuttgart

Nr. 114
Limit: 120 EUR

Zoom


Adolf Stieler, "Stielers Hand-Atlas"

1925/1926, Hundertjahr-Ausgabe, gemusterte Vorsätze, Halblederband mit Goldprägung, beigebunden Namensverzeichnis, Karten in Kupferstich, altersgemäß guter Zustand, Ecken teils durchgerieben, Gelenke angebrochen, Buchblock aber intakt, innen schön erhalten mit alterstypischer Bräunung der Seiten, im Namensverzeichnis wurde ein Teil herausgeschnitten, es fehlt aber kein Text, 254 Karten und 315 Seiten, Folio, Justus Perthes, Gotha
Adolf Stieler, "Stielers Hand-Atlas", 1925/1926, Centenary edition, patterned endpapers, half leather with gold embossing, with name index, maps in copper engraving, good age-appropriate condition, corners partially rubbed off, joints half broken, book block intact, inside nicely preserved with age-typical browning of the pages, part of of a page of the name index was cut out, it but no text is missing, 254 maps and 315 pages, published by Justus Perthes, Gotha

Nr. 115
Limit: 50 EUR

Zoom


Marc Chagall, "Contes de Boccace"

1950, Verve. Revue Artistique et Litteraire, Vol. VI, N° 24. Directeur: Tirade, Pappband mit Umschlag (Französische Bindung), mit 26 Lithographien nach lavierten Zeichnungen Chagalls sowie 26 farbige, montierte Wiedergaben nach Illuminationen, Text in Französisch, guter Zustand, Umschlag gerissen, sonst schönes Exemplar, 72 Seiten, Folio, Éditions de la Revue Verve, Paris
Marc Chagall, "Contes de Boccace" 1950, Verve. Revue Artistique et Litteraire, Vol. VI, N° 24. Directeur: Tirade, Cardboard volume with cover (French binding), with 26 lithographs after washed drawings by Chagall and 26 mounted color reproductions after illuminations, text in French, good condition, dust jacket is torn, otherwise nice copy, 72 pages, folio, published by Éditions de la Revue Verve, Paris

Zuschlag: 50 EUR

Nr. 116
Limit: 140 EUR

Zoom


"Groß, fein & göttlich"

HAP Grieshaber, Margarete Hannsmann, 1970, Band mit Gedichten von Hannsmann und 40 farbigen Holzschnitten von Grieshaber, Auflage 5.000 Stück, 1. Auflage, sehr guter Zustand, Einband etwas fleckig, innen tadellos, Folio, Claassen, Hamburg, Düsseldorf
"Groß, fein & göttlich" (Large, fine & divine), HAP Grieshaber, Margarete Hannsmann, 1970, volume with poems by Hannsmann and 40 colored woodcuts by Grieshaber, 1st edition of 5,000 copies, very good condition, cover a bit stained, perfect inside, folio, Claassen, Hamburg, Düsseldorf

Nr. 117
Limit: 480 EUR

Zoom


Georg Adam Keyser, "Allgemeine Dorf-Geographie von Deutschland"

1789 bzw. 1790, listet Dörfer, Klöster, Festungen, Landgüter, Papiermühlen usw. auf und nennt ihre Lage, Band 1 und 2, roter Schnitt, altersgemäß guter Zustand, Einband und Rücken bestoßen, Gebrauchsspuren, 958 Seiten, Oktav, Keysersche Buchhandlung, Erfurt
Georg Adam Keyser, "Allgemeine Dorf-Geographie von Deutschland"(General village geography of Germany), 1789 and 1790, lists villages, monasteries, fortresses, country estates, paper mills, etc. and names their location, volumes 1 and 2, red section, good condition according to age, cover and Back bumped, signs of wear, 958 pages, octave, Keysersche Buchhandlung, Erfurt

Zuschlag: 650 EUR

Nr. 118
Limit: 50 EUR

Zoom


Ursula Paschke, "Esteban Fekete - Werkverzeichnis der Druckgraphik II 1971-1981"

1981, Ausgabe C mit dem signierten, eingebundenen Farbholzschnitt "Zum Heulen", mit zahlreichen Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß, nicht nummeriert, sehr guter Zustand, mit Ex Libris, 163 Seiten, Quart, Edition Anoyma, Mülheim a.d. Ruhr
Ursula Paschke, "Esteban Fekete - Werkverzeichnis der Druckgraphik II 1971-1981" (catalog raisonné of printed works 1971-1981) 1981, Edition C with the signed colored woodcut "Zum Heulen" bound-in, with numerous illustrations in color and b/w, not numbered, very good condition, with ex libris, 163 pages, quarto, Edition Anoyma, Mülheim a.d. Ruhr

Nr. 119
Limit: 200 EUR

Zoom


Jakob Bosshart, "Neben der Heerstraße"

1923, Halbleinen, Erzählungen von Bosshart, mit Titel-Holzschnitt und Text-Holzschnitten von Ernst Ludwig Kirchner (bereits 1922 entstanden); Bossharts Novellen, die zwischen 1917 und 1922 geschrieben wurden, zeigen eigenartige Charaktere abseits der ausgetretenen Pfade, die Protagonisten sind überwiegend Dorfbewohner, die mit einer Vielzahl von moralischen Konflikten zu kämpfen haben, die häufig durch die Herausforderungen der Modernisierung ausgelöst werden, sehr guter Zustand, papierbedingt leicht verbräunt, Oktav, Verlag Grethlein & Co., Zürich
Jakob Bosshart, "Neben der Heerstraße" (Off the Main Road), 1923, half linen, stories by Bosshart, with title woodcut and text woodcuts by Ernst Ludwig Kirchner (created in 1922); Bosshart's novels, show strange characters off the beaten path, the protagonists are predominantly villagers who struggle with a multitude of moral conflicts, which are often triggered by the challenges of modernization, very good condition, slightly browned due to paper, Oktav, published by Verlag Grethlein & Co., Zurich

Zuschlag: 200 EUR

Nr. 120
Limit: 120 EUR

Zoom


Johann Heinrich Voss, Homers Odyssee

1939, Halbleinenband, mit Holzschnitten von Ludwig von Hofmann, Deckelvignetten, farbiger Kopfschnitt, schwarz-rotes Titelblatt, altersgemäß sehr guter Zustand, Einband leicht bestoßen, auf dem hinteren Buchdeckel ein Fleck, altersgemäße Verbräunung, Schnitt etwas verblasst, innen aber sehr schön erhalten, 344 Seiten, gr. Quart, Askanischer Verlag, Carl Albert Kindle, Berlin
Johann Heinrich Voss, Homer's Odyssey, 1939, half-linen binding, with woodcuts by Ludwig von Hofmann, cover vignettes, colored head edge, black and red title page, very good age-appropriate condition, cover slightly bumped, a stain on the back cover, browning consistent with age, edge a little faded, but very nicely preserved on the inside, 344 pages, large quart, published by Askanischer Verlag, Carl Albert Kindle, Berlin

Nr. 121
Limit: 120 EUR

Zoom


Konvolut dreier Bücher über Ägypten

1) Georg Steindorff "Die Kunst der Ägypter", 1928, Leinenband mit kleinem goldenen Deckelbild, geprägter Rücken, 17 Textabbildungen und ca. 200 ganzseitige Bildtafeln, sehr guter Zustand, papierbedingte leichte Bräunung, 328 Seiten, Folio, Insel Verlag, Leipzig 2) Hedwig Fechheimer "Die Plastik der Ägypter", 1923, Band 1 der Reihe "Die Kunst des Ostens", Hrsg. William Cohn, Halbleinen, geprägte runder Einbandvignette, sehr guter Zustand, Einband oben lichtrandig, innen völlig in Ordnung, 58 Seiten und 168 Bildtafeln, Bruno Cassirer, Berlin 3) Cyril Alred "Echnaton - Gott und Pharao Ägyptens", 1975, mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen, sehr guter Zustand, Schutzumschlag fehlt, handschriftliche Eintragung mit Bleistift auf Schmutztitel, Rücken leicht verblasst, 309 Seiten, Oktav, Gustav Lübbe Verlag GmbH, Bergisch Gladbach
Collection of three books on Egypt 1) Georg Steindorff "Die Kunst der Ägypter” (The Art of Egyptians), 1928, linen cover with a small golden cover picture, embossed spine, 17 text illustrations and approx. 200 full-page plates, very good condition, slight browning due to the paper, 328 pages, Folio, Insel Verlag, Leipzig 2) Hedwig Fechheimer "Die Plastik der Ägypter" (Plastic Arts of the Egyptians), 1923, volume 1 of the series "Die Kunst des Ostens", edited by William Cohn, bound in half linen, embossed round cover vignette, very good condition, cover with light streaks at the top, inside completely in order, 58 pages and 168 picture plates, Bruno Cassirer, Berlin 3) Cyril Alred "Echnaton - Gott und Pharao Ägyptens" (Akhenaton – Pharaoh of Egypt), 1975, with numerous, partly colored pictures, very good condition, dust jacket is missing, handwritten entry in pencil on half-title, spine is slightly faded, 309 pages, Oktav, Gustav Lübbe Verlag GmbH, Bergisch Gladbach

Nr. 122
Limit: 90 EUR

Zoom


Drei Bände "Meyer's Universum"

Pappband mit blauem Sprenkelschnitt, innen mit Stahlstichen und Beschreibungen von Städten und Sehenswürdigkeiten weltweit, Quer-Quart, altersgemäß guter Zustand, mit Stockflecken, Einband bestoßen, Bibliographisches Institut Hildburghausen 1) Band 5, 1838, vorderer Deckel lose, 136 Textseiten 2) Band 6, 1839, vorderer Deckel lose, 130 Textseiten 3) Band 9, 1842, 148 Textseiten ; vollständiger Titel: Meyer’s Universum, oder Abbildung und Beschreibung des Sehenswerthesten und Merkwürdigsten der Natur und Kunst auf der ganzen Erde, Hildburghausen (Bibliographisches Institut) 1833–1860
Three volumes "Meyer's Universum", cardboard bound with blue speckled edging, inside with steel engravings and descriptions of cities and sights worldwide, quarto, good age-appropriate condition, with foxing, bumped cover, published by Bibliographisches Institut Hildburghausen 1) Volume 5, 1838, front cover loose, 136 text pages 2) Volume 6, 1839, front cover loose, 130 text pages 3) Volume 9, 1842, 148 text pages

Zuschlag: 90 EUR

Nr. 123
Limit: 180 EUR

Zoom


Robert Reinick, "Lieder eines Malers mit Randzeichnungen seiner Freunde"

Band 1 von "Lieder und Bilder", 1837, mit 31 (inkl. Titel) Originalradierungen, Lederband mit Goldprägung, gilt als graphisches Hauptwerk der "Düsseldorfer Malerschule", guter Zustand, Rücken und Ecken bestoßen, Buchblock gebrochen, kleinere Stockflecken, Gold am Rücken fast gänzlich abgerieben, Titel, 1 Bl., IV, 61 S., 1 Bl., gr. Quart, Verlag von Julius Buddeus in Düsseldorf
Robert Reinick, "Lieder eines Malers mit Randzeichnungen seiner Freunde" (Songs of a Painter with Margin Drawings by his Friends", Volume 1 of "Lieder und Bilder", 1837, with 31 (incl. Title) original etchings, leather strap with gold stamping, is considered the main graphic work of the "Düsseldorfer Malerschule", good condition, corners and spine egdes bumped, book block broken, minor foxing, gold on the spine almost completely rubbed off, title, 1 sheet, IV, 61 p., 1 sheet, large quart, published by Julius Buddeus in Düsseldorf

Nr. 124
Limit: 30 EUR

Zoom


M. Erich Winkel, "Der Sohn"

Untertitel: Die evangelischen Quellen und die Verkündigung Jesu von Nazareth in ihrer ursprüglichen Gestalt und ihre Vermischung mit jüdischem Geist 1935, Leinenband mit goldgeprägtem Titel auf Deckel und Rücken sowie rotem Kopfschnitt, guter Zustand, Rücken und Teil des Schnittes ausgebleicht, sonst guter Zustand, 496 Seiten, Oktav, Nils Kampmann Verlag, Kampen auf Sylt
M. Erich Winkel, "Der Sohn" (The Son), subtitle: The evangelical sources and the preaching of Jesus of Nazareth in their original form and their mixing with the Jewish spirit, 1935, linen bound with gold-stamped title on cover and back as well as red top edge, good condition, spine and part of the red color of the edge faded, otherwise good condition, 496 pages, Oktav, published by Nils Kampmann Verlag, Kampen on Sylt

Nr. 125
Limit: 80 EUR

Zoom


Zwei Bände zur Holländischen Malerei

1) W. Martin "Altholländische Bilder", 1921, aus der Reihe "Bibliothek für Kunst- und Antiquitätensammler", Band 13, bedruckter Leinenband, 2., erweiterte und verbesserte Auflage, mit zahlreichen Schwarzweiß-Abbildungen, guter Zustand, Vorsätze lichtrandig, Bindung hinten lose, aber noch intakt, 244 Seiten, Quart, Richard Carl Schmidt & Co., Berlin 2) Max J. Friedländer "Die niederländischen Maler des 17. Jahnhunderts", 1926, Band 12 der Propyläen Kunstgeschichte, 2. Auflage, Halbleder mit Lederecken, Goldprägung auf Cover und Rücken, rundrum schwarzer Schnitt, innen zahlreiche farbige und schwarze-weiße Reproduktionen, altersgemäß sehr guter Zustand, Cover bestoßen, Bindung und Prägungen intakt, innen bestens erhalten, 335 Seiten, Quart, Prophyläen-Verlag, Berlin
Two volumes on Dutch painting 1) W. Martin "Altholländische Bilder" (Old Dutch Painting), 1921, from the series "Library for art and antique collectors", volume 13, bound in printed linen, 2nd, expanded and improved edition, with numerous black and white illustrations, good condition, endpapers with light foxing, binding on the back loose, but still intact, 244 pages, quarto, published by Richard Carl Schmidt & Co., Berlin 2) Max J. Friedländer "Die niederländischen Maler des 17. Jahnhunderts” (Dutch Painters of the 17th Century), 1926, Volume 12 of the Propyläen Art History series, 2nd edition, half leather with leather corners, gold embossing on the cover and spine, all around black edges, inside numerous colored and black-and-white reproductions, very good age-appropriate condition, cover bumped, binding and embossing intact, inside very well preserved, 335 pages, quarto, published by Prophylaen-Verlag, Berlin

Nr. 126
Limit: 80 EUR

Zoom


Hans W. Singer, "Die Moderne Graphik"

1914, bedruckter Leineneinband, mit Lesebändchen, Standardwerk zur Graphik von etwa 1880 bis 1910, guter Zustand, Buchblock etwas gelockert, sonst sehr schön, 547 mit zahlreichen Abbildungen, Folio, E.A.Seemann Verlag Leipzig
Hans W. Singer, "Die Moderne Graphik" (The Modern Graphics), 1914, printed linen cover, with bookmark, standard work on graphics from around 1880 to 1910, good condition, book block is a bit loosened, otherwise very nice, 547 p. with numerous illustrations, folio, published by E.A. Seemann Verlag Leipzig

Nr. 127
Limit: 120 EUR

Zoom


Kommentierte Ausgabe von Claudius Aelianus, "Variae Historiae Libri XIV"

1713, herausgegeben von Jean Henri Lederlin, übersetzt von Justus Vultejus, kommentiert von Johannes Scheffer und Joachim Kühn, griechisch-lateinisch; Pergamenteinband mit rotem Schnitt, zweifarbiges Titelblatt, altersgemäß sehr guter Zustand, Rücken berieben, Ecken leicht bestoßen, innen sehr gut, 825 Seiten, Oktav, Dulssecker, Straßburg
Annotated edition by Claudius Aelianis, "Variae historiae libri XIV", 1713, edited by Jean Henri Lederlin, translated by Justus Vultejus, annotated by Johannes Scheffer and Joachim Kühn, Greco-Latin; parchment binding with red edging, two-tone title page, very good age-appropriate condition, spine rubbed, corners slightly bumped, inside very good, 825 pages, octave, Dulssecker, Strasbourg

Nr. 128
Limit: 480 EUR

Zoom


Georg Adam Keyser, "Allgemeine Dorf-Geographie von Deutschland"

1794 bzw. 1795, listet Dörfer, Klöster, Festungen, Landgüter, Papiermühlen usw. auf und nennt ihre Lage, Buchstaben A-B und C-E, roter Schnitt, altersgemäß guter Zustand, Einband und Rücken bestoßen, Gebrauchsspuren, 1004 Seiten, Oktav, Keysersche Buchhandlung, Erfurt
Georg Adam Keyser, "Allgemeine Dorf-Geographie von Deutschland" (General village geography of Germany), 1794 and 1795, lists villages, monasteries, fortresses, country estates, paper mills, etc. and names their location, letters A-B and C-E, red section, good age-appropriate condition, cover and spine bumped, signs of wear, 1004 pages, octave, Keysersche Buchhandlung, Erfurt

Nr. 129
Limit: 100 EUR

Zoom


Lothar Meggendorfer, "Nimm mich mit!"

um 1890, Kinderbuch, durchgehend farbige Abbildungen in Chromlithografie, Leinwanddeckel mit Goldprägung, altersgemäßer Zustand, Cover leicht fleckig, Ecken leicht bestoßen, Bleistift-Eintragungen auf zwei Seiten, 202 Seiten, 22,8 x 7,5 cm, Braun & Schneider München
Lothar Meggendorfer, "Nimm mich mit!" ("Take me with you!"), published approx. 1890 by Braun & Schneider, for children, fully colour-lithographed pages, cloth-bound with gilt embossing, age-appropriate condition, corners are a bit bent, inside some entries in pencil

Zuschlag: 100 EUR


 
^