Auktionshaus Breitschuh
Inhaber Henry Thurisch

NACHVERKAUF
64. Kunst- und Antiquitätenauktion am 27. April 2019

Historika, Studentika

ab 10:00 Uhr - 53 Objekte
Nr. 1
Limit: 1600 EUR

Zoom


Paradedecke / Pferdedecke für einen preußischen Artilleriegenerals, um 1900

Garde Feldartillerie, dunkelblaues Uniformtuch mit doppelt schwarzem, rot vorgestoßenem Besatzstreifen und roter Paspel, Unterseite schwarz-grau gefüttert, mit vier handgestickten Gardesternen in zwei Größen (120 und 140 mm) aus Silberlahn, Erhaltung sehr schön, farbfrisch, Tuch mit kleinem Mottenschaden, ca. 95 x 116 cm (BxL)

Nr. 7
Limit: 4900 EUR

Zoom


Preußischer Helm für Offiziere des Gardes du Corps / Garde-Kürassier-Regiments, um 1900

Helmglocke aus Tombak mit neusilbernen Einfassungen, Kreuzblatt mit Kugelnieten, goldfarbene, gekehlte Spitze, silbernes, emailliertes Emblem, goldfarbene Schuppenkette mit Kleeblattenden und beiden Offiziers-Kokarden, Seidenrips-Futter, Vorderschirm: grünes Leder, Nackenschirm: schwarzer Samt, Erhaltung sehr schön bis vorzüglich
Seltenes Sammlerstück.

Nr. 8
Limit: 1150 EUR

Zoom


Hochwertige Jagdplaute, Dyon, um 1800

Stahl und Messing, Stichblatt mit Gladiatorendarstellung und sehr gut erhaltener Vergoldung, Elfenbeingriff mit Ziernägeln (rückseitig fehlt einer), glatte Klinge mit Ziergravur, französischem Sinnspruch und Resten der Vergoldung, Erhaltung schön, L. 65,5 cm, Klingenlänge 51,5 cm

Nr. 9
Limit: 900 EUR

Zoom


Sieben Orden / Medaillen Sachsen-Weimar

Erhaltungen meist schön bis sehr schön 1) Silbernes Verdienstkreuz, Silber 2) zwei silberne Verdienstkreuze mit Schwertern, Silber 3) Verdienstmedaille 1914 mit Schwerter-Spange, Silber 4) Anerkennungsmedaille Silber 1892, Silber, schlechte Erhaltung 5) Jubiläumsmedaille zur Hochzeit 1892, Bronze vergoldet 6) Dienstauszeichnung für 9 Jahre, Neusilber

Nr. 18
Limit: 680 EUR

Zoom


Tropenhelm mit Reichskokarde

I. Weltkrieg, Korkhelm mit Leinenbezug, verstellbares Innenfutter und Kinnriemen, Beutestück, getragen (verschmutzt), 19 x 36 x 28,5 cm (HxBxT)

Nr. 19
Limit: 900 EUR

Zoom


Reuss Erinnerungskreuz für Eckernförde 1849

ohne Hersteller, Gusseisen, mit Bandabschnitt, sehr selten (ca. 150 Verleihungen), Erhaltung sehr schön, 39,9 x 36,2 mm (HxB), G. 17,3 g (ohne Band)

Nr. 25
Limit: 200 EUR

Zoom


Waffenrock für Meister der Gendarmerie

sogenanntes III. Reich, Gabardine, Mottenfraß

Nr. 32
Limit: 800 EUR

Zoom


"Das Buch der Ritterorden und Ehrenzeichen"

1848, wohl Erstausgabe, Geschichte, Beschreibung und Abbildungen der Insignien aller Ritterorden, Militair- und Civil-Ehrenzeichen, Medaillen nebst einer Auswahl der vorzüglichsten Costüme, 98 aufwendig handkolorierten Tafeln (90 Ordens- und 8 Kostümtafeln), Deckelblindprägung, altersgemäß guter Zustand, einige Seiten etwas fleckig, 388 Seiten, Carl Muquardt, Brüssel und Leipzig

Nr. 37
Limit: 650 EUR

Zoom


Deutscher Luftsport Verband (DLV) Messer

sog. III. Reich, mit Hersteller "F. & A. Helbig", Eisen und Neusilber, belederte Scheide und Griff, Scheidenbeschläge vernickelt, im Griff emailliertes, eingelegtes HK, Erhaltung sehr schön, mit Scheide L. 34 cm, Klingenlänge 17 cm

Nr. 43
Limit: 110 EUR

Zoom


Faschinenmesser, um 1900

mit Hersteller "Jung", Eisen und Holz, gerade Parierstange mit Stempel "L.F.H. 44" und "376", Griffstück mit vier Nieten (Köpfe fehlen), altersgemäß gute Erhaltung, Klinge leicht narbig, ohne Scheide, L. 62 cm, Klingenlänge 46 cm

Nr. 45
Limit: 200 EUR

Zoom


Mantel für Meister der Gendarmerie

sogenanntes III. Reich, Filz, Mottenfraß

Nr. 48
Limit: 550 EUR

Zoom


Infanterie Offiziers Degen (IOD) alte Art

schmale (1,5 cm), geätzte Klinge mit sächsischem Wappen (siehe: Klaus Hilpert "Sächsische Blankwaffen"), Klappscharnier, Gefäß vergoldet, intakte Lederscheide, Mund- und Ortblech vergoldet, Klinge leichter Rostansatz, Griffwicklung intakt, Vergoldung berieben, mit Scheide L. 100 cm, Klingenlänge 84 cm

Nr. 51
Limit: 180 EUR

Zoom


Bajonett M71

ohne Hersteller, Eisen und Messing, mit Lederscheide, aufpflanzbar, altersgemäß gute Erhaltung, gereinigt, Mundblech eingerissen, mit ergänzter Schraube, mit Scheide L. 63 cm, Klingenlänge 47 cm

Nr. 52
Limit: 350 EUR

Zoom


Silberne Tapferkeitsmedaille, Bayern

950/- Silber, ohne Stempelschneider, Erhaltung schön, D. 33,7 mm, G. 14,7 g

Nr. 53
Limit: 450 EUR

Zoom


Schwerer Löwenkopf Kavallerie Offizier-Säbel mit Schör, um 1840

M. Neumann, Berlin, Stahl und Messing, breite Klinge (3,4 cm), Griffstück mit Löwenkopf, Parierlappen mit gekreuzten Schwertern, ungravierte Kartusche, altersgemäß gute Erhaltung, Messinggriff mit intakter Wicklung, Klinge leicht rostnarbig, L. 96 cm, Klingenlänge 82 cm


 
^